DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Hilfe - Mein Notebook lässt sich nicht mehr ausschalten - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@all

Bräuchte mal Euren Rat. Nach Installation von Windows 2000 lässt sich das Notebook nicht mehr ausschalten. Bei dem Befehl "Neu starten" fährt es runter und bleibt mit dunklem aber aktiven Display stehen. Hilft dann nur noch Akku raus und Netzteil ziehen. Der Ausschalter ist wie tot. Beim Einschalten geht er dann wieder.
Kennt jemand das Problem.

Danke

frank
Ist bei mir auch so. Ich muß dann die Powertaste 5sec. gedrückt halten, dann schaltet er richtig ab.

Dako
Du mußt den Ausschalter einige (!) Sekunden halten, bevor das Notebook darauf reagiert.
Halte den Ausschalter 10 Sekunden gedrückt, dann müßte der Kasten aus gehen.
Scheint ein windwos 2000 problem zu sein, 5 sek ausschalttaste drücken. hast du gericom notbook?
CU Frank
Vermutlich musst du ein neues Bios installieren. Das war jedenfalls bei mir so (Dell). Das Bios solltest du aber nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Hersteller (Helpline) installieren!
@Frank_I

Ja ein Gericom Notebook


@ALL

Beim längeren drücken des Ausschalters hat es geklappt.
Besten Dank für die Tipps.

Gruss

frank
Seitdem ich jetzt endlich Win 98se auf meinem Notebook installiert habe, muß ich immer 1* Neustarten, bevor er das Modem (PCMCIA) erkennt. Bzw. er erkennt es auf anhieb, allerdings nicht wenn ich eine Internetverbindung aufbauen will. Ausserdem hängt seitdem manchmal das Power off, so dass ich ihn manuell ausschalten muß.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.