DAX+0,54 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+2,42 %

Kabel New Media unglaublich.... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

... da fällt mir echt nix mehr ein.
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Zocken denn da nur Dummbeutel? Wer verkauft denn noch zu solchen Kursen. Ich glaub da könnten 1.000.000 im BID stehen, die Idioten würden immer noch ins Bid verkaufen.
Und warum bitte schön sollte man nicht verkaufen, wenn da 1.000.000 im Bid stehen würden??? Ist es wirklich so einfach, die Kurse mit ein paar Zahlen oder Fakes im Bid und Ask zu beeinflussen?
Es liegt was in der Luft. Und wenn es auch nur Gerüchte sind. Immerhin etwas, davon lebt der Neue Markt. Es könnte jederzeit News geben und einige verkaufen zu den Tiefständen von gestern. Egal, sind wieder günstige Einstiegskurse.
ich glaub dieses mal kommen wir nett auf 0,26 0,25

schön wärs! dann kauf ich auch wieder nach .......

beim nächsten gerücht schiesst der kurs wieder nach norden ....

vieleicht kommt auch entlich mal good news
@ froesi,

lass Sie doch verkaufen, dann können wir uns nächste Woche feiern lassen, dass wir den vollen Rahm abgeschöpft haben.

Kabel New Media wird die 1 E-Marke nochmal testen. Da bin ich mir sicher. Es muss sich ein Gerücht nur mal festigen, sprich Investor gefunden, Kerngeschäft von Kabel soll im Sinne der Kunden aufrechterhalten werden. Was denkt ihr, wo dann die Kurse stehen.Der Insolvenzverwalter hat sich doch noch gar nicht zu Wort gemeldet.

Natürlich ist das reine Spekulation. Aber um was geht es denn bei einem spekulativen Zock. Schau euch mal Metabox an, da ist m.E. nichts dahinter, da gibt es 2-3 Überbrückungsmilliönchen und der Kurs eröffnet am nächste Tag mit 120 % bei über einem Euro.

Ich bleib dabei:

Der Hype des einstigen Börsen- und Fondsliebling geht erst noch richtig los.

Uns allen viel Glück.

Capio
bin gestern schön zu 0,28 rein und zu 0,42 raus, ich weiß auch nicht, wer immer so blöd ist und so einen Schrottwert über Nacht behält. Wenn ich schon mit solchen Gurken handel, dann seh ich auch zu, daß ich am gleichen Tag wieder raus komm, auch wenn das mal einen Verlust bedeutet.
Guckt Euch doch mal die Pennys an, einen Tag 80% rauf und die nächsten Tage in 20% Schritten runter. Hab oft genug den Fehler gemacht die Gewinne am ersten tag nicht mitzunehmen und dann zugeguckt, wie der Kurs runterdümpelte.
Auch mal Gewinne einsacken und nicht immer noch auf den 1000%er warten, der kommt nämlich in zigtausend Fällen nur einmal !!!
@kaaan

Hey Meister vor 3 Wochen wußtest noch nicht mal was BID und ASK ist und Du meinst uns mitteilen zu müssen daß wir hier Mist reden.:laugh:

#1 von kaaan 06.07.01 20:49:48 3902695
hallo wer kann mir genau sagen was das ist
welcher von denen ist der kauf und der verkaufskurs
danke schon im vorraus



@capio
Ja Du hast eigentlich recht. Das wir die 1 Euro sehen glaube ich nicht aber 0,7 sind bei einer Hammernews realistisch.
froesi,

scherzkeks, bei News gibts ne Zahl vor dem Komma und die muss nicht
die erste sein. :laugh:
Seid einfach nicht ungeduldig. Kabel wird auch wieder anspringen. Nächste Woche bestimmt wieder.
Das glaubt ihr doch selbst nicht!

Gigabell gibt das Vorbild für Kabel, die Assets werden verkauft und die letzten Aktionäre werden vom Hund gebissen.

Nie und nimmer wird es m.E. Kabel als AG in Zukunft geben, wer das für mehr als einen Zock empfiehlt, disqualifiziert sich selbst.
@ times,

das ist eine Möglichkeit. Die andere lautet, dass ein Investor gefunden wurde, der das Kerngeschäft von Kabel im Sinne der Kunden aufrechterhalten will. Was denkt Du, wo dann die Kurse stehen. Vergiss nicht, auch der Insolvenzverwalter hat sich doch noch gar nicht zu Wort gemeldet.

Natürlich ist das reine Spekulation. Aber um was geht es denn bei einem spekulativen Zock. Schau euch mal Metabox an, da ist m.E. nichts dahinter, da gibt es 2-3 Überbrückungsmilliönchen und der Kurs eröffnet am nächste Tag mit 120 % bei über einem Euro.

Ich bleib dabei:

Der Hype des einstigen Börsen- und Fondsliebling geht erst noch richtig los.

Uns allen viel Glück.

Capio
Es ist doch immer dasselbe,
eine Insolvenz wird permanent schöngeredet. Bei Gigabell wurde das Geschäft an Jippie(FIN) verkauft, alles jubelte aber der Erlös befriedigt keinen Gläubiger, das wird bei TELDAFAX noch deutlicher. Bei jeder Insolvenz gibt es erhaltenswerte Unternehmensteile, das hat aber rein gar nichts mit dem Werterhalt einer Aktie zu tun. Die haben reinen Tapezierwert, das wurde schon zwölfmal vorgelebt.
Das einzige diesbezügliche "Wunder" kam von LBC, das ist aber auch nur noch eine Frage der Zeit.
Meint Ihr, wenn EMTV zumachen sollte, wird Miß Piggie oder gleich die Formel1 beerdigt?
Optimismus ist ja ganz schön, hat aber in diesem Fall nichts mit Realität zu tun - es ist nur noch ein Spiel.
In diesem Sinne - Augenauf und Wecker stellen, um den Absprung nicht zu verpassen.
Signore de Vito
@friseuse
Es ist auch nur ein Zock. Ich glaube nicht das hier irgendjemand einen Pennystock als Langfristinvestition in Betracht zieht und erst recht keinen der Insolvenz beantragt hat.
Denke, dass wir heute noch die Chance haben Kurse von -,40 bis -,45 zu sehen!

Spätestens dann, wenn die grossen Kauforders wieder kommen, gehts los.
@ poelsu,

grundsätzlich gebe ich Dir Recht, was die Gewinnmitnahmen betreffen. Daher habe ich 50 % der Gewinne zu einem Einstandskurs von 0,22 bereits realisiert. Die anderen lasse ich laufen, weil ich das Kursverhältnis von Kabel, z.B. zu Refugium oder Infomatec als günstig bewerte.

Da ist einfach noch Kerngeschäft da. Auch die Firmierung ist weltbekannt, schau Dir die Kundenliste an. Warum sollte man die Firmierung ohne Not einäschern ? Da gibt es eine Menge gesellschaftstrechtliche Möglichkeiten Kabel in den kernggeschäftsnahen Geschäftsfeldern überleben zu lassen und den Rest zu verkaufen oder zurückzuführen.

Wenn solche eine News kommt, dann sehen wir mittelfristige ganz andere Kurse. Bei der ganzen Diskussion habe ich so das Gefühl, dass sich max. 5 % mit Kabel richtig auseinandergesetzt haben.

Mir Viel Glück.

Capio
"Kabel wird die 1 Euro nochmal testen" ... so, so, einfach mal 240 % in Aussicht stellen. Sind die ganzen hirnlosen LBC-Idioten jetzt bei Kabel untergekommen?
Ich habe folgendes Szenario.

WWL übernimmt die profitabel zu machenden Kerngeschäftsfelder ohne überflüssiges Personal und die krassen Verlustbringer. Kabel (Person) steigt bei WWL ein, Talers sind genug vorhanden.Die Aktionäre von Kabel ziehen die A....karte.

Die Aktie taugt auch für keinen Zock mehr.
@ friseuse,

wir haben Deine Meinung verstanden. Brauchst es nicht nochmal in andere Worte zu kleiden.

Wie gesagt, es ist ein spekulativer Zock, wobei Du immer nur die eine Möglichkeit beschreibst. Es gibt auch eine andere.

Alles ist gesagt. Warten wir die kommende Woche ab.

Nice weekend

Capio
Welche Spinner verkaufen jetzt eigentlich immer noch ihre Ministückzahlen
zu diesen lächerlichen Kursen??

Im Bid stehen immer wieder große Stückzahlen. Da will einer
günstig rein. Jetzt gerade im Xetra bei 0,3 59000 Stück !!!

Heute abend sind wir wieder bei 0,4
@gesamte Idiotenbande


Von solchen Statements lebt Ihr:

"Denke, dass wir heute noch die Chance haben Kurse von -,40 bis -,45 zu sehen!

Spätestens dann, wenn die grossen Kauforders wieder kommen, gehts los."



Na klasse. Spätestens, wenn der Wert der Aktie hochgeht steigt der Kurs! Sensationell!

Strong bye bye!
Xetra
Ask 0,32 4000
Preis Volumen
Bid 0,31 3750
Handelstag Vortag
Datum 03/08/01 14:01 02/08/2001
Geld (bid)
Brief (ask)
Umsatz
Kurs
Zeit
5600
-
-
0,31
13:54:10 2001-Aug-03
-
4000
-
0,32
13:54:10
-
-
1100
0,31
13:54:10
-
1100
-
0,31
13:39:29
59040
-
-
0,30
13:39:21


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.