DAX+0,09 % EUR/USD+0,19 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,27 %

Der vierte Mega Markt - 500 Beiträge pro Seite

AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

28.08.2001 - Der vierte Mega Markt/ Ralph Acampora




Müssen wir uns auf eine mehrjährige Baisse an den Aktienmärkten der Welt einstellen? Die Entwicklung seit Frühjahr 2000 scheint die Pessimisten zu bestätigen. Doch Ralph Acampora widerspricht: Er wirft einen Blick in die Geschichte zurück bis 1877 und macht drei typische, zehn bis 15 Jahre währende Aufschwünge an den Aktienmärkten aus, die auf wenigen entscheidenden, wiederkehrenden Faktoren beruhen. Heute befinden wir uns in einer vergleichbaren Situation. Ungeachtet der Korrektur an den Hightech-Börsen, die im Frühjahr 2000 einsetzte: Wir befinden uns inmitten des vierten Mega-Marktes, der bis zum Jahr 2011 anhalten und den Dow-Jones-Index hoch bis auf 20.000 Punkte führen wird. Ralph Acampora erläutert die Gründe für seine These
hihi ! was für ein schwachsinn ! der dow wird dann bei 2000 pkt stehen. lt. diesen schlauen analysten sollte der nm ja jetzt auch bei über 8000 stehen ! naja stimmt ja fast ! es fehlt bloß ne null ! aber die ist ja eh nichts wert ! :cool:
Acampora hat recht! ;)
Momentan ist es eben schick mit den Wölfen zu heulen.
Aber gewonnen haben immer nur die, die nicht mit der Masse laufen [und jetzt einkaufen].
Gruß
Tetris


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.