Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,36 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,18 % Öl (Brent)+1,08 %

VIZRT muss im ertsen Halbjahr 2001 Verluste hinnehmen. - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: IL0010838154 | WKN: 926501
4,040
18.03.15
Frankfurt
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die VIZRT Anbieter von Lösungen für integrierte Broadcast-Grafiksysteme und virtuelle Studios, konnte im zweiten Quartal einen Umsatz von 2,9 Mio. Dollar im Vergleich zu 3 Mio. Dollar im Vorjahresquartal erwirtschaften. Damit errechnet sich ein um 41 Prozent gestiegener Umsatz im ersten Halbjahr 2001 von 9 Mio. Dollar.

Der Verlust stieg im zweiten Quartal auf 9,2 Mio. Dollar gegenüber 2,6 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Damit steigerte sich der Verlust im ersten Halbjahr von 4,5 Mio. Dollar im Jahr 2000 auf 13,3 Mio. Dollar in 2001. Der Proforma-Verlust ohne Restrukturierungskosten, Abschreibungen von immateriellen Vermögensgegenständen und außerordentlichen Ergebnis betrug im zweiten Quartal 5,8 Mio. Dollar und damit im gesamten Halbjahr 7,3 Mio. Dollar.

Der Verlust pro Aktie im zweiten Quartal stieg von 0,27 Dollar auf 0,69 Dollar und damit im ersten Halbjahr von 0,51 Dollar auf 1,0 Dollar.

Autor: Gerrit Nawracala (© wallstreet:online AG),09:51 14.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.