DAX+0,34 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+0,29 %

Tradermatrix 2.0 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der neuen Version der Tradermatrix der Comdirect? Insbesondere würde mich die Charttechnik interessieren. Kann man verschiedene Charttypen einstellen (Barchart, Candle, etc.)?


Gruß,
TomSiebel
Nix mit Charttechnik, in der Matrix kann am Chart nichts verändert werden. Es gibt nur einen Button zum JavaTrader.

Gruss
Mister_B
MisterB - das stimmt so nicht. Links neben den symbolen der Watchlist befinden sich kleine Chart-Buttons. Wenn Du darauf klickst, öffnet sich ein RT chart der in folgenden Punkten Verändert werden kann :

Darstellung : Line, OHLC, Candlesticks. Zeitrahmen ist in der kleinen Box unterhalb des Chart frei einstellbar. Min. = 1 Minute.

Der Close des letzten Handelstages wird als orangefarbene Linie dargestellt. Mittels Mauspointer kannst Du Trend-linien oder Support & Resistance Linien ( blau )einzeichnen. Die Charts können geöffnet bleiben und es können auch mehrere gleichzeitig geöffnet werden. Aktualisierung in dem Intervall, den Du eingestellt hast.

Dies ging übrigens auch schon mit der letzten Version vor dem Upgrade mit Orderbuch Einblick. Für das was die TM kostet ist sie nicht schlecht. Klar gibt es bessere RT Programme, aber die Kosten auch deutlich mehr.
Ein Vorteil hat die TM : Sie arbeitet auf jedem Rechner der Netz- Zugang hat. Es muß nichts installiert werden. Funktioniert sogar hinter Firewalls.

Wie gesagt, für 48 EUR / Monat ( incl. Orderbuch Einblick ) für alle Börsen in Deutschland incl. XETRA kenne ich zur Zeit nichts günstigeres in Deutschland.

Wer mit technischen Indikatoren in RT arbeiten möchte, muß sich aber eine andere Software suchen. Es gibt zwar einen Link zum Java-Trader, dieser ist aber nicht in RT.

Gruss
Andrades



mfg
Andrades


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.