DAX+0,59 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,37 % Öl (Brent)-0,47 %

DGAP-Ad hoc: Brau und Brunnen AG = - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Dortmund/Berlin, 5. September 2001. Nach dem heutigen Eingang des Kaufpreises für das Grundstück Zoofenster in Berlin ist die Bankverschuldung der Brau und Brunnen-Gruppe auf unter 250 Millionen DM gesunken.

Mit dem schon im Juli auf der Hauptversammlung in Berlin angekündigten Verkauf des Zoofensters wird die Sanierung von Brau und Brunnen fortgesetzt. Der Verkauf von weiteren nicht betriebsnotwendigen Immobilen wird folgen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 05.09.2001

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Das Zoofenster wurde von der Kölner Gesellschaft Dr. Ebertz & Partner gekauft. Auf dem Gelände nahe der Gedächtniskirche wird ein Hilton-Hotel entstehen.

-------------------------------------------------------------------------------- WKN: 555 030; Index: SDax Notiert: Amtlicher Handel in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (SMAX), Hamburg, München, Stuttgart; Freiverkehr in Bremen, Hannover

051624 Sep 01



Autor: import DGAP.DE (),16:27 05.09.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.