DAX+1,27 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,33 % Öl (Brent)+0,48 %

DGAP-Ad hoc: German Brokers AG deutsch = - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

German Brokers AG erhält Erlaubnis zum Emissionsgeschäft

Frankfurt/Main, 9. August 2001 - Die German Brokers AG (WKN 580 180) hat die Erlaubnis für das Emissionsgeschäft vom Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred) erhalten. Die German Brokers AG besitzt damit als Emissionsführer das Recht, selbständig Aktiengesellschaften an die Börse zu bringen.

Angesichts des schwierigen Börsenumfelds wird sich German Brokers mit Neuemissionen vorerst zurückhalten. Künftig sieht sich German Brokers bei Emissionen bis zu einem Volumen von 50 Millionen Euro als Nischenanbieter. Zugleich positioniert sich German Brokers für den Fall einer Markterholung.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

German Brokers AG AXINO AG Tel. 069-247 91-120 Tel. 0711-2 59 81 38 Fax 069-247 91-399 Fax 0711-2 59 82 99 info@german-brokers.de info@axino.de http://www.german-brokers.de http://www.axino.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c) DGAP 09.08.2001 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 580180; Index: SDax Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (SMAX); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart

090830 Aug 01



Autor: import DGAP.DE (),08:32 09.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.