wallstreet:online
40,80EUR | -0,15 EUR | -0,37 %
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Tritt Schröder endlich zurück? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sein Versprechen die Arbeitslosigkeit auf 3,5 Mio zu senken
war jawohl eine Luftnummer.

Er wollte sich selbst an seinem Versprechen lassen, also

Tschüss Gerhard!!!

Bestimmt gehts dann auch wieder mit den Aktienmärkten nach oben!
:laugh:

Eher friert die Hölle zu!!!
Du glaubst doch nicht im Ernst, dass der deshalb zurücktritt!!
Aber eigentlich müsste er schon, aber bleibt wohl nur ein schöner Traum!!

:)
mfg
perkins
der ist machtgeil und selbstherrlich.
den bekommst du auch mit `ner brechstange nicht weg.

mfg michaoj
Wieso ist doch kein Problem mit der Arbeitslosigkeit: es gibt Milliarden Überstunden und ich kenne ne Menge Leute, die gerne weniger arbeiten würden und dafür weniger Gehalt in Kauf nehmen würden.

Aber die Arbeitgeber sind eben zu bequem für flexible Regelungen.
Immer sind die Anderen schuld:
Erst Kohl,
dann Lafontaine,
dann die Gewerkschaften,
jetzt die Wirtschaft,
und vorher die Amerikaner und Asiaten.

Als es aber mal kurz nach oben ging, war es die Leistung der BRegierung.
Jetzt betreibt er eine Politik der "ruhigen Hand"
Mit Verlaub: Eine solche Argumentation k... einen doch an.

Statt dessen: Kinderschänder thematisieren, Bundesliga in die Nachrichten...
Inzwischen zieht Deutschland die europäischen Partner mit in die Tiefe!
Warum werden die Leitzinsen nicht gesenkt?
Weil in Deutschland die Inflation zu hoch ist.

usw

aber am Euro ist nicht GS schuld, sondern...

Gibs zu, der Regierungswechsel war eine große Luftnummer
insti
insti, wo klemmts denn ?

warum bist du mit deinem Leben unzufrieden ? Uns gehts doch gut, sehr gut.

wir sind im Internet während andere verhungern.
Die Bundesregierung ist plötzlich wie Mac Donalds,
keiner geht hin (hat sie gewählt). Bei mir bin ich
mir sicher, aber bei Euch ??????????
Wo sind den die ganzen Wähler der Mitte, die diesen
Profilneurotiker gewählt haben ? Auch von Euch werden
es genug gewesen sein.

Vielen Dank !!!
@Michaoj
mit nem Kreuz bei CDU bei der nächsten Wahl!!!

:D
mfg
perkins
Welches ?

Das mit den Arbeitgebern ?

Was ich mit insti persönlich anspreche ... gehts dich was an ?
insti,

wenn der gerhard zurücktritt dann sag mir mal wer der
Nachfolger werden soll ????????????????????????????

Es gibt doch nur Vollidioten in der SPD und CDU .

Soll die Merkel ?? :laugh:
Der Merz ?? :laugh:
Der Fischer ?? :laugh:
Der Koch ?? :laugh:
der gar der Stoiber ??? :laugh: :laugh: :laugh:

nene mir haben nix anderes als den Schröder.
Das ist das Modern-Talking-Syndrom!!!

Die haben 60 Mio Platten verkauft, aber keiner will sie gekauft haben!!

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

mfg
perkins
Beschwerd Euch nicht, wartet ab bis wir
ROT-ROT haben! Das wird schön ! Die Müntes,
Strucks und sonstigen Sozis können noch so
viel labern, wenn es die Macht erhält ist
die PDS doch plötzlich hoffähig. Die Grünen
sind doch bei Denen auch nur so beliebt wie
sie nicht mucken.

Eine ROT-ROT Zukunft wird allerdings ohne
mich stattfinden.

Grüsse an die "Plattenkäufer"
Hallo zusammen,

es ist meiner Meinung nach genauso wie es Weehaa geschrieben
hat. Schröder ist einfach das kleinere Übel. Ich hoffe
allerdings das die Grünen das nächste Mal nicht mitspielen
dürfen.

Ich erhoffe mit eine Rot + Gelbe Koalition, dass könnte
für die notwendigen Reformen sorgen.

Mal ehrlich Leute,
wenn wir die Merkel als Bundeskanzlerin hätten, würde die
ganze Welt über uns lachen. Dagegen war ja die Albright
(hoffe den Namen richtig geschrieben zu haben) ne echte
Schönheit.

Bis denne

Schmutz
(Der sich immer auf kontroverse Diskussionen freut)
naja schmutz,
nach Schönheit wird ja nicht gewählt.

Aber die Merkel wird so oder so nicht Kanzlerin...

Man stelle sich das Bild mal vor auf dem G8 Gipfel....
Die kleine Angela zwischen dem Bush dem Chirac und dem
Putin............das glaubt uns KEINer !! :laugh: :laugh:

Die zieh ich ja beim Verhandeln um ein paar Weisswürscht
über Tisch, die gute die...nene die brauch ihren Politpapa
Kohl der ihr sagt was sie zu sagen hat . Allein is die
aufgeschmissen.
Hi Weehaa,

ich glaube schon das Optik und Ausstrahlung (leider) sehr
wichtig geworden sind und den Ausgang von Wahlen erheblich
beeinflussen.

Ansonsten sehe ich das völlig genauso wie du. Die wäre
auf einem G8 - Gipfel der absolute Kracher. Das hätte aber
ein Gutes :

Es gäbe keine Toten und Verletzten mehr, weil vor lauter
Lachen keiner mehr zum Demonstrieren kommt :) .


Bis denne
Das sehe ich ganz anders mit den Toten.

Es wäre ein Drama, denn es gäbe auf dem G8 Gipfel 7 Tote.
7 Staatsmänner haben sich Totgelacht.

Und die ganze Welt behauptet dann wieder, das die Deutschen
schon wieder dabei sind die Welt ins Elend zu stürzen.... :laugh:
Hi Weehaa,

weisst du wie Sie noch mehr Unheil stiften kann :

Sie klebt sich das Foto aus der Sixt-Werbung in Ihren
Diplomatenpass. Dann gibt es die ersten Toten schon bei
der Einreiskontrolle :) , d.h. falls sie überhaupt in
das Gastland reingelassen wird....

So jetzt aber Schluß mit der Lästerei. :)

Bis denne
Schröder´s Rücktritt ist in der Tat überfällig.

Die Deutschen haben keine erfolgreiche Rgierung verdient.
Schröder hat Rücktrittsgerüchte dementiert. Nachdem klar ist, daß seine Arbeitsmarktziele(versprechungen) nicht erreicht werden, will er nur die Frage nach den Ursachen stellen.
Na der Gerhard is ja einer.

Aber ehrlich. Er kann nix dafür. (fast nix)

Wir wissen alle das wir von der US-Konjunktur gänzlich
abhängen. Gehts dort runter gehts auch bei uns in den
Keller. Da kann Europa gar nichts dagegen machen.

Allerdings befürchte ich das es in US noch viel länger
und noch viel weiter runtergeht.
Ich rechne mit einer Arbeitslosenquote von etwa 6% ende 2002.
Auf Südwest3 läuft seit 23.15 Uhr ein Doku über Pannenkanzler Kohl.:D
nur mal zur erinnerung:

kohl wollte auch die zahl der arbeitslosen halbieren (schon damals mussten die um ihr leben fürchten ) und hat sie verdoppelt!!

gruss osp

.. der geeerd und die münte-mischpoche allerdings auch nich abkann
@ospower

Stimmt
Aber er hatte diese Aussage an bestimmte Bedingungen gebunden.
Eine Bedingung war die Mitarbeit der Gewerkschaften.

Dies hatten aber ein größeres Ziel, für das sie viel Geld ausgegeben haben.

Die wollten Oskar als Kanzler.

Beinahe hätten sies ja auch geschafft.
@ConnerMcLoud

Pannenkanzler?
Der Begriff wurde doch erst unter Schröder eingeführt?
Oder wie war das mit den 630 DM Jobs?

mfg
insti
@insti,

hättest Dir die Doku besser angeschaut.:D
Der Minuskanzler.:D
machen wir uns doch nix vor !

der schroeder hat der typischen spd-waehlerschaft absolut nix gebracht !!!

sein versprechen wg. weniger arbeitslose hat er schon stillschweigend geschluckt , dass sind jetzt alles arbeitsscheue faulenzer wenn man ihm glauben darf .

senkung der sozialabgaben ??
war da was??? nee, er hat wohl eher anstieg gemeint oder was?
aber klar , wenn man eine frau schmidt gesundheitsministerin spielen laesst .

achja , und oekosteuer freut den arbeitnehmer auch , was??

also weg mit so einem kanzler , da kann auch gleich kohl wieder kommen !°!!
weehaa
Richtig, Deine Analyse!

Bei Kohl haben die noch gespurt!

Bei Schröder waren sie zuerst verunsichert (Diletant), kamen dann ins Grinsen und zwischenzeitlich wird er einfach nicht mehr ernst genommen!

Bei Merkel, naja: Das sind doch alles erwachsene Männer mit einiger Kultur und Gentelmen Erziehung. Da gehört sich das Lachen über eine Frau nicht.

Aber mal ehrlich: Können wir uns bei der momentanen Kanzlerfigur eigentlich noch verschlechtern??
Doch!
Verschlechtern können wir uns schon noch;..
mit zum Beispiel Dr. Esser als Minister gegen feindliche Übernahmen....oder Prof. Dr. Schneider als Staatssekretär für´s Bauwesen und Korruption!
Wer erinnert sich noch daran, daß Herr Prof. Dr. Dr. "gebt mir mal ´ne Flasche Bier " Schröder den Esser als seinen Fachmann gegen feindliche Übernahmen vorgeschlagen hat!
Das wäre genauso, als ob man einen Pädophilen als Kindergärtner einstellt!".....Und wer weiß denn schon, daß dieser Fachmann auch noch im Aufsichtsrat von Holzmann zu tun hatte?
Mannohmann.....die deutsche faschistische Republik...(habe ich da gerade Republik" geschrieben)...also der deutsche Mehrparteienselbstbedienungsfaschismus soll lange leben!!!!!!!
Ha, ha, ha,...also weg mit diesen Pfeiffen!!!!!!!!!!!
Alternativ schlage ich eine Internet- Demokratie vor..
Erster Punkt der Tagesordnung: Streichen der Pensionen für korrupte und inkompetente Politiker.
Der Staatshaushalt wäre ausgeglichen!
Der zweite und dritte Punkt wäre logisch, doch hier nicht aufführbar, da für diese Meinung die rot- grüne autonome SA losgelassen würde (die gehen ja bekanntlich seit drei Jahren straffrei aus!)
Die Gedanken sind (noch!frei´);....lasst ihnen freien Lauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
@alle

1. frage ist es denn wichtig wer bundeskanzler wird.
alle macht geht doch von den beamten aus, und die werden nicht ausgetauscht.

2.) was wäre denn die alternative zu schröder?????
merkel? gysi? westerwelle? thomas gottschalk? harald schmidt?
uwe seeler? franz beckenbauer? dieter hallervorden? ron sommer?
die feldbusch? gina wild? karl dall?...........

im rahmen der ausgewogenheit wäre ich für??????????
naja die feldbusch.

naja für die erste periode, für die zweite könnte ich mir die wild vorstellen,
die medien würden die masse schon fran gewöhnen.

der interlekt ist in der höhe von schröder aber an den mädels ist mehr dran.

guten auftritt werden die schon haben. bush und putin werden die überzeugen.
als markenzeichen und wiedererkennungswert sind die mädels sicher höher einzustufen als schröder.
.... und politsch kriegen die bei einem putin oder bush und erst recht bei den arabern mehr durch.

naja, die frage ist ob uns die staatsbürokraten (beamten) da nicht einen strich durch die rechnung machen.



so long1
Na ja-
Schröders Intellekt!?
Feldbuschs und Wilds Titten......Normalerweise müßte Silikon Bundeskanzler werden...denn bei ihm liegt die Verantwortung für große Sachen die früher mal klein waren!!!!!!!!
Doch bei achttausend Metern Höhe soll bekanntlich die Bockwurst platzen...
merkel waere gar nicht so schlecht. jedem feind koennte man
androhen, dass man sie ueber sein gebiet abwerfen wird.
Da würde ich lieber einige Alternativ- Öko Experten des Bundesbereicherungstages nehmen....
die von denen eingepfiffenen Narkotika reichen aus, um ein ganzes Land einzuschläfern!
Und wenn das nichts hilft, gleich hinterher die flippigen "über 50" aus Berlin ( Merkel, Leuthhäuser-Schnarrenberger, Däubler-Gmelin...mein Gott, da langen ja alleine schon die Namen!)- ich denke das die Schockwirkung dann ausreicht..............als letztes Mittel dann vielleicht noch den Zigarrenkasper, Birne (ich ´hab von nichts gewußt) und den Aushilfstaxifahrer J.F.+ natürlich den Obersaboteur G.G..........., was könnten wir da auch noch Steuern sparen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
À propos....weiß jemand, welcher unserer Politiker, (ohne Rücksicht auf die Partei), in seinem Leben schon länger als 5 Jahre Steuern bezahlt hat?
vielleicht gilt ja demnaechst bei der bundeswehr auch , dass jeder freifluege kriegt ,wenn er glaubhaft macht verliebt zu sein ????

so nach dem vorbild des ministers oder so ...

da haben wir wirklich eine tolle regierung !!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.