DAX-0,08 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-2,41 %

Neuen Sparplan plus bei der DAB-Welchen Fonds??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei der DAB gibt es jetzt einen Sparplan plus-incl. 1 Focusmoneyabo für ein Jahr.
Welcher Fonds ist empfehlenswert aus diesen 25 Fonds?
Habe eigentlich schon einen weltweitanlegenden Fonds,daher würde ich noch einen spekul. Fonds ansparen.

Was würdet Ihr empfehlen(außer Biotech).
-Emerg. Markets oder diesen (974440) oder den Sport u. Medienfonds(933881) oder den Activest Logistikworld(515170)

Danke für eure Hilfe!
hi ducatilover,

woher weisst Du denn das mit dem Focus-Money-Abo? Unter welchen Bedingungen gibt´s das denn?

Danke und Gruss, the mess
Schaut mal unter dab.com,oben links das Sparschwein anklicken!
(Es gibt keine Bedingungen!)
Hallo, für mich kommt hier nur der (974433) Gartmore CSF Continental Europe Fund in Frage der wirklich zu den Besten seiner Art (Europe Blue-Chips) gehört. Welcher Activest hat denn in seiner Disziplin schon überzeugt? - eben - Mit Focus Money Abo für 1 Jahr kann man vielleicht dort schon einen Sparplan abschließen obwohl hier der AA 2,63% ist und bei Consors beträgt er nur 2,5%. Ich überlege nur (weil Ich den Gartmore sowieso als Sparplan haben wollte) was dort in letzter Zeit abgelaufen ist ob Ich für ein Abo käuflich bin.

Gruß Ruark
Was da abgelaufen ist? Ich halte es für eine Unverschämtheit mit seinen Kunden so umzugehen.(Ich habe schon Konten bei Banken für weniger gekündigt)
Im Einzelnen stört mich folgendes: Ich habe dort einen Sparplan abgeschlossen den ich für einen Langfristigen Vermögensaufbau bis zu 20 Jahre besparen wollte.
Bei anderen Banken ist es üblich den Fonds den man bespart auch weiterführen zu können (zu den gleichen Konditionen !) wenn sich die Auswahl mal ändert. Nicht so die DAB.
Sie verschlechtern massiv die Konditionen und stellen es jetzt als Jahrhundertwerk der Preissenkung vor. Jede Bank hat das Recht seine Konditionen zu ändern (Sie müssen ja schließlich auch Geld verdienen)aber dann sollten Sie auch ehrlich mit den Kunden umgehen aber sie für so blöde halten das diese es nicht merken ist schon dämlich oder einfach nur naiv.
Ein Werbespruch für den Sparplan: Damit Sie den Überblick behalten haben wir eine Vorauswahl getroffen. Ich lasse mich nicht gerne Bevormunden und mit Ausnahme von obigen Gartmore sind es nur Schrottfonds.
Jetzt machen Sie halt das Angebot mit dem Focus Money weil schon zuviele abgewandert sind. Wie gesagt eine Geldangelgenheit ist für mich vor allem eine Vertrauensfrage und wer sagt denn das Sie es sich in einem halben Jahr nicht wieder überlegen.

Nur weil ich den Gartmore sowieso besparen will nehme ich das Abo noch mit aber die anderen Sparpläne laufen jetzt bei anderen Banken.

Gruß
Da hast Du schon recht!Eigentlich laufen ja meine Sparpläne über Consors,ich dachte mir nur dieses Abo ist ne schöne Beigabe.

Trotzdem nochmal findest Du denn Gartmore-Europa (974433)
besser als den Gartmore EM (974440)?

Ich weiß Die kann man überhaupt nicht miteinander vergleichen,aber ich hab schon einen Biotech,einen Weltweitanlegenden und einen Umweltfonds als Ansparplan.
Da wäre doch eine EM-Fonds als spek. Anlage(nur 50 Euro) nicht schlecht oder sollte ich doch noch einen reinen Europafonds abschließen??)

Vielen Dank!
Ich kenne deine Anlagestrategie ja nicht aber wenn ich mal von meiner Ausgehe: Ich möchte vor allem einen Langfristigen Vermögenszuwachs haben. (Langsam ernährt sich das Eichhörnchen :) ) Beim Schnellen Geld sind schon zu viele gescheitert und ich habe auch nicht die Ahnung welche Branche zu welcher Zeit In ist (und wenn ich es weiss ist es zu spät)deswegen kommen für mich spezielle Fonds nur als Beilage in Betracht. Und da du ja schon einen Bio-Tech und einen Umweltfonds hast würde ich persöhnlich konservativer werden und einen Europa Fonds wählen.
Meine persöhnliche Fondauswahl z.b. (ich Traue den Amis immer noch mehr zu) sieht so aus:
40 % Weltweit als Basis (entweder DWS Vermg.I oder TGF Inc)
30 % Nordamerika (z.b. Nordea North American Value oder spekulativer Threadneedle American Select Growth Fonds)
20 % Europa (Gartmore Continental oder Threadneedle Eur.Select Growth)
10 % Biotech (Pictet oder Pharma/wHealth)

Gruß Ruark

(der hofft im Alter FU erreicht zu haben)
warum nehmr ihr nicht einfach den DIT US Fonds ?

Ihr solltet mal auf die AA und Management fees achten !
Letztendlich ist Fondssparen sowieso unsinn, Index tracking ist sinnvoll, allerdings nicht für jeden machbar - leider.

Ich würde den DIT US Aktien 0,00 nehmen

Gruß
@ ducatilover

Danke noch für den Tip mit dem Abo. Sparplan hatte ich schon angelegt, muss nur noch das Abo anfordern. :D
(wenn auch die focus nicht unbedingt das Traumblatt ist)

gruss, the mess
Ja das stimmt,aber "einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul" oder?!?
Ja das stimmt,aber "einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul" oder?!?
Ich würde sagen, dass du mit dem Gartmore Continental Europe (974433) eine gute Wahl triffst, wird eigentlich überall überdurchschnittlich bewertet, z.B. Euro am Sonntag Note 1


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.