DAX-1,32 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,41 % Öl (Brent)-0,38 %

Kann sich hier einer vorstellen wie gefährdet wir sind? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wir haben soviele Muselmanen hier
in Deutschland wir bieten ein tolles
Ziel ( EZB ) unser Nachrichtendienst
ist sicher nicht der Beste ( sonnst
könnten die ja nicht in aller Ruhe
hier ihre Anschläge vorbereiten)und
die ,die erwicht wurden bekamen wir
weil wir Tips vom Mosrad oder FBI
bekamen!
Jetzt stellen wir uns voll hinter
die Amerikaner und schreien laut
hier! Das finde ich auch richtig aber
leider haben wir ja immer kein Geld
für unsere Armee gehabt und sowas wird sich
rächen.

Ambobobo
Dein Vorschlag? Schwanz einziehen? Bittgebete nach Mekka, Allah möge uns mit seinen "Kriegern" verschonen?
Wir werden alle sterben! :)

Vor allem die gemeinen Muselmanen, aua, aua...
Oha nein nein
ich habe da klare Vorstellungen ich würde die
netten Kerle die hier nur einmal auffällig werden
sofort ausweisen.
Hart durchgreifen und nicht den Schwanz einziehen
FAIR aber kompromisslos.
Der Bundeswehr geld geben die Grünen und auch der
PDS keine Stimme geben.

ambobobo
Sicher nutz Geld allein nicht aber ohne
sieht es ja sicher nicht besser aus.Mann oh
mann schaue sich doch einer diesen Scharpig an
der ist eine Witzfigur der bringt es fertig und
nett und dumm wie er ist erzählt er gleich wer
angegriffen wird.Sowas ist Cheff der Bundeswehr!!!!!

Ambobobo
Ja wir müssen uns das wirklich mal überlegen
wir sind ständig dabei an der Bundeswehr zu
sparen.Wir haben eine Regierung die brüllt
aber wenn wir nachdenken nichts in der Hinterhand
hat.Ich sage ja wir müssen zu Amerika stehen nicht
nur weil wir es ihnen schulden ( Berlin und Wiedervereinigung) sondern weil es hier um die
Demokratie geht um alles was uns wichtig ist.
Nur sollten wir auch mal die Vorraussetztungen schaffen
was sagen zu können und nicht so eine Flasche wie
Scharping als Verteidigungsminister zu haben, der
als Risiko von jedem anderem Staat gesehen werden muss.

ambobobo
tut mir leid leute,Ihr und das gesamte board sind
in den wenigen stunden total Bescheuert geworden.
steckt euch den finger in den arsch ihr idioten.

bei vergeltung,nächste ziele paris,berlin,london.
gute nacht.

wenn einer von euch nicht nur blödeln kann,kann er mal ins goldboard schauen.

ohne gruss
glb
Ja genau das meine ich ,,bei Vergeltung ......ANGST,,
Bei dir haben sie es schon geschafft willst du nicht
brav tun was sie dir sagen? Nur weil man Angst hat
braucht man sich noch lange nicht alles gefallen zu lassen.
Ich sage nur ,, UNFASSBAR,, und dann noch aufs Goldboard verweisen.

Ambobobo
# 9: Feigling! Dir braucht man wohl nur eine Wasserpistole an den Kopf zu halten, und Du flehst nur noch um Gnade, statt Dich zu wehren. Diese Haltung kann ich nur verachten, und sei Dir sicher, bei Terroristen und auch bei friedlichen Arabern findest Du damit auch keine Anerkennung.
die haben bei mir gar nichts geschafft.
die sache stinkt aber nur vor dummen zufällen.
ohne angst kann ich jedoch sagen,das für solche
affen nicht meinen arsch hinhalte.
Die Amis wollen krieg,sie werden ihn kriegen.bitte.
aber du hast wahrscheinlich noch nicht ins go-bo geschaut.
es geht nicht um einen push,es geht um mehr.leider.
#11

ich bin kein freund der fanat.araber,schon gar nicht
der terrorristen.die gehören alle tot.
aber es wäre ein wunder wenn das das einzige interresse in dieser angelegenheit wäre.
Ich war im Goldboard und sehe viele die schnell
verdienen wollen nicht nur in einem Trade.Aber hier aollte
es auch nicht nur um GOLD oder Angst gehen die sicher
jeder hat, nein hier geht es um mehr um unsere Regierung und wie Lächerlich wir in wirklichkeit wirken in den Augen anderer Staaten.Das wir viel ja sehr viel versäumt haben
ich werde nie vergessen wie Scharping sich gewunden hat dieses Amt nicht Verteidigungsminister zu werden was eigendlich eine Ehre ist oder sein sollte aber es gab ja nicht viele dumme denen man das Amt unter den Umständen aufdrücken konnte. Eine Schande ist das ! Man stelle sowas
in anderen Ländern vor.Und heute ernten wir unsere Saat.
Darum sollte es hier gehen.

ambobobo
#14

sorry,ambobobo bin da ganz deiner ansicht.
Du scheinst damit doch noch ein lichtblick im
board zu sein.

cu
# 13: Unterstellt, es gäbe auch noch Sekundärinteressen. Wäre das für Dich Grund genug, das Primärinteresse (Terrorbekämpfung) nicht weiter zu verfolgen?

Mit einer solchen Einstellung lieferst Du Dich jeglichem Gewalttäter aus.
hey amobo und ihr anderen Weicheier.
Schon mal einen richtigen Kampf gehabt?
Euer Maulheldentum ist zum kotzen.
# 14: Ja!

Die Bundeswehr und speziell Scharping wird bei der NATO doch längst nicht mehr für voll genommen. Während Scharping auf der Bundeswehr-homepage noch veröffentlicht "Maßnahmen der NATO erst nach Konsultationen", (man stelle sich vor, er sitzt vor dem Foto seiner Gräfin in seinem Büro und wartet, daß der konsultiert wird) sind die Jets der air Force schon unterwegs. Und Scharpi merktt es nicht mal.

Eine Schande, dieser Versager!
#gegen die terrorbekämpfung gibt es keinen grund,
aber die amis werden gleich tabula rasa,sprich alles dem
erdboden gleich und nicht sich die terrororg. rauspicken.

bin gespannt,ahne aber nichts gutes.
sind 100000ende tote alis eine rechtfertigung für
leider vielzuviele tote amis.ich denke nein.

we´ll see
@ 16

Oh hier geht es um viel um scharzes Gold , ÖL aber
jetzt haben wie endlich mal die Chance die Teroristen
mit voller Unterstützung von Rusland und auch China zu
bekämpfen.Ein wichtiger Aspeckt.Wir sollten diese Chance nicht vergehen lassen.Ich hoffe nur das dem endlich ein
Ende gemacht wird oder wenigstens ein derart starker Denkzettel verpasst wird das wir mal ruhe bekommen.
Ich finde es schon irre da dürfen sich ein paar Verrückte
alles erlauben unschuldige ermorden und nichts passiert.
Jetzt giebt es eine Chance also!

ambobobo
#18

nein,aber ich hab keinen bock meinen arsch irgendwo
in D für die Sekundärinterrressen der Amis hinzuhalten.
# 23 Die Sekundärinteressen der Amis, von denen ambobobo in #21 einige nennt, sind nicht weniger unsere Interessen. Es ist natürlich sehr bequem, diese Interessen durch die Amis und Tommies sichern zu lassen, davon zu profiteren, und außerdem sich noch als Gutmensch fühlen zu können und zu sagen: Diese Imperialisten, Barbaren, Kreigstreiber oder anderes, wie können die nur.

Reine Heuchelei!
@ G-l-B

Nein ich will hier keine Leichen gegeneinander aufzählen
um gottes willen es geht um die FREIHEIT und die zu verteidigen sollte unser aller Anliegen sein.Willst du
deine Tochter mit Kopftuch drei Meter hinter ihrem Mann
laufen sehen bildlich gesprochen.

Was Scharping sich geleistet hat ist der Hammer hoch 10
und er ist nur noch da weil Schröder genau weiss das jeder
der das Amt übernehmen soll sagen würde nicht mit dem Haushalt.Und da haben wir dann den Eichel der den Sack auf
Kosten der Bundeswehr und unserer Sicherheit nicht aufmacht.
@ 24

Stimmt genau! Aber dann schnell über den Ölpreis
schümpfen gelle.Wir sitzten hinter dem Ofen lassen andere vor und sind uns aber nicht zu fein über sie zu meckern.

ambobobo
ich würde gerne auf diese ganze scheisse verzichten,
und ein brennstoffzellenauto fahren.
aber das kannst du im innovationslosen dämlichen D
vergessen,und der rest der westlichen welt
wirkt meisst innovationsschädlich.
frag mal die meisten erfinder, es ist ein drama.
und wir deutschen sind die letzten penner.
so vieles wäre möglich aber man blockiert ohne ende.

Ich hoffe auf eine best-idea-ecomony in naher zukunft.
@g-l-B

Da irrst du wieder schau mal in den Trade von TommiA
rein zu Brennstoffzellen ich bin da zu 50% investiert.
Es gibt sogar schon Busse aber lese selber.Der Sektor
wurde grade runtergestuft und sicher decken sich grade
in der letzten Zeit viele ein und dann wird es nicht mehr lange dauern.
Das wir auch da forschen ist klar siehe Daimler oder auch BMW alle wissen was da kommt und grade jetzt kann es sein das der Sektor geht da das Öl teuer wird ich habe meine Aktien schon 3 Monate.
#82 von TommiA 12.09.01 20:17:21 4409146 BALLARD PWR SYS

Habe ich gerade per eMail bekommen.
Eine wahre Flut von News aus dem BZ-Bereich. Ich stelle
hier nur die Überschriften rein, ansonsten wird der
Thread zu voll. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich
in diesem Jahr noch Entscheidenes bewegen wird.
--------------
*** Solarwasserstoff-Kongress der Grünen verschoben (12.09.01)

*** Ford stellt Auto mit Wasserstoff-Verbrennungsmotor vor (12.09.01)

*** Vierte Wasserstoff-Tankstelle Deutschlands in München geplant (12.09.01)

*** SOFC von Siemens-Westinghouse für neue Gas-to-Liquids Anlage von BP in Alaska geplant (12.09.01)

*** Toyota aktualisiert Brennstoffzellenfahrzeug (12.09.01)

*** OM Group Inc. übernimmt dmc2 (12.09.01)

*** GM präsentiert stationäres Brennstoffzellensystem (12.09.01)

*** Ballard, Shell Hydrogen und West Coast Energy gründen "Chrysalix" (12.09.01)

*** Hermes Versand Service testet Brennstoffzellen-Sprinter (12.09.01)

*** BMW präsentiert Wasserstoff-Mini (12.09.01)

*** Novars stellt kompakte 3 kW Brennstoffzelle vor (12.09.01)

*** H Power und Mitsui gründen H Power Japan (12.09.01)

*** Sekisui Chemical entwickelt neue PEM-Membran (12.09.01)

*** Honda stellt verbessertes Brennstoffzellen-Fahrzeug vor (12.09.01)

*** Global Thermoelectric verkündet strategische Partnerschaft mit Suburban Propane (12.09.01)

*** DCH entwickelt Brennstoffzellen-Taxiboot (12.09.01)

*** General Motors präsentiert Benzin-Brennstoffzellenfahrzeug (12.09.01)

*** Plettac präsentiert Navigationscomputer mit Brennstoffzelle (12.09.01)
------------------------
Einzelheiten gibt es hier: http://www.HyWeb.de/gazette


Hat jemand gehört, was aus der für gestern geplanten
Präsentation H Powers geworden ist?

TommiA
die technik gibts und die funktioniert.
aber das drama ist es das die einführung hingehalten wird ohne ende von allen firmen.
das meine ich mit innovationsschädlich.
es gibt im prinzip keine revoluzzer mehr.
nur noch träges geschiebe und getrickse.
selbst eintrittsbarrieren für die einfachsten nützlichen
neuen erfindungen sind extrem hoch.
vom bekloppten deutschen patentamt ganz zuschweigen.
ja D könnte weit vorn sein in der welt,
aber das kannst du so wie es jetzt ist vergessen.(die letzten Penner in der welt?)
und wille fehlt natürlich auch bei allen.
die amis sind ein witz und das wissen wir,
aber wir sind die bescheuerten.
# 27 Wenn gerade die westliche Welt so innovationsfeindlich ist, frage ich mich, wo all unsere schöne Technik herkommt.

Aus dem (Ex-)Osten? Nein, die haben Technologie immer nur geklaut.

Aus Japan? Die haben immer nur kopiert und dann weiter entwickelt, aber keine echten Innovationen eingeführt.

Aus dem übrigen fernen Osten? Die Peking-Oper.

Aus Afrika? Die schaffen nich mal das Klauen der Technologie.

Aus Arabien? Die haben über Jahrzehnte doch nur russische Waffen importiert, später auch amerikanische. Aber Innovation? Seit dem Lateinersegel im Mittelalter nicht mehr.

Südamerika? Ja! Die Innovation lautet: Wie kaufe ich mir mit Kokaingeldern einen Staat (vielleicht auch mehrere).

Antarktis? Überleben im Eis.

Ich bin froh, daß der der Westen sooo innovationsfeindlich ist!
War eine gute Diskusion ich geh zu Bett
aber echt war gut und danke an euch zwei.

ambobobo
terror seitens islamisten in deutschland:

halte ich für nicht so akut.
1. diese leute sehen in dt. einen "alten" verbündeten. ich spreche damit die judenverfolgung im 3. reich an. glaubt mir, viele von diesen psychopathen sehen darin eine meisterleistung, die geehrt werden sollte :mad:

2. hier leben nun nicht eben wenige muslime.
(nur ein kleiner, verschwindend geringer anteil davon wird sich zu den extremisten zählen können). ein attentat würde direkt und indirekt das leben der glaubensbrüder und schwestern gefährden.
außerdem werden sich die meisten muslime solche anschläge nicht gefallen lassen. schließlich ist deutschland mitlerweile auch ihre heimat geworden.
inwiefern die extremisten darauf rücksicht nehemnweiß ich aber nicht.

3. dt. wird wohl kaum bomben werfen. eher logistisch und ärztlich helfen. das hauptziel sind eindeutig die usa.

sollte es losgehen würde ich mir dennoch 2 mal überlegen, wo und wie ich irgendwo hingehe.

gruß
pm
@orionisis

vergiss es, wenn man wöllte hättest du schon vor jahren
mit einem BZ-car fahren können, und auf das öl scheissen.
aber es interressiert ja keinen was die grossen firmen
uns so ´´vorenthalten´´.
also werden wir in D werden weiter auf den Benzinpreis schimpfen.
Dabei hat man auch hier gute erfindungen gemacht.
aber lasst sie in der schublade liegen.
Ein koreaner hat z.b. ein system entwickelt in dem man einem
otto motor mit wasser betreiben kann.
Das patent dürfte ungenutzt in einer schublade einer
autofirma liegen.
Stell dir vor eine Firma in D würde sowas jetzt oder
schon viel früher anbieten und nutzen.
wär das nichts?
eine WWK geschiet uns richtig.

fuck Germany.
Noch mal kurz jetzt bekomm ich Angst
meine Frau ruft mich zu Bett also bis
denne.

ambobobo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.