DAX+2,04 % EUR/USD-0,55 % Gold-0,61 % Öl (Brent)+1,03 %

Der "Chefstratege" der Dreist Bank hat ein Rad ab - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich kann das Crash-Gefasel nicht mehr hören. Den
schleichenden Crash haben wir doch gehabt.
Daß jetzt nochmal die Keule kommt, schließe ich aus.
Schwachsinn. Crash kommt wie kaltes Wasser.
Warum soll ein Crash bei 4,5 % Arbeitslosenquote kommen ?
Solche Irren müßte man wegsperren.
Und was ist mit den Nordiren und den Irren ?
(man beachte die sprachlichen Feinheiten)
ich glaube du hast null Ahnung von Börse.
Wo war bitte bisher eine Korrektur? ( einzig
im Nasdaq/ Namax )

Die Märkte haben natürlich ein jetzt beginnendes
Korrekturpotenzial von 30 - 60%.

Und dieses wäre mit Sicherheit auch nichts
außergewöhnliches.

Gruß Aborigine.
Siehe @Aborigne
Jetzt geben sich de Leute schon selber die Antwort.
Danke für das keine Ahnung. Klasse fundamentale Begründung.
Aus welchem Irrenhaus sind Sie den getürmt ?
Solange sie Grünspan nicht gehängt haben, dabei bleibe ich,
ist der Bärenmarkt nicht vorbei. Der hat grade erst mal
begonnen.

Der Typ von der Dresdner hat von der Sache her Recht
(Produktivitätschwindel); das hat heute z.B.auch Prof. Hickel ( wahrlich kein wallstreet-Lügenbold )
bestätigt (s. FTD).

Die Erkenntnis wird den US-Finanzmärkten allerdings
nur langsam dämmern, und daher gibt es angesichts der
extremen Bullenhitze nur einen schleichenden Niedergang.
Im Endergebnis kommts aufs Gleiche raus.
Wir kriegen an der Nasi im Lauf der nächsten Jahre jede
Menge Pennystocks und die ehemals grossen Hoffnungen
werden ihr Heil in zahlreichen reverse Splits suchen
(oder darf es bspw. ne Cisco für 80 cents geben?)

Die Amis haben noch einige fette Leichen im Keller,
aber wie sollen das die 85 Prozent Anleger verstehen, wo
die einer Umfrage zufolge tatsächlich überzeugt sind, die
Regierung würde ihre Aktienverluste ersetzen. Hopfen
und Malz verloren oder soll man sagen "Gute Nacht"?!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.