Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,56 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+2,36 %

Deutsche Telekom - und wieder 1 Milliarde mehr Schulden mT - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Spielt bei denen aber wohl keine Rolle mehr, im Vergleich zu den Gesamtverbindlichkeiten sind das wahrlich PEANUTS.

London (vwd) - Deutsche Telekom International Finance BV begibt eine Anleihe über 500 Mio EUR. Die Konditionen der Anleihe lauten nach Angaben von Konsortialführer Lehman Brothers International (Europe) vom Freitag wie folgt:



Volumen: 500 Mio EUR


Fälligkeit: 28. August 2003


Kupon: 4,625 Prozent


Ausgabepreis: 99,77


Zahlungsdatum: 28. August 2001


Spread: 60,5 Basispunkte über Bundesschatz


4,25 Prozent Juni 2003


Garant Deutsche Telekom AG


Ratings: "A3" (Moody`s)


"A-" (Standard & Poor`s)

Gruß
Wiener Melange
@wiener Melange

ist ne Anschlussfinanzierung für eine auslaufende....

erst informieren dann posten


Schnacker
Lieber Schnacker (Balaton- und Sparta-Fan ?),

bitte unterlegen Sie diese Aussage mit einer Quelle. Ansonsten hat ihre Aussage wirklich keinen Wert.

MfG
Wiener Melange
Süddeutsche Zeitung Nr. 178 vom 4/5 August 2001 Seite 28

Deutsche Telekom legt weitere Anleihe auf

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Telekom hat nach Informationen aus Bankenkreisen am Freitag eine neue Anleihe aufgelegt Das Papier werde vermutlich eine Laufzeit von zwei Jahren und ein Volumen zwischen 300 und 500 Millionen Euro haben Die Preisfeststellung werde 42 bis 43 Basispunkte über der mittleren Swap-Kurve liegen Es sei ein fester Kupon geplant Als Lead-Manager fungiere das Bankhaus Lehmann Brothers, hieß es weiter Die Bank gab zu der Emission allerdings keinen Kommentar ab. Mit den Papieren sollen nach Angaben der Deutschen Telekom auslaufende Anleihen ersetzt werden Das Unternehmen hatte in dieser Woche bereits eine Milliarde Euro an den Kapitalmarkten aufgenommen Die am Dienstag begebenen Papiere im Volumen von 500 Millionen Euro waren am Donnerstag wegen der großen Nachfrage noch einmal aufgestockt worden. Am Markt werde außerdem über eine mögliche Anleiheemission von France Telecom über drei bis fünf Milliarden Euro in spekuliert, hieß es.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.