DAX+0,42 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,48 % Öl (Brent)+0,15 %

wachstumsaktien - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

was ist dran an "wachstumsaktien" ? gibt es sie wirklich, oder sind sie nur eine erfindung des 20 jahre anhaltenden aktienbooms in den usa? was ist mit coca-cola, gilette, procter & gamble ? noch wachstumsaktien??

ein phänomen war bisher ge. ein mischunternehmen das den namen "wachstum" neu definierte. doch nichts ist für die ewigkeit und es kommt der tag, an dem auch ge brutal auf den boden zurückkommt.

sollte man nach eher kleineren unternehmen suchen, vieleicht außerhalb der usa und ist das dann noch der gedanke einer wachstumsaktie ala warren buffet? kann ein mid-cap nicht innerhalb kürzester zeit von den kurszetteln verschwinden?

vieleicht ist nur ein guter fonds eine wachstumsaktie?
In der heutigen Ausgabe der Financial Times Deutschland ist dazu ein ganzseitiger Artikel.
Unter dem Titel: Schürfen nach Gold wird erklärt um was es geht und welche Eigenschaften Wachstumsaktien haben müssen. Dann werden 10 Werte vorgestellt, die diese Kriterien erfüllen.
Kernaussagen:
Keine High Tech, denn Technologie entwickelt sich nicht stetig, sondern in Zyklen.
Wer auf Dauerbrenner am Wachstumsmarkt setzt, sollte die Hightech-Branche vergessen, denn sie ist dafür zu zyklisch.
Solide Trends: Eine Investition lohnt sich nur in Branchen, für die mit einem dauerhaften Wachstum zu rechnen ist.
Jeder echte Wachstumstrend bedarf einer Erfolgsgeschichte.
Kennzeichen von Wachstumsunternehmen: Sie werden von einem soliden langfristigen Trend getragen
Die Unternehmen sollte in der Gewinnzone arbeiten und schlüssige Geschäftsmodelle haben.
Wichtiger als die Höhe der Wachstumsrate der Gewinne ist ihre Stetigkeit.
Folgende 10 Werte fallen unter diese Kategorie:
Calpine,Forest Labs, Concord EFS,Stryker,Harley,First Data,United Health,Tyco,AIG,Citygroup.
hi biz!

ich denke man hat fälschlicher weise viele dow-werte in die kategorie "wachstumsaktie" gepackt. 2/3 der dow-aktien könnte man als "wachstumsaktien" bezeichnen. so einfach ist es aber glaub ich nicht.
die charts kamen durch einen einzigartigen börsenboom zustande.
wenn ich heute eine aktie kaufe, muß ich wie der teufel aufpassen, meldungen lesen und stop-loss setzen.

das wort wachstumsaktie ist also sehr trügerisch. auch general elektric hängt an der ruhigen hand von jack welch (dessen nachvolger hoffentlich ein ebensolches genie ist).

"wachstumsaktien" sind doch meist sehr teuer. das allein ist schon ein hohes risiko.

niemand garantiert ewiges wachstum. auch blue chips flegen in der heutigen zeit abzustürzen.

einige deiner werte sind sehr aussichtsreich. beiersdorf, porsche, mlp und bmw (nun ohne rover) könnte man vieleicht als deutsche wachstumsaktien bezeichnen.

gruß a!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.