DAX+0,68 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,47 % Öl (Brent)-0,46 %

ECAT 06.11.2001: In Berlin und Frankfurt/M. +53,33% - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ECAT



Heute in Berlin und Frankfurt/M. Kurse bei 0,023 EUR/share.

Offensichtlich läuft der Aktienrrückkauf jetzt auch in Dtld. an (0,023 EUR = ca. 0,04 AUD).

In Berlin lag das Handelsvolumen bei 174.250 St., in FFM bei 185.010 St.






earlgrey1
RE: ECAT

In Berlin aktuell folgendes Order-Bild:

Kauf-Orders

0,023 75.750
0,016 200.000

Verkauf-Orders

0,025 75.000
0,030 10.000

Wollen wir mal hoffen, daß sich jetzt allmählich auch der Kurs in Dtld. an die Kurssteigerungen an der ASX anpaßt.

Wer in den letzten Tage noch bei 0,015-0,018 EUR kaufen konnte, wird jetzt sicher seine Freude haben... :)


earlgrey1
Die FA. dürfte rd. 1,5 Mio. Aktien bisher zurück-
gekauft haben, wenn ich mir die Umsätze so an-
schaue.

Bis rd. 16 Mio. Aktien möchte sie aber kaufen.

Vielleicht wird es heute morgen etwas ruhiger,
aber Ende/Anfang nächster Woche dürfte es weiter
gehen.
Viel Spaß.
RE: ECAT

Heute ist es wirklich ruhig geblieben bei ECAT. Auch an der ASX nur ein Handel von 5.000 St.

In Berlin aktuell folgendes Order-Bild:

Kauf-Orders

0,018 200.000
0,017 100.000
0,016 150.000

Verkauf-Orders

0,030 10.000

Bin mal gespannt, ob ECAT ausschließlich zu 0,04 AUD/0,023 EUR Aktien aufkaufen wird oder ob sie den Kaufkurz noch anheben werden.


earlgrey1
RE: ECAT

Erfreulicherweise ist die ECAT-Beteiligung Sirtex heute
um rd. 26% auf nunmehr 1,63 AUD gestiegen.

Weiter hat ECAT in Australien heute offensichtlich wieder
100.000 St. für 0,04 AUD an der ASX aufgekauft.

In Berlin sieht es heute wie folgt aus:

Kauf-Orders

0,021 144.500
0,010 125.000

Verkauf-Orders

0,022 26.950
0,023 61.000
0,028 18.000
0,030 10.000

Aktuell denke ich nicht, daß ECAT noch Rückkäufe über 0,04 AUD
tätigen wird. Aber mal sehen...


earlgrey1
Heute war bei Ecat in Australien mit über
900.000 STck. Umsatz echt was los.

Letzter Kurs: 0,04 Acts.

0,04 bid, 0,045 Ask. Das sieht nach Rückkauf
aus.
An earlgrey 1

Vielleicht kannst du das Material in Berlin
bis 3 Eurocents nochmal einstellen.

Am Freitag bei 2,3 Ects. Geldkurse.

Vielleicht geht der Rückkauf auch in Deutschland
nächste Woche wieder los.
In Australien liegen wir zur Zeit
bei 4,3 Acts.

Es geht also weiter aufwärts.
RE: ECAT

Heute in Berlin ein Handel rd. 100.000 St. bei 0,027 EUR!

Die weiteren Orders in Berlin sehen wie folgt aus:

Kauf-Orders

0,023 139.550
0,010 125.000

Verkauf-Orders

0,030 30.000
0,052 2.500
0,300 11.700

Sieht gut aus...


earlgrey1
RE: ECAT

Nochwas:

Erfreulicherweise konnte heute einige ECAT-Beteiligungen
zulegen:

SRX 1,88 AUD = +16,05%
HLT 0,11 AUD = +15,79%
PIE 0,03 AUD = +15,38%

Trotz des Anstiegs notiert ECAT mit HLT und PIE natürlich
noch dicke im Minus. Bei SRX ist ECAT jedoch jetzt wieder
mit 88% gut im positiven Bereich, während ECAT hier zeit-
weise auch schon kräftig im Minus stand.

Hier der Chart von SRX:



Aber trotzdem ist es wohl nicht so weit her mit den ECAT-
Beteiligungen... :(


earlgrey1
@all
mich würden mal die perspektiven den näheren zukunft interessieren. hat jemand mal ein (begründetes) kursziel auf 6, bzw. 12 monate
cool
Schau dir mal den anderen Board-Beitrag an.

Kursziel 200%. Start bei 1,5 Euro-Cent.

Dieses Kursziel war nur auf die Rückkäufe
begründet.
Jetzt kommt ein allgemeiner Börsenaufschwung
durch die Niedrig-Zinsphase hinzu.
RE: ECAT

Nachdem hier die Frage nach dem Kursziel für ECAT gestellt wurde, dachte ich mir, daß ich mal wieder meine aktualisierte Portfolio-Bewertung hier reinstelle:


Alle Werte: 19.11.2001

Börsennotierte Beteiligungen

Name Kürzel Stück Kurs Wert Investition Buchgewinn Gewinn/%

Healthpoint HLT.AX 1.735.110,00 0,110 190.862,10 450.000,00 -259.137,90 -57,59%
Hostworks HWG.AX 2.000.000,00 0,120 240.000,00 500.000,00 -260.000,00 -52,00%
Insolvency Mgmt. IMF.AX 1.260.000,00 0,170 214.200,00 1.575.000,00 -1.360.800,00 -86,40%
nexus energy NXS.AX 1.696.600,00 0,040 67.864,00 500.000,00 -432.136,00 -86,43%
PIEnetw. PIE.AX 4.885.000,00 0,030 146.550,00 500.000,00 -353.450,00 -70,69%
Sirtex SRX.AX 500.000,00 1,880 940.000,00 500.000,00 440.000,00 88,00%
Stratatel STE.AX 7.070.000,00 0,170 1.201.900,00 544.800,00 745.100,00 136,77%
StratatelOpt. STEO.AX 1.760.000,00 0,050 88.000,00

Summe Börsenwerte: 3.089.376,10 4.569.800,00 -1.480.423,90 -32,40%

nicht börsennotierte Beteiligungen

Name Stück Ansch.kosten Wert

Boron Molecular 20.000,00 1.001.849,00 1.001.849,00
Matchnet 10.200.000,00 500.001,00 500.001,00
Office Automation Pty. ??? 5.000,00 5.000,00
Osprey Gold NL ??? 0,00 0,00
Smartnews 5.000.000,00 32.000,00 32.000,00

Summe der nicht notierten Beteiligungen 1.538.850,00

Summe Cashbestände 4.551.913,00

Summe Portfolio 9.180.139,10

Gesamtanzahl Aktien 168.806.139,00

Damit umgerechneter Wert je Aktie in AUD 0,054

Aktueller Kurs in Australien in AUD 0,043

Unterschied in % 26,47%

Umrechnungskurs AUD/EUR 0,594180

Damit umgerechneter Wert je Aktie in EUR 0,032

Aktueller Kurs in Deutschland in EUR 0,027

Unterschied in % 19,68%


Zur Information: Abgeschlossene Transaktionen

Name Verkaufserlös Ansch.kosten Gewinn Gewinn/%

Aussie Online Ltd. 918.000,00 500.000,00 418.000,00 83,60%
Sustainable (Akt.+Opt.) 87.417,61 50.000,00 37.417,61 74,84%


Aktueller Kurs in Australien in AUD 0,043
Umrechnungskurs AUD/EUR 0,594180
Aktueller Kurs in Australien in AUD 0,026
Aktueller Kurs in Deutschland in EUR 0,027
Unterschied in EUR -0,001
Unterschied in % -5,37%


Bemerkung AUD Unterschied/%

aktueller Börsenwert von ECAT 7.258.663,98
abzgl. aktuelle Cashbestände -4.551.913,00
abzgl. Wert der börsennotierten Beteiligg. -3.089.376,10

Unterbewertung -382.625,12 -5,27%

abzgl. Investition in nichtnotierte Beteiligg. -1.538.850,00

Unterbewertung -1.921.475,12 -26,47%


Die Kursentwicklung bei ECAT wird vorerst vom weiteren Aktienrückkauf abhängen.

Hinsichtlich der Beteiligungen sehe ich kein allzu großes Potential. Gut, SRX ist in den letzten
Tagen kräftig gestiegen, dennoch harren die anderen ECAT-Beteiligungen wie HLT, HWG, NXS, PIE
und IMF weiterhin im Keller aus. IMF ist im Endeffekt ein Totalausfall, aber auch bei NXS liegen
die Verluste nun schon bei fast 90% und PIE liegt mittlerweile auch rd. 70% im roten Bereich.
Bei HLT und HWG liegen die Kurse auch bei 50-60% unter der ECAT-Investition.

Fraglich ist, wie es bei den nicht notierten Beteiligungen steht. Aber hier läßt aus meiner Sicht
nur Boron Molecular hoffen. Bei dieser Aktie ist (angeblich) ein Börsengang innerhalb der nächsten
12 Monate geplant, was jedoch von der weiteren Entwicklung der Firma und der Börse abhängen soll.

Auf die Beteiligungen smartnews und Office Automation Pty. mußten bereits Wertabschläge gegenüber
der Investition vorgenommen werden. Office Automation Pty kämpft laut letzter Auskunft ums Überleben
und konnte nur durch weitere Zuschüsse der Aktionäre gerettet werden.

Über die Entwicklung von Matchnet ist mir nichts Aktuelles bekannt.

Osprey Gold Mines ist nur ein Firmenmantel.

Weitere Investitionen wurden in letzten Zeit nicht getätigt und auf Nachfragen, wann denn weitere
Investitionen durchgeführt würden, erhält man immer nur die Antwort, daß man wöchentlich mehrere
Zielobjekte studiere, jedoch noch nichts geeignetes gefunden habe. Währenddessen geht der Cash-Bestand
stetig zurück - v.a. die hohen Verwaltungsausgaben laut der letzten Bilanz haben mich echt schockiert.
Womöglich will die Gesellschaft gar nicht investieren... aber wer weiß, das schon.

Ein Problem mit den niedrigen Kursen und daß nichts investiert wird, ist auch, daß nur mit dem Ausstieg
aus einer Beteiligung neue flüssige Mittel für neue Investitionen gewonnen werden können. Aber die Verlust-
beteiligungen geben nur wenig Potential her. Und auch, daß der Cashbestand von rd. 4,5 Mio. AUD nicht invest-
iert wird, erscheint mit der länge der Zeit unverständlich. Weitere Möglichkeit für ECAT wäre über eine
Kapitalerhöhung an flüssige Mittel zu gelangen, was mir aber eher unwahrscheinlich erscheint, da die Nachfrage
nach ECAT-Aktien vor dem Aktienrückkaufprogramm wohl eher verhalten war. Kurzum große flüssige Mittel für
neue Investitionen, die den Wert des Portfolios steigern könnten, sind meiner Ansicht nach nicht in Sicht.

Geht man jetzt mal davon aus, daß meine Bewertung oben so ungefähr hinkommt, würde sich anhand des
reinen "Buchwert" von ECAT aktuell ein Wert von ca. 0,054 AUD oder 0,032 EUR je Aktie ergeben, d.h.
damit bestünden noch so ca. 19-26% Potential gegenüber den aktuellen Kursen an der ASX und der Berliner
Börse.

Die Kursentwicklung der letzten Tage läßt auch auf Positives schließen, wobei man aber sagen muß, daß
der Kursanstieg nur auf dem Aktienrückkaufprogramm basiert. Dabei muß man auch daran denken, daß derzeit
in Berlin rd. 140.000 St. bei 0,023 EUR im Bid stehen, jedoch nur ein paar wenige Stück bei 0,030 EUR zu
haben sind.

Sich mit neuen Stücken zu einem Kurs unter 0,023 EUR - dem bisher offensichtlichen Wert zu dem ECAT Aktien
zurückkauft - einzudecken, scheint momentan in Berlin eher schwierig. Interessant wird hier auch bleiben,
wie hoch ECAT bei seinem Rückkauf im Bid gehen wird.

Der Kurs der Aktie wird in den nächsten Tagen und Wochen vom weiteren Verlauf des Aktienrückkaufprogramms
abhängen. Ich für meinen Teil werde den Kurs noch ein Weilchen beobachten und dann, wenn ich denke, daß die
Gelegenheit günstig ist, aussteigen. Auf eine großartige Entwicklung nach Beendigung des Aktienrückkauf-
programms wage ich nicht zu hoffen. Vor allem kann ich nicht sehen, wie ECAT eine große Wertsteigerung bei
seinen Beteiligungen in nächster Zeit realisieren will.

Aber das ist nur meine Meinung.

Mich würden auch andere Meinungen sehr interessieren...


earlgrey1
In Australien geht die Party jetzt erst richtig
los.
+ 14% heute.

0,049 A$ Geld, 0,055 A.$ Brief
RE: ECAT

In Berlin stehen sich aktuell Bid und Ask bei 0,027 EUR zu 0,030 EUR gegenüber.

Im Bid stehen aktuell 200.000 St.


earlgrey1
@manfred1
ich hab ecat vor gut 1 1/2 jahren mal zu 7 cent gekauft, die frage ist die ob ich die nochmal in ferner zukunft zurückbekomme
cool
RE: ECAT

Heute an der ASX Kurse zwischen 0,052 und 0,060 AUD bei einem Volumen von rd. 1 Mio. St.

Das wären umgerechnet in EUR Kurse um die 0,031 bis 0,035 EUR.

In Berlin stehen sich Bid und Ask bei 0,028 zu 0,052 EUR gegenüber. Die 0,028 EUR im Bid stammen vom Makler. Außerdem massiver Nachfragedruck, aber nur ganz wenige Stücke auf der Verkäuferseite.

Mal sehen wie das ganze weiterläuft.


earlgrey1
RE: ECAT

In Berlin jetzt akutell 100.000 St. bei 0,031 EUR im Bid.

Der Kurs hat sich damit an das Niveau an der ASX angeglichen.

Auf der Verkäuferseite tut sich aber wieder nichts.


earlgrey1
Habt Ihr was in FFM gehört.

Keine Briefkurse mehr.

Also muss man doch über Australien gehen.
(Trotz der hohen Gebühren)
RE: Ecat

lustiges Schaupiel, was sich da abzeichnet.

Ich habe reduziert, nach einem erneuten Einstieg bei 0,013 Ects. sind alle ecat Verluste des vergangenen Jahres vergessen.


SOM ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.