DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Börse bestraft verspäteten EM.TV Bericht - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0009147207 | WKN: 914720 | Symbol: EV4
2,290
19.07.19
Xetra
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das harte Durchgreifen am Neuen Markt macht sich so langsam bemerkbar.

Jetzt hat die Börse auch gegen EM.TV für den verspäteten Bericht für das erste Quartal 2001 eine Geldstrafe in Höhe von 60.000 Euro verhängt.

Das ist bereits die zweite kostenpflichtige Verwarnung für EM.TV in diesem Jahr. Auch den Geschäftsbericht für das Jahr 2000 lieferte das Unternehmen verspätet ab und musste deswegen eine Strafe von 50.000 Euro zahlen. In beiden Fällen kam EM.TV noch gut weg, da das Reglement eine Maximalstrafe von 100.000 Euro zulässt.

EM.TV äußerte sich zuversichtlich, den Bericht für das zweite Quartal rechtzeitig abliefern zu können, andernfalls dürfte das Unternehmen bei der nächsten Verzögerung wohl nicht um eine etwas höhere Strafe herumkommen.



Autor: Gerrit Nawracala (© wallstreet:online AG),11:27 03.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.