Habe bei TTL angerufen - und Azzawi auf Hotline über TTL m.T. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Kleiner Service der mich heute viel Geld gekostet hat (Hotline,
Telefonat nach München bei TTL).

Azzawi heute auf Hotline:
Altaktionäre haben angeblich Kasse gemacht werden sich jedoch bald
ärgern wenn der Kurs wieder steigt (wortwörtlich).
Jetziges Niveau um 30 Euro zum Kauf nutzen. TTL gehört
kurz- bis mittelfristig weit über 40 euro (keine Verarsche!).

Daraufhin habe ich bei TTL angerufen.
Das neue Jahr habe sehr gut begonnen. Gespräche über
Aquisitionen liefen, Abschlüsse zwar nicht heute oder morgen, aber in absehbarer Zeit.

Zum Thema Kasse machen der altaktionäre:
Lediglich Freunde und Geschäftpartner von TTL die bei der
Emission insgesamt 150.000 Aktien zu 23 Euro erhalten haben
könnten damit gemeint sein.
Aus dem Unternehmen selbst habe mit Sicherheit niemand
verkauft. Die Unternahmenszahlen seien wie gesagt hervorragend!
Auf die von M.Frick gemachte Prognose, das der Gew. in 2000 bereits
1,03 Euro betrage (lt. Faxabruf) entgegnete Hr. Müller:
zum 3.Q. 1999 wurden bereits 0,45 Euro verdient.
Die Auftragsbücher seien voll!
(Das Gespräch wurde geführt mit Hr. Mülle IR-Abteilung)


Ich hoffe ihr wißt diese Infos zu schätzen. Sie haben mich viel Zeit und Geld gekostet.

Fazit: Auch ohne Aktionär ist TTL eine hervorragende Aktie.

Alle die etwas anderes behaupten, sollen auch mal Fakten bringen und
nicht nur Aurgumente wie Förtsch, Frick oder sonstigen
Schwachsinn.
Das KGV ist extrem niedrig, das Wachstum sehr hoch.
Früher oder später wird die Aktie entdeckt.

Grüße
A_Friend
An Friend
Vielen Dank für die wertvollen Infos. Ich weiß wie viel Zeit und Geld man dafür investiert. Zu meinem Teil kann ich nur hinzufügen, daß ich halt auch , so wie man Zeit hat, den Aktionärsabruf oder Hotline höre
und dann als Borddienst ebenfalls meine Infos weitergebe.Für uns im Board ist es schließlich wichtig, aktuelle News frühzeitig zu bekommen.
Dank an allen, die sich hieran beteiligen.
Bin gespannt, ob morgen frühzeitig einer den Aktionärabbo reinstellt- wäre schön
MfG
GR
hi

beispielhafte recherche hut ab und danke .

bleibe auf jeden fall drin.geduld soll sich auszahlen !

ciao
Hallo,

wirklich ein klasse Beitrag!!! Danke für die Infos. Frick hat heute auf seiner Hotline bekanntgegeben, daß ab Februar Unternehmensmeldungen kommen werden. TTL ist auch ohne Top Tipp und Musterdepotaufnahme kein schlechtes Investement! Also, Kopf hoch!
Er hat heute auf der Hotline definitiv gesagt, daß weder eine Empfehlung noch ein Bericht über TTL kommen wird. Also macht Euch andere gedanken was der Top Tipp sein könnte. Nachkaufen würde ich bei TTL nur, wenn man diesen Wert auch langfristig halten will. Das wird sich dann sicherlich auszahlen!

Vielen Dank an all meine Leidensgenossen(hoffte auf den HYPE!!!) fürs lesen.
Grüße, My Soul
Der Wert hat genug Potenzial, auch kurzfristig beständig zu steigen.
1.) Volle Auftragsbücher
2.) Gute Gewinne
3.) Geplante Aqusitionen
4.) KGV 27 und das für einen Internetdienstleister, da lachen ja die Hühner. kaufen-kaufen-kaufen
5.) Der Wert ist jetzt bekannt und wird mit Sicherheit auch weiterhin
Schlagzeilen machen.
MfG
GR
Nachdem nun raus ist, das TTL nicht im Aktionär erwähnt wird bitte
ich doch darum das Zocker endlich ausseitgen aus diesem Wert.

Dieses hin und her um TTL wegen Förtsch und Konsorten ist schon etwas nervig.

TTL ist gut und bleibt gut. WEr zu diesem Kurs verkauft wird sich noch ärgern.

A_Friend


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.