wallstreet:online
40,00EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX-0,93 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,56 %

der Nasdaq geht heute noch über 2000 Punkte - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

alle sprechen vom Ausverkauf, die Versicherungen und Banken warten auf den Ausverkauf. Meine Schlußfolgerung (nach unserem alten Freund Kosto): alle die verkaufen wollten haben bereits verkauft, also müßten Kurse wieder steigen.




Wie seht ihr die Sache?

Gruß hugo
Wenn die Vergangenheit (Beige Book) stärker gewichtet wird als die momentane Lage Produktivität und Lagerbestände heißt das für mich das die zittrigen Hände und ahnungslosen jetzt noch verkaufen und das das Ende der Baisse einläutet
Könnte allerdings auch erst bei 1800 halt machen.
ich sehe es ein wenig anders, muß auch, habe gerade alles auf den markt geworfen. ich sehe die nächsen monate keinen moderaten anstieg. neue tiefstände lassen sowiso auf sich warten und danch mal sehen was die wirschaft macht.
@em. + j.r.Michels

mit deiner Theorie könntest du recht haben, dennoch glaub ich persönlich, daß selbst die zittrigen Hände sich inzwischen von ihren Aktienbeständen verabschiedet haben.
(@j.r.Michels du wirst doch wohl nicht die letzte zittrige Hand gewesen sein ?)

Gruß hugo
ich kenn noch ne menge aussitzer,
die schauen die aktienkurse aber im moment gar nicht an,
denn sonst gibts grauen in der magengrube.

aber sicherlich wollen die alle noch raus, wenns geht,
halt ein bißchen höher, aber nicht sehr weit,
die nächste rally kommt dadurch auch nicht sehr weit.
hier gibts noch ne menge die abgeben wollen, wenn sie nur
ne chance sehen.

gruß dosto
und kostolany war zwar ein guter bondbesitzer,
allerdings in aktien bei weiten nicht so gut, wie
immer angenommen. außerdem überzeugt er nur als bonivant,
zur theorie wie hier öfters angeboten, das ist boulevard-
charakter. die börse ist anders-ganz anders als kosto-
nämlich knallhart und ohne große worte und schon gar keine
verspielten kommentare, unheimlich gut auf dem sofa zu lesen,
in derpraxis ist kosto humbug.

grus dosto ( notjani) jewski, der die tiefen seelen besser
erfaßte als es kosto jemals fassen kann, wollte er bestimmt
auch nicht, ein mann der kalauer.
@all

ok, ich geb es zu: 2000 Punkte sind es nicht geworden, aber immerhin ist die Apokalypse ausgeblieben.

Gruß hugo
@j.r.Michels

ich bin nur froh, daß ich noch meine adrx habe. Die gehen heute um über 9% (aktuell 65,68 $) hoch. :D

Gruß hugo
@j.r.Michels

soeben hat der Nasdaq ins Plus gedreht. Wie ich das sehe, wollen die Märkte einfach nicht mehr weiter runter. Sowie gestern und heute fast das gleiche Spiel: erst gewaltig runter, und dann kommt im Laufe des Tages eine (gestern mehrere) Gegenbewegungen. Ich glaube, daß die Shorties in US allmählich nervöser werden, und ihre Shortpositionen zunehmend schneller schließenHier übrigens ein interssanter link dazu http://www.daytraders.org/chat/live.htm.

viel Spass
hugo
na ja

dann hoff mal

absoluter schwachsinn, die shorties sind ja nicht in
allen aktien, sondern in den sicher überbewerten,
außerdem halten auch shorties longs, nämlich in den
unterbewerteten.
wann endlich begreift ihr das spiel.
es ist doch nicht so schwer zu verstehen,
es gehört halt ein quantum neutralität dazu und
keine
emotionen, was interessieren mich eure nasdaq-lieblinge
wenn sie für mich s(c)h (r)orts sind,
darau fkann ich pfeifen, hier wird sich nicht nverliebt
hier wird gerechnet und gehandelt.

gruß dosto

der bibbert schon ein ganzes jahr, vor den unheimlichen bullen.
wer pißt hier wems ans bein?
@dosto,

deine Meinung in allen Ehren. Gäbe es keine Bullen und Bären, so würde auch keine Börse funktionieren. Ich würde dich aber bitten, beim nächsten Mal etwas mäßiger mit deiner Wortwahl umzugehen. Ich selber mache 2 Wochen Pause, und werde mich dann wieder melden. Vorher werde ich auch leider keine Möglichkeit dazu haben, da es auf Capri meines Wissens kein Internet-Cafe gibt.

Gruß hugo
ach entschuldigung

ich dachte es wären menschen die in an der börse handeln,
und wenn gibts nur bullen, auch bären sind bullen,
halt vice-versa

sicherlich gibt es auf capri ein internet-cafe,
warum nicht.
Ich weiß gar nicht was Ihr alle habt. Ist der Boden gefunden oder nicht. Dann wird sich gegenseitig beschimpft und beleidigt. Mir ist das alles egal! Ich hab ne genug die letzten drei Monante verdient! Probiert es doch einfach mal mit traden!!! So gut wie im Moment ist es selten gelaufen!
Ich fahr jetzt erst mal in den Urlaub und wünsche euch noch viel Spass beim....


habe überhaupt nichts

ich finde es immer nur grauenhaft, was hier alleweil über
die shorties genutmaßt wird.
sie müssen eindecken, jetzt wirds eng, sie werden jetzt
nervös, das große zittern der shorties beginnt.

es ist doch völlig klar, daß die shorties bis jetzt dieses jahr die besten gewinner sind, vor wem sollen sie denn
zittern oder angst haben. die jungs lassen sich doch nicht
durch euer geplappere und die presse meschugge machen,
die sind total ausgeschlafen und sie sind immer noch am
zug. ich bin mir nahezu sicher, dass fast keiner hier
schon irgendeinmal geshortet hat, geschweige den weiß wie technik zu handhaben ist. aber immer volle pulle mit der schnauze, dahinter steckt wahrscheinlich das wunschdenken der ausgefoppten longis.

ok du hast dein geld
alles richtig gemacht
geh in urlaub, den du dir verdient hast.

das ist keine beschimpfung die siehtr bei mir noch ganz anders aus.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.