DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Hornblower Fischer Tagestip 03.08.2001 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die am Neuen Markt gelistete Lambda Physik AG (LPX NM, 549427) ist ein führender Hersteller von UV-Lasern. Der Aktienkurs hatte nach der Emission zunächst relative Stärke bewiesen, schwenkte aber im Juni in einen steilen Abwärtskanal ein. Die Skepsis der Anleger war berechtigt. Vor dem Hintergrund eines in das Jahr 2003 verschobenen Großauftrags in Höhe von 16 Mio. Euro musste Lambda eine Umsatzwarnung für 2002 veröffentlichen. Wie es hieß, werde 2002 eine Beruhigung der Geschäftswicklung und „bestenfalls ein niedriges Umsatzwachstum“ erwartet. Die Ziele für das laufende Geschäftsjahr (Ende zum 30.9.2001) sind nach Unternehmensangaben von der Verschiebung nicht betroffen. Bei einer über-proportionalen Ergebnisentwicklung sollen die Umsatzsteigerungen in diesem Jahr bei 40% liegen. Wie die Unternehmensleitung im Bezug auf das kommende Jahr weiter erklärte, sei derzeit nicht absehbar, inwieweit das nach wie vor sehr dynamische Industriegeschäft die zu erwartenden Rückgänge im Bereich Lithographie auffangen kann. Litographische Anwendungen sind vor allem für den Halbleitersektor von Bedeutung. Die Perspektive einer unsicheren Geschäftsentwicklung mit einem bestenfalls leichten Umsatzwachstum im Jahr 2002 nimmt nach unserer Einschätzung bis auf Weiteres die Kursfantasie aus dem Wert. Zudem ist Lambda mit einer Marktkapitalisierung von 340 Mio. Euro - der Umsatz dürfte in diesem Jahr bei rund 130-140 Mio. Euro liegen - und einem geschätzten KGV von 27 für 2002 kein Schnäppchen. Allgemein problematisch ist auch die Abhängigkeit von wenigen großen Kunden. Wir nehmen unser Rating von Kaufen auf Reduzieren herunter. Reduzieren.

Hornblower Fischer AG
Börsenstraße 2-4
60313 Frankfurt
www.hornblower.de

Haftungsausschluss: Dieser Bericht dient ausschließlich Informationszwecken. Er gibt nicht die Meinung des Herausgebers wieder, sondern ausschließlich die Meinung und Interpretation des Verfassers; sie erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Futures- und Optionsgeschäfte beinhalten grundsätzlich Risiken und sind nicht für jeden Investor geeignet. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass mit dem vorliegenden Bericht keinerlei verbindliche Beratungsleistung erbracht wird, sondern dass es sich um eine allgemeine Information handelt. Alle hier zugrunde gelegten Daten entstammen aus für zuverlässig gehaltenen Quellen. Eine diesbezügliche Garantie wird nicht übernommen. Dieses Werk inklusive aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes ist ohne eine ausdrücklich vorherige Zustimmung des Verfassers unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen und die Eingabe in jegliche elektronische Medien sowie der damit verbundenen Darstellung gegenüber Dritten. Wir weisen zudem darauf hin, dass es unseren Mitarbeitern nicht grundsätzlich untersagt ist, die Wertpapierempfehlungen unserer Fachabteilungen anzunehmen und selbst eigene Positionen einzugehen. Dieses Eigeninteresse könnte dazu führen, dass Sie bei Abgabe eines Kauf- bzw. Verkaufauftrages einen ungünstigeren Kurs erhalten und die Papiere somit weniger vorteilhaft sind.

Autor: Hornblower Fischer (© wallstreet:online AG),09:50 03.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.