Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,34 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+0,09 %

**** W:O - Nach welchen Kriterien werden THREADS bei euch VERSCHOBEN?? ***** - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@ W:O,

leider muß ich feststellen,das diverse Threads von mir,wo auch nur das Wort NASDAQ vorkommt,von euch verschoben wird.
Es würde mich doch sehr interessieren,nach welchem Kriterium Ihr verschiebt
Wieso kann ein User germanasti,täglich neue Threads im NEUER - MARKT - FORUM eröffnen,in denen es überwiegend um DOW - NASDAQ geht ????
Es ist ja nicht so,das ich dem User germanasti,seine Threads vermiesen will!!
Das Fehlverhalten liegt leider bei euch,vom W:O - Team !!
Oder handelt Ihr frei nach dem Motto :
Wenn zwei das gleiche tun, so ist das noch lange nich dasselbe
Im übrigen bin ich der Meinung,das meine Beiträge eb US - scoop ,gerne gelesen werden da deren Inhalt,direkt die Auswirkungen auf den NEUEN - MARKT,wiederspiegelt.

Ich erwarte eine nachvollziehbare Antwort,bezügl. der Ungleichbehandlung !!!!


MfG derda50
germknödel spricht auch täglich über Gold,willst du ihn deswegen in den Gold-Thread verschieben????

NM,is schon das beste
Vorsicht für derartige threads kannst du gesperrt werden.

Ist meinem Freund User( a.head) so gegangen
der die Verbindung von NoggerT zu W:O hinterfragt hat.


Vielleicht sind die Nogger threads auch ihre letzten Klickratenbringer:laugh:



Bussi Bondgirl
immer noch nicht verschoben,
ja schlafen die studentischen
Aushilfsboardpolizisten noch?


Bussi BG
kannste lang auf ne Antwort warten
wenn dann nur Gestammel
wie s Noggerle pusht aber meist NM Werte...:D



eher wird dieser thread
und der nächste ins
sibirische Nieleser-Board
verschoben




Bussi Bondgirl
Bondgirl,
du scheinst recht zu haben!!

Die studentischen Aushilfspolizisten
(Stundenlohn 1,32 €) scheinen heute
Vorlesung zu haben bzw. vielleicht
ein Treffen beim Arbeitsamt???

Gruß
Immer noch nicht verschoben,
ja werden die heute vom Noggerle
zur wasserlosen Brotsuppe eingeladen?



Bussi Bondgirl
@ W:O,

ich lasse diesen Thread jetzt in die Versenkung verschwinden.
Offensichtlich,ist bei Ihnen ja keiner bereit,meine Frage zu beantworten.
Manchmal sagt Schweigen,mehr als Worte.
Ihr Schweigen deute ich in diesem Fall,als Spiegelbild Ihrer Gesinnung.
Ihre Ignoranz,bestätigt in eindeutiger Weise,meine Vermutung.
Zurück bleibt ein sehr verwunderter,


derda50
Du hast den Thread mal wieder im falschem Forum geschrieben.:(

Der gehört ins Feedback.:D


Jetzt rufen wir mal gemeinsam:

W.O. bitte diesen Thread ins Feedback verschieben und falls Zeit beantworten.:laugh:
auch wenn Du ganz laut rufst,
sNoggerle will gar kein eigenes Forum :laugh:
und schon gar nicht ins lemmingefreie Daytrader Forum




Bussi Bondgirl
@derda50: Dein Eröffnungsposting zeigt den Nasi Future. Und nur diesen. Als Chart. Ob der jetzt für den NM relevant ist oder nicht, es gehört ins Nasi Board.

Wenn wir alles, was mit dem NM zu tun hat, dort stehen lassen, brauchen wir nur noch das eine Forum.

Die Diskussion hatten wir aber imho schonmal, vielleicht mit einer anderen ID von Dir :rolleyes:

Daniel
@ W:O - D.Balke,

Wo kannst Du hier den "Nasi-Future" ausfindig machen???
Oder bin etwa ich blind????


Die Anspielung auf eine frühere Diskussion kannst Du Dir sparen,weil diese nie stattgefunden hat!!
Oder soll man auf diese Weise mundtot gemacht werden!!
Im übrigen ist meine Frage bis jetzt nicht beantwortet,bezügl. der Threads von einem User germanasti.



Ein kopfschüttelnder,

derda50










Thema: ********** S H O R T -- C O V E R I N G !! **********

Tools Informationen zum Thread Navigation
Kompletten Thread zeigen
In Favoriten aufnehmen
Themenübersicht
Aktualisieren

Antwort schreiben Beiträge:
Gelesen gesamt:
Gelesen heute:
Thread eröffnet von:
Erstes Posting:
Letztes Posting: 1
326
326
derda50
27.08.01 11:28
27.08.01 11:28 50er ClubAdHocAktie im FokusAllgemeinesAsienAuslandswerteforumAustralienBiotech-AktienBoardtreffenBreitband/Medien/i-TVCharttechnikDAX/MDAXDaytrader/FuturesDepotbesprechungDow Jones / NasdaqEinsteigerforumEuropaEx-SAC-ForumFinanzsoftwareFinanzstrategienFondsFundamentalanalyseGeschlossene FondsGold-AktienGrüne AktienHot StocksImmobilienInformationsquellenInternat. WährungenInternetInternet (reg.)InvestmentclubsKarriereKaufempfehlungKreditelive:traderMakleraktienNeuemissionenNeuer MarktNeuer Markt (reg.)OptionsscheineOptionsscheine (reg.)OsteuropaOTC-BBOTC-BB (reg.)Recht & SteuernRenten/GeldanlagenSchweizSeminareSMAX / NebenwerteTelekommunikationVerkaufsempfehlungVersicherungenVorbörsliche Wertew:o Feedbackw:o Newsw:o trading GmbHwallstreet:sofawallstreet:sofa (reg.)ZertifikateÖsterreich


#1 von derda50 27.08.01 11:28:53 4289873
b US-Scoop
====================================
vom 27.08.2001

Short-Covering

Die professionellen Marktteilnehmer, die noch von einer deutlicheren Kapitulationsphase profitieren wollten, waren am Freitag gezwungen, ihre Shorts einzudecken. Dadurch daß letzte Woche wieder neue Rekorde des Short Interest mit +131 Mio auf 5,912 Mrd Aktien an der NYSE und +49 Mio auf 4,062 Mrd Aktien an der NASDAQ registriert wurden, könnte diese Short-Coveringswelle sich heute und in den nächsten Tagen weiter fortsetzen. Nachdem am Freitag die 50- und 200-Tagesdurchschnittslinien des AMEX MAJOR MARKET Index wieder überschritten wurden, dürften die der anderen Hauptindizes in den nächsten Tagen auch durchstoßen werden. Der RUSSEL 2000 Index liegt nur 0,03 Punkte von seiner 200- und 4,98 von seiner 50-Tagesdurchschnittslinien entfernt. Danach kommen schon die 50-Tagesdurchschnittslinien des DOW INDUSTRIALS mit nur 19,63 Punkte und die des S&P 500 mit nur 16,11 Punkten Entfernung. Der jeden Montag auf CNBC Europe konsultierte technische Analyst Bill McLaren hält auch eine Fortsetzung der Capitulation für wenig wahrscheinlich und glaubt eher an eine Marktumkehr. Wenn die US-amerikanischen Aktienmärkte ihre Rallye über die nächsten 2 Handelstage fortsetzen, dürfte der Bear Market seiner Meinung nach zu Ende sein. Zusammen mit den positiven Einstellungen aller wichtiger Gurus, die hier in der letzten Woche erwähnt wurden, könnte sich das tatsächlich verwirklichen. Auch der Chief Investment Officer Edgar Peters von PanAgora Asset Management, die rund US$ 15 Mrd verwaltet, behauptet, daß „there is a good chance we will trend upwards this week“. Nach den vielen Enttäuschungen in den letzten 12 Monaten wissen wir jedoch, daß das Alles nicht so einfach ist.

FIRESTONE/BRIDGESTONE hat am Donnerstag einer in einem FORD Explorer bei geplatzten Reifen verunglückten Familie aus Texas eine Schadenersatzzahlung von US$ 7,5 Mio eingewilligt. Zuvor hatte FORD sich bereit erklärt, US$ 5 Mio derselben Familie zu bezahlen. FIRESTONE hat sich bisher in 150 Fällen mit den Opfern geeinigt. 400 Fälle stehen noch aus.

Eine computerisierte Lotterie hat Judge Collen Kollar-Kotelly auserwählt, den Prozess gegen MICROSOFT weiterzuführen. Jedoch hatte ihr Mann, der Anwalt John Kotelly, den Prozess CORELS gegen MICROSOFT im letzten Jahr geführt...

Der bekannte und 70-jährige Hedge-Fund Manager George Soros hat die Headhunters RUSSEL REYNOLDS beauftragt, seinen Nachfolger zu suchen.

Aufgrund des mit –1,17 auf 1.578,45 leicht schwächeren NASDAQ 100 After Hours Indicators muß mit leichten Gewinnmitnahmen bei der heutigen Eröffnung gerechnet werden.

mfg derda50



Tools Informationen zum Thread Navigation
Kompletten Thread zeigen
In Favoriten aufnehmen
Themenübersicht
Aktualisieren

Antwort schreiben Beiträge:
Gelesen gesamt:
Gelesen heute:
Thread eröffnet von:
Erstes Posting:
Letztes Posting: 1
326
326
derda50
27.08.01 11:28
27.08.01 11:28 50er ClubAdHocAktie im FokusAllgemeinesAsienAuslandswerteforumAustralienBiotech-AktienBoardtreffenBreitband/Medien/i-TVCharttechnikDAX/MDAXDaytrader/FuturesDepotbesprechungDow Jones / NasdaqEinsteigerforumEuropaEx-SAC-ForumFinanzsoftwareFinanzstrategienFondsFundamentalanalyseGeschlossene FondsGold-AktienGrüne AktienHot StocksImmobilienInformationsquellenInternat. WährungenInternetInternet (reg.)InvestmentclubsKarriereKaufempfehlungKreditelive:traderMakleraktienNeuemissionenNeuer MarktNeuer Markt (reg.)OptionsscheineOptionsscheine (reg.)OsteuropaOTC-BBOTC-BB (reg.)Recht & SteuernRenten/GeldanlagenSchweizSeminareSMAX / NebenwerteTelekommunikationVerkaufsempfehlungVersicherungenVorbörsliche Wertew:o Feedbackw:o Newsw:o trading GmbHwallstreet:sofawallstreet:sofa (reg.)ZertifikateÖsterreich


mfg derda50
Natürlich gehört der US-Scoop ins Dow Jones/Nasdaq?! War die Frage ernsthaft?

Zu den Germa Threads: Thread: Maestro vs. Germanasti

EOT
Daniel
W:O - D.Balke,

willst Du mich zum Narren halten ?

Die Frage die gemeint ist,findest Du am Anfang dieses Threads.
Damit Du aber nicht lange suchen mußt,stelle ich die Frage,noch einmal hier herein.


Wieso kann ein User germanasti,täglich neue Threads im NEUER - MARKT - FORUM eröffnen,in denen es überwiegend um DOW - NASDAQ geht ????
Es ist ja nicht so,das ich dem User germanasti,seine Threads vermiesen will!!

Oder handelt Ihr frei nach dem Motto :
Wenn zwei das gleiche tun, so ist das noch lange nich dasselbe ??


Es hat den Anschein,Du willst Dich garnicht ernsthaft mit meinen Fragen beschäftigen und antworten.

Ich kann mich nur wiederholen,kopfschüttel

MfG derda50
Hallo frutti, äh werder1, äh derda50,

wer will wen auf den Arm nehmen?

Zu den germa Threads habe ich im Posting verwiesen, einfach nochmal mein Posting davor lesen.

Kurzabriss: Germa hat von uns Auflage, um im NM mit den Threads zu bleiben, nicht nur NM-fremdes im ersten Posting zu erwähnen.

Dein US-Thread hat gehört ins Dow/Nasi Board, Punktum
Und die NoggerT Lemmingeabzock Threads :laugh:

gehören auch nicht ins Daytraderforum, gelle


ich glaub ich hab wohl nen Balke vorm Kopp



Bussi Bondgirl
@W:O - D.Bahlke,

Kurzabriss: Germa hat von uns Auflage, um im NM mit den Threads zu bleiben, nicht nur NM-fremdes im ersten Posting zu erwähnen.

Gehe ich also richtig in der Annahme,das Gleiches auch für mich gilt??!!


Hallo frutti, äh werder1, äh derda50,

Was soll das,doch nicht etwa Provokation ??
Wenn ja,werde ich mit Sicherheit darauf nicht eingehen,das ist mir dann doch zu dumm !!


mfg derda50
@W:O - D.Bahlke,

nachstehend 1.Posting aus germanistis aktuellem Thread.
Nur weil zum Schluss,die Tagestermine NEMAX aufgeführt sind,hat Dieser Thread ,Berechtigung ,im NEUER-MARKT Forum zu verbleiben???
Und dies war nur ein Beispiel!!
Es drängt sich mir sehr der Eindruck auf,das hier Deine persönliche Abneigung gegen derda50 (Hallo frutti, äh werder1, äh derda50,)ausschlaggebend ist!!
Mit objektivität hat das mit Sicherheit,nichts mehr zu tun.

Ich bin der Meinung das Du Dir hier selbst ein Armutszeugnis ausstellst.



mfg derda50








#1 von germanasti 28.08.01 06:04:45 4296883
Einen ruhigen Wochenstart erlebten die Weltmärkte. Eine geringe Tagesvolalität und Gewinnmitnahmen zum Schluss, lassen die Situation am besten umschreiben. Recht stark waren die Realisierungen in Amerika. Damit könnten zum Schluss einige Verkaufssignale ausgelöst worden sein.
Recht eigenartig war der Verfall Amerikas in den letzten 10 Handelsminuten. Es fiel alles! Gold, Aktien und Bonds. Was mag das bedeuten?

Konjunkturdaten ga bes gestern von der Immobilienfront:
Die Verkäufe neuer Häuser ist überraschenderweise um 3% eingebrochen. Das nächste bubble das nun platzt.

Nach solch einem ruhigen Tag wie gestern, gibt es nicht viel zu berichten.
Argentinien verlief problemlos, genauso Osteuropa und sonstige Störfeuer waren auch keine zu vermelden.

Ob nun noch ein Crash kommt?
Hierzu ein netter Analystenbericht vom gestrigen Tage:
----------------------------------
27.08.2001
US-Börsen Bear Market beendet?
EveryBuddy`s Trade

Die professionellen Marktteilnehmer, die noch von einer deutlicheren Kapitulationsphase profitieren wollten, waren am Freitag gezwungen, ihre Shorts einzudecken, so die Experten von EveryBuddy`s Trade.

Dadurch, dass letzte Woche wieder neue Rekorde des Short Interest mit +131 Mio. auf 5,912 Mrd. Aktien an der Nyse und +49 Mio. auf 4,062 Mrd. Aktien an der Nasdaq registriert worden seien, könnte diese Short-Coveringswelle sich heute und in den nächsten Tagen weiter fortsetzen. Nachdem am Freitag die 50- und 200-Tagesdurchschnittslinien des Amex Major Market Index wieder überschritten worden seien, dürften die der anderen Hauptindizes in den nächsten Tagen auch durchstoßen werden. Der Russel 2000 Index liege nur 0,03 Punkte von seiner 200- und 4,98 von seiner 50-Tagesdurchschnittslinie entfernt.

Danach komme schon die 50-Tagesdurchschnittslinie des Dow Industrials mit nur 19,63 Punkten und die des S&P 500 mit nur 16,11 Punkten Entfernung. Wenn die US-amerikanischen Aktienmärkte ihre Rallye über die nächsten zwei Handelstage fortsetzen würden, dürfte der Bear Market zu Ende sein. Aufgrund des mit -1,17 auf 1.578,45 leicht schwächeren Nasdaq100 After Hours Indicators müsse mit leichten Gewinnmitnahmen bei der heutigen Eröffnung gerechnet werden.
--------------------------------
Solange es solche Berichte gibt, wird die Trendwende noch nichtmal ansatzweise zu sehen sein!
Die vielen positiven Analystenkommentare der letzten Tage haben einen faden Beigeschmack. Wird es die größte Bullenfalle der letzten 18 Monate?







Die Nasdaq blieb gestern im Stundenchart genau an der wichtigen Marke um 1620 P. hängen. Damit ist der Anstieg vorläufig als technische Reaktion vorFortsetzung des Sommercrashs zu betrachten.
bullisch wird es erst über 1620 P.
Nach unten darf der Bereich um 1540 P. nicht mehr durchbrochen werden.

Nasdaq 3-Monats- und 3-Jahres-Chart:



Im Tasgeschart bildete sich gestern genau die Formation, die auf keinen Fall hätte kommen dürfen, nämlich ein doji! Eine weisse Kerze als Trendbestätigung wäre genauso ok gewesen, wie eine negative für Gewinnmitnahmen stehend. Doch der doji könnte, zusammen mit einer negativen Kerze heute, den Crash nahtlos fortsetzen.

1620 zu 1540 P. ist vorläufig die Range, in der noch keine Entscheidung fallen wird.

DOW 3-Monats- und 3-Jahres-Chart:



Auch der DOW macht mit seiner doji-ähnlichen Formation keinen guten Eindruck. Wenngleich diese Kerze mehr als Konsolidierung betrachtet werden muss.

Über rund 10.480 P. folgen einige Kaufsignale, bei 10.650 P. das Großew.
10.150 P. die Marke zum Teufel.

S&P 500 3-Monats- und 3-Jahres-Chart:



Auch der S&P macht gestern keinen Beinbruch. Schlichtweg eine Konsolidierung, nach einem heftigen Anstieg.
SOlange es über 1170 P. bleibt ist noch alles ok. Darunter tritt sofort wieder das Crashszenario in Kraft!

Nemax 3-Monats- und 3-Jahres-Chart:



Der Nemax scheiterte gestern intraday mustergültig an der GD38 und schloss als böses doji, dass nun wie ein Damoklesschwert über dem heutigen Handelstag hängt!
Sollte heute eine lange negative Kerze folgen, droht ein sofortiger Fall unter 1.000 P. Somit wird der heutige Tag sehr wichtig!

Euro/USD 2-Monats- und 2-Jahres-Chart:



Gold 2-Monats- und 2-Jahres-Chart:



Gold und Euro konsolidieren weiterhin völlig unspektakulär.
Während es beim Euro mehr als gesund ist, vollführt das Gold einen wahren Drahtseilakt.


Termine heute:
01:00 JP / Arbeitsmarktdaten Juli
09:30 Beate Uhse AG, PK zum Ergebnis 1. Halbjahr, Flensburg
10:00 Deutsche Telekom AG, Halbjahres-PK, Berlin
10:00 Primacom AG, HV, Mainz
10:00 Amatech AG, HV
11:00 Jenoptik AG, PK zum Ergebnis 1. Halbjahr, Jena
11:00 ADVA AG, HV
16:00 US / Index des Verbrauchervertrauens August

Außerdem im Laufe des Tages zu erwarten:
- QSC AG, Ergebnis 2. Quartal
- Umweltkontor Renewable Energy AG, Ergebnis 1. Halbjahr
- Travel24 AG, Ergebnis 2. Quartal
- ThyssenKrupp AG, Ergebnis 9 Monate, Duesseldorf
- CH / Unaxis AG, Ergebnis 1. Halbjahr, Zuerich


Happy trades...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.