wallstreet:online
40,10EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX+1,20 % EUR/USD-0,15 % Gold-1,21 % Öl (Brent)+1,41 %

DGAP-Ad hoc: Tomorrow Internet AG deutsch = - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

6-Monatsbericht der TOMORROW Internet AG: Umsatzwachstum um 67 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf Euro 10,5 Mio. / Planmäßige Geschäftsentwicklung trotz schwierigen Marktumfeldes

Hamburg, 31. August 2001: Die TOMORROW Internet AG (WKN 541 460), einer der führenden deutschen Internet-Medienanbieter, gab heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2001 bekannt. Die Konzern-Geschäftsentwicklung der TOMORROW Internet AG spiegelt - trotz eines erheblich gedämpften Marktumfeldes insbesondere im Werbebereich - auch im ersten Halbjahr des Jahres 2001 einen erfreulichen Verlauf wider. Im Konzern wurden Umsatzerlöse in Höhe von insgesamt Euro 10,5 Mio. erzielt, was einem Anstieg um 67 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Der Fehlbetrag (IAS) beläuft sich in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres auf Euro 7,6 Mio. und ist zum Teil auf die Anlauf- Investitionen der Tochtergesellschaften TOMORROW Technologies GmbH und BELLEVUE AG zurückzuführen. Die erfreuliche Umsatzentwicklung ist maßgeblich durch den im letzten Geschäftsjahr begonnenen Aufbau neuer Geschäftsfelder über das klassische Online-Advertising hinaus und die einhergehende Diversifizierung entlang der Medien-Wertschöpfungskette im Internet begründet. So konnte der Anteil der gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht gestiegenen Advertising-Erlöse am Gesamtumsatz von 86 % im Geschäftsjahr 2000 auf nunmehr 55 % im ersten Halbjahr 2001 reduziert werden. Verteilt auf die einzelnen Konzerngesellschaften konnten folgende Umsatzerlöse werden: TOMORROW Internet AG Euro 7,1 Mio., BELLEVUE AG Euro 3,2 Mio. und Sonstige Euro 0,2 Mio. Durch die geplante Fusion mit der FOCUS Digital AG wird das Geschäftsmodell der TOMORROW Internet AG auf eine wesentlich breitere Basis gestellt. Die TOMORROW Internet AG sieht in diesem Zusammenschluss vor dem Hintergrund eines sich konsolidierenden Internet-Marktes die Weichen dafür gestellt, dass das neue Unternehmen im Interesse der Aktionäre, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen eine deutlich verbesserte und ertragssichernde Stellung einnimmt.

Für Rückfragen: Olaf Roßmanek, Head of Investor Relations, TOMORROW Internet AG Tel.: +49 (0) 40 / 44 11-76 05, Fax: +49 (0) 40 / 44 11-79 60 E-Mail: orossmanek@tomorrow-ag.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 31.08.2001 -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 541460; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

310801 Aug 01



Autor: import DGAP.DE (),08:06 31.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.