wallstreet:online
42,20EUR | -0,85 EUR | -1,97 %
DAX+0,05 % EUR/USD+0,14 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,03 %

Studium an der FH Reutlingen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich habe diesen Juni die Fachoberschule mit einem Durchschnitt von 1,1 abgeschlossen und interessiere mich nun für ein Studium an der FH Reutlingen im Studiengang Außenwirtschaft ab WS 02/03. Hat jemand Infos über die FH und den Studiengang ? Auf den Propaganda Seiten der FH steht, dass sie in den Rankings überall ganz oben steht und auch bei Junge Karriere war man voll des Lobes, wass sich allerdings mehr auf die ESB als die ISB (Außenwirtschaft/Internat. Management) bezog.

Wäre für jede Info dankbar
dir steht die welt offen, mach was daraus!!! du wirst mal ein ganz großer. quasi der klops der klöpse!
@ Minotaurus !

1) Reutlingen liegt am Arsch der Welt. Außer einer halbwegs passablen Fußballmannschaft, einem wunderschönen Café (Nepomuk) und der (zugegeben) großartigen Schwäbischen Alb ist wenig geboten.

2) Was reizt Dich an Wirtschaft ? Hab´s selber 4 Semester in Tübingen studiert. Der anschließende Wechsel war bis heute (10 Jahre später) die beste Entscheidung meines Lebens.

3) Wenns dann aber trotzdem Wirtschaft in RT sein soll: Vertrau nicht darauf, was irgendwelche schwachsinnigen Rankings Dir erzählen. Geh nach Reutlingen, miete Dich 1 Woche irgendwo ein, schau Dir die FH an, sprich mit ein paar Studis dort - und entscheide dann allein nach Deinem persönlichen Eindruck.

4) Und vor allem: Lebe, Lebe, Lebe - bevor Du zum Krawattenträger wirst...

Viele Grüße, BhB
<Reutlingen liegt am Arsch der Welt. Außer einer halbwegs passablen Fußballmannschaft, einem wunderschönen Café (Nepomuk) und der (zugegeben) großartigen Schwäbischen Alb ist wenig geboten.>

Ich gehe auch nicht nach Reultingen um mich dort zu verlustieren, sondern um zügig und erfolgreich zu Studieren :-). Und da das Curriculum dort sehr straff sein soll, bleibt für große Freiezeitaktivitäten sowieso keine Zeit.

<Was reizt Dich an Wirtschaft ? Hab´s selber 4 Semester in Tübingen studiert. Der anschließende Wechsel war bis heute (10 Jahre später) die beste Entscheidung meines Lebens.>

Ich interessiere mich schon sehr lange für Wirtschaft und war jetzt auch auf einer Wirtschaftsschule und das hat mir Spaß gemacht.

3) Wenns dann aber trotzdem Wirtschaft in RT sein soll: Vertrau nicht darauf, was irgendwelche schwachsinnigen Rankings Dir erzählen. Geh nach Reutlingen, miete Dich 1 Woche irgendwo ein, schau Dir die FH an, sprich mit ein paar Studis dort - und entscheide dann allein nach Deinem persönlichen Eindruck.

Ich denke einen Tag der Offenen Tür zu besuchen reicht auch völllig aus.

4) Und vor allem: Lebe, Lebe, Lebe - bevor Du zum Krawattenträger wirst...

Als Krawattenträger stirbt man ja nicht :-).
@minotaurus:

ich kann dir die fh reutlingen nur empfehlen - vorausgesetzt die nehmen dich! der ruf dieser fh ist - für eine öffentl. fh - hervorragend!

ich war vor einigen wochen dort zum einstellungstest. vorneweg - ich bin nicht genommen worden.

der test begann morgens um 8 uhr mit einem schriftlichen test der sehr mathe-lasting war (stochastik, etc.) - allerdings hat der test in der endbeurteilung nur eine recht geringe bedeutung (10-20% - Vergabeverfahren etwas kompliziert).

worauf es ankommt sind die darauf folgenden sprach-tests und das interview in dem du von einem firmenvertreter und einem von der hochschule "gegrillt" wirst.

von den anderen studenten hatte ich im übrigen einen sehr positiven eindruck - alle waren sehr aufgeschlossen und freundlich. die stadt ist wirklich nicht gross, aber einige discos und bars gibt es auch hier.

ein positiver nebenaspekt ist dass du an dieser fh das auslandssemester nicht selber bezahlen musst!

kurzum: wenn du genommen wirst (allein zu dem test eingeladen zu werden ist schon ein erfolg) würde ich persönlich hingehen sofern du dir sicher bist das das fach das richtige für die ist und du für ein paar jahre auf freizeit verzichten kannst!

für nähere infos mail mir einfach!

mit besten grüssen

crazyboy
@baer haut bulle

>Reutlingen liegt am Arsch der Welt.<

Hi, da verwechselt wieder einer Arsch und Nabel - bei Tübingern nicht verwunderlich :).


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.