Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,30 % EUR/USD-0,30 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+1,93 %

Datadesign - nur ein Zockerwert? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Trotz positiver Analyse von Value Research (Kursziel 28)und guter Zukunftsaussichten (Zusammenarbeit Compaq/Siemens)heute bis jetzt 13% Kursrückgang! Wird mit diesem Wert nur gezockt? Eure Meinung!
Datadesign hat Anleger und Analysten lange genug an der Nase herumgeführt, jetzt glaubt ihnen keiner mehr.

Ich glaube, dass sie technologisch auf`s falsche Pferd gesetzt haben, sie sind nämlich sehr Microsoft-lastig. Im Internet-Umfeld ist das heute nicht mehr die erste Wahl.

Jedes Quartal wieder kündigen sie den großen Turn-Around an, gefolgt von schlechten Zahlen, vor allem Verlust. Jetzt müssen sie erstmal beweisen, dass derartige Kooperationen auch Umsätze und (viel wichtiger) Gewinne bringen.

Solange sie nur heisse Luft produzieren, wird der Kurs in Richtung 0 Euro gehen. Wenn sie es hingegen schaffen, tatsächlich mal positiven Cash-Flow zu erzeugen, dann geht es auch wieder aufwärts.

Cheers,

Der Kosmokrat
Warum Zockerwert, nach dem Anstieg muss die DD erst mal wieder Luft holen, disen Moment habe ich ausgenutzt!
Bin jetzt wieder drin, die Fundamentaldaten und die Aussicht des Netcontracters stimmen mich positiv.
Onlinebanking ist Zukunft.
@der Kosmokrat nur Bockmist, geistiger ....

@Mr Aktie sehe es ähnlich, der Siemens Deal beweist doch Vertrauen in den Wert, die Zeit wird uns recht geben, nach diesem fulminanten Anstieg und der doppelten Bodenbildung, brauchen wir nur noch einen starken Gesamtmarkt und DD geht ab wie ne Rakete..


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.