DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)-1,71 %

DGAP-Ad hoc: TV-Loonland AG = - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

TV-Loonland plant strategisches Investment in Metrodome Group plc.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

TV-Loonland plant strategisches Investment in Metrodome Group plc.

Erwerb von 29,9 Prozent an englischem DVD- und Video-Distributor vorgesehen - Ausbau der Position im neuen Geschäftsfeld Home Entertainment

München, London, 6. November 2001 - Die TV-Loonland AG plant den Erwerb einer Beteiligung von 29,9 Prozent am britischen DVD- und Video-Distributor Metrodome Group plc., London. Vorbehaltlich der Zustimmung der außerordentlichen Hauptversammlung (am 29. November) wird TV-Loonland im Zuge einer Kapitalerhöhung 4.184.250 neue Aktien von Metrodome zum Preis von je 17 Pence erwerben. Gleichzeitig stellt TV-Loonland Metrodome eine Finanzierungslinie von 1,5 Mio. Pfund zum Erwerb neuer Film und DVD/Video-Rechte bereit.

TV-Loonland plant die Weiterentwicklung von Metrodome zu einem bedeutenden unabhängigen und weltweit vertretenen DVD- und Video-Distributor mit besonderen Stärken im Bereich Kinder- und Familienunterhaltung zu unterstützen. "Die strategische Beteiligung an Metrodome stärkt unseren neuen Geschäftsbereich Home Entertainment weiter", sagte Peter Völkle, Vorstandsvorsitzender von TV- Loonland. Durch den umfangreichen TV-Loonland-Rechtekatalog kann Metrodome ein zügiger Ausbau seiner Position im schnellwachsenden Segment Home Entertainment ermöglicht werden. Zugleich wird Metrodome von der breiten internationalen Präsenz der TV-Loonland-Gruppe profitieren.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 06.11.2001

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Presse Meldung

TV-Loonland plant strategisches Investment in Metrodome Group plc.

Erwerb von 29,9 Prozent an englischem DVD- und Video-Distributor vorgesehen - Ausbau der Position im neuen Geschäftsfeld Home Entertainment

München, London, 6. November 2001 - Die TV-Loonland AG plant den Erwerb einer Beteiligung von 29,9 Prozent am britischen DVD- und Video-Distributor Metrodome Group plc., London. Vorbehaltlich der Zustimmung der außerordentlichen Hauptversammlung (am 29. November) wird TV-Loonland im Zuge einer Kapitalerhöhung 4.184.250 neue Aktien von Metrodome zum Preis von je 17 Pence erwerben. Gleichzeitig stellt TV-Loonland Metrodome eine Finanzierungslinie von 1,5 Mio. Pfund zum Erwerb neuer Film und DVD/Video-Rechte bereit.

TV-Loonland plant die Weiterentwicklung von Metrodome zu einem bedeutenden unabhängigen und weltweit vertretenen DVD- und Video-Distributor mit besonderen Stärken im Bereich Kinder- und Familienunterhaltung zu unterstützen. "Die strategische Beteiligung an Metrodome stärkt unseren neuen Geschäftsbereich Home Entertainment weiter", sagte Peter Völkle, Vorstandsvorsitzender von TV- Loonland. Durch den umfangreichen TV-Loonland-Rechtekatalog kann Metrodome ein zügiger Ausbau seiner Position im schnellwachsenden Segment Home Entertainment ermöglicht werden. Zugleich wird Metrodome von der breiten internationalen Präsenz der TV-Loonland-Gruppe profitieren.

Im Zuge des Erwerbs der strategischen Beteiligung durch TV-Loonland wird der erfahrene Medienmanager Bruce Fireman (58), früherer Managing Director von Investec Henderson Crosthwaite Corporate Finance, zum Chairman ernannt. Dr. Markus Schäfer und Frank Preuss, die bereits in führenden Positionen innerhalb der TV-Loonland-Gruppe aktiv sind, werden das Management Board von Metrodome weiter verstärken. Nach den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2001/02 rechnet Metrodome aufgrund von notwendigen Sonderabschreibungen auf Filmrechte, auf Goodwill sowie auf Investitionen in die Entwicklung neuer Künstler im Musikbereich der DTK-Metrodome mit einem Verlust vor Steuern von mehr als 2 Mio. Pfund, erwartet jedoch für das zweite Halbjahr eine wesentliche Erholung.

"Der Einstieg von TV-Loonland eröffnet Metrodome neue Chancen und ermöglicht den verstärkten Ausbau unseres Kerngeschäfts DVD- und Videovertrieb, das immer profitabel war", sagte Howard Mighell, Managing Director von Metrodome. In der Zusammenarbeit mit TV-Loonland kann Metrodome nun auch im Premium-Segment der Kinder- und Jugendunterhaltung erfolgreich tätig werden.

Die TV-Loonland AG gehört weltweit zu den bedeutendsten Produzenten, Rechtehändlern und Internet-Anbietern auf dem Gebiet Kinder- und Jugend- Entertainment. Mit dem Börsengang an den Neuen Markt im März 2000 eröffnete sich das 1989 gegründete Medienunternehmen neue Expansionsmöglichkeiten. Im Geschäftsjahr 2000 wurden eine Reihe wichtiger strategischer Akquisitionen getätigt: Sunbow Entertainment Inc., New York, wurde aus der Übernahme von Sunbow Productions und der gesamten Geschäftsfelder TV-Produktion und internationaler Programmrechtevertrieb von Sony Wonder, beides Tochtergesellschaften des amerikanischen Sony-Konzerns, gegründet; weiterhin wurden das koreanische Medienhaus SRE (vormals Saerom) Entertainment Co. Ltd., die auf den Lateinamerikanischen TV-Markt spezialisierte Firma Salsa sowie das renommierte britische Trickfilmstudio Telemagination übernommen. Als zweites Geschäftsfeld hat die TV-Loonland die Merchandising-Aktivitäten als eigenständiges Geschäftsfeld stark ausgebaut und gründete im März 2000 die Loonland Merchandising GmbH. Durch diese strategische Positionierung gehört die TV-Loonland, mit Produktionsstätten in Deutschland, den USA, Großbritannien, Korea und Ungarn (Loonland Animation Ltd.) als "Independent Powerhouse" in den Bereichen Produktion und Distribution zu den wichtigsten internationalen Majors. (WKN 534 840).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Ilona McLean, Director Press Relations, TV-Loonland AG, Münchner Str. 16, D-85774 Unterföhring/München Tel. +49-89-20508-100, Fax +49-89-20508-199 Mobil: +49-177-7431888 Email: imclean@loonland.com

-------------------------------------------------------------------------------- WKN: 534840; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

060830 Nov 01



Autor: import DGAP.DE (),08:33 06.11.2001



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.