DAX+1,36 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,42 %

berna biotech - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

kopf oder zahl
die berna biotech die jetzt an der swx im lokal cap segment kotier ist.
hat eine rennen mit der zeit zu beweldigen.
mit ihrren neuen impfstolff nasalflu, die stuedie die moeglichen nebenwirkungen zeigen sollte muesste bis ende oktober vorliegen sonst ist die impfsaison winter 2001 im eimer das maechte (noch) nicht viel am umsatz aber es koennte verzoegerungen auch fuer die eurpaeische zulassung geben.
aber wenn sie`s schaffen dann op de bese dann knallt es... nach oben aber eben das ist halt mit den biotechfirmen so das risiko aber wo risiko ist auch was zum ueberduchnitlichen verdienst und umgekehrt auch.
salutations
helveticus
heute kam eine medienmittelung
restrukturierungen wirken.
mehr geld mehr einsparungen und die nebenwirkungen...
sind nicht so schlimm....ja ja gut bayer hat es auch gemeint
hoffen wir das beste.
mehr unter www.bernabiotech.com
salutations
helveticus
die schweizer berna biotech firma heute plus 6.6% nachv den taucher von sfr. 1000.- auf 295.- jetzt wieder auf 560.-sfr.
den sie produziert nicht nur die nasalflu (grippe) impfung sie hat vieles mehr zu bieten im bereich serum und impferzeugnisse.
mehr via www.bernabiotech.ch
gruss
helveticus
heute wieder rauf auf sfr. 590.- das ist ein plus 5.6%
obwohl die boerse schlecht ist
jetzt muss mann halt biotech (serum und impf titel haben)
gruss
helveticus
heute wieder plus 5.93% auf 625.- sfr. der titel geht wieder auf vor 11.9 kurse
die kap.erhoehung war im july bei 760.- das sehen wir sicher wieder.
gruss
helveticus
die ganzen letzte woche hat die berna biotech von der gunst der anleger profietiert.
auf der einen seite wegen den bio-terror
auf der anderen eine korrektur am ueberverkauften markt.
jetzt kommt wieder grippe zeit. und die berna ist im diesen bereich stark.
der schweizer bund foerdert immer mehr die grippe impfung,
jedes jahr kostet die grippe mio. von sfr der privatindustire.
gruss
helveticus
whow...
schlechte boerse dann wieder gute boerse
aber volumen maessign spitze
seit der einfuehrung der bbird opt. auf berna biotech
ist der titel wieder lebendig geworden.
heute wieder plus 5.93% auf 625.- bei ueber 5000 titel umsatz.
schoen
impfungen braucht mann immer, im winter, im bio-terror, und sonst wo.....
gruss
helveticus
ja ja heute wieder mit ueber 14000 stuecke bei sfr. 660.-
der titel koennte wieder die 750.- marke bald erreichen.
heute hat sie die otc branche verkaufen koennen um sich auf ihr kernbereich konzertrieren zu koennen.
gruss
helveticus
hab von nem Freund gehört, die BernaER hatten kleien Probleme mit Medikamenten ( Pfusch + Spätfolgen...Krankenopfer..)
:confused:

Was sagt du Helvecitus

Olsen
pocken-impfstof viele laender wollen ihre lager wieder fuellen.
leider haben die meisten ges. diese nicht mehr soviel auf lager.
ausser berna biotech die nicht nur lager sondern auch beiarbeitungs kappazitaet hat.
titel wieder stark steigend.
gruss
helveticus
nur die pocken impfung bring ca. 100-125 sfr gewinn pro titelo den die pocken lager bestaende sind sehr alt und abgeschrieben. reiner gewinn
titel bei ca.700.- sfr.
gruss
helveticus
jetzt liegt der titel bei sfr. 875.- und der sfr ist erst noch gegen euro gestiegen.....
am 14.03.02 ist eine r&d der geselleschat....via www.bernabiotech.ch melden....
falls interesse
die zahlen waren super und ende maerz anfangs april kommen die resultate der nasalflu (grippe impfungen) endgueltig ruas.
gruss
helveticus
die kurse steigen und steigen jetzt 892.- sfr
es gibt zwei optionen auf den titel
bbird basis 550.- bis 19.6.2003 100 opt= 1 namen praemie 3%
bbise basis 800.- bis 19.6.2003 100 opt = 1 namen praemie 13%
angangs april sollte die zweite nasalflu studie kommen, ob die impfung gegen grippe via nasenspray nebenwirkungen hat oder nicht....obwohl dieses preparat nur 2% des umsatzen machen koennte ist es trozdem wichtig........mal sehen...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.