Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,14 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,02 % Öl (Brent)0,00 %

StockRave,wo bleibt das Testat ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Du hast im Meta-Chat alle niedergeschrien und Mundtod gemacht, die sich kritisch dazu geäussert haben.Du bist aufgetreten,als wüsstest du genau,dass das Testat auf jeden Fall veröffentlicht wird.Was treibst du für ein Spiel,oder bist du nur blöde ?
:laugh:


Userinfo

allgemein
Username: PotatoFRITZ
Registriert seit: 24.09.2001
User ist momentan: Online seit 24.09.2001 13:06:23
Threads: 1
Postings: 4
Interessen keine Angaben


Denkt ihr die HV würde stattfinden, wenn das Testat nicht da wäre?

Oh je... spielt weiter..
Natürlich findet die HV statt.

Irgendjemand wollte doch gestern schon mit mir wetten?

Ich halte wetten zwar nicht unbedingt für ein "ehrliches" Zeichen, aber wenn ihr es unbedingt wollt..

Ich setze 1000 DM darauf, daß die HV stattfindet. Wer hält dagegen?

Nur habe ich die Befürchtung, daß Ihr Dünnamen ID`s Euch dann sowieso nach der HV aus dem Staub macht, weil Euch jegliche Skandale fehlen, die ja Euch soviel geben...
HoffentlichbaldPfanni,

du geistig umnachtetes Kind, wobei verständlich, erst unter der Erde, dann im Keller ...
Alles gut und rave, aber wie gehts dann weiter ?
Wer soll denen für 30 Millionen DM Akien abnehmen oder sogar anleihen wie gelesen habe ?
Das Ding ist leider kaputt, aber ich werde auf jeden Fall hinfahren. Bin schon auf die Entlastung des Vorstandes gespannt.
Stockrave

in nächster zeit wird es ein weiteres gerichtsurteil geben,
da du ja so gut informiert bist weisst du ja um welche firma es sich handelt.
da du ja weisst wieviele verfahren anhänig sind .......
und um was es geht, wünsche ich dir viel glück.

wenn 1.000 ..... 100.000 betrügen, haben 100.000 ihr geld verloren, 10.000 werden um ihr geld kämpfen, 1.000 werden
richtig darum kämpfen, auch mit anderen mitteln (HH) vielleicht.
Nanana,
StockRave, nun drehen Sie mal nicht so auf.
Weder ist eine HV Garant für eine Kurssteigerung noch werd-
en die strafrechtlich relevanten Verfehlungen der Vergangen-
heit damit wett gemacht.
Wenn Sie hier suggerieren wollen, dass mit der Abhaltung
einer HV alles gut wird, so rate ich Ihnen, Ihr Geld mal mit
*ehrlicher* Arbeit zu verdienen.
Aber Sie heißen ja kriminelles Tun gut, ich vergass. Soll ich
die nachweisenden Chatausschnitte einstellen?
Lassen Sie mich sperren oder nicht, ich halte Sie trotzdem
für einen charakterlosen Lumpen.
Woher wollen Sie übrigens 1000 DM zur Begleichung von
Wettschulden nehmen? Sie haben doch nicht mal Geld für
einen neuen Computer.

Sie VERSpekulant. :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

Hubert Hunold
@StockRave,

1000 DM hast du doch gar nicht mehr,du hast doch immer wieder verbilligt ! :laugh:
:laugh:

Na nu? Jetzt zieht ihr alle zurück? Bis eben hattet ihr alle behauptet, die HV würde nie stattfinden?

*kopfschüttel*

Ohne jegliches Rückgrad...
hh met@phor

haltttttttttttttttt wieso sollte stockrave keine 1000 mark mehr haben?

immerhin ist oder war der gute mann ein insider, wenn er alles richtig gemacht hat müsste er millionär sein.
wenn ers falsch gemacht hat..... ich suche hier eine aushilfe bis mitte dezember.
stockrave,Frau Hoffmann hat doch gemeint,das Testat wird zum Freitag im Bundesanzeiger veröffentlicht.Was hat sich in der dazwichen liegenden Woche geändert ? Wer, und warum wird hier laufend gelogen ?
HUHU, komm` mal aus Deiner feigen Höhle raus...

Leg` mal Deine Daten offen (so wie meine es sind). Dann können wir offen und ehrlich! vor allen hier eine Wette abschliessen, ob es eine HV geben wird, oder nicht.

Nur dazu fehlt Dir ja die Courage! :(
... und wieso sollten wir nach den letzten Lügen der Frau
Hoffmann nun glauben, dass der Versuch, eine HV abzuhal-
ten, keine Lüge ist, StockRave?

Hubert Hunold
Eigenem Wunschdenken aufgesessen“

Nicht einmal dafür hat es mehr gereicht. Aus Geldmangel musste die Hildesheimer Metabox AG darauf verzichten, im heute erscheinenden Bundesanzeiger ihre seit fünf Monaten fällige testierte Bilanz vorzulegen. Die Anzeige wäre einfach zu teuer gewesen, heißt es aus dem Unternehmen. Denn sie hätte viel Platz für Erklärungen gebraucht: Das Testat der Wirtschaftsprüfer wurde nur eingeschränkt erteilt.
Immerhin wird der genaue Termin der längst überfälligen Hauptversammlung veröffentlicht. Von dem Aktionärstreffen im Oktober hängt ab, ob über den Internet-TV-Anbieter das Insolvenzverfahren eröffnet wird, oder ob Metabox noch einmal auf die Beine kommt. Das Geld reicht nur noch bis dahin. Wenn das 74-Mann-Unternehmen bis dahin keine Investoren findet, wird der Richter das Insolvenzverfahren eröffnen. In Fachkreisen glaubt kaum noch jemand daran, dass Metabox das notwendige Kapital für einen Neustart zusammenbekommt.
Ein vorläufiges Sanierungskonzept aus Hildesheim sieht einen Kapitalbedarf von mindestens 15 Millionen DM vor, um erst einmal aus dem Schlimmsten herauszukommen. „Verhandlungen mit Investoren laufen auf Hochtouren“, versichert eine Sprecherin des am Neuen Markt notierten Unternehmens. Mit dem Geld könne dann auch die Produktion der Wunderbox „Phoenix“ starten, heißt es. Das Gerät soll es dem Zuschauer ermöglichen, digitales Fernsehen zu empfangen, im Internet zu surfen, Musik-CDs zu hören, Film-DVDs anzusehen und vieles mehr. Bislang ist die Box über das Entwicklungsstadium noch nicht hinaus gekommen. Zur Hauptversammlung soll wenigstens eine marktfähige „Urbox“ fertig sein.
Ob das Gerät potenzielle Investoren letztlich überzeugen wird, steht in den Sternen. „Wer steckt da noch Geld rein?“, fragt ein Banker. Längst sei das Vertrauen in das Unternehmen und die Erfolgsaussichten der Produkte dahin. Zudem halten es Branchenkenner nicht für ausgeschlossen, dass die Aufnahme einer Serienproduktion bei einem Technikdienstleister die Hildesheimer gut 30 Mio. DM kosten kann, schließlich müsste für die Phoenix-Box eine eigene Fertigungsstraße eingerichtet werden.
Dabei hatte das am Neuen Markt notierte Unternehmen schon große Probleme, an 2 Mio. DM zu kommen, die sie vorübergehend vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens retten sollten. Ende Juli hieß es, man habe einen Investor gefunden – doch der blieb wenig später das Geld schuldig. Nachdem ein weiterer Investor kurz darauf ebenfalls abgesprungen war, schien Ende August schließlich der einzige Ausweg, die den Hildesheimern wohl gesonnene „Aktionärsgemeinschaft Metabox“ um eine Finanzspritze zu bitten – auch das vergeblich.
Letztlich gelang es dem gerade erst ins Unternehmen eingestiegenen Finanzvorstand Herbert Steinhauer, einen Bekannten zur Gewährung eines Darlehens in Höhe von 2 Mio. DM zu überreden. Wie schon so oft bei Metabox wurde auch dessen Name nicht genannt. Dem Vernehmen nach ist es ein Hamburger Geschäftsmann, der allerdings kein weitergehendes Engagement bei Metabox beabsichtigt. Als Sicherheit für seine Geldspritze dienen unter anderem Rechte an einer TV-Trickserie. Am selben Tag wurde Steinhauer zum kommissarischen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Metabox-Gründer und Firmenchef Stefan Domeyer lässt derweil sein Amt ruhen – wegen der Ermittlungen der Staatsanwälte gegen ihn.
Schon seit einem halben Jahr steht Domeyer zusammen mit zwei ehemaligen Vorstandskollegen im Visier der Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen in Hannover. Die Behörde ermittelt wegen des Verdachts auf Kapitalanlagebetrug und Kursmanipulation. Laut Oberstaatsanwalt Manfred Knothe werden die Nachforschungen noch zwei bis drei Monate in Anspruch nehmen. Hintergrund sind mehrere Börsenpflichtmitteilungen der Metabox im vergangenen Jahr, die den Kurs der Aktien in die Höhe trieben. Der Grund: Metabox hatte über mehrere Vereinbarungen mit ausländischen Kunden berichtet, die die Lieferung von zusammen rund 2,8 Millionen Set-Top-Boxen beinhalteten. Flugs wurden die Prognosen angehoben: Noch vor einem Jahr erwartete Metabox für 2001 einen Umsatz in Höhe von 600 Mio. DM und ein Nettoergebnis von 33 Mio. DM. Am Ende betrug der Umsatz 47 Mio. DM, der Verlust 27 Mio. DM.
Den Vereinbarungen folgten keine Aufträge, das Unternehmen blieb auf seinen Produkten sitzen. Inzwischen werden die Zweifel an der Seriosität der Abmachungen immer lauter. Der größte Einzelauftrag über die Lieferung von 1,8 Millionen Boxen sollte an eine Firma aus Dänemark gehen, die zum Zeitpunkt der Abmachung noch gar nicht existierte. Einem angeblichen Geschäft mit einem französischen Partner über die Lieferung von 500000 Geräten lagen nach Angaben des Kunden nur Gespräche zugrunde, jedoch kein Vertrag.
Offen bis heute ist auch der Ausgang einer Abmachung im April 2000, wonach 500000 Boxen nach Israel geliefert werden sollten. Der potenzielle Abnehmer Ampa ist gleichzeitig mit 3,7 Prozent an Metabox beteiligt. Vor allem diese drei angeblichen Großaufträge überprüfen die Staatsanwälte. Dabei gehe es vor allem darum, die Verantwortlichkeiten der Vorstände zu prüfen, so Knothe.
Viele Aktionäre und Mitarbeiter geben in erster Linie dem Gründungstrio Domeyer, Geerd-Ulrich Ebeling und Manfred Drung die Schuld am Niedergang des Unternehmens. „Die sind ihrem eigenen Wunschdenken aufgesessen“, sagt ein Insider. Die Drei hätten so stark an den Erfolg ihrer Produkte geglaubt, dass sie Sorgfalt und Realitätssinn bei der Vermarktung vermissen ließen. Das gelte vor allem für die Vertragsabschlüsse.
Gleichzeitig sei das Geld der Aktionäre – von 90 Mio. DM durch den Börsengang und Kapitalerhöhungen ist die Rede – „mit einer Unbedachtheit fehlinvestiert worden, die ihresgleichen sucht“. So seien Millionen in unsinnige Beteiligungen und Sponsoring-Projekte (Basketball, Handball, Rennsport) geflossen, anstatt die Entwicklung und Produktion des Hauptproduktes zu fördern.
Inzwischen ist das Geld aus dem Börsengang längst aufgezehrt, 4,6 Mio. DM am Verbindlichkeiten sind zu tilgen. Für den hannoverschen Insolvenzverwalter Michael Graaff scheint die Vereinbarung mit den Israelis (Wert: eine halbe Milliarde DM) indes der letzte Strohhalm zu sein, um endlich einen ersten festen Großauftrag für Metabox auszuhandeln. „Wenn der israelische Kunde weiß, es geht um alles oder nichts, wird er sich entscheiden müssen“, sagte Graaff kurz nach seiner Ernennung zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Inzwischen hat er sich bereits mehrmals mit dem Ampa-Management getroffen. Doch die Entscheidung der Israelis steht noch immer aus.

Lars Ruzic


hahahahahahahahahaha
@StockRave

"Leg` mal Deine Daten offen..."
?
Haben Sie ein Problem? Wieso nehmen gerade Sie die Worte
"offen und ehrlich" in den Mund und tippen Sie ein?
Wenn wir offen und ehrlich wetten wollen, weisen Sie mir doch
erst einmal nach, woher Sie die 1000 DM nehmen wollen,
wenn Sie nach eigenem Bekunden pleite sind, oh großer
AGem- Sprecher- Insider- Zocker!

Wissen Sie, es gibt einige Leute hier an Board, die meine Da-
ten kennen, meinen Namen, Wohnort, meinen Beruf, meine
Homepage, meine Handynummer.
Wissen Sie, warum? Weil ich diesen Leuten vertraue, weil ich
sie für integer, ehrlich und aufrichtig halte! Weil ich sicher bin,
dass die Menschen, die hinter diesen Nicknames stehen, nie
Mißbrauch mit dem Wissen treiben werden.

Ermitteln Sie mal, warum *Sie* von mir nicht mal die Schuh-
grösse erhalten. Kommen Sie von selbst drauf? Nein?

Helfe ich Ihnen: Ich halte Sie für unehrlich, gierig und
moralisch verkommen. Ich traue Ihnen kein bisschen!
Wenn ich Ihnen etwas zutraue, dann dass Sie alles tun
würden, um aus der von Ihnen selbst angerührten Drecksuppe
raus zu kommen!
So etwas wie Ihnen meine Daten geben, also sowas!
Wäre ja noch schöner.

Hubert Hunold
Der einzige, der ein unehrliches Spiel treibt bist ja Du mit Deinen zig ID`s... kein Rückgrad, keine Courage nichts! Ein Feigling, Lügner, Behauptungen aufsteller, Desinformierer usw! Ein Nichts! bist Du.. Nur im Schatten der Anonymität truast Du Dich Deine völlig haltlosen Postings zu verbreiten!

Wenn Du armest Würstchen oder großer Zocker mal offen und ehrlich mit mir redest, können wir weiterdiskutieren, so ist mir meine Zeit einfach zu schade mit einem HUHU zu reden, der morgen schon HIHI heißt und sich wie ein Fähnchen im Wind dreht, je nach Depotstand.

Beschäftige hier Deine Dünn ID Freunde weiter und halte Deine Selbstgesrpäche. Ich habe mir nichts! vorzuwerfen, und auch bei MBX weht jetzt ein anderer Wind.

Aber Dir weiterhin noch Viel Spaß...

Sebastian Schneier

Solltest Du dagegen nachweislich! offen und ehrlich Dich einer nicht! anonymen Diskussion stellen, kannst du auf mich zählen. Aber unter solchen von Dir bewußt unehrlich gehaltenen Bedingungen sehe ich darin keinen Sinn.
Beispiel für User gefällig, die Hubsis Namen und Telefon-Nr kennen? sharky, serious...
ps
"Der einzige, der ein unehrliches Spiel treibt bist ja Du mit
Deinen zig ID`s... kein Rückgrad, keine Courage nichts! Ein
Feigling, Lügner, Behauptungen aufsteller, Desinformierer usw!
Ein Nichts! bist Du.. Nur im Schatten der Anonymität truast
Du Dich Deine völlig haltlosen Postings zu verbreiten!"

Na nun holen Sie mal wieder Luft, StockRave!
Weder bei Janphil, noch bei flying dutch, placido-domingo,
Tosoh und wie sie alle hießen, hat Sie so etwas jemals
gestört.

Behaupten Sie weiter den Unfug mit Doppel-ID, nicht vollzog-
ener Vollregistrierung usw., es zeigt mir nur Ihre komplette
Hilflosigkeit, die sich auch darin ausdrückt, dass Sie mir eine
"offene Diskussion" aufdrängen wollen.
Vielleicht haben Sie Posting 18 nicht genau gelesen, in dem
ich meine Meinung zu Ihnen und Ihresgleichen deutlich
machte. Vielleicht kamen Sie auch nicht bis zum Ende, vor
Wut oder mangelnder Konzentration.
Deshalb noch einmal die stark verkürzte Version für Sie,
StockRave:
Ich bin daran nicht interessiert. Ich halte Sie für einen kleinen,
miesen Zocker, der sich verspekuliert hat. Schade.
Jetzt behaupten Sie eben, es weht ein neuer Wind. Wen
interessiert das, wen interessiert überhaupt Ihre Meinung?
Haben Sie mal auf den Kurs geschaut?

Wer meine Postings verfolgt hat, weiss, dass ich meine Fahne
mitnichten nach dem Wind hänge.

Hubert Hunold
jajaja, metapher, fehlen noch ein paar - ist mir aber zu mühsam, alle Nicks von Hubsi hervorzuziehen aus seinen finsteren Niederungen
StockRave,

muss man seinen Klarnamen veröffentlichen, um Argumente austauschen zu können?

Warum nimmst du nicht einfach mal Stellung zu seiner Frage im Posting Nr.16 in diesem Thread?

Wenn du >Wirtschaftskriminalität< für >normal< hältst, dann musst du dich eben
fragen lassen, ob du sowas billigst oder es nur als Realtität bedauerst, es aber nicht
ändern kannst.

Ich will dir nichts unterstellen, du bist ein Geschädigter wie ich auch, aber ich
habe mit der Betrügerbande abgeschlossen, will ja nicht auch noch als Gehilfe dastehen. :D

Mich persönlich würde interessieren, warum du so felsenfest davon überzeugt zu sein scheinst,
dass mit Leuten wie Jäger im AR und Steinhauer als CEO >ein anderer Wind weht<.

Die letzten Verlautbarungen, die Frau Hoffmann im Namen von Met@box unter diesen besagten
Herren getätigt hat, scheinen jedenfalls die Reihe der Lügen in der Vergangenheit, die du in ja auch
nicht leugnest, nur fortzusetzen.

Gruß
Rrocky (Rockafella)
Meinen Klarnamen kennst du ja aus dem Met@box-Info-Chat ;)
HuHu, Du heulst ja auf wie ein Coyjote, den man auf den Schwanz getreten hat. Konntest wohl die Wahrheit von StockRave nicht vertragen? Schwaches Bild zusammen mit Deinen Schwachbashern.
wilbi
Guten Tag lieber Hubert Hunold!

Wie wär`s mit einer kleinen Wette:

Ich wette, daß der Kurs der Metabox-Aktie am 31.12.01
höher als 1 Euro ist!

Halten Sie dagegen?

Mit vorzüglicher Hochachtung


Lukim
wilbi,

was beweist ein Inserat in der FAZ?

Du hast doch am Sonnabend noch so groß getönt, dann lass mal
hören, was du uns >Bashern< so entgegenzuhalten hast.

Rrocky
@lukim

Nein. Wenn ich wetten will, kaufe ich Optionsscheine.
So, wie von Ihnen vorgeschlagen, verschwenden wir unsere
Zeit, glauben Sie mir.
Beschäftigen wir uns mit den Neuigkeiten dieser Woche und
kehren wir noch kurz zum Threadtitel zurück:
StockRave hat das Testat auch nicht.

Hubert Hunold
@Rrocky
Es beweist, daß man zwar noch Geld für ein Inserat zur Verfügung hatte, aber nicht für die Veröffentlichung des eingeschränkten Testats im Bundesanzeiger!
Was das wohl bedeuten mag... :laugh:
pechmeyer

kein testat?
doch ein testat?
ein eingeschränktes testat?
ein kleines testat?
kein teures testat?
ein billiges testat?

und warum zum teufel läuft die phönix noch nicht?

wo ist unser ehemals geliebter ceo domeyer?

und wo ist der boadpeople mit dem IN deal?

warum hat ampa mbx noch nicht gekauft?
Wo ist das Testat? Stockrave hat es nicht, Hubert Hunold hat es nicht. Ist es gestohlen oder anderweitig abhanden gekommen? Hat es jemand auf dem Frühstückstisch liegen gelassen oder ist es noch in einem Zug auf irgendeinem Bahnhof?
Ich fordere alle Leute auf, es überall zu suchen! Jemand müßte noch dazu sagen, wie es aussieht, damit man es auch erkennt, wenn man es gefunden hat. Wäre tragisch, wenn es irgendwo verlorengegangen wäre. Oder nur in Einzelteilen und weit in der Landschaft verstreut wiedergefunden werden könnte. Was würde dann aus Metabox werden?
StockRave,

wo bleibt deine Antwort,im Chat hast du mehrmals versichert,dass die Veröffentlichung des Testats rechtzeitig erfolgt.
@ WertherLose

OK! Da ich die Wette vorgeschlagen habe bestimme ich den
Wetteinsatz:

Der Wetteinsatz umfaßt 500 Met@box-Aktien (WKN 692120)!

Sollte der Kurs der MBX-Aktie am 31.12.01 unter 1 Euro liegen, so bekommst Du von mir 500 MBX-Shares.

Liegt der Kurs über 1 Euro, so bekomme ich 500 MBX-Shares
von Dir.

Das Einlösen der Wettschuld muß am 02.01.02 erfolgen!

Da ich genug MBX-Shares besitze ist dies für mich kein
Problem!

Solltest Du mittlerweile "heimlicher" Met@box-Aktionär sein
und über mind. 500 Shares verfügen, dann wäre es für Dich
dann ja auch kein Problem!

Wenn Du allerdings noch keine Shares besitzt, dann rate ich
Dir schnellstmöglich noch welche zu diesen günstigen Kursen
zu kaufen! Denn wenn Du erst am 02.01.02 welche kaufen mußt, dann wird es sicherlich teuer für Dich!!!

So! Nun schlag virtuell ein!

Gruß

Lukim


P.S.: Herr Hunold wird sich sicherlich als Zeuge für diese
Wette zur Verfügung stellen. Vielen Dank im voraus
Herr Hunold!
Sehr geehrter Herr lukim68!

Sehr gern stehe ich zur Verfügung.
Die von Ihnen vorgeschlagenen Konditionen sind für beide
Seiten außerordentlich günstig.

Herzlichst
Ihr Hubert Hunold
@lukim
Ihr solltet einen Re-Split berücksichtigen und was schriftliches austauschen.
Trotz Vertrag ist der Gewinn einer Wette möglicherweise nicht einklagbar.

ZO
Na Stock rave, geht Dir der Arsch auf Grundeis?

Ich gönne es Dir und etlichen Anderen hier, wenn MBX pleite gehen sollte.
Ich habe schon vor ÜBER einem Jahr gewarnt!
@ Hubert Hunold

Danke!


@ ZimtOchse

Nun weck doch keine schlafenden Hunde! (=> Re-Splitt)

Ich für meine Person halte Wetten immer ein!
Denn Wettschulden sind "Ehrenschulden"!
Wenn Werther Lose ein Ehrenmann ist, so brauchen wir nicht
die Gerichtsbarkeit bemühen!


@ Werther Lose

Nun, wie sieht`s aus? Schlagen Sie ein?


Freundlichst

Lukim
Metabox-info Chat
Raum: Honesty
User: StockRave
Nickname: StockRave
(enttäuscht von den meisten hier.. ciao)


no comment
lukim68,

Gerichtsbarkeit kannst du bei Wettschulden nicht bemühen.

Zumindest hast du keine Anspruch lt. § 762 BGB.
@lukim68
Tolle Wette!
Bei über 1€ kriegst Du über 500€ bei unter 1€ zahlst Du unter 500€ (vom heutigen Kurs ausgehend 180€)...
Ist ähnlich wie bei der Lotterie: Die Ausschüttung liegt bei 40-50%...
Wenn Du so überzeugt und fair bist, dann gebe Deinem Wettpartner wesentlich mehr Aktien als 500, falls Met@box unter 1€ schliessen sollte zum Jahresende...
Und:
Was macht Ihr eigentlich, wenn die Fa.komplett liquidiert wird?
@ Rrocky

Will ich auch gar nicht. Denn ich gehe davon aus, daß
WertherLose ein Ehrenmann ist und sein Wort hält, so wie
ich auch!

@ Schachfrucht

1. Nach Ansicht der meißten User hier geht MBX in Konkurs.
Aus diesem Grund stehen die Chancen nicht 50:50.
Meine Chance zu gewinnen liegt deutlich unter 50 Prozent,
wenn man die allgemeine Meinung in Betracht zieht!
Daher ist die Wett fair!

2. So lange die MBX-Aktie notiert ist, ob nun im Nemax oder
sonstwo, gilt die Wette.
Ist MBX am 31.12.01 nicht mehr notiert, dann hat sich die
Wette erledigt.


@ Werther Lose

Ich glaube Ihnen "geht der Arsch auf Grundeis" (Entschuldigung für die Ausdrucksweise) oder warum melden
Sie sich nicht mehr und schlagen ein?

Gruß

Lukim
@Lukim68,

ich will dir nichts unterstellen,oder Zusammenhänge, insbesondere wegen deiner Sympatie zu Met@box, erkennen,aber dein Wettangebot ist unfair.Ich gehe davon aus,dass Met@box in Kürze ,die Geschäftstätigkeit einstellt,womit ich die Wette ,ohne Wettgewinn gewonnen habe !
Hallo StockRave,

bitte melde dich,wo bleibt die, angekündigte Veröffentlichung des Testats ? :laugh:
@ filigran

Was erwartest Du eigentlich ?

Schau dir mal die alten Postings von Stock Rave an!
Es gibt wohl wenige hier, die so nachhaltig immer daneben liegen. Um seine Misserfolge zu kompensieren versucht er
sich als "virtueller Blockwart" zu profilieren.

Bei dem Geschäftsgebahren von Metabox wird kein Wirtschaftsprüfer irgendetwas testieren, was ihn gegenüber Anlegern haftbar macht. Sollte es ein Testat geben, dann sind die Einschränkungen wohl dergestalt, daß lediglich die Richtigkeit des Datums testiert wird.
@WertherLose
Lösung: Gewinner entscheidet, ob er 500 MBXe oder 200€ erhält
filiwilli,

ich schweige doch gar nicht.. das Testat ist doch da.. Was willst Du eigentlich?
Also Lukim, ich würde bei Deiner Wette zu Deinen Konditionen mitmachen. Wer von den MBX-Überzeugten und von den MBX-Gegnern ist sonst noch bereit, sich auf diese Wette einzulassen? Es geht doch nur um ein paar Euros, soviel sollte der Spaß doch wert sein!?!

Grüße, Kroi
Stockdoof,

du bist ein Würstchen,es lohnt nicht,sich mit dir abzugeben !
@ WertherLose

Schrei doch nicht so laut! Ich bin doch da!

Nun gut! Da Du bemängelst, im Falle einer Einstellung der
Geschäftstätigkeit vor dem 31.12.01, keinen Wettgewinn zu
bekommen, so erkläre ich mich bereit Dir trotzdem die
500 MBX-Shares zukommen zu lassen. Sind bestimmt ein schönes
Andenken und haben vielleicht mal einen hohen Sammlerwert!

Aber mal im Ernst: Was für einen Wetteinsatz bzw. Bedingungen hältst Du für fair?

Gruß

Lukim
fili,

schade. Dachte du antwortest mit Werther oder Plagito... aber Met@pher
wäre auch gegangen.

;)
@Grockafella,

wenn du mir, die dazugehörigen Passwörter postest,tue ich dir den Gefallen ! :laugh:
fili,

wenn DU sie mir per mail schickst, stellt das für mich
kein Problem dar. ;)
lukim68,muss der Wetteinsatz unbedingt Geld sein ? Lass uns was Kurioses oder Witziges Einfallen ! :laugh:
@ WertherLose

Wie wär`s damit:

Der Verlierer muß für alle Interessierten eine Met@box-
Basher/Pusher-Party im kommenden Jahr ausrichten!

Lukim
@lukim68,

ich merke du bist OK und hast Humor,aber mit diesem Einsatz könnten wir uns leicht übernehmen.Lass uns was Kostengünstigeres ausdenken !
StockRave,

wo bleibt die von Frau Hoffmann,angekündigte Veröffentlichung des Testats ?

Das Märchen, mit den fehlenden finnanziellen Mitteln, glaubt außer dir hier keiner !

Was steckt dahinter,was für Leichen liegen noch im Keller ?
Metabox: HGB-Ergebnis enthält keine latenten Steuern

Hildesheim (vwd) - Der Jahresfehlbetrag der Metabox AG, Hildesheim, für das Geschäftsjahr 2000 ist nach HGB wegen des Nichtausweises von latenten Steuern und Bewertungsunterschieden höher als der Konzern-Fehlbetrag nach IAS. Die latenten Steuern würden mit elf Mio DEM zu Buche schlagen, sagte Vorstandsvorsitzender Herbert Steinhauer am Mittwoch im Gespräch mit vwd. Der Restbetrag von rund 1,9 Mio DEM resultiere aus unterschiedlichen Bewertungen. Metabox hatte für die AG einen Fehlbetrag von rund 39,742 Mio DEM nach HGB und für den Konzern einen Fehlbetrag von rund 26,839 Mio DEM nach IAS ausgewiesen.

Metabox hat vom Wirtschaftsprüfer ein eingeschränktes Testat erhalten. Die Einschränkungen bezögen sich auf Ereignisse nach Beantragung des Insolvenzverfahrens im Mai bis zur Erstellung des Testates im August, erklärte Steinhauer. Beispielsweise finde sich dort die Insolvenz der Metabox-Tochter Amstrad wieder. Das Hildesheimer Unternehmen wird dieses Testat in den nächsten Tagen veröffentlichen. Zur Hauptversammlung wird Metabox die Set-Top-Box Phoenix in einer Basisversion präsentieren. Diese Version könne dann je nach Kundenwunsch spezifiziert werden, sagte der Vorstandsvorsitzende.

"Ich gehe davon aus, dass wir die Insolvenz überwinden und die Hauptversammlung die geplanten Kapitalmaßnahmen beschließt", sagte Steinhauer. Die Staatsanwaltschaft habe mittlerweile die Akten des Unternehmens wieder vollständig zurückgegeben. Die Ermittlungen sind nach Angaben eines Sprechers aber noch nicht abgeschlossen. +++ Kirsten Bienk vwd/26.9.2001/kib/mr
@ WertherLose

Ich hab`s:

Der Gewinner bekommt von dem Verlierer ein Hightec-Endgerät
der Firma Met@box; und zwar die Met@box 50 !!!

Vom Preis her angemessen oder?


Gruß

Lukim
lukim,
wenn ihr wollt, meine - will sie eh tauschen gegen ne Phönix!
Natürlich aber nicht umsonst!
opernh.
das Hildesheimer Unternehmen wird das Testat in den nächsten Tagen veröffentlichen :laugh: :laugh:

diese Formulierung kommt mir sehr bekannt vor ! :laugh: :laugh:
@lukim
Also das mit der Basher- und Pusherparty ist ein interessanter Vorschlag:
Sag mir mal, in welcher Region Du lebst, dann können wir darüber reden (habe nämlich enge Verbindungen zu Sicherheitskräften im Hamburger, Berliner und Münchner Raum)...
Oder wie wärs mit einer Demo Pro-/Anti-Met@box:
Wenn WertherLose verlieren sollte, muß er eine Pro-Met@boxdemo organisieren, wenn Du verlieren solltest, eine Anti-Met@boxdemo...
Details über die Demo müssten selbstverständlich noch in einem 20-seitigen stecknadelgrossen Dokument manifestiert werden.
Interessierte Grüsse
schachfrucht
@schachfrucht,

mit deinem zweiten Gedanken könnte ich mich anfreunden ! :laugh:


Lukim,da kannst du dir schon mal Gedanken, zur Organisation deiner Demo machen ! :laugh:
@Lukim68,dass mit der Demo ist stark.Bitte stimm zu ! Ich schätze Werther Lose wird Recht haben!
StockRave sitzt im Chat herum.
Was soll er tun, ohne Testat, ohne Umsatz und ohne AGem.
Ohne Geld, ohne neuen Computer, ohne Insiderinformationen.
Ohne Zukunft...

Hubert Hunold
@ WertherLose

Also irgendwie verpassen wir uns immer!
Was nehmen wir nun als Wetteinsatz? Die MBX-Pusher/Basher-
Party oder das Hightec-Endgerät der Fa. Metabox?


@ filigranGG

Die Idee mit der Demo kommt nicht von mir sondern von
Schachfrucht.


@ Schachfrucht

Genau andersrum: WertherLose die Contra-MBX-Demo und ich
die Pro-MBX-Demo!


@lle

Wenn ihr eine MBX-Demo live miterleben wollt, dann kommt
doch am 30.10.01 nach Hildesheim.
Die dazugehörigen "Steinwürfe" wird es aller Voraussicht nach auch geben. Danach rücken dann auch die Polizeikräfte an. Genau wie bei den meißten anderen Demo`s auch!

Na dann, bis zum 30.Oktober 2001 in Hildesheim.
Denkt aber bitte an das Vermummungsverbot nach dem Versammlungsrecht!


Gruß

Lukim
@ Schachfrucht

Sollte es zu der MBX-Pusher/Baher-Party als Wetteinsatz kommen und ich verlieren, dann wird die Party in Hamburg
stattfinden!


Lukim
Hallo Lukim,

ich brauche diese Box nicht und die Party könnte uns
in den finanziellen Ruin treiben.Die Idee mit der Demo
finde ich gut.Du gegen und ich für MBX ! :laugh:

Jeder müsste 50 Leute auf die Straße bringen mit
mindestens 10 Plakaten und alles fotografisch dokumentieren !
filiwilli, verfolg` doch einfach mal weiterhin den Bundesanzeiger... ;)
@ HubertHundold

Stock Doof bleibt immerhin noch sein Depot mit den Hoffnungswerten :)
se alias filigran usw.. wollen wir wetten?

Langsam reichen mir Eure haltlosen Anschuldigungen.. Wartet es doch einfach ab, und wir werden sehen, wer zuletzt lacht..

Ich freue mich übrigens schon... :D
Nicht daß jetzt wieder falsche Gerüchte gestreut werden.. ich bin jetzt erstmal 3 Stunden aus dem Haus.. Bis dahin könnt ihr ja Eure Wettangebote platzieren... Nur vermutlich fehlt Euch dazu ja die Courage.
@se2707
Das hatte ich vergessen. Wie war das:
die Hoffnung stirbt zuletzt. :laugh:

@StockRave
Die Veröffentlichung des Testates war für letzten Freitag durch
Melanie Hoffmann, Unternehmenssprecher der Metabox AG
angekündigt, erinnern Sie sich?
Wir fragen lediglich nach, weil wir nicht tagelang den Bundes-
anzeiger anstieren, so wie Sie seit Jahr und Tag den Kursver-
lauf der Junkaktie anstieren, in der Hoffnung, es könnte mal
ein Computer abfallen.
Bald wird es bei Ihnen nicht einmal mehr für einen CD-Rohling
reichen, grosser Investor.
Die Wirtschaftskriminellen, die Sie verehren, haben nämlich
auch Sie hemmungslos abgezockt.
Mit dem Unterschied, dass Sie es bis heute nicht gemerkt
haben. :laugh:
Deshalb kann ich mich bei der Auslegung Ihres Usernamens
durch User se2707 nur vollinhaltlich anschließen. Ich hoffe,
Sie verstehen wenigstens das, sonst erkläre ich es Ihnen gern
noch einmal.

Herzlichst
Ihr Hubert Hunold
StockRave,

mime hier nicht den Insider.Beantworte meine Frage,wo ist die angekündigte Veröffentlichung des Testats nachzulesen ?
filigranGG

und wo ist die phönix???????????

wahrscheinlich wird auf de HV eine sparversion der Phönix zu sehen sein (geldmangel, darum auch kein testat),
500.000 fernbedienungen sind ja vorhanden, könnte mir einen umgebauten AMIGA vorstellen, womit man auf einem TV mit 2 balken und einem ball tennis spielen kann ......

hahahahahahahahahhahahahah

und über ein telefonmodem (wo domeyer höchstpersönlich die einwahlnummer wählt) kommt dann die internetverbindung
zur mbx hompage zustande.

gruss rsreifen
Letztes mal:

Komm aus Deinem Versteck der Anonymität heraus und laß und offen und ehrlich um 1000 DM oder was weiß ich darüber wetten (ist zwar nicht meine Art, aber anscheindend die Sprache die Ihr sprecht), ob das Testat noch veröffentlicht wird, oder nicht.

Das ganze würde aber nur funktionieren, wenn Du überprüfbare Daten Deinerseits offenlegen würdest. Mein Angebot steht.

Mal sehen, ob Du Rückgrat besitzt, oder ob Du nur in der Lage bist aus dem Dunkeln heraus laut rumzubrüllen und Unterstellungen zu verlautbaren. Btw - wolltest Du mit mir nicht auch schonmal wetten, daß keine! HV stattfindet? Auch dieses Angebot steht meinerseits noch.

Stock Rave

Und da hier der Inhalt der Postings an Lachmänchen besemessen wird, möchte ich Eurem Niveau um nichts nachstehen: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:...
@StockRave,

ich glaube du verstehst nicht,Frau Hoffmann hat verlautet,dass das Testat am Freitag (21.09.2001) im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.Es ist nicht geschehen.Einen Kommentar zu den Gründen erspar ich mir.Salopp gesagt,dass lügen und verarschen geht weiter,trotz einer AGem, neuem Vorstand und und und !
@filigranGG
Sie verstehen nicht:
ZockRave will Ihre Userdaten.
Wurde nicht letztens erst von einem Sprecher der AGem ver-
sucht, einen User hier mit der Veröffentlichung der Daten zu
erpressen?
Wer war das bloss?
Das mit den 1.000 DM ist auch Käse, Zocki ist doch Lang-
fristanleger und aufgrund einer momentanen judäischen Ver-
triebsschwäche gar nicht in der Lage, den Wetteinsatz aufzu-
bringen.
Hubert Hunold
fili

klarstellung:
der laden hat keine kohle mehr, darum das eingeschränkte testat.
und darum finden auf der hv nur mbx gläubige einlass, das minimiert die belegten brötchen auf 5 stück und eine flasche saure brause, das kann sich der laden noch leisten.
Hallo StockRave,

ich bin mit einer Wette einverstanden.Geld muss es aber nicht sein,da du sicher,dank MBX nicht mehr viel hast.Wie wäre es ,da du sicher verlieren wirst,wenn du 20 Threads, hier bei WO eröffnest die alle MBX schlechtreden.Also ich sage mal,dass Testat wird noch öffentlich gemacht.Hälst du dagegen ?
HuHu,

ich erlaube mir ihrem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen. :D

Das war der Zahnarzt Karl-Heinz Jäger aus Hitzacker alias LEO alias lesa.

Er weiß eben wie man mit sensiblen Daten umgeht.

:D:D:D
@Rrocky
Ich dachte, das wäre der User OliverH. gewesen, der von User
lesa die Daten erhalten hat?
Na, egal, alles Sprecher oder Ex-Sprecher.
Hätten die sich mal mit derselben Hartnäckigkeit um ihre In-
vestment gekümmert, stünden sie jetzt nicht so da.

Gute Nacht, Rrocky
Herzlichst
Ihr Hubert Hunold
filiplatsch, ist das jetzt Dein Niveau?

Nun aber echt mal :laugh:...


Stock Rave wünscht dem Wendehals ohne jeglichem Rückgrat eine gute n8 und beendet hiermit seine Beiträge in diesem Kindergartenthread...

Armes W: O... nichts mehr mit Informationen.. Nur noch schwachsinniges geseiere. Die User die ernsthaft an Informationen und an einem konstruktiven Gedankenaustausch um MBX interssiert sind, sollten sich im Chat melden, oder in`s iTV Forum schauen.
StockRave,

:laugh: :laugh: :laugh: konstruktiv,bei Met@box :laugh: :laugh: :laugh:

die größte Lachnummer am neuen Markt :laugh: :laugh: :laugh:
Jaaaaaaaaa, StockRave, das waren noch Zeiten, als uns
JanPhil und Flying Dutch mit Informationen versorgten, was?

Gute Nacht, schlafen Sie schön weiter!
Herzlichst
Ihr Hubert Hunold
@StockRave,

wenn morgen das Testat veröffentlicht wird,habe ich die Wette gewonnen ! :laugh:
StockRave,

ich habe Informationen,wenn du die wüßtest würden dir die Kniee weich werden.Nur soviel,das Kursniveau wird sich dramatisch ändern !
Wenn du Informationen hättest, so hätte ich dein Outing bereits vor einer halben Stunde als Insiderwissen gesichert.
Hier hat mal wieder einer keinen Arsch in der Hose und will im Puff drängeln!
@StockRave,

vielleicht hat sich Frau Hoffmann in der Woche geirrt,
heute ist wieder Freitag und die Veröffentlichung des
Testats kommt heute ! :laugh:
@ stock rave

Das Niveau bei wo wird sofort spuerbar besser wenn Du nicht nur in diesem Thread nicht mehr postest sondern in allen anderen auch nciht mehr.
Ich hoffe die Pusherei hat sich wenigstens finanziell fuer dich gelohnt!
Bei L&S hat sich der Kurs,außerbörslich ein wenig nach oben bewegt !

StockRave,heute kommt sie ! :laugh:
@HuHu,

ja richtig. Da fallen mir die Begriffe >konvulsives Zusammenwirken<
und Mittäterschaft ein.

Warum wohl?

:D


@all,

Kann es sein, dass das MBX-Forum platt ist?

Warum wohl?

Ist keiner mehr da, dem sdo seine Lügen auftischen kann?

:D:D:D
Wenn wir Glück haben,werden neben der Veröffentlichung des Testats auch die Namen der ersten Großauftragskunden veröffentlicht ! :laugh: :laugh: :laugh:
Herr Rave,

was sollen diese Andeutungen in # 92 ?

Wissen Sie als AGem Sprecher mehr,als der gewöhnliche Lemming ?
Sind Sie sich bewusst,dass Sie sich strafbar machen ?
@filigran
Wer zuletzt lacht.......
Oder bekommst Du schon "Muffensausen", weil nicht sein kann, was nicht sein darf???
Jetzt fängt der auch noch mit dem blöden "Sie" an; oder sollte Hubert nicht mehr zwischen seinen einzelnen ID`S unterscheiden können?
lesa,

gibs zu.

Du bist filigran und Hunold.

Genauso wie Oliver H. TOSOH war.

Gut bohr, Herr Aufsichtsratszahnarzt(helfer) !
Herr Rave,

haben Sie Postingverbot von Ihrem Meister bekommen ? :laugh: :laugh:
Na, wer will mir denn hier das Maul stopfen?

Habe ich einen offenliegenden Nerv getroffen?

Vielleicht bei lesa ???

Ist Aufsichtsratszahnarzthelfer eine Beleidigung ???

Oder mit Oliver H. verglichen zu werden ???
lesa und heckeroth haben wohl den ganzen Tag nichts besseres zu tun
als w:o zu lesen und user sperren zu lassen...

die Betrügerbande bereitet wohl den nächsten Zock vor, da darf
es keine Kritik geben, wer soll denn sonst die Stücke kaufen, die man
umsonst ausgegeben hat?

Die Abzocke wird auf der HV neu genehmigt werden.

(neues Kapital)
Herr Rave,

melden Sie sich,Ihre Postings waren so erheiternd !

Ehrlich Herr Rave,mir fehlt etwas,ich bitte Sie !
@StockRave
Schön, dass Sie nicht mehr da sind!

@lesa
Wird sich in der Presse interessant machen, wenn ein desig-
nierter Aufsichtsrat nicht, wie von ihm selbst publiziert, in
Hildesheim bei "seinem Unternehmen" abrackert, sondern am
WO-Board am HubertHunold-Raten teilnimmt.

Sie lernen es nie!
Sie sind schon erledigt, bevor Sie angefangen haben.
Falsch:
Sie waren erledigt, als Sie Metabox gekauft haben. :laugh:

Hubert Hunold
Morgen ist Feiertag,heute wird es keine Veröffentlichung geben ! Was hat Stock Rave nur gemeint, mit seinen Andeutungen ? Weiß er wirklich mehr oder haben ihn seine Kumpels von der AGem nur übel mitgespielt ?
Jetzt ist schon Nachmittag.
Wir haben immer noch kein Testat.

Hubert Hunold
Erster Rauswurf einer Pleitefirma vom Neuen Markt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit dem Internet-Dienstleister Kabel New Media wird die erste Pleitefirma vom Neuen Markt gestrichen. Als Gründe nannte die Deutsche Börse am Dienstag die Eröffnung des Insolvenzverfahrens sowie Verstöße gegen Börsenregeln. Der Rauswurf des Hamburger Unternehmens erfolge zum 2. November. Die Zulassung zum Geregelten Markt sei von dieser Entscheidung unberührt.

Seit dieser Woche gelten am Neuen Markt verschärfte Regeln. Sie ermöglichen nach bestimmten Fristen die Streichung von Billig-Aktien unter einem Euro und insolventen Firmen. /ro/DP/bi



Jetzt wird es spannend für Metabox: kommt der Rauswurf zuerst oder das Testat oder die HV ? Ich wuerde sagen langfristig ist nur das Delisting sicher und ein Kurs von 0.
@ StockRave,

wie es aussieht,wird es diese Woche wieder nichts mit der Veröffentlichung . Warum hast du mit deinen Andeutungen , den Lemmingen vorgegeben ,es ist alles OK ?
Es ist ganz einfach,keine Veröffentlichung-keine HV !: laugh :
@ filigran

Hatte Stock Doof schon einmal was geschrieben was sich als richtig herausstellte ?
@se2707
Stock Doof ist herabwürdigend.
Pennystockelster klaut vertrauen
weil er ohne fehler schreibt,nur
die mitteilungen sind falsch.:lick:
Guten Morgen Stock Rave und Lesa !

Sie als Insider, wissen natürlich mehr als der gewöhnliche
MBX-Lemming und aufgrund Ihrer morphemen Andeutungen in Ihren
Postings,die darin gipfelten,dass Sie zu einem bestimmten Zeit-
punkt zu lachen anfangen, sind Sie für mich höchst suspekt ge-
worden.

Warten wie es ab,wer zuletzt lacht ! :laugh:

Heute wird bestimmt, kein guter Tag für Sie ! :laugh:
was für ein testat überhaupt????

der laden ist schrott, das delisting steht vor der tür.
und domeyer bald im knast.
StockRave,

wieder nichts ! :laugh: :laugh: :laugh:

Als Sprecher der AGem Met@box bist du richtig,ein hohler Schwätzer !
Sieht so aus,als ob alles dafür getan wird, den Laden vor der HV dicht zu machen !
StockRave,

heute ist Freitag,heute kommt die Veröffentlichung !

Frau Hoffmann hat doch Freitag gesagt,oder ? :laugh:
Jetzt zieht der Handel aber an ! Hat der Zahnarzt wieder geplaudert ? :laugh:
Guten Tag!

Nachgerade irrwitzige Stückzahlen! Wer kauft die bloß
alle? PennyStockRave?
Kommt das Testat nach der Mittagspause in Hildesheim?

Hubert Hunold
Herr Hunold,

fragen Sie doch nicht Stock Rave, Sie wissen
doch, daß Sie keine Antwort erhalten werden.
Ich war`s ! Dank an alle für den netten Mittagszock.
Danke Herr Domeyer (© rsreifen)
Heute Abend stehen die Aktien wieder bei 0,4 !

Da hat jemand versucht zu zocken,hat nicht ganz hingehauen ! :laugh:
49 Cent, die ersten Leser haben die Lektüre beendet.
Man sollte in Hildesheim noch eine Quartalszahlenveröffent-
lichungs-Adhoc mit beigefügter Kursaussetzung nachschie-
ben, vielleicht.
Danach die 21 Millionen Verlust mit latenten Steuern erklären,
na, wir wollen Herrn Steinhauer mal nicht vorgreifen.

Hubert Hunold
@filigranGG
Ich finds köstlich, daß anscheinend einige nur deswegen gekauft haben, weil der Halbjahresbericht 2001 da ist und somit deswegen Met@box nicht degelistet werden kann. Was da drin steht, interessiert nur wenige, sonst wäre der Kurs in den Keller gerauscht...
Und das Testat, Halbjahresbericht ja, aber Testat, tse tse...