DAX-0,93 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+0,56 %

CPU Software: Hypet der Kurs durch den Aktienrückkauf weiter? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Aktienrückkauf bei CPU Software.

Der Kurs geht heute durch die Decke.

Die Frage die sich mir nun stellt, ob da noch wesentlich mehr drin ist oder nicht?

+50% in FSE sind nicht von schlechten Eltern.
Aber bei MWG Biotech war dies nur der Anfang, nachdem ebenfalls ein Aktienrückkauf angekündigt wurde. Der Kurs ging damals von ca. 2€ auf bis ca. 6€. Also ein Anstieg um 200%.

Geht also noch mehr bei CPU?
Lohnt das Einsteigen?

Hier die Meldung:

Ad-hoc-Mitteilung

CPU Softwarehouse AG startet Aktienrückkaufprogramm

Augsburg, den 9. August 2001

Die CPU Softwarehouse AG (Neuer Markt; WKN 545430), Anbieter von anwenderspezifischen Lösungen zur Organisation und Optimierung traditioneller und zukünftiger Kundenprozesse in der Finanzdienstleistungsbranche, kündigt den Start ihres Aktienrückkaufprogramms an. Die hierzu notwendige Zustimmung des Aufsichtsrates liegt vor. Die Ermächtigung der Hauptversammlung vom 22. August 2000 erlaubt einen Rückkauf von bis zu 817.581 Aktien, das entspricht 10% des derzeitigen Grundkapitals des Unternehmens. Der Aktienrückkauf erfolgt ab 9. August 2001 in einer oder mehreren Tranchen über die Börse unter Berücksichtigung der allgemeinen Marktentwicklung (innerhalb eines Korridors von maximal 5% über oder unter dem durchschnittlichen Einheitskurs der dem Erwerb vorangehenden fünf Handelstage). Als Limit für den Kaufpreis hat der Vorstand dabei eine Obergrenze deutlich über dem aktuellen Kurs festgelegt.

Aus Sicht des Vorstands der CPU Softwarehouse AG ist das Unternehmen auf dem derzeitigen Kursniveau nicht angemessen bewertet. Auch spiegelt die Kursentwicklung der letzten Wochen weder die Erfolge der Restrukturierung und Repositionierung noch das tatsächliche Wachstumspotential der CPU Softwarehouse Gruppe wieder. Darüber hinaus gewährt der Aktienrückkauf dem Vorstand als Akquisitionswährung eine größere Flexibilität bei der Realisierung strategischer Finanzierungskonzepte.

IR-Kontakt Brigitte Zellner-James Tel.: 0821/4602-166 Fax: 0821/4602-179 E-Mail: investor@cpu-ag.com URL: http://www.cpu-ag.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung© DGAP 09.08.2001

WKN: 545430; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung



Autor: dpa - AFX (© dpa),08:20 09.08.2001


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.