DAX-0,74 % EUR/USD+0,22 % Gold+1,34 % Öl (Brent)-1,88 %

Carrier1 - Nächstes Ziel = 2,75 Euro! - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Im Augenblick immer noch kraß unterbewertet und fast 20 % unter Amikurs!

Drüben ist vorerst ein Boden gefunden!

Ich denke daß Cone in der nächsten Erholung eine kurzfristige Chance bis 0,5 Dollar hat, was einen D-Kurs von 2,75 entsprechen würde!

Mit einem KUV von < 0,3 und einer Bewertung < als ein drittel des Eigenkapitals und einem Wachstum > 15 % von Quartal zu Quartal wär man dann immer noch stark unterbewertet.

We will see!


Zu den Umsatzspitzen:

Im April gab es einen Shortsqueeze von 0,5 bis 2 Dollar!
Im Juni wurde Cone von einer Amibörsenseite gepusht!
Und im August gab es Earnings mit aus Anlegersicht zu hohen Verlusten, wobei niemand genau weiß, woraus sie resultieren!

Genausogut kann hier zukunfsträchtig investiert worden sein und ein Bilderbuchturnaround in´s Haus stehen!

Unter 2,5 Euro sollte man kein Stück abgeben! Die Ami´s laufen in diesem Regionen ziemlich schnell heiß und 0,5 Dollar ist in 2 Tagen locker drin!

Egal ob durch New´s, einen Käufer oder einen Shortsqueeze!

Die nächste Rallye gehört Cone!
Im anderen Thread steht Cash 200 Mill.!

Das stimmt nicht!

Cash ist knapp 50 Mill., allerdings die liquiden Mittel betragen 370 Mill., was 10 Mill. unter Eigenkapital ist! Alles in Dollar!

Das EK in Euro beträgt demnach 420 Millionen!

Und die derzeitige Marktkapitalisierung ist 42 Mill.

Bei über 400 Mill. Umsatz kann sich hier wohl jeder vorstellen was mit dem Carrierkurs passiert, wenn die profitabel werden und im europäischen Breitbandbuisness sich durchsetzen!

1000 % ist dann ne lächerliche Hausaufgabe für den Kurs!

We will see!
So nun ist es soweit!!

Carrier bricht aus und das bei diesem Umfeld! Umsätze nehmen zu!

Nächster Stop 0,5 Dollar = 2,75 Euro in Good old Germany

Kasi
In NY schon 0.27$ bei gutem Umsatz +35% !!!
Hier hat es zum Schluss noch einen Run gegeben:
18100 Stück zu 0.93€ auf Xetra - Montag weit über 1€
calm
1,5 sollten drin sein, wo man jetzt weiß, daß der Boden gehalten hat und gekauft wird!

Kasi
Schade, hätte im Amiland ein schöner Ausbruch werden können.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
mach dir keinen kopf, crazy...


natürlich wäre mir die .27/.28 auch kieber gewesen!
aber man sieht immerhin:
cone ist noch nicht tot und es kann schnell gehen...

außerdem wird der kurs in deutschl. eh wie immer seine eigendynamik annehmen..

es kann somit am montag trotzdem gut der fall sein, daß wir die 1 euro marke hinter uns lassen!!


mal sehen..



grüße
thomas
:) erstens kommt es anders und zweitens als man denkt....

meine Prognose für letzte Woche war ja ein Kurs von ~1€ vorausgesetzt der Nemax50-Index geht auf 1150 Punkte - denkste - Nemax ist gefallen... und Cone ist gestiegen, zwar nicht auf die 1€, aber up und hier sieht man, wie der Spruch mal wieder paßt. Das sich Cone nicht an das Marktumfeld anpaßt habe ich schon öfter mal gesehen und das ist auch gut so.


Gruß

ODDSetFan
@all

bevor ich es vergesse - ich wünsche allen ein schönes Wochenende und eine gute Stimmung für nächste Woche, damit die Umsätze nicht nachlassen bzw. zunehmen... :)
Diese Woche wir es knallen ... der neue CEO fängt an und ich rechne mit einigen News, auch wird wohl seine Meinung zur künftigen Carrier Zukunft treiben ... der Mann ist ja ein alter Hase,, der Kurs hat ja kaum reagiert, im Gegenteil, wir sind nochmal von 3,4 E auf 0,7 runtergerasselt ... ohne techn. Reaktion ( mal kurz von 1 auf 1,2 ) .....
Viele viele Pleitgeieraktien sind die Woche gut gelaufen ..... es schreit nach techn. Reaktion ,und die wird meine Meinung heftig ausfallen ... 1,5 bis 1,8 E können wir sehen ........ und das wird dann ganz schnell gehen .....

Watet mal ab ...

Meine Meinung


CURE
yep, die 1,2€ sind gefallen und Amiland zieht unter guten Umsätzen mit,
morgen werden die 2€ angeknabbert und dann mal schaun,
auf alle Fälle noch allerhand drin

mfg

wf
Vorsicht bei Gewinnmitnahmen,

da könnten wir auch genauso schnell wieder abrauschen.
Muss aber nicht sein...

Gruss Gk
Kurzfristig sei Carrier 1 nicht in seiner Existenz bedroht, urteilten die Marktbeobachter weiter. Es habe Barmittel von etwa 160 Mio. Euro und erwarte Steuerrückzahlungen von 40 Mio. Euro. Um langfristig eigenständig bleiben zu können, sei aber in den folgenden Quartalen "eine massive operative Verbesserung" notwendig./aka/ep

Hoffe die packen das!

Kastor
da ist was anderes im Busche,
der Kurs wird gnadenlos hochgetrieben, 5k-15k Pakete,
die 1,2 sind gefallen, diesmal ist der Weg frei,
bin erst bei 1,23 wieder rein, dass war für mich das Zeichen,
und falls ich mich irre, was solls ;)

good trade und tretet das Baby

wf
Glaube nicht das du dich irrst.
Ewtas ähnliches dachte ich auch schon.Wochenlang ging nichts und jetzt diese Kaufpanik.Soll mir recht sein.
Gruß FrauKarl
Portrait
Global Transport Service (GTS) ist die Geschäftsgrundlage der Carrier l International S.A. Nach Angaben des Unternehmens stellt der GTS von Carrier 1 qualitativ hochwertige Hochgeschwindigkeits-Verbindungen im Internet zwischen den Internet-Domains in Europa, den USA und dem Rest der Welt zur Verfügung. Dabei seien die Service-Optionen frei wählbar, heißt es. Mit seinem GTS-Backbone-Service verbinde man Kunden sowohl mit den wichtigsten Internet-Exchange-Punkten als auch mit international führenden InternetBackbone-Anbietern. Mit seiner Technologie offeriert Carrier 1 freie Verbindungswahl innerhalb vordefinierter Routen (any-to-any-connectivity) und garantiere damit umfassende Erreichbarkeit im Internet, verbunden mit hohem Datendurchsatz.

Carrier 1 stützt sich auf eine breite Netzinfrastruktur. Am 31. Dezember 1999 hatte das Unternehmen Zugriff auf ein Netzwerk mit einer Länge von rund 9.000 km, die teils im Eigenbesitz und teils angemietet waren. Darüber hinaus baut Carrier 1 in Deutschland zusammen mit zwei Partnern einen Glasfaserring mit einer Gesamtlänge von 2.370 km, der im 1. Quartal 2000 u.a. die Städte Berlin, Dresden, Nürnberg, München, Stuttgart, Mannheim, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Bremen und Hamburg verbinden soll. Teile des deutschen Glasfaserrings hat Carrier 1 für gleichwertige Kapazitäten in anderen Ländern getauscht (Frankreich, Skandinavien, Verbindung Kontinental-Europa mit England). So ist das Unternehmen zu einem umfassenden und flächendeckenden Glasfaser-Netzwerk der neuesten Generation gelangt. Dieses Netzwerk deckt die 36 wichtigsten Bevölkerungs- und Industriezentren von Europa ab.

Das Netzwerk basiert auf einem vollkommen redundanten und ausfallsicheren HochgeschwindigkeitsBackbone mit Übertragungsraten von bis zu 155 Mbit/s sowie pan-europäischen und transatlantischen Verbindungen in die USA, heißt es weiter. Ende 1999 konnte Carrier 1 auf 14 internationale Vermittlungsstellen für Sprachverkehr und 13 Router für Internetverkehr zugreifen. Ende 1999 hatte die Verkaufsorganisation, die in sieben europäischen Ländern und den USA präsent war, insgesamt 329 Kundenverträge in den Bereichen Sprach-, Internet- und Bandbreiten- sowie damit verbundene Dienstleistungen abgeschlossen. Insgesamt wurden 1999 rund 600 Millionen Minuten auf dem Carrier 1-Netz transportiert. Die Abrechnung der Leistung variiert je nach Kundenwunsch zwischen Festpreis und nutzungsorientierter Abrechnung. Kunden sind in erster Linie Telekommunikationsanbieter und Internet Service Provider.

Gegründet wurde die Carrier 1 International S.A. am 13. August 1998 von Carrier One LLC und Providence Equity Partners als Gesellschaft nach luxemburgischem Recht. Bei der Gründungsversammlung wurde ein gezeichnetes Kapital von 40.000 US-Dollar und ein autorisiertes Kapital von 60,0 Mill. Dollar festgelegt. In der ao. HV vom 24. Dezember 1998 stimmten die Aktionäre einer Kapitalerhöhung auf 30,770 Mill. Dollar zu. Der Board of Directors machte in der Folge vom autorisierten Kapital Gebrauch und brachte weitere Kapitalerhöhungen bis auf 81,181 Mill. Dollar (Beschluß vom 22. Februar 2000) auf den Weg.

Am 24. Februar 2000 wurden die Aktien von Carrier 1 in den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse eingeführt. Insgesamt belief sich das Emissionsvolumen auf 9,375 Mill. Aktien (inkl. 1,875 Mill. Aktien aus dem Besitz der Altaktionäre) mit einem Nennbetrag von 2 US-Dollar. Außerdem stand ein Greenshoe von 1,125 Mill. Aktien aus einer noch durchzuführenden Kapitalerhöhung zur Verfügung. Der Emissionspreis lautete auf 87 Euro und der erste Kurs am Neuen Markt auf 125 Euro. (AfU


GuV 1999 1998
Umsatz 97.12 2.79
Ergebnis je Aktie netto -2.68 -1.02
Dividende n/a n/a
Ergebnis je Aktie brutto -2.68 -1.02
Ergebnis vor Steuern -88.5 -19.24

Bilanz 1999 1998
Liquide Mittel 34.02 5.7
Eigenkapital (wirtschaftliches) -34.51 19.19
Gezeichnetes Kapital 66.02 37.77
Bilanzsumme
Carrier 1 ist tot...
Glaubt Ihr Optimisten echt das die umsonst die Restrukturierungsmaßnahmen durchführen?
Da ist nicht mehr viel zu retten, und ich kann diese Euphorie von Euch überhaupt nicht nachvollziehen, wie die ganze Überwertung des NM derzeit allgemein. Habt Ihr noch nicht genug Geld verloren?

Oder nutzt Ihr dieses board um Eure Aktien hochzureden, wenngleich diese Aktien fundamental null Potential mehr haben?

Hat sich die wirtschaftliche Lage seit dem 11.9 verbessert? Ich glaube kaum. Und ich kann Euch allen nur den Rat geben rechtzeitig aus den Zockerwerten wieder auszusteigen und in fundamental günstig bewertete Aktien einzusteigen, denn mit diesen seid Ihr vor einem erneuten, und gewaltigen Rückschlag, der Euch in Kürze einholen wird, gewappnet.

Mein absoluter Tip ist die Hypovereinsbank, die absolut unterbewertet ist und am 25.10 Zahlen vorlegen wird, die sehr überraschen werden!

Allein das Anlagevermögen rechtfertigt einen Kurs von 45 Euro und seit Wochen kommen nur noch positive Analystenmeinungen.
Auch wenn der Wert kein Zockerwert ist, wird er kontinuierlich steigen und sich vorerst bei 43 Euro stabilisieren.

Goodbuy
Brokaking
doch Gewinnmitnahmen, nicht das Ihr Euch morgen ärgert,
achtet heute auf die letzte Handelsstunde von cone an der Nasdaq,
gut möglich. dass die über 0,3 gezogen werden,
wo carrier dann morgen hinfliegt :)

halt Ping-Pong, it`s a game

wf
wichtig ist, dass wir über 1,2€ schließen und so ist der Bann von Mitte August gebrochen,
so wies ausschaut werdens wir auch, der Wert hat Power
und läuft garantiert weiter

wf
@brokaking

Carrier ist eine Schnäppchenübernahme derzeit, wie die meisten NM-Werte! Natürlich werden sie alleine nicht durchkommen! ;)

Mein Tip!

Diskuttier du über die Vereinsbank und laß uns in der NM-Rally einen Verdoppler nach dem anderen abgrasen! :kiss:

Macht echt Spaß! :)

Grüße Kasi
a schau her, Nassi reckt auch ihr Hälslein,
die Party darf weitergehen :)

.
Hallo

Wie siehts Morgen aus?
Gewinnmitnahmen oder nochmal nachlegen bis die letzten
Kröten weg sind? Und was macht Onkel Greenhorn morgen?
weiterlaufen werden sie auf alle Fälle,
mindestens bis über die 1,5€ aber auch über die 2€ sind möglich

we will see

wf
Bitte heult mir am Ende der Woche net die Ohren voll!
Klar, carrier wird 2 Euro übersteigen! Sogar bis an alte Höchstwerte wieder anstoßen!
Es sollte mich nicht wundern wenn wir bald wieder die 100 Euro sehen...
Wenn ich Euch reden höre...

Der Wert war schon öfters mal kurz über der 1 Euro Marke.und ist immer wieder runtergeknallt.
Übernahmespekulationen sind hier auch kein Grund, da es hierfür noch günstigere Kandidaten gibt.

Ihr pushed Euch gerade nur gegenseitig hoch, und an alle die glauben die 2 Euro Marke wieder zu sehen richte ich einen schönen Gruß wenn ich die Aktie nächsten Montag für 56 Cents auf dem Frankfurter Parkett ordern werde um sie so lange zu halten bis ihr den Wert wieder so blind hochpushen werdet.

Goodbuy Ihr Experten und Branchenkenner
Brokaking
@ Brokaking

Ich glaube Du weinst heute schon! Wenn Dir dieser Board
nicht gefällt dann lies in einfach nicht.
Aber ich glaube Du bist auf den Geschmack gekommen und willst nur billig einkaufen!
@Brokaking

glaubst du wirklich das die paar leute hier im bord ein volumen von ca.500000 aktien pushen können und die amis sich auch nach diesem board richten.
das ist doch lächerlich!!!!
sicher übertreiben einige ,aber die meisten glauben an die zukunft von Carrier1 und das wird offt genug erwähnt
und die chance besteht das kann man nicht abstreiten
und bis dahin kann mann doch mit einer kleinen zwischen rally ein bischen absahnen.
ein risiko besteht bei jeder aktie auch bei deiner
hypovereinsbank eine schlechte nachricht über unsaubere geschäfte und es ist vorbei ,währ nicht das erste mal
bei einer bank
 
He wahre C1 Gemeinde

Wo seit Ihr?
Alle schon beim feiern?
OK, dann mach ich auch ne Bottle auf.

Prost auf die nächsten 40%
Ja genau. Bei 56 Cent komm ich absolut auf Euren Geschmack. Ich kann Euch jetzt schon sagen das Ihr morgen ins Gras beißen werdet und sich keiner von Euch mehr in diesem Board blicken lassen wird. Wobei ich es niemandem gönne!
Aber wenn Ihr nicht auf meine Warnungen hört und auch mein Posting zu Biodata an euch vorbeigeht, welche direkt 20% hochknallen... Von irgendwelchem Geld muß ja auch ich mich finanzieren, und das sogar ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen!
Wer nicht hört,...

Goodbuy
Brokaking

Ist echt nicht böse gemeint. Solltet Ihr recht behalten schmeiß ich eine Runde! Aber eine sehr große!
@ Brokaking
Schon der Name steht für überaus große Dummheit
Neid macht eben blind und DUMM.(bei Dir schreib ich Dumm groß)
@ Brokaking
Schon der Name steht für überaus große Dummheit
Neid macht eben blind und DUMM.(bei Dir schreib ich Dumm groß)
@ Brokaking
Schon der Name steht für überaus große Dummheit
Neid macht eben blind und DUMM.(bei Dir schreib ich Dumm groß)
@scheissegelaufen ,

morgen will ich aber einen anderen Nick sehen !

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Hansi,

dir gönn ich´s am Meisten! :)

und "Schwups" bist du reich!

Kasi
...das grosse Goldschürfen !!!

carrier1 = Kursziel dausend

ach was rede ich : sky is the limit :laugh::laugh::laugh:
So Freunde,

die 0,27 ist geknackt und die 0,3 steht!

Vergeßt nicht! Der Kurs wird drüben gemacht!

Jetzt rappelt´s in der Kiste!

0,3 Dollar ist umgerechnet 1,65!

Wir lauf auf 0,5 Dollar und das heißt 2,75 EURO!

:laugh:

Kasi
@Ichbinreichunddasistgutso ,

Danke, 3 Wochen früher und ich hätte noch ein paar Tausend Stk. mehr.

@All,

gerade durch die 30 cent im Amiland !

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Und wer dankt mal mir?

Ich habs euch doch schon immer gesagt ( ab 0,8 )

Gruß ich bin nun reicher...

Gk
Amiland derzeit 0,31 und kein Ende in Sicht,

morgen werden Himmel und Hölle brennen - yeeeeeeeaaaaaaah

wf
HE Hansi

Ich bin zwar bei C1 jetzt im Plus doch leider reicht
es noch lange nicht über einen neuen Nicknamen nachzudenken.
Aber ich möchte mich hier mal bei DIR und ODDSetFan für
Eure guten C1 Informationen bedanken.

PS. und ein bischen Pushen tut meinen Nerven auch mal gut
Ne, also ehrlich.
Wer von Euch glaubt denn an Zufall?

Die letzten beiden Tage lassen mich vermuten das da noch eine news kommt, vieleicht in der Art neuer Rekordumsatz oder so.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
@scheissegelaufen

;) bitte bitte für die Infos, aber mir ist einfach klar, wir müssen zusammen halten, denn mit z.B. 24000DM (ist mein Einsatz) kann man halt keine Berge versetzten bei solchen Mio. oder gar Mrd. schweren Unternehmen und da helfen natürlich alle Informationen und Meinungen damit wir mehr werden. Ich hoffe daß wir mit unseren Einschätzungen richtig lagen und liegen und dann werden wir das Kind, alle zusammen, schon schaukeln. Mich wunderte schon in den letzten Tagen, daß andere Unternehmen die schon nur noch mit wenigen €Cent bewertet waren, niedrige Umsätze machen, die Insolvenz einreichen und dann sogar noch 400% steigen und Kurse erreichen die Carrier1 auch zu diesem Zeitpunkt hatte bei einem Umsatz von <400Mio€, einem Cashbestand von ~200Mio€ und guten Aussichten. Verkehrte Welt und da stand für mich schon fest es knallt irgendwann nur wann wußte ich nicht, bis Geizkragen67 am Montag oder war es gar Freitag mit seinem posten hier begonnen hatte... Er hat es gefühlt - ja gefühlt und ich werde seine Postings einfach mal weiterverfolgen. Ich glaube er ist viel viel mehr Wert als viele viele Anal-ysten :) .

Gruß und gute Nacht

ODDSetFan
Ui, auf Tageshoch im Amiland mit 36 cent geschlossen !
Das entspricht ungefähr 2€ in Deutschland, zusammen mit den riesen Umsätzen muß da einfach noch ne news kommen.
Ich denke mal das wir sehr bald die Verluste seit dem letzten Quartal wieder weg gemacht haben werden.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Geizkragen :laugh: hat doch nach 20cent alles schon wieder geworfen
und das Beste verpaßt er wie des öftern

ich gedenke eher dem User luketheduke, der wochenlang hier
mit um die 0,70 stand und leider erst mit carrier und dann
mit Biodata ein Scheiß Pech hatte, ihn hätte ichs gegönnt

wf
@wahnfrieden

Danke für Deine Worte - sind echt nett !!

Ich war Monate mit dabei, habe beobachtet und analysiert und dann eines Tages sie geschmissen, was ich eigentlich nicht machen wollte. Habe mein Kapital dann durch Biodata nochmals halbiert und bin jetzt aus dem Markt herausen und sehe den Kursen beim Steigen zu. So ist es leider, was soll man machen :cry:

Trotzdem gönne ich Euch allen die Gewinne und hoffentlich werden es noch mehr, doch es freut mich sehr das mich hier jemand nicht vergessen hat - gleich werde ich sentimental !!

Danke und Grüße

luketheduke
@wahnfrieden

Danke für Deine Worte - sind echt nett !!

Ich war Monate mit dabei, habe beobachtet und analysiert und dann eines Tages sie geschmissen, was ich eigentlich nicht machen wollte. Habe mein Kapital dann durch Biodata nochmals halbiert und bin jetzt aus dem Markt herausen und sehe den Kursen beim Steigen zu. So ist es leider, was soll man machen :cry:

Trotzdem gönne ich Euch allen die Gewinne und hoffentlich werden es noch mehr, doch es freut mich sehr das mich hier jemand nicht vergessen hat - gleich werde ich sentimental !!

Danke und Grüße

luketheduke
ich weiß, die letzten 2 Monate waren zermürbend,
bin auch am 4.10. bei 0,85 raus und erst heute wieder rein
und noch immer mit 10 Scheinen im Minus,
mußte vorhin an Dich denken, warst Du doch in letzter Zeit
auch noch einer der Standeshaftesten und dann das ...,
ich selber habe bei Biodata übrigens auch geblutet

Dir alles Gute

N8

wf

.
bei LS
932485 CARRIER 1 INTL EUR bid 1.41 ask1.51 change 0.56 last .85

:)

Gruß

ODDSetFan

sorry @ luketheduke aber Bedauern hilft dir jetzt wohl auch nicht mehr - ich wünsch dir beim nächsten Mal mehr Glück und Erfolg, fals du es nochmal wagen solltest
Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Euch!

Die Vorgaben in den USA ( Schluß auf Tageshoch bei riesen Umsätzen ) lassen heute wieder auf einen schönen grünen Tag schließen. Es kann gut sein, das heute Abend auch der letzte von uns wieder im grünen Bereich steht, die wahrscheinlichkeit heute die 2€ zu knacken stufe ich persönlich als sehr hoch ein.
Warum wir steigen?
Weil cone weit unterbewertet ist und der Sturz nach den letzten Q-Zahlen für mich in keinster Weise zu rechtfertigen war. Ich habe diesbezüglich zwar nicht recheriert, aber ist es möglich das damals einfach nur Haltefristen abgelaufen sind und dadurch genervte Instis alles auf den Markt geschmissen haben? Sie mußten ja schließlich auch 1 1/2 Jahre wehrlos zugucken wie der Kurs in den Keller ging.

Buy Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Das ist möglich aber nicht zwingend und ich würde erst mal die Eröffnung abwarten.
Wenn wir unter 1,4 eröffnen dürftest Du recht behalten.

Warum?

Weil ich auch noch eine Order für 1,40 habe und denke, daß die USA uns den richtigenWeg zeigen.

Gruß Gk
Guten Morgen zusammen

Welch eine Freude für mich und @Investierten...
Komme nach einem langen Arbeitstag nachts nach Hause, und was sehe ich?
Die schon fast verstaubten CONE shares bewegen sich gewaltig nach Norden.
Werden die Veränderungen sich doch so auszahlen? Die Umsatzzahlen doch besser als erwartet?

Bei L&S bei 1.40 / 1.50, das scheint doch noch weiter gen Norden zu gehen.

Freude

MFG
@luketheduke und wahnfrieden:
ich bin selbst c1 aktionärin und verfolge hier immmer wieder die threads. und es tut mir auch wirklich leid, dass luketheduke ausgestiegen ist...

ABER: genau dass ist der zeitpunkt für mich, wieder einzusteigen. wenn die härtesten optimisten rausgehen, dann ist wirklich jeder raus und es kann nur noch nach oben gehen. ich bin auch einen tick zu früh rein (mitte .80), was aber jetzt egal ist... ich habe auch oft darüber nachgedacht miene position wieder auf den markt zu werfen, aber die stimmung hier war einfach zu schlecht...

nochmal, ich fühle mit luketheduke, weil ich diesen fehler auch selbst sehr oft mache, allerdings versuche ich immer mehr die stimmung hier im board zu einer bestimmten aktie einzufangen und mich danach auszurichten.

okay, so viel von mir, ich denke, c1 wird ordentlich abgehen, allerdings werden wir auch relativ schnell gewinnmitnahmen sehen werden.

grüße x***
@wahnfrieden

Habe nochmals in meinen Depotauszügen geblättert und was finde ich:

Verkauf: Carrier 1, 4.10., Kurs 0,85 :eek:

Nenne ich einen ordentlichen Zufall !!

Ich wäre natürlich auch gestern wieder eingestiegen, denn es hat sich in den USA auch angekündigt, nur dauert es hier am NM immer etwas länger, denn auch heute konnte man noch zu 1,50 rein und jetzt kosten sie schon fast 1,80.

Leider ist aber durch Carrier und Biodata meine finanziellen Mittel endgültig zu Ende und mit den Peanuts die mir noch geblieben sind, braucht man keine Aktien mehr zu kaufen.

Also dann weiterhin viel Glück und hoffentlich fallen heute noch die 2 Euro, mein Einstiegskurs war übrigens 1,95 dh ich hätte sogar heute die Chance gehabt ins plus zu kommen! :cry: :cry: :cry:

Grüße luketheduke
@wahnfrieden

Habe nochmals in meinen Depotauszügen geblättert und was finde ich:

Verkauf: Carrier 1, 4.10., Kurs 0,85 :eek:

Nenne ich einen ordentlichen Zufall !!

Ich wäre natürlich auch gestern wieder eingestiegen, denn es hat sich in den USA auch angekündigt, nur dauert es hier am NM immer etwas länger, denn auch heute konnte man noch zu 1,50 rein und jetzt kosten sie schon fast 1,80.

Leider ist aber durch Carrier und Biodata meine finanziellen Mittel endgültig zu Ende und mit den Peanuts die mir noch geblieben sind, braucht man keine Aktien mehr zu kaufen.

Also dann weiterhin viel Glück und hoffentlich fallen heute noch die 2 Euro, mein Einstiegskurs war übrigens 1,95 dh ich hätte sogar heute die Chance gehabt ins plus zu kommen! :cry: :cry: :cry:

Grüße luketheduke
Ich sage euch, da geht noch was!!!

Selbst ein Einstieg zu diesem Kurs bringt bis heute Abend nochmal 30%

Gestern hatten wir um die Mittagszeit 1 Euro und am Abend Kurse über 1,30, sprich, heute abend über 2 Euro!!

Tja und wenn dann amiland nachlegt haben wir morgen 100% gemacht!!!


gruß geizkragen
@luketheduke ,

tut mir echt leid für Dich, ich selber habe auch ende letzten Monats 3000 Stk. für 71 cent verkaufen müssen, jetzt habe ich aber noch 2000 Stk. und bin insgesamt mit carrier 1 im Plus.

Es hat mir auch das Herz geblutet als alles stieg nur cone nicht.
Jetzt freue ich mich das mein Glaube an die Firma mich nicht bewogen hat auf keinen Fall aus zu steigen. Auch für mich wäre Börse dann gelaufen gewesen, zu Groß die Verluste aus den letzten 12 Monaten.
Ich bin aber davon überzeugt, das cone in den nächsten 12 Monaten die 10€ erreicht und damit wären alle Verluste wieder weg.

Trotz allem, good luck!

Bye Hansi
Ui, habt ihr mal ins Amiland geguckt?

Ask steht bei 45 US cent !!!!!!!

strong buy Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Holla, nun schon 0,45 Cent in amiland...

Macht 45 * 5 = 2,25 und das sind nur die ersten Kurse in Amiland.

Das Kursziel 2,75 werden wir heute noch sehen und Morgen eröffnen wir bei 3 Euro...da kommt eine Nachricht, passt mal auf!

gruß Gk
aktuell ein paar gewinnmitnahmen!
sehe daher wieder günstige einstiegskurse!
amiland wird uns heute noch sehr viel freude bereiten!!
:D:D:D
Brutal Brutal Brutal


Amiland Ask 50 Cent


Das sind schon 2,5 Ohne Aufschlag!!!

Jetzt könnt ihr noch günstig ein paar Stücke haben.


Gruß Gk
@Geizkragen,

eine news wäre nicht schlecht, das würde dann bestimmt bis über 3€ reichen.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
go,go,go,go,go,go,go
amiland wird uns glücklich machen.
Es liegt etwas in der Luft.
Haben manche die Hosen voll?Besser wie jetzt sah es schon lang nicht mehr aus und es wird verkauft?
Na ja.Heute abend können wir mal wieder einen schönen Sprung sehen.
FrauKarl
carrier ist DER highflyer in den nächsten tagen!
potential auf alle fälle bis 3 euro und somit an die kurse vor dem absturz mitte august!
auch ein gap ist dort zu erkennen, welches wir nun charttechnisch schließen werden!

aktuell unter 1,70!
für mich KLARE kaufkurse, da sich die kurse in usa heute überschlagen werden!

auch ein CONE-shortsqeeze in usa ist denkbar, da nun einige shortseller ein RIESENPROBLEM haben und eindecken müssen.

tippe auf etwa 0,4-0,5$ heute und damit etwa 2,5 euro in dtl.!

:laugh::kiss:
@tdwzb,

ich denke den CONE-shortsqeeze sehen wir schon seit 2 Tagen.
Der letzte Absturz kam nicht durch normale Verkäufe zustande, dafür waren es zu viele Stücke.
Es wird wohl auch noch bis ende der Woche anhalten, da die Verkäufer schon lange raus sind. Wer bei 70-80 cent durchgehalten hat ist auch von cone überzeugt und wird nicht gerade jetzt wo der Kurs wieder Richtug 3€ geht verkaufen.
Auf Sicht von 12 Monaten sehen wir jedenfalls die 10€ sicher wieder.

Buy Hansi :)
@all

Es rollt der Rubel, sorry, der Euro.
Wir sind hier ja in Good Old Germany.
Frage: Vertrauen Sie den Aussagen der fundamentalen
Analyster der Banken?

Antwort: siehe Umfrageergebniss 40-2001 bei w:o.

Kommentar: hahahahahahahahahahahahahahahaha!!!!!!!!!!!
Leute macht euch nicht verrückt, die Börse hat immer recht und das wiederum bedeutet einen riesensatz in Amiland was , so wie Gestern einen enormen Kursanstieg ab 15,30 Uhr bei uns zur Folge hat.
Der Hype ist erst beendet, wenn es schlechte Nachrichten gibt.

Realistisch sehen wir heute noch Kurse um 2,4 wenn das Ask in Amiland bleibt...und das scheint so zu sein...


GEDULD


Gruß gk
Woher hast du die vorbörslichen Daten ?

kann bei islandbook nichts finden


(bin heut übrigens auch zu 1,52 rein)

mfg

DayTreter
Schlechte Nachrichten sind m.E. nicht so schnell zu erwarten.
Zumindest wird es nicht schlechter werden, als es jetzt schon ist.

Das mit der Geduld ist so eine Sache, wenn einem das Geld in den Fingern juckt.
Im Kurs sind schon so viele schlechte Nachrichten enthalten das es nur noch aufwärtz gehen kann.

Bye Hansi :)
@all,

nur so zur Info, heute wurden mehr als 1 Mio. Aktien in Frankfurt und auf Xetra zusammen gehandelt.

DAS IST SPITZE !!!!!!!!

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
man, ist dass eine erleichterung ! :)
ich war schon so verdammt knapp dran alles noch unter
80 cents zu verkaufen......

zwar müssten sich die carriers noch mal verdoppeln
um meinen kaufkurs zu sehen, aber da bin ich sehr zuversichtlich.....

die lethargie die in den letzten wochen herrschte war ja
nicht mehr auszuhalten!

grüsse :):)
hallo

nochmal die frage
wie sieht`s aktuell in "amiland" aus

p.s.ich finde nichts bei yahoo :cry:


kopfeck
bei island bester bid 0,33 zu 0,50
ist ber sehr dünn, nur 15 orders
@kopfeck,

was willst Du immer mit Amiland?

ich kann Dir aber sagen das z. Zt. das Bid noch bei 33 cent und das ask bei 35 cent steht.

Mit anfänglichen Gewinnmitnahmen müßen wir aber rechnen, wobei ich selber nicht glaube Kurse unter 32-33 cent zu sehen.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich

PS.: Um wieviel Uhr kommen eigentlich gewöhnlich die news, wenn welche kommen?
nur zur info

das bid steht bei 0.33 in amiland (island)

also mal den ball flachhalten *g
@Andrax ,

auf Island wird cone fast garnicht gehandelt !
Für gewöhnlich sind dort nicht mehr als 20 Orders.

Bye Hansi
Habt ihr bei der Alten heut nichts bekommen, da gibts mehr Milch

Ich schmeiss gleich 400000 Stukken auf den Markt

schnell noch raus!!!

Spritz, und ich bin reich...
Bid und ask sind jetzt auf 36 cent, allerdings nur 100 Stk. im Bid.

Habe gerade auf n-TV gehört das Greeni um 16:00 Uhr ne Rede redet, könnte bis dahin also ruhig bleiben.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Genau wie Gestern ...erst die ganze Zeit Angst und dann aber wie die Feuerwehr.

Bin gespannt was um 15,30 Uhr passiert.

Gruß gk
Nasdaq steigt, dann steigt auch gleich carrier 1.

Wenn es heute nochmal 30% oder mehr gibt darf der Kurs ruhig die nächsten 3 Monate seitwärtz laufen.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
@Cornflake ,

dann gibt es wenigstens kein Gap.

Wait and see was uns Greeni zu berichten hat.

Bye Hansi :)
lol, kann aber auch sein das mein ticker oder ich falsch ticke *gg ... sehr merkwürdig das
Die Amis haben gestern ein Plus von über 70% gemacht, das da heute einige ein paar Gewinne mitnehmen dürfte klar sein.

Ich habe jedenfalls für heute eine kleine Trading-Position ins Depot gelegt, hab Sie gerade für 1,5€ bekommen und hoffe bis heute Abend 2 € dafür zu kriegen.
39 US cent haben wir ja heute schon gesehen, wenn nur die verdammten Terroristen nicht wären.

Mal sehen, sonst bleiben die halt bis morgen drin.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Es geht schon wieder aufwärts in den USA...

Akt.33 Cent


Also bekommen wir hier auch bald wieder um 1,90 Euro...wenn nicht heute dann ebend Morgen.


Gruß Gk
Hallo kann mir bitte jemand eine gute Adresse für C1 im
Amiland geben. Möchte gern mein letztes Geld loswerden.

Danke
Der hat ja immer noch keinen neuen Nick !

Die Umsätze sind im Amiland recht dünn, wer gleich noch ein paar cone haben möchte wird wohl zum ask kaufen müssen.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
@chri999s,

reich ist man, wenn man genug Geld hat sich seine kleinen Wünsche erfüllen zu können, es muß keine Yacht sein.

Reich ist aber auch, wer sich über so Kleinigkeiten wie geliebt zu werden freuen kann.

Reich ist, wer zufrieden ist.
Reich ist auch der, der sich für andere freuen kann ( z. B. unser luketheduke )

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Tja, da hat uns die Nasdaq einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Bye Hansi :) und schwups sind wir reich
sagt mal:
ticken die deutschen nicht mehr richtig??????
gewinnmitnahmen schön und gut..
aber so??? :mad::mad::mad::mad:

aktuell usa: 0,32$!
0,32 * 5 / 0,9 = 1,77 EURO

tendenz steigend (geht man nach island.com nächstes ask bei 0.47 - kaum verkaufsdruck zu sehen)


eine klitzekleine meldung / statement des neuen ceo mit irgendeiner positiven note und cone ist nicht mehr zu halten!

:D:D:D


man man man - kaufe weiter zu da ich das nicht mitansehen kann!
Ich glaube heute wäre jede gute news unter gegangen, die Schließung des Palamentes für 1 Woche wiegt z. Zt. mehr.

Bye Hansi :(
@CrazyBroker Hansi

ja ist schon heftig, aber es gibt einen nächsten Tag - es muß und es wird weitergehen... da bin ich mir sicher

Und daß sich die Terroristen wehren (auf ihre miese, feige Art) nach den Maßnahmen die die USA zur Ergreifung des Top-Terroristen BL ergreifen mußte, war ja sowieso zu vermuten.

Ein heikles Thema was sich natürlich auch auf die Börsen auswirkt.

Wir können aber nicht einfach zusehen, wie die Gewinne so weggeschmissen werden, wie es momentan geschieht!

Gruß

ODDSetFan
@ODDSetFan ,

ich muß leider zusehen, für Stützungskäufe fehlt mir das Geld. Meine Tradingposition ist in den Miesen und son habe ich mal wieder doppelt verloren.
Jetzt können wir nur hoffen das die 31 cent halten oder besser noch der Kurs zum Börsenschluß hin nochmal ein paar cents nach oben gezogen wird.
Das hier in Germany die shares schon wieder zu 1,30 auf den Markt geschmissen werden verstehe ich dabei überhaupt nicht.


Bye Hansi :( sollte doch so ein schöner Tag werden
Ups, ich verspüre so etwas wie Hoffnung, Future dreht, ask wieder auf 33 cent angehoben....

Bye Hansi :)
Den Kurs der gemacht wurde ist gedämpft worden - logisch wäre doch, daß es weiter geht - Frage ist nur wann? Heute Abend? Wohl eher nicht, aber we will see... alles ist möglich


Gruß

ODDSetFan
Und morgen werden wir die 1 Euro Marke verlassen... Richtung 80 Cent und im Lauf der nächsten Woche wenn Israel auch noch ein bißchen mitmischt wieder Kurse um die 55 Cents wenns langt.

Geht raus solange es noch möglich ist....

Aber Ihr werdet mich wahrscheinlich wieder nicht ernst nehmen...
Wir haben politische Börsen, und deren Beine sind noch lange nicht auf dem Boden angelangt.

Goodbuy
Brokaking
Wer kennt eigentlich das Geschäft von Carrier 1?

Ich möchte euch nur mal kurz eine Information dazu geben.
Carrier 1 stellt ein Glasfessernetz das eine Länge von 14.000 Km entspricht und verschiedene Cityringe miteinander verbindet.
Cityringe sind nötig um Anbieter auf das Netz zu lassen und die Kunden dieser Anbieter versenden ihre Datenflut ( die stätig steigt durch immer schneller werdende Computer)über diese Netze.Carrier 1 ist vor 18 Monaten an die Börse, mit einem Erstkurs von 175 Euro.

So wurden Carrier 1 satte 800 Mio Euro in die Kassen gefüllt und diese wiederrum wurden für den Ausbau der 13 Cityringe und des Netzes verwendet.160 Mio sind noch in der Kasse und 40 Mio erhällt man im Oktober vom Fiskus zurück.Desweiteren verfügt Carrier1 über Callcenter und Now How um alle Wünsche rund um IT Lösungen zu erfüllen.Die Umsätze steigen permanent im dreistelligem Prozentbereich und die Verschuldung geht schon jetzt deutlich zurück, was darauf schliesen läst, daß Carrier 1 bei sofortigen einstellung Ihrer Investitionen Gewinne machen würde.

Bleibt die Frage, wollen wir die Aktionäre das? Nein, wir wollen noch mehr Umsatz um später noch mehr absahnen zu können.Und zum Schluss noch ne andere Frage, wie lange halten Glasfaserkabel?Wisst ihr es? Aber ich...und deshalb kaufe ich morgen nochmal Carrier1 denn irgendwann geht es wieder nach oben...und wir sind auf einem gutem Weg!

Gute Nacht

Geizkragen
@Geizkragen,

jepp, richtig so. Logisch sind diese Kurse nicht begründbar.
Montag habe ich wieder cash und werde auch weitere Stücke einsammeln.
Die Milzbrandfälle in Amerika haben sich als behandelbar herrausgestellt, vieleicht beruhigt das die Börsen wieder und es geht heute schon wieder aufwärtz.
Der Umsatz war ja auch gestern riesig, Nachfrage ist also genug vorhanden.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
die 2€ sind immer noch Wochenziel, auch wenn es sich gerade wieder konsolidiert,
der heutige Vormittag hat gezeigt, wohin carrier will - nach oben !!!
Umsätze sind super, bisher heute 700k,
also nicht gleich die Nerven verlieren wenns mal ruckt ;)

mfg

wf
Mir persönlich ist es egal ob wir heute abend 1 Euro sehen, ich weiß aber, daß wir demnächst auch 2...3...5...10...und mehr Euro sehen werden und wenn jetzt viel Angst haben, na Prima, kann ich billig noch mehr Stücke einsammeln.
Gruß Gk

wer kann schon behaupten immer zu Tiefstkursen bedient worden zu sein.
@Alle

den mußte ich einfach nochmal hochholen, zum einen paßt der Titel des Threads gut und zum anderen zeigt Posting Nr. #121 von Geizkragen67, wie man es nicht machen sollte. Wer den Wert hochredet und nicht selbst dran glaubt, muß damit rechnen, daß diese Reaktion kommt. Geizkragen67 wird es sicherlich verzeihen ;)

Gruß

ODDSetFan
nächstes Kursziel 2,75 € - vielleicht nicht mehr in der regulären Handelszeit, aber nach Börsenschluß... look at LS ;)

Gruß

ODDSetFan
@ODDSetFan,

wäre ja zu schön um wahr zu sein. Verdient hätten wir es allemal und gerechtfertigt wäre der Kurs sowieso.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
wir steigen wieder!
nun noch usa - am besten eröffnung bei 0,5$!
(akt. bei island gestellt: 0,34 / 0,50)

:D:D:D
Glückwunsch euch allen...

gruß Geizkragen

Seit aber Vorsichtig.
CARRIER1 INTL ADS - Nasdaq National Market: CONE


Rec. Time Action Price Volume Exch.
9:41:00 AM Trade 0.38 5000 Nasdaq NM


es geht langsam aber sicher aufwärts!
wenn die .40 gleich gefallen sind wird es auch hier wieder besonders spannend!

am besten investiert sein, BEVOR usa losläuft!
laßt doch bitte den anderen Thread... der Titel paßt auch überhaupt nicht - schaut euch die Futures an!!! schaut euch den Nasdaq Index an, dann wißt ihr warum

wer raus will soll gehen, aber kommentieren brauch er das auch nicht denke ich

Gruß

ODDSetFan
Die Ralley hat begonnen oder die Ralley ist in vollem Gang egal ich fühle mich wie Colin McRae!!!!

Gruß

ODDSetFan

...wie Phoenix aus der Asche...
@Alle

ein Lob allen denjenigen, die ihr SL günstig nach unten gesetzt haben, wenn überhaupt, aber ihr seht es gibt keinen Grund zur Panik und die zwischenzeitlichen Tiefs von 5-10% nach Unten können doch kein Anlaß sein, seine schönen Gewinne aufs Spiel zu setzen oder? Gut so! Weiter... SL bei 1,9 und es kann nichts passieren... denke ich und immer alle Empfehlungen ohne Gewähr - jeder so wie er meint ;)

Gruß

ODDSetFan
Ich halte S/L´s für eine Unart die geschickte MM´s voll ausnutzen.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
@CrazyBroker Hansi,

;) ja genau und da es so etwas gibt muß man präventiv vorbeugen und die Anleger darauf hinweisen, daß es bei Nemax und anderen Neue Markt Werten schnell mal 20% hoch oder runter gehen kann und dann innerhalb der 20% nach Unten ein SL setzen wenig Sinn macht... wenn die Vorzeichen anders aussehen macht er schon sinn, aber nicht heute und jetzt - die Vorzeichen zeigen nach oben!... und wieder alles ohne Gewähr ;)

Gruß

ODDSetFan
Wiederstandslinie muß bei 0,38$ brechen, dann ist der Weg frei auf die 0,5$ - Quatsch jetzt schau ich schon auf die Amis :)

Gruß

ODDSetFan
Leider passiert bei den Amis nix mehr und nun geht es abwärts...

Ich gönne es euch aber das sind Tatsachen.Seit einfach vorsichtig und last euch nicht ins Boxhorn jagen!!!

Gruß Geizkragen
@Geizkragen67

Ich würde sagen die Amis haben Geschmack bekommen. Der Handel geht los und jetzt 0,40$!

Die anderen sind wohl alle beim Eisbären zugucken.

Gruß Borsenkraehe
Hallo C1 Fans

ES ist wirklich eine Freude C1 zubesitzen.
Auch wenn die Amis heute nicht mitziehen wird niemand
C1 aufhalten können.
PS. 900000 Aktien gehandelt auf Xetra da ist was im Busch!
Na kommt Jungs ich will heute noch eine 4 hinter dem Komma sehen.
@scheissegelaufen

:) hi hi, natürlich nicht - kl.Scherz am Rande, aber die 4 vor dem Komma sehen wir bestimmt noch diesen Monat, wenn es so weiter geht...

Wenn die Zahlen gut ausfallen, wovon ich ausgehe und auch überzeugt bin (ich weiß, mit der Aussage werden sicherlich wieder einige Fragen, warum ich davon ausgehe und warum ich mir sicher bin...), dann pfeifft die Carrier1-Rakete in ungeahnte Regionen, ich denke dann werden wir sogar zwei Zahlen vor dem Komma sehen... :)

Gruß

ODDSetFan
Ich will die 4 sehen!
Wir alle wollwn die 4 sehen! Oder etwa nicht?
@ chri999s

Wo bekomme ich so einen geilen Smilie her?

Danke
http://plauder-smilies.de/devil/sagrin.gif
muste ich auch mal probieren
@Cornflake

2,70€ im bid 13.00 h im Xetra ist noch viel besser!

Der Kurs wird in D gemacht.

Gruß Boersenkraehe
HELABA TRUST

Carrier1 neutral Datum: 23.10.2001


Die Experten von Helaba Trust bewerten die Carrier1-Aktie mit "neutral". (WKN 932485) Carrier 1 sei paneuropäischer Anbieter von Produkten und Lösungen für "end-to-end"-Internet, Bandbreiten sowie Data-Center mit eigener Infrastruktur. Die Aktie von Carrier1 habe sich nach der desolaten Kursentwicklung der vergangenen Monate stark erholen können. Insbesondere Spekulationen über eine bevorstehende Konsolidierungswelle im Bandbreitengeschäft beflügelten derzeit den Kurs. Nahrungen hätten sie durch die Übernahme von GTS seitens KPNQwest erhalten. Positiv bewerte man außerdem die Beseitigung des Machtvakuums durch die Ernennung von Mike McThighe zum CEO sowie den angekündigten Stellenabbau von 35% der Belegschaft. Mit einer Rumpfmannschaft von 200 Mitarbeitern würden zunächst alle Services Aufrecht erhalten. Der Abschluss des 3. Quartals (14. November) sollte hiervon allerdings kaum positiv berührt werden. Vielmehr dürften weiterhin der Preisdruck sowie Forderungsausfälle die Geschäftsentwicklung negativ geprägt haben. Nach einem negativen EBITDA von -29,8 Mio. US-Dollar im 2. Quartal (1. Quartal: -7,8 Mio. US-Dollar) veranschlage man für das 3. Quartal ein Defizit von -21 Mio. US-Dollar. Der Erfolg des Geschäftsmodells dürfte auch weiterhin mit Unsicherheit behaftet sein, so dass die Experten von Helaba Trust der Aktie trotz Übernahmespekulationen nur eine neutrale Gewichtung zubilligen.


Hi Hi....

und bei 5€ kommt die empfehlung.....
Ist doch wiedereinmal eine Frechheit,

3 Wochen vor den Q-Zahlen werden schon wieder Empfehlungen vergeben die garnicht begründet werden können.
Das einzig positive ist die Bemerkung, das der Quartalsverlust von 29 Mio.$ auf 21 Mio.$ sinken wird, zusammen mit einem kleinen Umsatzwachtum wäre das sehrwohl ein erfolgreiches Geschäftsmodel.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
Guten Morgen Zusammen,

Hansi, da gebe ich Dir völlig recht, aber so sind halt die Anal-ysten... :)

Starker Beginn heute, kaum etwas nachgelassen und keiner will verkaufen... 2,31€- wer gibt Carrier1 schon zu diesem Preis ab - höchstens derjenige, der zu 0,70€ rein ist, aber davon gibt es sicherlich nicht mehr viele, vielleicht auch Niemanden mehr??!

Gruß

ODDSetFan
CAPRIUS INC. - Erneute 1000% Chance - Chart anschauen !


US Symbol CAPR
WKN 910514
Das Geschäft von Caprius liegt in 2 Bereichen:
1.) Sie verkaufen über eine Handelsgesellschaft 14 verschiedene medizinische Diagnosegeräte

2.) Sie betreiben das "Strax Institute", eine ultramoderne Krebsvorsorgeklinik in Lauderhill, Florida. Unter anderem werden in der Klinik auch 3 Hightech-Mammographiegeräte eingesetzt. Aus der Entwicklung und dem Vertrieb dieser Geräte ist Caprius hervorgegangen.

Als die Firma 1999 von der Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft, die sie mal waren, in das Vertriebsstadium treten wollte, hat sie das wohl fast dahingerafft. Delisting war die Folge. Caprius wurde daraufhin umstrukturiert. Erster Schritt war das eigene Betreiben der Kliniken, die die Caprius-Geräte einsetzen. Zusätzlich wurde auch das Vertriebsgeschäft gestärkt.

Mit den Finanzen sieht es bei Caprius inzwischen wieder ganz ok aus. Wie öfter stimmen wohl die Infos bei Yahoo nicht, der Quartalsbericht sagt auf jeden Fall etwas anderes. Danach müßte die Firma aus einer Zwischenfinanzierung im Juni 300.000$ erhalten haben. Die Finanzierung wurde von den Dirketoren der Firma übernommen(!!), das ist schonmal kein schlechtes Zeichen. Wenn die diese Finanzierung wirklich übernommen haben, weil Caprius bald den break even erreicht, wäre das natürlich der Hammer. Nah dran sind sie ohnehin schon, im letzten Quartal fielen noch ganzen -246.000$ an.

Die zweite Möglichkeit wäre, daß jetzt nach der Konsolidierung der Firma die Weiterentwicklung der wohl führenden Diagnosegeräte zur Früherkennung von Brustkrebs wieder verstärkt vorangetrieben wird. Auf jeden Fall haben sie nach Aussage des letzten Quartalsberichts die Forschungsaktivitäten auch wieder aufgenommen.

Ich bin auf die gestoßen, weil da immer mal ein paar auch mal in Deutschland gehandelt werden. Medizintechnik ist ohnehin ein Bereich, in dem ich investieren mag. Das ist zwar fast schon makaber, daß Brustkrebs-Früherkennung Konjunktur hat, aber ist ja nun mal so.

Naja mal schauen, das Potential nach unten ist bei dem Kurs ja doch sehr begrenzt, *g*.


ISSUE DATA (10/19/01) PER SHARE DATA RATIOS
Price $ 0.08 EPS (TTM) $ -0.03 P/E (TTM) NM
52W High $ 0.41 Div. Rate $ 0.00 Yield 0.00 %
52W Low $ 0.05 Book Value $ 0.05 Price/Book 3.60
Shrs Out 17.10 Mil Cash $ 0.07 ROE (TTM) -97.44 %
Float 9.20 Mil Rev (TTM) $ 0.20 ROA (TTM) -12.16 %
Mon. Vol 0.15 Mil Curr. Ratio 1.12
Beta -1.05 LT Dbt/Eqty 0.01

----------------------------------------------

Nach unten gut abgesichert, soweit man das bei so einer Aktie sagen kann. Das gute ist, die verkaufen wirklich Produkte !!

APR operates in the business of medical imaging systmes as well as healthcare imaging and rehabilitation.
CAPR also manufactures and sells medical diagnostic assays.
For the 9 months ended 6/30/01, total revenues increased 2% to $2.6M. Net loss decreased 71% to $246K. Revenues reflect increased TDM business sales. Lower loss reflects decreased S/G/A expenses due to a reduction in corporate overhead.

schau dir die eps an

EPS (U.S. Dollars per share)
1st Qtr DEC -1.490 -0.180 -0.020 -0.010
2nd Qtr MAR -0.280 -0.360 0.000 0.000
3rd Qtr JUN -0.280 -0.440 -0.040 -0.010
4th Qtr SEP -0.610 -0.020 -0.020


98 noch knapp -1,5 $ verlust, jetzt nur noch -0,01 $

Ein stetiger Anstieg in die Gewinnzone, welcher dieses Jahr erreicht werden müßte.

Weiterhin wird bei den Amis auf eine Übernahme durch GE Medical gesprochen, welche durchaus sinnvoll erscheint.

www.gemedicalsystems.com
http://savelives.gecareers.com/abtus.asp
Bin gestern in GAP rein und hab vorhin aufgestockt!

Ziemlich billig für die Phantasie, die drin steckt!

Bewertet mit halben EK, gute Umsatzentwicklung und moderater Cash-Burn!

Gut für 5 Euro!

Kasi
@ kasi,

hast du dir mal ein wenig ruhe gegönnt ? warst in letzter zeit ja eher weniger hier, im vergleich zu früher...

grüsse
Hab mir ein Häuschen in München zugelegt und renoviert und bin umgezogen!

War aber schon ab und an bei WO zu finden!

Kasi
DIE NASDAQ LÄUFT UND LÄUFT!
HEUTE WERDEN WIR MIT CA +-0% SCHLIESSEN UND MORGEN GEHT ES WIEDER 20% AUFWÄRTS!

DIE AKTIE IST EINFACH GEIL UND BIETET NACH OBEN HIN VIEL SPIELRAUM!
LASST UNS EINFACH MAL ZUSAMMENARBEITEN - ALSO KEINE EINZIGE MEHR UNTER 3 EURO HERGEBEN!
ES IST NUR EINE FRAGE DER ZEIT BIS BEI DEN AMIS SICH DER TREND DER AKTIE DURCHGESPROCHEN HAT!!! UND DANN GIBT KEIN HALTEN MEHR!!!
@Alle

Vergleicht bitte den Nemax50 in der 3-Monats Übersicht. Es zeigt sich ganz klar, daß es heute eine Konsolidierung gegeben hat, auch zu erkennen aus dem Intrady-Verlauf, und daß es morgen vermutlich und hoffentlich weiter über die 1100 Punkte geht. Dann ist auch der Weg frei für alle heute stehengebliebenen Aktien wie auch für Carrier1. Der Nemax zeigt in der 3-Monats Übersicht in Richtung 1200 Punkte und das ist entweder noch die Richtung für Do u. Fr oder aber für nächste Woche. Was dann kommt... we will see

Gruß

ODDSetFan
Im Amiland gehen langsam auch die share für 42 cent aus, denke mal Schluß wird auch so bei 44 / 45 cent sein.

Hat sich doch gut gehalten unser baby.

Bye Hansi :) ...und schwups sind wir reich
na Nassi reckt das Hälslein, schließt bestimmt über 1450,
denke auch dass es mit carrier morgen weitergeht,
ist angenehm ruhig geworden, hielt es heut morgen fast nicht mehr aus,
kann dem Wert nur gut tun

also, auf eine Fortsetzung unserer Wanderung gen Nordstar :)

Grüsse

wf

.