wallstreet:online
43,05EUR | +0,75 EUR | +1,77 %
DAX-0,14 % EUR/USD+0,50 % Gold+0,26 % Öl (Brent)+1,38 %

AM-Außer Spesen nix gewesen- Auf zu neuen ATL - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: US25179M1036 | WKN: 925345 | Symbol: DVN
18,398
13:11:23
Berlin
-3,99 %
-0,764 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Dauert ja nicht mehr lange,nach kurzem Aufflackern und dem Denken, daß News von USA kommen würden, behielt ich meine AM. Und jetzt hätte ich doppelt soviele. LAngsam nähern wir uns die 30 cent- Marke. Bei dem Tempo daß AM vorlegt müßte es am Di. nächster woche passieren. Wenn die 30 gefallen sind , kommen die 15 cent immer näher.Sind sie da, kommt eine Meldung und der Kurs geht vielleicht 100% dann sind wir wieder bei den 30 cent. so könnte der Ablauf für die nächsten 4 Wochen aussehen.

BB
auf solche Träumer, wie Dich, haben wir schon gewartet!
Entweder, Du machst die 0,15 wahr, oder halt Dich lieber zurück.
@wau-belle
Träumen würde ich bei einem Kurs von 2-3 €. Aber bei dieser Firmenpolitik kann es ja nur so kommen. Nichts sagen, Vermutungen lassen den Kurs um über 70% ansteigen, der dann wie ein Kartenhaus zusammenfällt. Das mit den 15 cent ist meine Meinung und hat nichts mit dem zu tun wo ich,daß der Kurs steht.

BB
ich weiß gar nicht was ihr wollt.

Der Kurs ist über 100% gestiegen und um 50% gefallen.
Da bleiben doch immer noch mindestens Gewinn 50 % übrig ha
gell @clonia
die kursentwicklung ist alles andere als zufriedenstellend, dennoch bleibe ich investiert, da ich meine bald aufklärung von seiten der advanced medien zu bekommen, was nun an all diesen gerüchten dran ist und ob etwas "im busch" ist.

war dies nun die pressemitteilung, die eine besprechung mit den US gesellschaften benötigt hatte.
ich glaube nicht und denke dass die positive adhoc noch kommen wird.
ist etwas noch in planung veröffentlicht zu werden??

ganz ehrlich, gefällt dem vorstand der dvn die aktuelle kursbewegung??
nach so einem anstieg, so ein verfall!?

bitte um aufklärung!


gruß
jamjam
wie sollen die was sagen, wenn auf der HV evtl. der Beschluß gefällt wird, die Kapitalmaßnahmen zu kippen.
DVN kann sich erst dazu äußern, wenn klar ist, daß es dafür garantiert eine Mehrheit gibt.

Wenn über Aktienrückkauf, Kapital II und über Wandelanleihe abgestimmt werden soll, gibt es garantiert einen neuen Investor! Wer jetzt 3 Wochen vor der HV seine Aktien noch mit Verlust verkaufen sollte, dem traue ich einen IQ von 60 nicht mehr zu.

Bei einem Kurs von 0,15 würde ich noch mal 60000 Stück
zukaufen, wenns soviel bei dem Kurs überhaupt gehandelt wird. Aber daran hätte ich meine allergrößten Zweifel!
Dann hätte ich einen durchschnittlichen Einkaufspreis von
0,217 Euro. Wo bitte schön hätte ich dann Verlust, wenn der Kurs nur bis 0,30 laufen würde?
@Wau-Belle, da hast du verdammt recht, und was mit solchen werten dann passiert ist auch klar. Jede Meldung wird zum Strohalm wie z.B. gestern bei Kabel und du kommst immer noch ungeschoren raus. Für mich besteht hier kein Risiko mehr, Risiko hatten die die bei 5E und 6E rein sind.
Jetzt stehen wir aber unmittelbar vor der Wende und die meisten sind so verunsichert, dass sie alles rausschleudern zu einem Spottpreis. Tut mir Leid für die, denn bessere Investments gibts jetzt auch nicht am Markt. Die kommen dann vom Regen in die Traufe. Würden sie sich die Backen zusammen kneifen und durchhalten, wären sie am 29.08.2001 aus dem gröbsten raus. Strong BUY CU FRANK


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.