DAX-0,03 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,12 % Öl (Brent)0,00 %

Fantastic: Mit die größten Laberköpfe am Neuen Markt. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fakt: Grottenschlechte Zahlen
Geld wird immer weniger
(Das Verhältnis Umsatz/Verlust ist geradezu grotesk!)

aber: "alles wird gut", "das nächste Halbjahr wird ganz toll" ohhh, "die wollen uns aus dem Nemax werfen, na wartet da werden wir KLAGEN" bla,bla,bla, fasl,fasl

ZUM KOTZEN!

FANTASTIC = PLEITEKANDIDAT, Wahnsinn das das manche nicht raffen
Die Zahlen waren kacke. Absolute Zustimmung !
Aber :
Die Belegschaft wurde um 47 % gekürzt. Vormals 350 ,jetzt
183 . Ich nenne das radikal, das ist coool.
Was bedeutet das ?
Personalkostenreduktion um fast 50 %. Weniger Aufwand
bedeutet, längeres Verweilen am Neuen Markt.
Intershop z.Bsp. hat eine völlig unzureichende Reduktion
der Belegschaft, d.h. weiterhin hoher Aufwand , Todeskandidat !!!
Das Unternehmen Fanta hat einen Cashbestand von 52 Mio Euro !
Mehr als eine Intershop !
Mit der Kohle hat Fanta genug Zeit, sich eine qualitativ
hochwertige NM-Bude anzulachen. (Evtl neues Geschäftsfeld)
Wenn es sein muß wird Fanta nochmals das Personal reduzieren.
Ich hege daran keinen Zweifel.
Die letzten Deals (IBM,Telko..) deuten in Richtung
Umsatzanstieg...
Cooolman rechnet mit einem lachhaftem Turnaround.
Fanta Vol II :
Bei Personalkosten von ca. 25 Mio DM pro Jahr hat
Fanta mit diesem Cashbestand mind. 2 Jahre Verweildauer
(Sachkosten hinzugerechnet, Umätze nicht enthalten !!!)
Die werden ergo die Fahnen noch hochhalten, wenn Intershop
sich längst in der NM-Gruft befindet. Bis dahin
werden wir die eine oder ander positive wie negative
Überraschung erleben. Da bin ich mir 1000 &% ig sicher.
Es wird in nicht ferner Zukunft Breitband Übertragung
von Fußball mit Fanta Software über das Internet geben.
Das Kack-Kirch-PayTV Fußball wird sein übriges tun (danke !)
Ich habe Vertrauen zu der Bude, weil die Zahlen nicht
getürkt sind. Nach Em.tv und Infomatec sind
klare Bilanz-Aussagen das Credo. Die habe ich ungeschönt
erhalten.
Die Zahlen waren doch gar nicht so schlecht!

Bei einer Firma die in die Zukunft investiert wird`s finanziel auch mal knapp.
Vor einer Woche bewirkten die selben Zahlen einen starken Kursanstieg. Immerhin hat Fanta 1 1/2 Jahre Zeit, um sich durchzusetzen! Die Produkte sind marktführend!!!

Deb Preis von heute seht Ihr NIE wieder...

mazy
@alle
der jetzt bei diesen schlechten Zahlen und diesem Kurs nicht kauft ist selber schuld!
1.alles schlechte enthalten!!!!!
2.Zukunftsaussichten gut!(52Mio€ Cash)
3.Gute Reseller(IBM,HP,usw.)
sollte mich nicht wundern wenn in den nächsten Wochen ein
Auftrag an land gezogen wird!

Ein lachender Michel der heute Morgen noch 13.000Stk. zu 0,53Cent bekommen hat!!!!
Fanta Vol III:
Es geht momantan nicht darum , ob die Firma
gute oder schlechte Produkte hat.
Es geht darum , ob die Firma genug Kohle hat um
die allgemeine <Wirtschaftflaute> lebend zu durch-
schreiten.
Der VV hat das sehr früh erkannt.
Fanta wird es Ende des nächsten Jahres
noch geben. So wie es aktuell aussieht , Intershop
nicht.
Ich befasse mich nicht mit Wenn,Könnte und aber.
Die Reserven reichen in der Tat für 6 Quartale.
Und das ohne jeglichen Umsatz.
Das sind Fakten.
egal ob in 6 oder erst in 10 quartalen pleite - strong sell !!!

eine besserung und gewinne sind nicht in sicht.
Natürlich sind alle schlechte Nachrichten jetzt eingepreist.
Allerdings sehe ich auch die kleine aber entscheidende Änderung zur Aussage in der letzten Mitteilung,
wo noch mit dem Erreichen der Gewinnschwelle im 2. Halbjahr gerechnet wird.
Nun macht Euch selber einen Reim auf diesen dezente Rücknahme.
Deshalb gabe ich gestern glattgestellt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.