DAX-0,93 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,56 %

DGAP-Ad hoc: BEKO Holding AG deutsch = - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: AT0000908603 | WKN: 920503
3,350
07.11.14
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

BEKO Holding AG gewinnt weiter an Schwungkraft

Wien, 31.8.2001.

Mit einer Steigerung des EGT um 231% auf 2,8 Mio. EUR hat die BEKO Holding AG das 1. Halbjahr 2001 abgeschlossen. Der bereits im 1. Quartal gestartete Turnaround wird weiter fortgesetzt: der Umsatz stieg um 17,3% auf 44 Mio. EUR gegenüber dem 1. Halbjahr 2000. Die EBIT-Marge hat sich von -0,4% auf +3,7% erhöht. Das Konzernperiodenergebnis von 1,9 Mio. EUR ergibt ein Ergebnis je Aktie von 0,33 EUR im Vergleich zu 0,11 EUR zum 1.Halbjahr 2000. Die Investments der BEKO Holding AG konnten im 1. Halbjahr vor allem eine deutliche Steigerung der Erträge erzielen. Die BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH konnte bei fast gleichbleibenden Personalkosten und einer erhöhten Auslastung der Geschäftsfelder eine 7%ige Umsatzsteigerung auf 38,4 Mio. EUR und ein um 325% auf 3,3 Mio. EUR gewachsenen EGT erzielen. Die Entwicklung der Investments in Ungarn, BEKO Engineering Kft. (Umsatzplus von 74%) und Tschechien, BEKO Engineering spol s.r.o. (Umsatzsteigerung +350%) verläuft ebenfalls über Plan. Die Offert.com AG konnte in Deutschland die Anzahl der Kunden verdoppeln und die Produkt- und Branchengruppen erweitern. In einem von Umstrukturierungen und Investitionen betroffenen 1. Halbjahr liegt die Pallas Soft AG beim Umsatz um 9% unter Plan. Als Ergebnis von Kosteneinsparungen wurde jedoch ein EBIT geringfügig über Plan erzielt. Die CLC AG hat mit dem IPO am 8.6.2001 an der Wiener Börse einen Meilenstein gesetzt, um die geplante Expansion, vor allem in Osteuropa, weiter anzutreiben. Von der drittgrößten Bankengruppe Polens erhielt die CLC AG den Auftrag die Customer Care Strukturen als Generalunternehmer aufzubauen. Die AC-Service AG hat die Fokussierung auf qualitativ hochwertige Outsourcing Services weiter voran getrieben, wobei der Consultingtochter Process Partner AG eine Schlüsselrolle für den forcierten Ausbau des Dienstleistungsangebots rund um das SAP basierte Application Hosting zukommt. Der im Berichtszeitraum erfolgreiche Börsegang der TeleTrader AG zeigt sich in der Aufnahme in den ATX 50 bzw. konnte mit einer Sekundärmarktperformance von 9,5% in den ersten 100 Tagen der bisher höchste Performancebeitrag zum Austrian IPO-lndex geleistet werden. Ausblick: trotz der sehr positiven Entwicklung der Investments ist es schwierig den Geschäftsverlauf der BEKO Holding AG bis Jahresende exakt zu prognosti- zieren. Der Vorstand geht jedoch davon aus, daß trotz den schwieriger werdenden wirtschaftlichen Bedingungen durch die abkühlende Konjunktur, die Planziele erreicht werden.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 31.08.2001

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Kennzahlen nach IAS Einheit 2000/Q1-2 2001/Q1-2 2001:2000 Umsatzerlöse Mio.EUR 37,5 44,0 +17,3% EBDIT Mio.EUR 0,8 3,1 +266,2% EBIT Mio.EUR -0,1 1,6 n/a EBIT-Marge % -0,4 3,7 EGT/EBT Mio.EUR 0,8 2,8 +231,1% Ergebnis nach Steuern Mio.EUR 0,6 1,5 +145,1% Konzernperiodenergebnis Mio.EUR 0,6 1,9 +209,2% Konzernbilanzergebnis Mio.EUR 9,4 10,2 +7,8% Angestellte (Periodendurchschnitt) Personen 1.042 1.023 -1,8% Gewinn je Stückaktie EUR 0,11 0,33 +209,4%

BEKO Holding AG Public & Investor Relations Dr. Max Höfferer Modecenterstrasse 22/A1, A-1030 Wien Tel.: 0043 1 797 50 - 244, Fax: 0043 1 797 50 - 8004 max.hoefferer@beko.at, www.beko-holding.com -------------------------------------------------------------------------------- WKN: 920503; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Münchne, Stuttgart

310834 Aug 01



Autor: import DGAP.DE (),08:36 31.08.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.