DAX+0,73 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,18 % Öl (Brent)+0,33 %

O T I* EIN BLUECHIP 2OO1/2...MIT MEGAPOTENTIAL³!!! BE.Q4? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 28)


ISIN: IL0010834682 | WKN: 924895 | Symbol: OTIVF
0,250
08:20:38
Stuttgart
+8,70 %
+0,020 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@Xetra schön ruhig bleiben der habenix ist das nicht wert!
Von der Gehirnmasse hat er 1% mehr wie ein Huhn,hätte
er gleich viel würde er wie die Hühner noch in den Hof
scheißen!!!
Der Auftrag von gestern sollte nur dazu beitragen den
Kurs etwas zu stützen weil der Dou u. die Nasdaq am abschmieren
sind!
Nächste Woche wenn überall die Ferien (auch in USA) vorbei
sind und die Börsenhändler wieder vollzählig sind wird
mit absoluter Sicherheit der langersehnte Großauftrag
präsentiert und die 15$-Marke wird gekackt!!
Ich schätze das der Kurs ab Mittag anziehen wird schließlich wollen viele investiert sein wenn am Motag
der Großauftrag präentiert wird!!

Gruß

Astra100
:laugh::laugh::laugh:

na klar bashan und sein bruder sitzen daheime und schwitzen über der dollar-schwäche... mensch da müssen wir aber schnell nen auftrag nachschieben damit unserer wehrten kleinanleger nicht denken das das weltunternehmen oti probleme mit dem wechselkurs bekommt....


:laugh::laugh::laugh:
"Nächste Woche wenn überall die Ferien (auch in USA) vorbei"

Mensch Klasse, Astra Du Intelligenzbestie. Wenn Du sowas schreibst, glaub ich Dir das doch sofort. Lagst mit Deinen Prognosen ja bisher immer richtig.

Wovon handelt der Großauftrag denn ? Dein holder Freund Xetra konnte mir darauf leider keine Antwort geben.
Aber das ist halt seine Logik. Erst auf den Busch klopfen und Majorie spielen und auf Nachfrage kommt nur noch Schulterzucken.

Ich finde, dass ist in etwa so, als wenn man sagt:

"Ich bekomme heute Besuch, weiß aber noch nicht von wem."
oder
"Ich muß heute mal zum Arzt, weiß aber nicht warum"

Ach ja, die Sache mit dem Hirn. Toll von Dir dass Du frequenzer in Deiner sympatischen Art wieder aufbauen willst, nachdem er eigentlich schon zugegeben hatte, dass er gar kein Hirn hat. Ich glaube aber nicht, dass Du ihm damit wirklich hilfst, auch wenns nett gemeint war, schliesslich muss er seine Probleme auch als solche begreifen, damit er sich helfen lässt.
@
Userbeiträge ausblenden (Boardbeiträge diese Users werden ausgeblendet)

atschi | entfernen |
Hableiderkeingeld | entfernen |
ichbindergeilste | entfernen |
glavine | entfernen |
überich | entfernen |

baba lass ich ma, den find ich richtig lustig. Zu gegebenen Anlass werde ich die Liste weiterführen

:D
Cubic Receives Additional Order From BART, Adding Parking Function to Bay Area Commuters` Transit Tickets

The $2.2 million parking application is the latest of a series of systems upgrade options awarded by BART to Cubic since 1999, bringing the total order for the company`s state-of-the-art, multi-application automated fare collection system to $56.5 million.

http://www.contactlessnews.com/news/2003/06/05/cubic-receive…
@userbeiträge ausblenden

Schlage vor das auch Glavine, atschi und hableiderkeinoti unsere Userbeiträge ausblenden. So brauchen den Mist nicht lesen den wir hier schreiben. Ist doch toll. Keiner muß sich ärgern. Denn wie heißt es so schön.

Ich ärgere mich.

Und das ist doch Schwachsinn. Nicht er oder sie ärgert mich. Nein, ich ärgere mich. Über diesen Satz sollte mal jeder nachdenken. ;) Ich ärgere mich nicht mehr, denn ab sofort weiß ich nicht mehr was hableiderkeinotihirnundgeld und Freunde so einblenden. Weil ich sie ausgeblendet habe. Und so kann sich hableiderkeinoti umtaufen lassen. Wie wärs mit hableiderkeineleser ??? ;) Vergiss es du kannst darauf zwar antworten, aber niemand kann es lesen. :)

Gruß xetra@
Ah, jetzt, ja!!!
Das hast Du gemeint. Der link zur PP allein, sagte mir garn nichts.


First System-Wide Rollout Of Contactless Smart Card In Petroleum Marketing Industry
New RFID-based payment system will deliver increased convenience and security for Sheetz customers


Sheetz, Inc., one of the fastest growing family owned and operated convenience store chains in the US, is adding Gilbarco Veeder-Root`s new contactless smart card payment option to more than 3,100 fueling positions in the company`s Gilbarco branded dispensers in North Carolina, Pennsylvania, West Virginia, Maryland, Virginia and Ohio.

Because the contactless smart card payment system is compliant with global standard ISO 14443, and is backed by three major credit card companies, transactions qualify as a card swipe and therefore get the best transaction rate. Sheetz` deployment also avoids other barriers of adopting Radio Frequency Identification (RFID) payment, because no proprietary database/look-up table is required and the major credit card companies will bear the cost of issuing the RF-enabled cards and tokens.

The rollout is also supported by POS systems and software provided by Radiant Systems of Alpharetta, GA and in-store readers provided by VivoTech of Santa Clara, CA. Transaction processing is provided by the WINPAY product from ACI. The combined system will provide unparalleled convenience by enabling Sheetz customers to make purchases with a simple "tap" of an RF-equipped credit card.

In addition, the Gilbarco Veeder-Root contactless smart card option provides greater protection from card skimming at the pump by supporting Dynamic Card Verification Code (CVC) capability of the cards. CVC uses radio frequency power to change the account number with every transaction. Any transaction attempting to use a counterfeit "white card" is rejected by the host, which recognizes that the number has already been used.

"The innovative radio frequency (RF)-based payment options represent one of the most significant payment advancements in the retail industry," said Vince Holbrook, product manager for Gilbarco Veeder-Root. "Sheetz maximizes its dispenser investment by making payment for fueling easier and more secure for their customers."

The roll out is expected to be complete by March 2005.


http://www.petrolplaza.com/frames.cfm?FRAMEID=2&TEXT=./html/…
@all

Blendet euch gegenseitig aus - was für ein Unsinn. Das macht dieses Forum dann eigentlich überflüssig, weil sich einige dann nur noch als Geisterfahrer hier betätigen.
Aber irgendwie ist das ja wohl mittlerweile Zeitgeist geworden, daß man die Augen und Ohren verschliesst und sich nicht mehr geistreich auseinander setzt.
Eigentlich war ich immer der Meinung, daß dieses Forum zum Austausch von Meinungen, Ansichten und Informationen dienen sollte und nicht wie derzeit zur Selbstbeweihräucherung oder zum Austausch von Eitelkeiten.
Vielleicht wäre es sinnvoll, das ganze hier wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen.

Übrigens: Ich glaube insgesamt an OTI. Ob meine persönliche Meinung zu dieser Aktie richtig ist, wird mir die nähere Zukunft zeigen.
Über sachliche Informationen hierzu bin ich auch weiterhin allen dankbar.

So long, allen investierten weiterhin viel Erfolg.
@trapp..

Ich kann dir nur beipflichten...ich gehe immer davon aus, dass die die meinungen austauschen dies objektiv versuchen. Auch ich habe meine lehrstunden mit oti, aber auch anderen aktien in den vergangenen 4 jahren erfahren dürfen...ich habe aber keine lust mich mit gegenüber auseinanderzusetzen, die lediglich daran interessiert sind eine aktie zu "bashen" aus was für gründen auch immer (und diese gründe sind hier im board über 3 jahre erläutert worden)...leider ist eine objektive diskussion zumindestens in meinem sinne hier nicht möglich...und das ist der grund warum so user wie mr100, siegerland, V2a laurent, ulli, kastor usw. an einem gedankenaustausch übers board nicht mehr interessiert sind, wie auch ich:D

Ich lasse mich aber gerne wieder eines besseren belehren
@ Trappertoni

Recht hast Du, aber Dir ist ja sicherlich klar, dass Du nach der Kritik an Xetra & Co sofort mit auf die Ausblend-Liste gesetzt und als Erst-ID von mir in Betracht gezogen wirst.
Eigentlich hätte die Pusher-Truppe mich ja ohnehin links liegen lassen können. Jetzt haben sie mich zwar auf die Igno-Liste gesetzt, lesen werden sie es aber trotzdem was ich hier so von mir gebe.

Wo nun der Unterschied zwischen den beiden Varianten liegt, über den sie sich freuen wie Kleinkinder, die gerade eine neue Rassel bekommen haben, bleibt wohl ihr Geheimnis.

Also, ich halte weiterhin meine Augen und Ohren offen und bin, wie hier alle wissen, stets für geistreiche Auseinandersetzungen offen.
... kaum noch Volumen an der Nasdaq. Und das trotz der Pressemitteilung mit dem Großauftrag aus Polen, und der Empfehlungen von Dutton und Shlomo Greenberg.

Da hat Baldur Banane offensichtlich Recht gehabt mit seiner "Aktien-Tausch-Kurstreibe-Aktion-Vermutung" zum Jahresende. Aber auf Ihn wollte ja niemand hören. Solche Kurse dürften so schnell nicht wieder erreicht werden.

Meiner Meinung nach sollten selbst überzeugte Otisten langsam überlegen, ob sie nicht vielleicht doch erstmal Gewinne mitnehmen, sofern denn welche da sind. Die meisten dürften ja leider noch tief im Roten hocken.
Analyst
Rafael K. Kapelinski

J.M. Dutton Rating Buy

Rating Information
Recent Price: $12.03 (1/5/2005)

Price Target: $15.00

Established: 10/19/2004
Price at Rating: $6.93
Time Frame: 12 Months


...alles klar?
;)
Jau Klasse, ich hab mir gerade mal die anderen Analysen von dem Super-Giga-Analysten angesehen, den Die OTIisten hier zum gegenseitigen Mut zusprechen immer zitieren. Von 5 Buy-Ratings hat er lediglich bei OTI bisher einen Treffer setzen können. Die anderen 4 von ihm auf "Buy" gesetzten Aktien performen seit der Empfehlung ausnahmslos unterdurchschnittlich bzw. liegen sogar im Minus und das bei einem sehr guten Aktienmarkt in den letzten 6 Monaten.
Prima Leistung !!!!




Da ist ja von der Shlomo Greenberg Analyse noch mehr zu halten, bzw. sind Astras Fischmarkt-Bananenverkäufer-Parolen noch glaubwürdiger.

An Eurer Stelle würde ich mir mal ansehen, wer Euch versucht seine Empfehlungen schmackhaft zu machen und nicht jeden Mist blindlings schlucken und glauben nur weil er in Euer eingeschränktes Weltbild passt.

Alles klar ?

und jetzt bitte

..ein Artikel dazu stammt aus Rfidnews,vom 12.Oktober 2004,
es handelt sich um das ebenfalls israelische Unternehmen SuperCom...
"Ein geschenkter Gaul schaut einem nicht ins Maul" zitierte optimaxx das bekannte deutsche Sprichwort und wünschte sich zu Weihnachten von seinen Eltern anstelle der dringend notwendigen Zahnbehandlung lieber ein Pony. :D
Symbol: OTIV
Last Trade: 11.49 11:57AM ET
After Hours Change: N/A
Today`s Change: 0.58 (5.32%)
Bid: 11.40
Ask: N/A


:kiss::kiss::kiss:

Party !!!!

na alle schon wieder an board - manni auch?
Bid: 11.30 x 500
Ask: 11.58 x 100

na das sieht heute aber wieder nach steigenden kursen aus.
ich denke heute wird die 12 $ marke wieeder in angriff genommen.

:):):)
OTI ERHÄLT EINEN ZUSCHLAG FÜR „ELEKTRONISCHE PÄSSE“
(„ELECTRONIC PASSPORTS“) DURCH DIE U.S.-AMERIKANISCHE REGIERUNG
Fort Lee, NJ – 12. Januar 2005 – On Track Innovations Ltd. (OTI) (NASDAQ: OTIV; Prime
Standard [Frankfurt]: OT5), ein weltweiter Marktführer von kontaktlosen
mikroprozessorgestützten Chipkarten-Systemen für die Bereiche nationale Sicherheit,
Micropayments, Tankbezahlsysteme und andere Anwendungen, hat heute erklärt, dass
seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, OTI America Inc., durch das U.S. Government
Printing Office (GPO) darüber informiert wurde, dass OTI America einen Zuschlag nach der
GPO EP 2004-Ausschreibung zur Bereitstellung von „elektronischen Pässen“ („Electronic
Passports“) für die U.S.-amerikanische Regierung erhalten hat. Der Zuschlag wurde in
Ergänzung zu ähnlichen im Oktober 2004 erteilten Zuschlägen erteilt. Es wird davon
ausgegangen, dass ein oder mehrere Unternehmen letztendlich für die Produktion
ausgewählt werden.
Oded Bashan, Präsident und Geschäftsführer von OTI America, hat folgendes erklärt: „ Wir
sind sehr zufrieden, dass das GPO entschieden hat, uns den Zuschlag zu erteilen. Wir
glauben, dass auf Grundlage der Arbeit, die wir nach dem Vertrag erbringen werden, die
Technologie, die wir für den weltweit wachsenden Markt für personenbezogene Identifikation
und andere Anwendungen betreffend die nationale Sicherheit entwickelt haben, für die
Produktion der U.S.-amerikanischen Pässe ausgewählt werden wird.“
Real-Time Quote

Time of last trade: 11:16:43 AM Eastern.On Track Innovations Ltd.(USA)
Last 12.05
Bid/Tick 11.95
Change +0.75 Ask 12.05
OTI Receives an Award By the U.S. Government for "`Electronic` Passports"
January 12, 2005 11:11:00 AM ET


FORT LEE, N.J., Jan. 12 /PRNewswire-FirstCall/ -- On Track Innovations Ltd., (OTI) (Nasdaq: OTIV; Prime Standard [Frankfurt]: OT5), a global leader in contactless microprocessor-based smart card solutions for homeland security, micropayments, petroleum payments and other applications, today announced today that its wholly owned subsidiary, OTI America Inc. has been notified by the U.S. Government Printing Office (GPO) that OTI America has received an award under the GPO EP 2004 solicitation to provide Electronic Passports to the U.S. Government. The award is in addition to similar awards, announced in October 2004. It is anticipated that one or several companies will ultimately be selected for the production stage.

Ohad Bashan, President & CEO of OTI America, stated that, "We are very pleased that the GPO has determined to make the award to us. We believe that, on the basis of the work that we will perform under the contract, the technology that we have developed for use in the growing world-wide market for personal identification and other homeland security applications we will be selected for use in the production stage of the U.S. passports."
Nicht schlecht, aber was bedeutet dieser ominöse "Zuschlag" jetzt genau?
@ Go2Bed

wenigstens einer, der sich mit der Meldung mal auseinander zu setzen versucht.

"award" heisst eigentlich Auszeichung und nicht Zuschlag.

Ich vermute, es bedeutet, dass OTI mit in die engere Wahl gezogen wird bei der Auftragsvergabe.

Ein Auftrag ist das noch lange nicht. Das werden die Anleger, die gerade den Preis nach oben treiben aber auch ziemlich schnell merken.
Nix, ausser dass oti wieder im Rennen ist und das Meckern zwecks Nichtberücksichtigung Erfolg hatte
Ich glaube, dass in diesem Fall die Reisekosten nur ein Bruchteil der Aufwendungen ausgemacht haben, deren Ergebnis wir jetzt sehen... ;)

Aber sei`s drum. Die Welt ist schlecht und wir leben in ihr..
:rolleyes:

@hableidergarnix
haste das mit dem lineal jetzt endlich verstanden?
We believe that, on the basis of the work that we will perform under the contract, the technology that we have developed for use in the growing world-wide market for personal identification and other homeland security applications we will be selected for use in the production stage of the U.S. passports."
...aus dem yahoo-board !

...von steadygunning:

...when i put all this stuff together it looks to me like

OTI will be providing alot of the non-chip technology to the ePassport initiative.
this would also give OTI a major leg up with all of the countries that have Visa Waiver status with the US.

IMO, none of these revenues are currently reflected in OTI`s market cap.

also IMO, only a tiny fraction of the China ID revenues are currently reflected in OTI`s market cap.

this is going to be a billion dollar company. believe it.


Msg: 1221
@g2b

...denke schon, das gleiche denken wir doch alle
... - oder? ;)

2:38pm 01/12/05
On Track Innovations surges on government award (OTIV) By Nancy Cesarano
NEW YORK (CBS.MW} -- Shares of On Track Innovations Ltd. (OTIV) surged more than 7 percent to $12.10 after the Fort Lee, N.J.-based smart card software provider`s subsidiary, OTI America Inc. received an award that designates it to provide electronic passports for the U.S. government.

The company expects one or several companies will ultimately be selected to produce the passports. "We believe that, on the basis of the work that we will perform under the contract, the technology that we have developed for use in the growing world-wide market for personal identification and other homeland security applications we will be selected for use in the production stage of the U.S. passports," said Ohad Bashan, the company`s president and CEO.
cbs-news
Warum sagt denn keiner den Amis, das der Bashan verkauft hat ?
Ist ja ein Wahnsinn. Kursexplosion mit Riesenumsatz. Man muß sich das mal vorstellen. 413509 Stück an der Nasdaq. 11,86 % Plus. Die spinnen die Amis. Aber gut. Der Aktie maschiert und ich bin drinn. So wie es aussieht, ( aber das sieht ja bei OTI jeden Tag anders aus ) , gehts morgen wieder kräftig nach oben. Bei dem Kaufdruck heute nochmal 10 %. Ich denke die 15 haben wir schnell.

Also mit dieser Aktie mach ich was mit. Die raubt mir noch den letzten Nerv.

Gruß xetra@
...na passt doch ;)

Die schwachen Hände

Gestern habe ich mit Dietmar telefoniert. Dietmar liest hier bestimmt nicht, deswegen kann ich das schreiben. Ich wusste gar nicht, dass Dietmar überhaupt weiß, was eine Aktie ist. Doch jetzt guckt Dietmar sogar jede Stunde einmal in das Börsenfernsehen. „Bloomberg Deutschland, weißt du? Kennst du ja bestimmt.“ Und: „Zum Glück sendet jetzt auch n-tv wieder regelmäßig von der Börse.“ Hatten die überhaupt ausgesetzt? Ich weiß es nicht, denn über meine d-box von Premiere kann ich sie nicht einmal mehr empfangen.

Gestern hat Dietmar seine Aktien verkauft. „Da waren so schlechte Zahlen“, erzählt er mir, „dass der Dax richtig in die Knie gegangen ist. Es wäre natürlich besser, wenn ich gestern schon verkauft hätte, doch in Amerika, haben sie gesagt, sollen die Zahlen noch schlechter werden.“

Natürlich macht Dietmar keinen Markt. Und natürlich ist das auch nichts Besonderes, was ich hier schildere. Es hat nur einfach jemand etwas verkauft. Und im Gegenzug ist jemand eingestiegen. Doch so anschaulich habe ich das selten erlebt, wie die schwachen Hände im Markt herumgeschaukelt werden. Mal sehen, wann Dietmar wieder kauft. Wahrscheinlich dann, wenn sie 200 Punkte weiter oben im Fernsehen sagen, dass jetzt in Deutschland und Amerika gute Zahlen erwartet werden..


berndniquet@t-online.de
Die Amis muessen sich halt erst noch dran gewoehnen, dass Meldungen wie die heutige bei OTI niemals zu zählbarem führen. Mit den Erfahrungen der deutschen Kleinanleger waeren die auch vorsichtiger ;)
@hase

"..., dass Meldungen wie die heutige bei OTI ***niemals*** zu zählbarem führen."

Da lehnst Du Dich aber ganz weit aus dem Fenster. Hast Du einen besonderen Draht zu Bashan oder schließt Du das einfach mal so aus den Meldungen der Vergangenheit?

Ich hätte mir auch eine handfestere Meldung mit konkreten Angaben gewünscht, aber OTI darf sicher nicht alle vorliegenden Infos veröffentlichen.

China und Mastercard z.B. werden in Zukunft schon zu etwas "Zählbarem" führen, oder stellst Du das etwa auch in Frage?
Oded Bashan, Präsident und Geschäftsführer von OTI America, hat folgendes erklärt: " Wir sind sehr zufrieden, dass das GPO entschieden hat, uns den Zuschlag zu erteilen. Wir glauben, dass auf Grundlage der Arbeit, die wir nach dem Vertrag erbringen werden, die Technologie, die wir für den weltweit wachsenden Markt für personenbezogene Identifikation und andere Anwendungen betreffend die nationale Sicherheit entwickelt haben, für die Produktion der U.S.-amerikanischen Pässe ausgewählt werden wird."

also bisher ist noch nichts entschieden
Zu #13.454: OTI ist aus China raus, die Chinesen fertigen die Pässe vollständig selbst.

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.

Und wers nicht glaubt, soll die nächsten Geschäftsberichte und dort besonders die Umsatzzahlen für Asien lesen.
..das China selbst produziert ist und wurde nie bestritten, es geht und ging für OTI immer"nur" um die Lizenzen!!!

Unglaublich BaBa,was Du uns wieder zu suggerieren versuchst?
@optimaxx

Volle Zustimmung


Und nochmals

China und Mastercard PAyPAss ( hab ich ja schon 100 mal gesagt ) sind Projekte die laufen, und die Geld in die Kasse bringen.

Keinen Auftrag hat es noch für die amerikanischen Reisepässe gegeben. Und auch keinen Zuschlag. Die Meldung ist falsch.


So. Jetzt kriege ich es wieder von beiden Seiten. Schwer hier objektiv zu sein. :laugh:

Gruß xetra@
...es wird immer deutlicher !

...ohne OTI geht gar nichts !!!

. gov
. mc
. amex
. china

...würde mich nicht wundern wenn visa auch noch zu OTI kommt

:cool:
Ridges presses for fingerprints on US passports

Including Americans` fingerprints on their passports also is a subject of debate within the U.S. government.

The State Department will begin issuing new electronic or biometric passports within a few months, containing a microchip holding a citizen`s name, birth date and photo.

But while the chip will be able to include fingerprints, none are planned at this point.


...???

:cool:;)

http://www.kron4.com/Global/story.asp?S=2802657&nav=5D7lV8TI
--Today, January 12, 2005, the GPO awarded contracts to four additional companies to provide computer chips for testing a new electronic U.S. passport.

--The four additional companies and the value of the contracts awarded today (1/12/05) for testing in the first phase of the project are:

ASK Contactless Technologies, Inc.
$103,220
Electronic Data Systems Corp.
$136,832
Oberthur Card Systems
$111,752
OTI America Inc.
$91,736

http://www.gpo.gov/news/2005/05news01.pdf

:cool:
"We are expanding the pool of products to test before making an official decision on which products to use."

Dann waren die ersten Firmen wohl doch nicht sooo toll...

Und wenn die ersten Pässe schon im Juni ausgegeben werden sollen, wird sich das Testen ja nicht endlos lange hinziehen.
Juhuuuu, da ist er ja endlich. Der lang ersehnte Großauftrag in Höhe von sage und schreibe 91736 USD.

Damit ist Intercard ja fast wieder wett gemacht.

Komisch, dass es die anderen Unternehmen nicht für nötig hielten, den Auftrag zu publizieren, bei so einem riesigen Volumen.
@g2b

...oti, eds und oberthur
...sind ein eingespieltes
...und erprobtes team (Basel-Project)

...den deal haben sie m.m. in der tasche !

...ergo:

china
mc
amex
gov
...fehlt definitiv nur noch VISA !

:cool:
Mann, hableidernix

Du erklärst uns sicher gleich, wie Du den Großauftrag ohne einen solchen "Kleinauftrag" abfischst...

:laugh:
@laurent

Außerdem wollen die Amis ja die "beste" Karte...

Warum fragen die nicht einfach die Chinesen?:laugh:
Suche - Finanzierung Haupt - Yahoo! - Hilfe
--------------------------------------------------------------------------------







Willkommen [Zeichen Innen] Um Aktien u. mehr aufzuspüren, registrieren Sie
Börsennachrichten
Tragen Sie symbol(s) ein GrundlegendLeistungRealzeitmktAusführlichDiagrammForschungWahlenAuftragsbuch$$ln Symbol-Nachschlagen







Pressekommuniquã© Quelle: Auf-Schiene Innovationen


J.M. Dutton Verkündet Investition-Meinung: Auf-Schiene Innovationen Kauf-Bewertung reiteriert im US Pass-Preis von Dutton u. von den Teilnehmern
Dienstag Januar 18, 12:10 P.M. UND


EL DORADO HÜGEL, Calif. -- (BUSINESS WIRE) -- Jan.. 18, 2005 -- j.m. Dutton u. Teilnehmer setzt seine Deckung der Auf-Schiene Innovationen fort (Nasdaq:OTIV - Nachrichten), seine Kaufbewertung mit einem Ziel mit $18.00 Preisen reiterierend. Der Report 10-page durch J.M. Dutton älteren Analytiker Rafael Kapelinski ist an www.jmdutton.com sowie vom ersten Anruf, von Bloomberg, von Zacks, von Reuters und von anderen führenden finanziellen Portalen vorhanden.
Auf-Schiene Innovationen (OTI) verkündet an Januar 12, daß der Firma Teilnahme am Entwicklung Stadium des VEREINIGTE STAATEN ePassport Programms durch die VEREINIGTE STAATEN Zustand-Abteilung zugesprochen worden war. Der Preis ist zusätzlich zu den ähnlichen Preisen zu vier anderen Firmen, die im Oktober 2004 verkündet werden. Es wird vorweggenommen, daß eine oder einige Firmen schließlich für das Produktion Stadium vorgewählt werden. Dieser Preis kommt als beträchtliche Überraschung, besonders da OTI nicht unter den vier ursprünglichen Siegern des ersten Umlaufes eingeschlossen worden war, die zum zweiten Umlauf fortfahren sollten. Wir glauben, daß OTI zu den entscheidenden Vertrag Siegern gehört, die auf der Stärke und der Reife der Technologie der Firma basieren. Wir haben einen Stab am Schätzen des zusätzlichen Einkommen Potentials des Vertrages für OTI genommen. Nachdem wir einige unterschiedliche Drehbücher betrachtet haben, schätzen wir, daß OTI in der LageSEIN sollte erzeugen um $ 2.75 Million und soviel wie $ 20.3 Million im zusätzlichen Einkommen 2005 und 2006. Wir reiterieren unsere Kaufbewertung und erhöhen unser Preisziel von $15 bis $18.

Über Dutton U. Teilnehmer

Dutton u. Teilnehmer ist eins der größten unabhängigen Investitionforschung Unternehmen in den US. Seine 29 älteren Analytiker sind hauptsächlich CFAs, haben Sachkenntnis in vielen Industrien. Dutton u. Teilnehmer liefert fortfahrende Analytikerdeckung von über 85 eingeschriebenen Firmen, und seiner Forschung, Schätzungen und Bewertungen werden innen alle Hauptdatenbanken getragen, die Anstalten und on-line-Investoren dienen.

Die Kosten von Einschreibung in unserem einjährigen fortfahrenden Forschung Programm sind US $33.000, die für 4 Forschung Reports, gewöhnlich erschienene Vierteljahresschrift und erforderliche Forschung Anmerkungen vorausbezahlt werden. Das Unternehmen nimmt keinen Billigkeit Ausgleich an. Wir empfingen $15.000 von der Firma für 3 vierteljährliche Forschung Reports mit der Deckung, die auf 10/19/2004 beginnt. Unsere Direktion und Analytiker werden das Besitzen oder das Handeln in den Sicherheiten der umfaßten Firmen untersagt. Die Meinungen, die in diesem Forschung Report reflektieren ausgedrückt werden genau, die persönlichen Ansichten des Analytikers über die vorbehaltlichen Aktien oder den Aussteller. Weder ist der Ausgleich des Analytikers noch der Ausgleich, der von uns empfangen werden, in jeder Hinsicht, die auf den spezifischen Bewertungen bezogen wird oder die Ansichten, die in diesem Forschung Report enthalten werden oder Anmerkung. Vor der Investierung lesen Sie bitte volle Freigabe und Analytikerhintergrund an www.jmdutton.com.



--------------------------------------------------------------------------------
Kontakt:
J.M. Dutton U. Teilnehmer, LLC John M. Dutton,
916-941-8119



--------------------------------------------------------------------------------
Quelle: Auf-Schiene Innovationen


Email Geschichte
Stellen Sie Nachrichten Alarm Ein
Druck-Geschichte






Förderer-Resultate
3 Büro-On-line-Gutschrift-Überprüfung $24.95
Sehen Sie Ihre Kreditauskunft online in den Sekunden von allen 3 Kreditauskunfteien. Schließt eine freie Gutschriftkerbe und -analyse ein, um Ihre Bonitätsbeurteilung zu verbessern.
www.creditreport.com
3 Büro-Kreditauskunft U. Kerbe - $24.95
Finden Sie was in Ihrer Gutschriftgeschichte mit einer 3 Büro-Kreditauskunft ist heraus u. zählen Sie für nur $24.95. Einfach-zu-lesen Sie und viewable sofort. Schreiben Sie die Überwachung gut und single die Kreditauskünfte, die auch vorhanden sind.
www.consumerinfo.com
$9.95 für Ihre Gutschrift-Überprüfung online
Überprüfen Sie Ihren Report von einen oder allen drei Büros. Dieses einfach-zu-las vollen Farbe Report sein vorhandenes online sofort. Fügen Sie auf Ihrer Gutschriftkerbe für $5.95 hinzu. Privatleben und Sicherheit garantierten.
www.truecredit.com

(Was Dieses Ist?)



In Verbindung stehender Anführungsstrich
OTIV 11.80 +0.05 Nachrichten
Ansicht Genau geschilderter Anführungsstrich
Verzögert 20 Minuten
Versorger - Verzicht


In Verbindung stehende Nachrichten Geschichten
· OTI empfängt einen Preis durch die VEREINIGTE STAATEN Regierung für "` elektronischen ` Pässe" - Fotorezeptor Newswire (Wed Jan. 12)
· OTI Tochtergesellschaft-ASEC S.A. Receives Folgen-Follow-On Auftrag für zusätzliche 1500 Anschlüß für kontaktlose Zahlungen - Fotorezeptor Newswire (Wed Jan. 5)
· Auf Schiene Innovationen Ltd. Financials - EDGAR On-line-Finanzverhältnisse (Thu Dez 23)
· Auf Schiene Innovationen Ltd. (OTI) [ OTIV ] der Vorsitzende, Präsident u. CEO, zum der Nasdaq Börse-Öffnung Bell zu schellen - vermarkten Sie Leitung (Frei Dez 17)
Mehr...

--------------------------------------------------------------------------------

· Durch Industrie: Aerospace/defense, Computerhardware, Computer, Regierung, Gesetz, Netzwerkanschluß, Halbleiter



Obere Geschichten
· CEO verdrängte bei gestörtem Krispy Kreme - verbundene Presse (P.M. 1:10)
· Ebbers Richter blockiert Enron Zeugnis - verbundene Presse (12:36 P.M.)
· Finanzielles Sektor-Einkommen lädt Aktien - verbundene Presse auf (P.M. 1:24)
· Stellte größte Passagier-Fläche der Welt - verbundene Presse vor (P.M. 1:33)
Mehr...

--------------------------------------------------------------------------------

· Most-emailed Artikel
· Am meisten-gesehene Artikel








--------------------------------------------------------------------------------

Copyright © Yahoo 2005! Inc.. Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy - Bezeichnungen des Services - copyright-Politik - Anzeige Rückgespräch
Copyright- © Geschäft Leitung 2005. Alle Rechte vorbehalten. Alle Nachrichten Freigaben, die von Business Wire zur Verfügung gestellt werden, werden Urheberrecht gesichert. Alle mögliche Formen der Kopie anders als den persönlichen Hinweis eines einzelnen Benutzers ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis wird verboten. Weitere Verteilung dieser Materialien, indem man bekanntgibt und in einer allgemeinen Web site oder in einer Datenbank archiviert, oder Wiederverteilung in einem Computernetz ist ausschließlich verboten.
.
Hey Astra you nerve saw - do you actually know that you go to me and probably not only me alone animal on the cookie with these weak-intimate translations?
Immediately you take therefore the place of Baldur banana in the Depp boss Vierer!
Babel Fish Translation

Auf deutsch:
He Astra Sie Nerv Säge - wissen Sie wirklich, daß Sie zu mir und vermutlich nicht nur zu mir alleintier auf dem Plätzchen mit diesen schwach-vertrauten Übersetzungen gehen? Sofort nehmen Sie folglich den Ort der Baldur Banane im Depp Chef Vierer!

:D
Warum verzieht ihr anderen Deppen Euch nicht einfach sang- und klanglos?
Also ich verzieh mich erst wenn Auf Schiene Innovationen Ltd. meiner Gutschriftkerbe noch ein paar Dollar zugefügt hat !
War nicht so wild gemeint, wie sichs liest, habe nur Eure Wortwahl verwendet.
Der Beitrag von Astra war sehr informativ und nützlicher als die Kommentare von "2 Alten aus der Muppets-Show".
Mit Beleidigungen und Lächerlichmachen vertreibt Ihr jene, die hier Meldungen und Übersetzungen anbieten. Dann posten die Leute einfach nur noch links und jeder muss sichs selber übersetzen, oder melden gar nichts mehr. Damit ist nur den bashern und ehrenamtlichen Querulanten und OTI-Nichtbesitzern geholfen.
Ich kann zwar auch nicht perfekt Englisch, aber die Originaltexte verstehe ich trotzdem tausendmal besser als diese Babelfish-Übersetzungen. Wenn ich sie aber wieder in Englisch haben will und sie mir per Babelfish zurück übersetze.... naja, lassen wir das.
Was mich viel mehr nervt, ist die Tatsache, dass hier einige offensichtlich meinen, je mehr OTI-Threads aktiv sind, deto besser entwickelt sich der Kurs. Weshalb in den verschiedensten Foren ständig die verschiedensten Threads aus vergangener Zeit reaktiviert werden.
Dazu tragen nicht nur die bei, die ständig in Uralt-Threads posten, wie Laurel11, sondern auch die, die jeden Link mehrmals, in verschiedenen Threads posten müssen, wie zum Beispiel "Heute-Großauftrag-Astra". Was verprecht Ihr Euch dadurch? Kann man sich nicht auf ein oder zwei Threads einigen ?
tja freunde, ich hoffe ihr seit alle von bord gegangen.
sieht ja nicht so gut aus die oti.....

:laugh::laugh::laugh:
Warte lieber nicht zu lange. Wer weiss ob es nochmal so gute Ausstiegskurse gibt :D
und solange :lick::lick:ratten wie hase und arschi hier noch schreiben, kann ich einfach oti nicht verlassen......:lick::lick::lick:
Finde ich immer wieder erstaunlich, wie schnell die Leute hier auf WO mit dem Beleidigen sind. Der eine ist ne Ratte, der andere ein Arschi, mensch, jetzt hab ichs Ihnen aber gegeben, boah ey :D

Ist halt so einfach, in der Anonymität, gelle? Im waren Leben gibts dafür nen Tritt in den Hintern, aber was erzähl ich Dir das, kennst das ja bestimmt aus Erfahrung ... ;)
na optimaxx hast du auch die fügel gestrichen auf grund der schwachmatten hier ??
echt bitteres niveau hier.
Stimmt Alchimist. Wie gut, dass es wenigstens noch User wie Baldur, Hase, Ecco und Atschi gibt, die hier auf hohem Niveau was zu posten haben.
hableidernix

Komm, sei nicht so bescheiden, Alter! Du gehörst doch mit zum Club!

:laugh:
Hi Alchimist,

schaffst Du es eigentlich noch, einen Beitrag ohne eine darin enthaltene Beleidigung zu verfassen?
...Haßprediger können seit Neuestem ausgewiesen werden... :D
Ist "schwachmatten" eine Beleidigung ? Ich kenne das Wort nicht mal. Und das bittere Niveau bezieht er in erster Linie auf sich, denke ich mal.
geht doch mal auf die seite

http://www.gsaadvantage.gov/


gebt oben links unter suchen 0ti amerika ein. da die 1. seite sind nur gebühren. die 2. und 3. sind das geprüfte oti angebot. im schnitt 30 % günstiger als angebote von den anderen firmen.
;)

hi opti ( und zerro .....ectr. )
dank für deine infos -
macht so weiter - die anderen einfach nicht beachten -

aufbau von OTI - :D
beim zahltag bin ich dann auch dabei :)

mfg v2a ;)

hi - rauche , - saufe ,- bin opa ,- glücklich und gesund :D:D:D
schwachmaten - kommentare - ????? -
hableiderkeinsogroßeshirnumdaszuverstehenglaviundklodeckelbeleidigungsthreadsamtnichtssagendenangeberxetradeppchefmitglied-

hier bei OTI gibt es schon immer threadverunstallter -
außer manchmal baba - der ist auf seine art ok - :D:D
...fünf Jahre lang klemm ich mich mit der der Brut auseinander,mindestens!
Der Neid derjenigen,die nicht zufälligg den gleichen Thread eröffneten,ist mir gewiss...
Unzählige Tage des Hasses...

Deshalb kauf ich mir eine Insel....
und halt mir einen Gecco
1Februar Einführung von Pay Pass Mastercard!!
Nasdaq wird heute stark anziehen!!
Am Montag OTI-Großauftrag von Mastercard !!
18$ wir kommen!!
@opti,

man kann Dich belaecheln. Den meisten tust Du wahrscheinlich einfach nur leid. Aber hassen? Nee, da ueberschaetzt Du Dich mal wieder ;)
ich bewundere deine toleranz gegen über diesen deppen sehr, ich habe mich von ihnen besiegen lassen, dummheit ist halt doch stärker. ich hoffe du hälst noch etwas stand.
O.K. optimaxx, das laß ich als Schlußwort gelten.

Und jetzt ab mit dir auf deine Insel bevor es hier ungemütlich für dich wird
Vorbörslich schon bei 10,86 $ im bid !!!

Yahoo! My Yahoo! Mail
Sign In
New User? Sign Up
Finance Home - Help


Customized for users of Investing Center Portfolios One-Click Scorecard Stock Evaluator


Thursday, January 27, 2005, 8:45AM ET - U.S. Markets open in 45 minutes.
To track stocks & more, Register


Quotes & Info Enter Symbol(s):
e.g. YHOO, ^DJI Symbol Lookup | Finance Search



OTI ON TRACK INNOVATIONS LTD (OTIV) On Jan 26: 10.71 0.00 (0.00%)
MORE ON OTIV
Quotes
Summary
Real-Time ECN
Options
Historical Prices
Charts
Basic Chart
Technical Analysis
News & Info
Headlines
Company Events
Message Board
Company
Profile
Key Statistics
SEC Filings
Competitors
Industry
Analyst Coverage
Analyst Opinion
Analyst Estimates
Research Reports
Star Analysts
Ownership
Major Holders
Insider Transactions
Insider Roster
Financials
Income Statement
Balance Sheet
Cash Flow

$8 Trades

No Inactivity Fees!

Get Free Streamer

Free Trades


Real-Time ECN Get Real-Time ECN for:




ON TRACK INNOVATIONS (RT-ECN)
Symbol: OTIV
Last Trade: N/A
After Hours Change: N/A
Today`s Change: N/A
Bid: 10.86
Ask: 11.38


This is a free Real-Time ECN quote.
Each Real-Time ECN quote is from INET and does not necessarily represent the best bid or ask in the marketplace.
For complete streaming real-time quotes, charts, and screening for NASDAQ, NYSE, and Amex, upgrade to
Real-Time Market Tracker (Free Trial)



ADVERTISEMENT



REAL-TIME ORDER BOOK FROM INET

Bid Orders
Price Order Size
10.86 90
10.00 1000
9.05 25
5.21 100

Ask Orders
Price Order Size
11.38 100
13.25 50




Add to Portfolio Set Alert Email to a Friend

Get Real-Time ECN for Another Symbol: Symbol Lookup


• Market Overview • Stocks In Play®





--------------------------------------------------------------------------------
Copyright © 2005 Yahoo! Inc. All rights reserved. Terms of Service - Copyright Policy - Ad Feedback.
To learn more about Yahoo!`s use of personal information, please read the Privacy Policy.



Quotes delayed, except where indicated otherwise.
Delay times are 15 mins for NASDAQ, 20 mins for NYSE and Amex. See also delay times for other exchanges.

The INET Order Book does not necessarily represent all orders in the market place, only those from INET. All information provided "as is" for informational purposes only, not intended for trading purposes or advice. Neither Yahoo! nor any of independent providers is liable for any informational errors, incompleteness, or delays, or for any actions taken in reliance on information contained herein. By accessing the Yahoo! site, you agree not to redistribute the information found therein.
wo ist nur optimaxx, die ratten haben ihn vertrieben, wie bitter, dass die dummheit immer noch siegt:mad::mad:
:cool: ruf Winnie doch einfach mal an. Der hat sich bestimmt nur nen neuen Namen ausgesucht, nachdem der alte etwas "angekokelt" ist. :D
Don`t panic!
Der ist schon sehr bald wieder in alter Frische zurück!

Gruß BzK
Outgoing DHS chief, Tom Ridge recently called for U.S. passports to include fingerprints in the future; while OTI, a Fort Lee, N.J.-based subsidiary of the Israeli company On Track Innovations was just selected to provide electronic passports which utilize a biometrically-coded "digitized photograph, which is accessed by a proximity reader in the inspection booth and compared automatically to the face of the traveler."

http://www.zmag.org/content/showarticle.cfm?SectionID=43&Ite…

gruss zerro
:D Wieso, isser im Rahmen einer Entziehungskur nicht erreichbar ?
#13509,
"selected to provide", OTI darf also anbieten - neben vielen anderen US-Anbietern, also nichts neues.
...ich schätze mal, daß opti zur Zeit in London weilt, wo er am 3. Februar zusammen mit Onkel Oded in der CSFB-show auftritt und im Anschluß daran werden die beiden die hereinströmenden Großaufträge durchsprechen... :D
:laugh: Jetzt werden schon die Verschwörungstheoretiker von Z-NET als Autorität herangezogen. :laugh:

Kinder :rolleyes: Ihr seid einfach zu köstlich. Ihr erheitert selbst den trübsten, grauen Morgen in Hamburg mit fiesem Nieselfieselregen.

Schönen Tag :laugh:
jetzt gehts aber ab die 12 ist wieder da, .

mensch jetzt muss xetra aber schnell wieder rein um die nächsten 400 % nicht zu verpassen.:)
na gut die fast 12 war nur von kurz:look:er dauer aber bald ist sie bestimmt wieder da.
ja da ist sie die 12 und als begleitung hat sie auch noch ein sehr anständiges handelsvolumen mirgebracht.

der kursverlauf der letzten 9 tage sieht vielversprechend aus ein schöner konstanter anstieg ohne rückschläge und ohne reißerische pressemitteilungen wie bei den beiden anstiegen davor.

so gefällt mir das - auf zu neuen höhen!!!

:):):)
@mc-plop,

Du bist doch lang genug dabei um zu wissen, dass bei OTI derartige anstiege nicht selten im Vorfeld der reisserischen pressemitteilungen anstehen. OTI-Aktionaere haben eben einen sechsten sinn :D
@hase100

Ja das riecht nach Großauftrag. :rolleyes: "Großauftrag" das Wort des Jahres.

Der Großauftrag.

Der Großauftrag der kommt heut Nacht. So mancher hat über uns gelacht. Doch heute Nacht ihr werdet sehen, wird OTTI durch die Decke gehen. Denn heut kommt endlich was ich sag, für OTI ein Großauftrag. Und kannst du ihn in Zahlen auch nicht gießen, die Knospen werden trotzdem spießen. Ein KGV unter 200, ein Kursanstieg daher nicht wundert.

Ja mir war grad dannach.

Jetzt mal ehrlich. Empfhehle eingehend die Zahlen abzuwarten. OTI muß jetzt die Karten auf den Tisch legen. Besser um 20 % teurer einzusteigen, als 80 % tiefer auszusteigen.

ICh mein es gut mit Euch. Und daher mein Appell. Paßt auf Euer Geld auf

Gruß xetra@

PS.

Meine Neuinvestition von gestern in mamma.com ist heute ganz schön abgegangen. Plus 6,69 % an der Nasdaq. Handelsvolumen explodiert ( 605254 Stück )

Gruß xetra@
MasterCard And AmEx Say Their Contactless Cards Are Secure
MasterCard International and American Express executives maintain that their contactless chips are safe and secure although researchers at Johns Hopkins University of Baltimore cracked the security in a contactless chip used in vehicle security systems and in the ExxonMobil SpeedPass device. A story in Saturday`s edition of The New York Times detailed the efforts of the Johns Hopkins graduate students to get past the security barriers in the Texas Instruments chip, which uses 40-bit encryption with a proprietary encryption algorithm. Don Turk, a SpeedPass spokesman, says the students’ work is being taken seriously, but it’s not seen as a grievous blow to the key fob device that more than 6 million U.S. consumers use to pay for gas with a wave of their tag. “This is still a secure transaction system,” he says, adding that there haven’t been any fraudulent purchases using a SpeedPass device since its launch in 1997. Turk says the SpeedPass device contains no personal information and it uses other practices, such as monitoring usage patterns, to provide security.
The SpeedPass chip differs in several respects from the chips used in the American Express ExpressPay or MasterCard PayPass contactless payment cards, says William Allen, a Texas Instruments spokesman. "They operate at a different frequency. They use different algorithms," Allen says. "The most current encryption, which is incorporated into ExpressPay and PayPass, uses the highest level of encryption that is allowable by the federal government." Those payment chips use 128-bit keys and triple-DES encryption, he says, more robust protocols. Avi Rubin, the professor of computer science who led the research team, says their efforts would have been for naught had the chip had triple-DES protection or 128-bit encryption. "We wouldn`t have been able to break it," Rubin says.
A MasterCard spokeswoman confirms to Card Technology that the chip described in the Times`s story is not the same as used in PayPass. She also says the PayPass chips go through extensive testing and use technology that changes the input data each time the card is used to mitigate possible attacks that copy and replay data. An American Express spokeswoman also confirmed the students` work bore no relation to ExpressPay. Allen says Texas Instruments has not heard of any instances of fraud from its customers who use the 40-bit chip. Colin Tanner, a consultant with United Kingdom-based Consult Hyperion, discounted the implication of the students` work on contactless financial payment cards. "Technically, there`s no implication whatsoever," Tanner says. "What MasterCard, American and Visa have been doing is designing systems based on triple-DES. Those systems are going to be very secure."
(2005-01-31)
TI to deliver RFID solution for MasterCard PayPass
Texas Instruments said Monday that it plans to deliver radio frequency identification chips designed to meet the stringent security requirements for MasterCard International`s PayPass line of RFID payment cards and tokens.


Dallas-based TI (NYSE:TXN) expects to submit the product for MasterCard certification in the second quarter of 2005. Full production is planned to start in the second half of this year.

The chip is the key element in an RIFID based payment system. It incorporates the highest level of security available today, the company said.

The chip allows for this increased level of security because it supports significantly faster rates of data exchange, enabling more complex security information to be passed between an RFID card and reader without affecting the user`s experience.

Texas Instruments is the world`s largest integrated manufacturer of RFID transponders and reader systems.
January 17, 2005
TI to Deliver RFID Solution for MasterCard PayPass
Texas Instruments has announced plans to deliver ISO/IEC 14443 compliant RFID chips that meet MasterCard`s PayPass security requirements.

TI`s new 13.56 MHz RFID chip is the latest to be introduced in a series of solutions based on the company`s ISO/IEC 14443 technology platform. This proven platform features products with universally accepted and standardized cryptography, using National Institute of Standards and Technology (NIST) approved crypto algorithms, including Triple DES and SHA-1.
The ISO/IEC 14443 standard allows for this increased level of security because it supports significantly faster rates of data exchange (up to 848 kbits per second), enabling more complex security information to be passed between an RFID card and reader without affecting the user`s experience. As an added feature, read ranges for products based on the ISO/IEC 14443 platform are also limited to 4 centimeters (roughly 1.5 inches), further increasing the security of the transaction.

As credit and bank card issuers expand pilots throughout the United States and into other countries, the opportunity for TI to serve this market with its secure ISO/IEC 14443 solutions is significant. The December 2004 Nilson Report indicates that payment card manufacturers shipped 4.38 billion units to card issuers (Visa, MasterCard, American Express, Diners Club, Discover, JCB, and ATM cards) and retailers (both credit and pre-paid cards) in 2003. In the first half of 2004, MasterCard`s customer financial institutions worldwide had issued more than 627.5 million MasterCard-branded cards, a 6.6% increase over the same period in 2003, according to an August 2004 MasterCard press release.

"The financial services industry recognizes that ISO/IEC 14443-based RFID solutions provide the stringent levels of security required for conducting payment transactions," said Shawn Rogers, director, wireless commerce and Tag- it(TM) products, Texas Instruments RFid Systems. "With our heritage in pioneering technologies in new markets, we`re working with leading bank card issuers and credit card companies to bring these highly reliable and secure RFID solutions to this market."
Lyrics:

Ooh
it`s so good, it`s so good
it`s so good, it`s so good
it`s so good

Passt grad zum Kurs :)

Wer hat´s noch gleich gesungen?
ohne optimaxx, ist es hier richtig langweilig, aber leider kann ich es nur so gut verstehen, dass er keinen bock mehr auf die allermeisten hier hat. echt schade, dass die dummen mal wieder gesiegt haben, macht mich echt traurig.
zum glück fällt der kurs, :laugh::laugh::laugh:
gerade schon wieder schöne 5000 order im bid da wird der kurs heute bestimmt höher als 12,29 schließen :)

p.s.: wenn interessieren eigentlich die unglaublich cleveren tradingaktionen von bestimmten usern - keinen!
das sieht doch schon wieder verdächtig aus zu nasdaq eröffnung mit 4 kunter die 12 und dann mit 30 k auf 12,60 $ - sieht charttechnisch nicht schlecht aus wenn wir heute über 12,50 $ schließen.
Könnte noch richtig spaßig werden heute.
:D Großauftrag....Kursexplosion.... und was nich alles.... :D
wo ist nur optimaxx??? auf alle anderen, :confused: kann ich gerne verzichten nur auf ihn nicht..!!!!!!
Symbol: OTIV
Last Trade: 13.25 9:44AM ET
After Hours Change: N/A
Today`s Change: 0.55 (4.33%)
Bid: 13.21
Ask: 13.25
:):):)
wo ist nur optimaxx, ich bin sehr traurig, dass er nicht mehr da ist.:confused:
Neues Jahreshoch an der Nasdaq mit 14,00 $ und das mit gewaltigem Volumen durch durch sämtliche Widerstände.
Nun steht nur noch der Widerstand und das gleichzeitige Allzeithoch von 15,60 $ im Weg.
Das wird aber spätestens nächste Woche dann auch überwunden und dann auf zu neuen höhen senseits der 20 $.
Ich denke mal es wird heute so weitergehen wie gestern an der nasi - nach börsenschluss stand da gestern noch gut was zu 14,10 im bid- ausserdem wird bestimmt bald ne meldung kommen - bei oti wurden gute meldungen ja meistens vorher mir starken kursanstiegen angekündigt.

:):):)
Äußerst interessant ist die geringe Anzahl der Postings
trotz des hohen Anstiegs.
Früher wären warscheinlich 3 Threats pro Stunde eröffnet worden
in solch einem Fall. :laugh:
@Mr.M
Das Niveau des Boards war nie höher als in diesen Tagen.
Motto (frei nach Dieter Nuhr): Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die F... halten.
PayPass Kicks Off
MasterCard has joined with two NFL teams to offer contactless credit cards

March 02, 2005 -- Last week, MasterCard and MBNA Bank, a leader in affinity credit cards, joined with the Philadelphia Eagles, Baltimore Ravens and Seattle Seahawks football teams to bring a major new technology to the market.

So-called contactless cards like MasterCard`s PayPass Card use radio waves to allow special readers to pick up information now stored on a credit card`s magnetic stripe from a few inches away, speeding transaction time. Of more interest to the incentive and promotional industries, the technology can free gift cards from the credit card form, allowing more creative uses. For example, an automobile company could offer potential buyers who test drive a car a Matchbox model with a PayPass chip inside loaded with $10, instead of handing out a traditional, branded gift card.

MasterCard has done several tests of its PayPass technology with retailers like McDonalds. The underlying technology, radio frequency identification (RFID) chips, have been used by ExxonMobil gas stations and a number of mass transit systems in the United States and Europe for years. The U.S. government will soon issue passports that incorporate RFID chips.

(article continued below)
Related Articles

Motorola Plans Contactless Card Test
The mobile phone maker is teaming up with MasterCard to create a handset that can pay bills

Loyalty Marketing: MasterCard PayPass Meets McDonald`s

The Cardless Future



MBNA`s new credit cards will allow Eagles, Ravens and Seahawks fans to pay for refreshments and souvenirs by tapping their RFID-chip-equipped Extra Points rewards cards against specially marked terminals throughout the two stadiums, rather than by swiping them through traditional card readers.

"Fans benefit from the added speed and convenience in quickly returning to their seats and enjoying the game," said Scott Patrick, vice president, partnership development, of the Seattle Seahawks, in a prepared statement. Merchants benefit from increased speed at checkout: one study in a supermarket showed RFID card technology could cut 18 seconds from the average transaction—a huge savings over the course of a year.

While the MBNA cards retain the traditional credit-card form, the rollout is a significant first step. As cars Incentive reported last year, analysts like Cambridge, Mass.-based Forrester Research`s Catherine Graeber suggest that contactless card technology will start in credit card form, with promotion-friendly formats like model on hold until the technology is ubiquitous and consumers are more familiar with it.
Schöne Kursentwicklung.

Jedoch aufgepaßt.

Gleich kommen die Zahlen. Und dann gehts im freien Fall runter auf 3 Euro. :D

Gruß xetra@
Hallo Freunde,..:D

Glückwunsch, sieht ja ganz gut aus!

Halte Gewehr bei Fuß,
ab Montag wird zurückgeschossen!
Nee,... ab Montag schiesst Ihr zurück!!

Oder,..wie?
Jetzt aber richtig,
sind eure Zahlen blutrot,...
schiesst Ihr zurück.

:Dusdepp:D
(ach Gott,dann komm ich wieder)
Heimatland - jetzt startet OTIV aber durch.

Ich bleibe bei meiner letzten Prognose!!

DWMDM
http://biz.yahoo.com/prnews/050316/nyw123_3.html

"LOOKING BACK AT 2004/ LOOKING FORWARD AT 2005 & BEYOND"
A Review of OTI Developments in 2004/ Outlook for 2005 and Beyond. Presenters/Attending:
Oded Bashan, Chairman, President & CEO
Guy Shafran, Chief Financial Officer
Ohad Bashan, Head of Global Marketing, President & CEO of OTI America Date & Time: Monday March 28th, 2005 at 11 am.


An "beyond" kann ich mich bei OTI gar nicht erinnern!
:)

mfg
perkins
ja er lebt noch,er lebt noch,er lebt noch ....

Aber Oti die Pommesbude geht bestimmt bald pleite,so munkelt man jedenfalls in bestimmten Kreisen!

Gruß an die Otisten!

Billy-ze-Kick
DGAP-Ad hoc: On Track Innovations Ltd. <OT5> deutsch

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

DE-LISTING

OTI PLANT DE-LISTING VON DER FRANKFURTER WERTPAPIERBÖRSE

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

Fort Lee, NJ - May 9, 2005 - On Track Innovations Ltd. (OTI) (NASDAQ: OTIV;
Prime Standard (Frankfurt): OT5), gab heute bekannt, bei der diesjährigen
Hauptversammlung am 27. Mai 2005 um 08:00 (israelischer Zeit) in den
Geschäftsräumen der Gesellschaft in Rosh-Pina, Israel, die Aktionäre über den
Widerruf der Zulassung (De-Listing) der am Prime Standard der Frankfurter
Wertpapierbörse zugelassenen Aktien der Gesellschaft entscheiden lassen wird.

Die Notierung der Aktien der Gesellschaft an der NASDAQ wird aufrechterhalten.


On Track Innovations Ltd.
Z.H.R. Idustrial Zone
12000 P.O. Box 32 Rosh Pina
Israel

ISIN: IL0010834682
WKN: 924895
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 09.05.2005

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-Hoc-Mitteilung:

Das OTI Management ist zu dem Schluss gekommen, dass sich die zusätzlichen
Kosten, die mit einer Doppelnotierung (Dual Listing) an der NASDAQ, New York
(USA), und dem Prime Standard, Frankfurt (Germany) verbunden sind, nicht durch
das Handelsvolumen der OTI Aktien in Deutschland rechtfertigen lassen.
Wenngleich ein Handel mit OTI Aktien an der NASDAQ weiterhin möglich sein
wird, kann die Gesellschaft mit dieser Maßnahme ihre Bemühungen um
Kostenreduzierung fortsetzen.


Ende der Meldung (c)DGAP
:D Das hab ich doch glatt übersehen :D

Die israelischen Cleverles treten ihrer deutchen Fangemeinde in den Arsch :laugh:
Regal Entertainment Group Casts MasterCard PayPass in Starring Role As New Payment Option for Movie Fans


Purchase NY, April 25, 2005 - Regal Entertainment Group [REG, NYSE: RGC], the largest movie theatre operator in the world, today announced that they will be the first movie theatre circuit to accept MasterCard® PayPass™ at Regal Cinemas, United Artist Theatres and Edwards Theatres throughout the United States. MasterCard PayPass is currently accepted at participating United Artists Theatres in New York City with an expanded, national roll-out to other REG theatre locations to be completed by the summer of this year.

“We continuously seek new opportunities that enhance our customers` experience when going to the movies,” stated Cliff Marks, president, marketing and sales, Regal CineMedia. “With an innovative payment solution like PayPass, we can deliver added convenience, flexibility and improved service to our customers while at the theatre.”

To purchase a ticket or concession at a Regal Entertainment Group cinema, MasterCard PayPass cardholders simply tap their PayPass-enabled MasterCard card on a specially equipped terminal that utilizes a radio frequency chip to complete the transaction. Payment is completed quickly and easily without the hassle of swiping a card, fumbling for cash, or signing a receipt. Moments after the cardholder taps their PayPass-enabled MasterCard card, account details are communicated to the terminal and then processed through the MasterCard network for clearing and settlement.

“With MasterCard PayPass, movie-goers are afforded the convenience, speed and ease of use that is inherent to this contactless payment option,” said Fred P. Gore, senior vice president, North America Acceptance, MasterCard International. “We are pleased to expand our relationship with Regal Entertainment Group by bringing PayPass `to a theatre near you`, and again, offering MasterCard PayPass cardholders another great location to `tap and go`.”

For more information about MasterCard PayPass visit www.paypass.com

About Regal Entertainment Group
Regal Entertainment Group (NYSE:RGC - News) is the largest motion picture exhibitor in the world. The Company`s theatre circuit, comprising Regal Cinemas, United Artists Theatres and Edwards Theatres, operates 6,273 screens in 558 locations in 40 states. Regal operates approximately 18% of all indoor screens in the United States including theatres in 43 of the top 50 U.S. markets and growing suburban areas. The size, reach and quality of the Company`s theatre circuit not only provides patrons with a convenient and enjoyable movie-going experience, but is also an exceptional platform to realize economies of scale in theatre operations and, through Regal CineMedia, develop new sources of revenue and cash flow by utilizing Regal`s existing asset base.

About Regal CineMedia
Regal CineMedia is a wholly owned subsidiary of REG, focusing on the expansion and development of advertising and new uses for REG`s theatre assets, while at the same time enhancing the movie-going experience. Regal CineMedia operates other divisions that focus on business meetings, corporate communications, interactive education and special productions in a theatre environment, including the presentation of entertainment, music and sports events, as well as the sale of group tickets and gift certificates.
Additional information is available on the Company`s Web site at www.REGmovies.com or www.regalcinemedia.com.







About MasterCard International
MasterCard International is a leading global payments solutions company that provides a broad variety of innovative services in support of our global members` credit, deposit access, electronic cash, business-to-business and related payment programs. MasterCard International manages a family of well-known, widely accepted payment cards brands including MasterCard®, Maestro® and Cirrus® and serves financial institutions, consumers and businesses in over 210 countries and territories. The MasterCard award-winning Priceless® advertising campaign is now seen in 96 countries and in 48 languages, giving the MasterCard brand a truly global reach and scope. For more information go to www.mastercardinternational.com or refer to our filings with the U.S. Securities and Exchange Commission.
Ritz Camera Centers to Expand Acceptance of MasterCard PayPass to Over 1200 Locations

Ritz Camera Centers and Boater’s World Marine Centers to roll out PayPass

Purchase NY, April 25, 2005 - MasterCard International and Ritz Camera Centers today announced the expansion of MasterCard® PayPass™ acceptance to each of the more than 1,100 Ritz Camera Centers and 114 Boater`s World Marine Centers. Both Ritz Camera and Boater`s World participated in the MasterCard PayPass contactless payment market trial in Orlando, FL in 2003.

“As customers seek to make shopping faster and more convenient, Ritz Camera and Boater`s World want to provide the best service possible. MasterCard PayPass offers our customers the quality and ease they`ve come to expect from Ritz Camera, Boater`s World and MasterCard,” said David Ritz, Chairman and CEO of Ritz Camera Centers.

“We`re thrilled to expand our relationship nationally with Ritz Camera. The market trial in Orlando provided invaluable insight on the impact MasterCard PayPass has on how consumers pay for purchases as well as concrete benefits retailers enjoy from streamlined transactions,” said Fred P. Gore, senior vice president, North America Acceptance, MasterCard International. “We`re pleased that Ritz Camera and Boater`s World have been added to the list of other category leaders that now offer MasterCard PayPass as a payment option to their customers,” he added.

MasterCard PayPass cardholders simply tap their PayPass-enabled MasterCard card on a specially equipped terminal that utilizes a radio frequency (RF) chip to complete the transaction. Payment is completed quickly and easily without the hassle of swiping a card, fumbling for cash, or signing a receipt. Moments after the cardholder taps their PayPass-enabled MasterCard card, account details are communicated to the terminal then processes through the MasterCard network for clearing and settlement.

For more information about MasterCard PayPass, visit www.paypass.com.

About Ritz Camera Centers, Inc.
Ritz Camera Centers, headquartered in Beltsville, MD, is the largest retail camera and photo chain in the United States with approximately 1,200 locations in 45 states and the District of Columbia. The Ritz Camera Centers chain of stores includes Ritz Camera, Wolf Camera, Kits Camera, Inkley`s and The Camera Shop. All stores have Big Print Central Departments offering both traditional and digital prints "in minutes." Ritz Camera Centers, Inc.`s website, www.ritzpix.com, offers customers a one-hour printing and in-store pick-up service. Ritz Camera Centers, Inc. also owns and operates Boater`s World Marine Centers, a leading marine specialty retail chain with 114 stores nationwide.





About MasterCard International
MasterCard International is a leading global payments solutions company that provides a broad variety of innovative services in support of our global members` credit, deposit access, electronic cash, business-to-business and related payment programs. MasterCard International manages a family of well-known, widely accepted payment cards brands including MasterCard®, Maestro® and Cirrus® and serves financial institutions, consumers and businesses in over 210 countries and territories. The MasterCard award-winning Priceless® advertising campaign is now seen in 96 countries and in 48 languages, giving the MasterCard brand a truly global reach and scope. For more information go to www.mastercardinternational.com or refer to our filings with the U.S. Securities and Exchange Commission.
:laugh: :laugh: 1. Quartal 2005 :laugh: :laugh:

US$ 1.299 Mio. Mehraufwand für US$ 0.732 Mio. Umsatz :D Ne geile Rechnung

Ertrag aus dem Verkauf einer Niederlassung (InterCard KartenSysteme US$ 0.510 Mio. :D
After Hypercom, now Ingenico is integrating On Track Innovations`s (Nasdaq: OTIV) contactless technology with the eN-Touch 1000, as well as the i6770 and i6550 customer- activated payment terminals. Taking into account the US installed base of 12 million contact-based payment terminals and assuming that approximately 50% of all terminals will be upgraded on the system level, the entire system-level upgrade market could be worth anywhere between $60-$120 million. We reiterate our Strong Buy Rating and... :D

mfg
v2a ;)
Hat sich getrollt, wie einst der kleine Laurent11. Mission erfüllt.
Dann erklär mal deine...damit wir was zum lachen haben...

einer deiner funktionen rankt sich um den legendären deppcheff-vierer...

aber da haben nur vier platz :cool: