Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,24 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,34 % Öl (Brent)+0,62 %

Fertigungsdienstleister weiter auf Einkaufstour - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Fertigungsdienstleister Sanmina übernimmt die Fertigungseinrichtungen von Alcatel in Richardson (Texas). Im Gegenzug wurde ein mehrjähriger Liefervertrag abgeschlossen. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht.

Die Akquisitionstätigkeit der Branche geht auch an anderer Stelle weiter. So hat der Weltmarktführer Solectron kürzlich Iphotonics übernommen, um damit die Kapazitäten bei der Fertigung von optischen Komponenten und Systemen auszubauen. Auch hier werden keine Angaben zum finanziellen Umfang gemacht. Solectron beliefert u.a. Nortel, Cisco und Ericsson. Credit Suisse First Boston hat die SLR-Aktie kürzlich zum Kauf empfohlen.

Vor einigen Tagen hatte der zweitgrößte, stark auf die Handy-Industrie ausgerichtete Flextronics Telcom Global Solutions akquiriert. Das Unternehmen ist mit mehr als 200 Mitarbeitern im Rahmen von Planung, Design und Optimierung von Netzwerken tätig. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der drahtlosen Kommunikation.

Während die SLR-Aktie mit 13,89 Dollar am 52-Wochentief notiert, liegt die FLEX-Aktie mit 24,15 Dollar fast 100 Prozent über dem ihren bei 12,38 Dollar. Die SANM-Aktie wird bei 19,49 Dollar gehandelt. Ihr 52-Wochen-Bereich liegt zwischen 17,53 und 60,50 Dollar.



Autor: Klaus Singer (© wallstreet:online AG),17:23 27.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.