wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

An Rambus- und andere Shorties - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

hab da mal `ne Frage, da ich ein Neuling bei den Shorties bin. Wenn RMBS bald unter 5 Dollar notiert, hat das für einen Shortie irgendwelche Konsequenzen? Oder kommt sowas auf den Händler z.B. Datek an oder ob die Aktie an der Nasdaq oder NYSE oder sonst wo gehandelt wird? Anders herum gefragt, bei welchen Situation muss ich wieder `covern`? Bei Delisting? (Damit meine ich jetzt nicht, dass ich aus dem Geld bin)
Vielen Dank für eine Antwort, gismeu
Nun, das RMBS am Compx. gehandelt wird ist wohl klar.
Andere stockmarkets darf man getrost vergessen.

Zum leerverkauf.

Ab $5 -> Leerverkäufe primär möglich, aber die grossen
shorter werden ja längst drin sein (seit ~32$)

Ab $5 finden sich naturgemäss weit weniger eröffnete
shortpositions . In der Regel gibt es ein Pullback das
durch covering getrieben wird.
Das dürfte dann aber genutzt werden um neue shortpositionen
zu eröffnene und mit Rambus richtung -> $3 zu gehen.

Fonds verabschieden sich ohnehin gerade aus Rambus.
Nur noch ein Spielball der Zocker.
reichlich spät

rambus shortet man von 80 runter,
wohl nicht aufbepaßt, was dosto damals postete,
frang mal endless, frag mal kitty, frag mal langzeitanleger,
alles alte gegner von mir.
heute nicht mehr.
warum willst du jetzt noch auf rambus eindreschen
bist du leichenbestatter.
Hi Dosto,
nein, Leichenbestatter bin ich nicht!(musste aber gut lachen)
Ich bin seit 2 Tagen bei RMBS short, weil ich die Aktie `gut` kenne, war lange genug long. Und im Moment fällt sie jeden Tag 5-10%. Das ist doch nicht schlecht. Wenn ich gewusst hätte, was ich jetzt erst weiß, wäre ich natürlich schon bei 80 short gegangen.
Was ist denn im Moment Dein heißester Tip für shorties?
Trotzdem vielen Dank für Eure Antworten, gismeu
schön gesagt Dosto :) "leichenbestatter"

bei den Aussichten braucht rmbs keine shorter mehr um unterzugehen,
und zum shorten gibts wesentlich bessere werte mit mehr potential nach unten.

mich verwundert eher wieviel noch bei rmbs short sind (Days - to - Cover Ratio 4,3)

unter geiern wie der alte karl may sagen würde ;)
hehe, natürlich brauchst du jetzt nicht mehr in die
kurze seite kaufen.
Das ist dasselbe als wenn du RMBS bei 80$ gekauft hättest ;)

@ dosto

seit $80......das ist wieder mal oberoptimal :):)

richtig los ging es als das todesurteil in sachen infineon,
gesprochen wurde. Das war die endgültige einladung.
ja schmeissfliege,

dafür mußte ich aber im rambustread ne menge
prügel einstecken. die wollten nämlich 200 haben. und ich hab ihnen mit 25 gedroht. das war aber im nachhinein noch human von mir-oder-
aber es hat sich gelohnt für mich


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.