wallstreet:online
40,80EUR | -0,15 EUR | -0,37 %
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

DGAP-News: Jost AG = - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Corporate-News übermittelt durch die DGAP Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Freiwillige Mitteilung analog § 15 WpHG gem. Selbstverpflichtung im Prädikatsmarkt

Jost verkauft Anteile der SKS AG Konsequente Umsetzung der Ankündigung zur HV

Lauf an der Pegnitz, 14. August 2001 - Der IT-Dienstleister Jost verkauft seine Anteile in Höhe von 33 % mit Gewinn zurück an die Gründer der SKS AG, Kemnath. Damit setzt die Jost AG ihre Ankündigung, sich künftig wieder verstärkt auf die Kernzielgruppe Steuerberater zu konzentrieren, konsequent um. Die Beteiligung an der SKS AG im Mai 2000 erfolgte vor allem, um technologisches Know-how im Bereich des Windows-Terminal-Servers zu erlangen.

Bereits bei der Hauptversammlung am 24. Juli 2001 konnte der Vorstand der Jost AG, dem die Aktionäre mit annähernd 100% der Stimmen Entlastung erteilten, den neuen Weg des am Prädikatsmarkt notierten Unternehmens sowie bereits eingeleitete Konsolidierungsmaßnahmen präsentieren. Das Vertrauen der Aktionäre in das Unternehmen dürfte mit dieser erneuten Maßnahme sowie durch das positive Halbjahresergebnis von +345 TEUR weiter gestärkt werden.

Ende der Mitteilung, (c) DGAP 14.08.2001

140906 Aug 01



Autor: import DGAP.DE (),09:08 14.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.