DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,30 %

Thai farmers bank tfb; nfs - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: TH0016010017 | WKN: 878347
4,420
14.11.19
Stuttgart
-1,34 %
-0,060 EUR

Neuigkeiten zur Kasikornbank Public Company Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hallo wie seht ihr den laden.
wir waren mal bei 0,30, sind dann auf 0,70 hoch und sind nun wieder bei 0,40.
fundamental sollen die nicht schlecht dastehen für thailand.
hat sich da in den letzten wochen fundamental noch was gwtan, was den kurseinbruch rechtfertigt oder ist das wieder die übliche phychologie der anleger.

ich frage mich ob es sinn macht jetzt noch nachzukaufen.

für nfs gilt eigentlich das gleiche.


bitte um meinungen.

so long1
@long

mit TFB waren wir nie bei 0,30, nicht in 2001 und nicht einmal in der Asienkrise 1998.

Der momentane Kurs ist das absolute historische Tief, abgesehen von den paar wilden Tagen im September 98, als die Russlandkrise TFB bis auf 0,35 runterpruegelte.
Schon im Mai 99 war man wieder auf >3 Euro.

In der Krise gabe es mehrere Zwischenhochs von > 3 Euro.
Selbst abzueglich der Verwaeserung durch Kapitalerhoehungen lagen die Hochs bei ueber 2 Euro (noch in 2000 hatten wir zT nur knapp unter 2 euro).

FAZIT: TFB ist viel staerker gefallen als alle anderen Banken.

FRAGE: Ist dies gerechtfertigt?

Man sollte sich dazu die Studien von Merrill Lynch ansehen (so um den 23.7 kam eine gute detaillierte Studie zu TFB und auch zu anderen Grossbanken.). TFB`s Gewinne sind zwar mager,aber dies wegen:

1. konservativster Wertberichtigungspolitik
andere Banken machen niedrigere Wertb. auf NPL.

2. AUSSERDEM gibt es einige Wertber.-arten, die NUR TFB macht (auf "foreclosed properties" zT auf NPL in TFB`s AMCs)

3. ZUDEM macht TFB massive Wertber. fuer Entlassungen, Fruehrenten, was sich ab 2002 positiv auswirkt

4. TFBs AMCs machen ab 202 Gewinne (in 2001 noch Verluste)
allein dieser Faktor wird laut Merrill "erhebliche Auswirkungen auf die Gewinne" haben.


POSITIV:

1. TFBs Gewinne bereinigt um diese Faktoren liegen nur knapp unter BBL

2. TFBs bilanzrelationen sind besser als BBL (zB CAR), dh das Risiko weitere Kapitalmassnahmen ist geringer (ich wuerde sagen bei TFB sehr gering, bei BBL maessiges Risiko)


TFB wird m.e. am Markt negative gesehen weil die Sondereinfluesse seit anfang 2000 wieder und wieder anfallen und man daher verunsichert ist - "wann kommen denn nun die Gewinne??". die Kette von sonderfaktoren ist aber mE wirklich eine Kette von sonderfaktoren und keine echte, langfristige Profitabilitaetsverminderung, sondern eben eine ERHOEHUNG, da eben diese Sonderfaktoren einer nach dem anderen bereinigt werden.

Merrill (und andere) beschreiben ja genau, was von Quartal zu Quartal passiert ist. Merrill erwartet EPS 3,6 Baht in 2002 und 4,5 fuer 2003.

Da ich davon ausgehe, dass im naechsten "Thai-Hoch" forward-KGVs von 20-25 die Norm sein werden (dies ist mE konservativ, denn Emerging Markets in Aufschwungsphasen gehen meist bis auf forward-KGVs von 30-40) sollte TFB-F mE in der naechsten Aufschwungsphase - sagen wir mal in H2 2002 - in Richtung 100 Baht gehen, ca. 2,50 Euro.
@danke informator

also kurz gesagt fundamental ist die welt in ordnung.
was hier ist, ist das was man so im allgemeinen angst nennt.
haben die investoren denn sowenig nerven???

ich habe von dem zeug 11000 stück im depot zu 0,50€ im mittel.
wann siehst du denn die 2,5€ in 2 oder in 5 jahren?

wie siehst du denn nfs. danvon habe ich reichlich in der dose.

das einzige was wirklich gut gelaufen ist, u. da waren alle spezis nicht von überzeugt ist land u. house.
da liege ich jetzt vorne. frage wie lange noch.

gut mit den 0,30€ mag was zu niedrig gewesen sein habe ich abgerundet.


wenn du die entscheidung hättest, eher nfs oder eher tfb.

würde mich mal interessieren.

so long1
ich halte mehr nfs als tfb.

und von beidem wirklich viele

mit tfb habe ich mich jetzt um 0,4 noch einmal richtig eingedeckt.

zu aktuellen kursen ist tfb am krassesten unterbewertet.
ich kriege ein krauss wenn ich hoere TFB krass unterbewertet
die entlassen leute, ein witz bereits heute steht man im durchnitt in der filliale 45 minuten Q!!!!!!!!! an.
hochprofitabel, fundamental alles in ordnung, ich glaube es garnicht............
wenn TFB in den naechsten 12 monaten auch nur 40 baht erreicht, wuerde ich einen bessen fressen.................
sit jahr und tag wird hier TFB empfohlen, und seit dem geht es nur abwaerts, aber trozdem TFB...........
sorry auch NFS hat in Q2 wieder verlust gemeldet, so ganz nebenbei................und das die NPL s am steigen sind. aber fundamental ist alles ok
1000%er klar
@informator, deinen schlussfolgerungen ueber bewertung kann ich beim besten willen nicht folgen, ausser ich waere zocker. aber empfehlungen wie scmr u insp waren ja auch immer billig bei runden 100$
gerade ueber die ticker
TFB
JULY 2001
total ssets 789.267.590.825,oo
total depts 764.264.110.985,oo
shareholder equity 25.530.947.170,oo
NPL s 13,84% of assets /+loans to related and related assetscompanys
dies aklles in den schoenen buechern wenn sie wahr sind
wir teilen den shareholderequity durch die anzahl der aktien
2.353.094.717 aktien buchwert 10,84
price to book somit 1,6 x
wir setzten immer voraus die thaaais bilanzieren nach westlichen masstaeben, das tun sie doch, oder ?????
ich sehe nur die meisten banken traden in asien unter buchwert korea durchn 0,4x bei gewinnen
@lapalmita

dass TFB weiter faellt, weil es bisher gefallen ist, ist nicht gerade logisch. tatsaechlich hat sich tfb schlechter entwickelt, als in 1999 (aktie bei 3 euro) oder in 2000 (bei bis zu 2 euro) erwartet wurde.

aber auch die neuesten gewinnschaetzungen, und zwar von allen analysten einhellig, gehen von recht hohen gewinnen ab 2003 aus (und bereits ordentlichen in 2002).

diese einschaetzungen werden auch detailliert begruendet und sind gut nachvollziehbar.

aber so ist es eben: weil die grosse thai erholung nicht in 2000 oder 2001 losging, sondern erst in 2002 kommt, fressen die wertberichtigungen eben noch den operativen jahresgewinn von 2000 und 2001 auf. aber eben nicht mehr den von 2002 (ausser die rezession geht bis weit in 2002 rein, statt einer Asien erholung ab ca Q4 01).
warum nicht mehr den von 2002? weil tfbs AMCs dann Gewinn machen, weil TFBs NPL bereits jetzt und erst recht nach TAMC relativ gering sind, weil die zinsmarge und der gewinn vor sondereinfluessen von quartal zu quartal steigt (siehe ALLE analysen).

dass TFB Leute entlaesst (meist als fruehverrentung) wird sich positiv auswirken, bereits in H2 2001. Uebrigens gilt TFB als fuehrend in bezug auf geldautomaten, e-banking und retail banking generell.

der buchwert von tfb liegt bei ca 10 baht pro aktie, weil der grossteil der eingesammelten eigenmittel in form von Tier 2 kapital, einer hybridform zwischen EK und FK eingesammelt wurde. laut merrill lynch soll der buchwert ende 2003 bei ueber 20 liegen und von da an weiter steigen.

banken in aufschwungphasen werden oft mit dem 2-4 fachen des buchwertes bewertet. grund: wert des filialnetzes, der kundenbeziehungen - in thailand insbes im passivgeschaft, d.h. beziehung zu den Einlegekunden.
bereits heute liegt der wert grosser thai banken vor allem in der faehigkeit, billigste einlagen einzusammeln. die zinsmarge im kreditbereich liegt ja auch bei exzellenten 5%, und der rest der einlagen wird mit immer noch 2-3% in staatsanleihen etc. angelegt. deswegen macht TFB seit Q1 2000 Gewinne, und zwar in jedem Quartal. selbst in diesem Krisenjahr macht TFB einen Zinsueberschuss von 6-7 Baht/Aktie, und der Gewinn pro Aktie bereinigt um Altlasten/Sonderfaktoren waere ca. 2,5 Baht.

TFBs Gewinn wird sich dieser 6 Baht Marke in ein paar Jahren annaehern (Merrill: EPS 2002: 3,6, 2003: 4,5, so in 2005 duerften wir bei 6 Baht sein, und bei normaler wirtschaftsentwicklung ca. gegen ende der dekade die vorkrisengewinne nahe 10 erreichen.

und die "dausend % -empfehlung" hier ist realistischer als irgendwo sonst. schau mal 4.9.98 bis Juni 99 an = "dausend !!", von 0,35 E auf 3,50.
Ich war dabei (gewichteter Gewinn bei TFB, die ich alle in Q2 99 verkauft hatte, waren bei mir >500%), und ich werde wieder dabei sein.

Trotz besserer fundamentals wird es diemal wohl laenger dauern, und vielleicht werden es nur ein paar hundert % und nicht "dausend". Ich rechne mit >2 Euro bereits in H2 2002, wenn sich die Erholung Thailands nicht nur abzeichnet, sondern in Zahlen niederschlaegt.
Ich lese es gibt rund 2700 mio Aktien und dies heisst
TFB hat im Juli kräftig mise gemacht .

Naja , vieleicht senkt Taksin die Zinsen auch wieder
und danach wirds wieder besser .

bis dann
Axel
Habe soeben meine kürzlich zu 0,42 verkaufte TFB-(Trading :laugh: )Position wieder zurückgekauft zu 0,40, obwohl der Trend heute wieder nach unten geht. Das Risiko, den Anschluss zu verpassen, ist mir einfach zu groß.
Thai Farmers wird uns eines Tages zu einem schönen Lebensabend in Thailand verhelfen, immer vorausgesetzt man hat zum jetzigen Niveau gekauft, ich kann nur eines sagen, STRONGEST BUY !!!
Na denn Prost

Dienstag August 21, 6:21 P.M. Siamesische Vorräte umranden unten auf Bankelenden (Aktualisierungsvorgänge mit Schlußkursen und frischem Kommentar) Durch Dominic Whiting BANGKOK, Aug 21 (Reuters) - siamesische Vorräte beendete etwas niedrigeres am Dienstag, während Finanzsektorgewinne heraus durch Bankverluste nach der Ansage beendet wurden, die ein Schuld-debt-restructuring Körper des Zustandes verzögert würde. Die Börse des Benchmark des Thailandzusammensetzungindexes < SETI > (STELLEN Sie) ein, schloß hinunter 0,56 Punkte oder 0,18 Prozent bei 319,14. Der erstrangige SET50 Index < SET50 > fiel 0,38 Prozent bis 20,98 Punkte. In Geschäfts wert 5,26 Milliarde Baht ($117,1 Million),WAREN Verlierer Gewinnern 119 bis 83, mit 99 Anteilen unverändert zahlenmäßig überlegen. Analytiker sagten Investoren gemiedenes Bankkapital auf Nachrichten einer parlamentarischen Verzögerung in der Genehmigengesetzgebung für Thai Asset Management Corp (TAMC) -- ein Körper, der entworfen wurde, um die falschen Darlehen umzustrukturieren, die durch Thaibänke angehalten wurden. Der Verzögerung führende Finanzminister Somkid Jatusripitak zum Sagen von Wertübertragungen von den Bänken würde nicht vor dem Ende September stattfinden. " die Bänke waren unten groß auf Erwartungen, die das TAMC nicht durch durchaus kommt, wie schnell, ", sagte Treber Lavoie, Kopf der Forschung am Wert plus Sicherheiten. " und mein Gefühl ist wir fortfährt, das löschbare Bankkapital zu sehen ziemlich, bis TAMC ein erfolgtes Abkommen ist, " er sagte. Bänke, die schwer auf dem Markt belastet werden, fielen 0,48 Prozent. Siamesische Landwirte haben des verlorenen 0,25 Baht zu Baht 16, nachdem sie einer kleinen Monatszunahme seiner Schulden 13,84 Prozent des Verleihens am Ende Juli berichtet haben. KOMMISSION ERHÖHUNG
TFB und e commerce
ausgezeichnet als beste bank thailands in sachen ebanking und e brokerage
wurde SIAM COMMERCIAL BANK
@Sosua

Das ist ja grausam zu lesen. Man braucht schon viel Phantasie, um hier einen Sinn erkennen zu können.
Die Übersetzungsmaschinen sind echt nett: "siamesische Landwirte"

Steigen sollen sie endlich die Landwirte
Oh , Entschuldigt .
Lapalmita hat recht , die 2700 mio sind die registrierten
und nicht die ausgegebenen .
Ich werde auch warten bis ich welche knapp unter 20 cents
bekomme und wenn nicht ist mir das auch egal .

Axel
Mist, hätte ich diese Meldung gekannt, hätte ich mit meinem Kauf zu 0,40 heute noch zugewartet:

http://sg.biz.yahoo.com/010821/3/1coa3.html

Jetzt hängt alles an A.G., vielleicht sorgt er ja für einen positiven Impuls heute Abend
@informator

wie siehst du die anzahl aktien die lapalmita darstellt im bezug zum jetzigen kurs.
ist tfb noch zu teuer?????
axelll wollte erst unter 20 cent kaufen.
ganz verstanden habe ich das noch nicht zugegeben.

sollte man doch in nfs gehen?

trotzdem schön das wir seitr langer zeit mal eine fruchtbare diskussion haben (auch wenn ich das ganze noch nicht kapiert habe)

so long1
A.G. hat uns mal wieder mächtig in die Suppe gespuckt, das wird ein böses Erwachen morgen am SET geben, glaube jetzt können nur noch Buddah oder Bumipol helfen :cry:
Nicht was ist, sondern wer ist A.G. muß es heißen. Er meint den amerikanischen Notenbankchef. Der Markt hatte auf eine Reduzierung um 50 Basispunkte gehofft, es waren jedoch wie erwartet nur 25. Früher hätte eine Zinssenkung ein Kursfeuerwerk ausgelöst, jetzt geht es noch weiter bergab. Bei so viel Pessimismus muß es ja bald wieder aufwärts gehen. Zur aktuellen Situation gibt es eine interessante Anmerkung seitens Bankhaus Metzler (Klaus Hagedorn). Bei Interesse stelle ich sie mal rein.

Gute Nacht.

handbuch
@Singha

Buddah und Bumipol sind da,wie Du sehen kannst.

Ich kann Deine Nervosität nicht verstehen.Nimm doch von
Informator,dessen Beiträge ich sehr schätze,und von mir aus
auch von Lapalmita etwas mit,verrühre es mit Kostolany,
kaufe, wenn die Kanonen donnern,leg dich hin und warte
gelassen ab.Ich Tu es auch.Ich hab TFB und NFS(davon mehr),
hänge mit TFB stark im Minus,warte noch etwas, bis sich der
Nebel verzieht(Sept-Dez 01)werde dann noch TFB verbilligen,
anschließend nach Thailand in Urlaub fahren und warten warten!
Informator hat sich jetzt erst zu Lapalmitas Verwässerung
geäußert,hat er wohl vorher nicht so schwerpunktmäßig
beachtet oder gesehen.Andererseits sind die emotionalen
Darstellungen Lapalmitas(Wartezeit etc.)nicht repräsentativ
für TFB mit 500 Filialen.Bum kennt einige und stellt es
anders dar.
Fakt ist,sie rationalisieren(Stellenabbau),aktuell NPL bei
13,x ,auch besser,wenn auch Ehrenrunde im zweiten Q01.
Fakt isr auch,wenn erst maL ECHTE Verbesserungen eintreffen,
wofür allein schon die vorgenannten Fakten stehen, ist
der Kurs woanders.Von daher kann man Lapalmita nicht folgen,
eher schon Informator.
Darüberhinaus,was soll es, wir wollen doch keine "Eichel-
gebühren" löhnen. Von daher brauchen wir eh mehr als ein Jahr.
Zwei oder drei dürfen es auch sein,dann lecken wir Sahne.

stay long
Die "Siamesischen Landwirte" sind heute - gegen Greenspan - von 16 auf 16.75 gestiegen. Muessten also zu 0,42 gehandelt werden. Liegen aber bei 0,40 (ask 0,41). Ich habe in den letzten Tagen >100000 Stueck dazugekauft.

Zahl der ausgegebenen TFB Aktien liegt soweit ich mich erinnern kann bei 2350 Mio. Was das mit "Miesen" ("mise", siehe Beitrag #8) zu tun hat ist mir schleierhaft.

TFB hat mehrmals den Preis als bestgemanagte Bank erhalten.
Beispiel NFS

Equity zum 30.06.01 14 788 mio THB
Equity zum 31.07.01 14 405 mio THB

Verlust in einem Monat THB 383 mio .

Axel
danke kapiert mit a.g. und den 25 basispunkten.

50 hätte ich auch angenommen. war ab wohl nicht.

so long1
@Axelll

Die FLuktuation der ausgewiesenen Eigenmittel bei Banken ist NICHT mit Gewinn oder Verlust gleichzusetzen, denn andere, zT NICHT GuV-wirksame Komponenten spielen hier auch eine Rolle.

ZB der Wert des Bondportfolios, hier muessen nur Fluktuationen im Handelsbestand, nicht aber im (meist viel groesseren) Anlagebestand in die GuV eingerechnet werden.

Steigt das Zinsniveau, gehen die Aktiva aller Banken meist massiv runter, die Verluste in der GuV sind viel kleiner, da nur die Handelsbestandsverluste eingerechnet werden.

Das ist weltweit, auch in Deutschland so.

Grund: Die Bank haelt die Anlagebestand-Bonds bis Laufzeitende und kriegt dann den Nominalwert von 100 zurueck, egal wie zwischendurch das Zinsniveau herumfluktuiert (Ausnahme sind natuerlich Bonds zweifelhafter Bonitaet, aber hier geht es um in Baht denominierte Thai-Staatsanleihen, also kein Bonitaetsproblem)

BEWEIS NFS-Bilanz in Mio baht

DATUM AKTIVA PASSIVA EIGENMITTEL +/-ZU Vorquartal Quart-Gew.
30.9 65330 50340 14990 +301
30.12 66690 51340 16350 +1360 +118
31.3 66810 51060 15750 -600 +684
31.6 70240 55450 14790 -960 -193

WIE MAN SIEHT massive Differenz.

Grund: fallende Zinsen in Q4 01, steigende in 2001
Der Anstieg sollte aber bald beendet sein.
@Informator

Schön,jemanden zu haben,der einem derartige Bilanzinternas
erklären kann.Das ist nicht meine Stärke,hab schon mit der
eigenen Bilanz meine Probleme,geb ich ehrlich zu.1/4 des
niedergebrachten ist für mich Kauderwelsch,muß mir der
Steuerberater immer erst erklären.Na ja,so hat jeder seine
Stärken und Schwächen.Das geht auch hier den Meisten so.
Deshalb mach weiter so.

heute scheint die Sonne ja wohl nicht nur draußen, sondern
auch am SET.

so long
Vielen Dank Informator .

Also die Verluste im Handelsbestand sind real und im
Anlagebestand virtuell .
Wird verkauft sind die Verluste realisiert und wenn nicht
verkauft wird bleiben die Zinseinnahmen aus den bonds .
Vieleicht lag es auch am SET der zum 31.07. bei rund 300
Punkten stand .
Auf jeden Fall ist die securities position sehr stark
angestiegen letztes Quartal , sicher viele bonds , und bei einen steigendem
SET könnte dies der Turbo sein .

Axel
@Watcher

Das war ja ne geile nummer mit LH heute.Der O-schein
trägt jetzt auch schon gut.Bin gespannt,wann die ersten Notierungen
da sind.:D
@ Rhum56

Ca. 10% heute in Deutschland zugelegt.
Der einzige Lichtblick in meinem Depot.
Hast Du Deine schon eingebucht bekommen ?

So long

WATCHER
@Watcher

Hab sie bisher auch nur unter der provisorischen WKN im
Depot.Ist mir aber egal,rechnen kann ich auch so.Kriegen
kann sie keiner von mir,auf Jahre!!!

Hast du die UBS-Gewinnreihenverbesserung allein in diesem
Monat gesehen(Gholzbauers Thread)gestern und ca 15.8 ungef.?

Für 01 von 1,33x auf 1,55x !!Das macht m.M.n.den Kursanstieg
und die Luft ist noch nicht raus!

Hätte allerdings nie gedacht,daß LH den Vorreiter spielt
noch vor NFS und TFB,aber egal,denn wir wissen:

KEINE HAUSSE OHNE BANK- UND FINANZWERTE,hat es noch nicht
gegeben.

so long
Die 330 am SET scheint zu halten, mal sehn ob wir eine Rally bis über 347 (Jahreshoch) bekommen, so recht dran glauben mag ich allerdings noch nicht. Auf jeden Fall steigt TFB rasant bei hohem Volumen, das zeigt, dass hier ganz erheblicher Nachholbedarf besteht.

Chok dee und khop kun mak
Trotz aller Freude über den Anstieg, habe ich mich doch entschlossen, ein Drittel meiner TFB zu 0,44 wieder zu verkaufen, immerhin 10 % innerhalb weniger Tage, denke auch, dass die Thais bald ein paar Gewinne mitnehmen werden, war zumindest bislang immer so, falls nicht hab ich immer noch genug von dem Zeug :laugh:
Warte Singha warte hast ja auch bei Telekom Asia zu früh

verkauft , oder, schau die Kommentare von Informator an,

unsere Geduld und aussitzen wird

sich bezahlt machen..

Das ist doch ein super Ausklang dieser Woche..
Ein Drittel ist weg zu 0,44, habe mir diesmal vorgenommen, mich nicht von der Euphorie anstecken zu lassen, Thailand wird sich von den USA nicht abkoppeln können, und dort sieht es wahrlich nicht gut aus, habe daher nochmal ne Verkaufsorder zu 0,45 plaziert.
@Singha

Ich denke mal, daß der Drang nach Gewinnmitnahmen bei TFB nicht all zu groß sein dürfte. Die Masse der Anlage sitzt sicher dick im Minus.

cu handbuch
Heute könnten wir in der Tat am Anfang einer Rally stehen, die uns im SET bis in den Bereich um 400 führt.
achtung auf die 330 wenn die thais anfangen zu spielen in den aktien (80% sind retailer, die haben zz keine bluechips/
werden die kurse unabhaengig der fundamentals explodieren
magischer key die 330
heute kamen riesenvolumenschueber in abnken u communication
da ist aber noch kein retailinvestor dabei die glauben noch nicht dran
also achtung naechste woche
Ich werde jetzt bei 0,39 mit 1000 euro einsteigen,sackt tfb
weiter ab auf 0,35! Wird verdoppelt! Bei 0,30 wieder USW USW USW.
UND NACH 13 MONATEN WIRD KASSIERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

GRUß GRUFTI
stimmt:D
Ob Grufti wohl gut geladen hatte?:D
Ich hab das letzte mal bei 0,51 geladen, allerdings deutlich mehr,
als er:D")
@Rhum56
Und er auch bei 70 nochmal nachgladen 14000stk sind im Sack Zack Zack.Jetzt heißt es warten.
An alle mit MFG OLD GRUFTI.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.