DAX-0,54 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-1,55 %

Umweltbank - junge Aktien sind eingetragen - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die jungen Aktien der Umweltbank sind seit 23. Oktober ins Handelsregistre eingetragen. Die 557081 werden ab 15. November an der Börse gehandelt. Das Volumen der Kapitalerhöhung: 868.329 Inhaberstückaktien. Die überzeichnete Kapitalerhöhung brachte somit über 12 MIO DM in die Kasse der Umweltbank.
Grüße von Grünbär
wie wär´s mit einer wp-beteiligung (vgl. vorjahr) um z.B. die dividende an die aktionäre steuerfrei! auszahlen zu können?
dann sollen sie aber nicht den kötzlin-barenthin nehmen, bei dem sie, nach auffassung des initiators, mit verlusten geworben haben wodurch die umweltbank zur strafe doch kein kontingent bekommt. als aktionär würde ich mich aber dennoch freuen, wenn herr popp die macher doch noch überzeugt, was ich allerdings nicht glaube, und kötzlin angeboten werden kann.

P.S. in mein depot sind die jungen aktien noch nicht gebucht, wird das erst am 15.11. soweit sein ?
ein höheres Eigenkapital ist bei Banken vor allem im Kreditgeschäft von Bedeutung (hier gibt es gesetzliche Regelungen). Unternehmensbeteiligungen wie in der Vergangenheit mit Nevest oder Schmack Biogas sind natürlich ebenso wie eine Windparkbeteiligung ( steuerfreie Dividende)zu begrüßen. Das Wachstum in diesem Geschäftsjahr liegt wieder über den Erwartungen (warten wir auf erste Zahlen!)
Ein Unternehmen was einfach nur Freude bereitet!
hier nun auch die Pressemitteilung der Umweltbank:


8. November 2001
Kapitalerhöhung der UmweltBank durchgeführt

Nach Eintrag im Handelsregister: Eigenkapital um 5,7 Mio. Euro auf 26,1 Mio. Euro erhöht / Junge Aktien der UmweltBank (WKN 557 081) werden ab dem 15. November 2001 in den Freiverkehr der Frankfurter Börse einbezogen

Nürnberg, 8. November 2001 - Voraussichtlich ab dem 15. November werden auch die 754.540 jungen Aktien der UmweltBank (WKN 557 081) aus der vollständig gezeichneten Kapitalerhöhung im Freiverkehr der Frankfurter Börse gehandelt. Die jungen Stückaktien mit einem rechnerischen Nennwert von je 2,60 Euro wurden im Mai 2001 zu 7,50 Euro ausgegeben und am 23. Oktober 2001 mit rund vier Monaten Verzögerung ins Handelsregister eingetragen.

Bei der langwierigen Prüfung der über 3.000 Zeichnungsscheine wurden 25 Stück wegen formaler Mängel durch den zuständigen Amtsrichter abgewiesen. Mit der Kapitalerhöhung erhöhte sich das Eigenkapital der UmweltBank AG von 20,4 Mio. Euro auf 26,1 Mio. Euro. „Eine solide Grundlage für das weitere Wachstum der Bank und eine deutliche Anhebung unserer Großkreditgrenze, so dass wir unsere starke Position im Bereich der ökologischen Finanzierungen noch weiter ausbauen können,“ so Horst P. Popp, der Vorstandsvorsitzende und Gründer der UmweltBank AG.

Die jungen Aktien sind erstmals für das Geschäftsjahr 2002 gewinn- und dividendenberechtigt und haben vorübergehend eine eigene Wertpapierkennnummer (WKN 557 081). Nach der für den 28. Juni 2002 geplanten Hauptversammlung sollen dann alle 4.701.490 Aktien der UmweltBank unter der WKN 557 080 geführt werden.

Nach der von Aktionären und Mitarbeitern vollständig gezeichneten Kapitalerhöhung von 7,50 Euro je Aktie im Mai ging die UmweltBank am 25. Juni 2001 als erste grüne Bank Deutschlands aufs Börsenparkett. Mit einer Erstnotiz von 11,50 Euro war der Börsenstart der 3,9 Mio. Aktien eine der erfolgreichsten Neuemissionen des Jahres. Auch gegenüber den Turbulenzen der internationalen Aktienmärkte in den letzten Monaten zeigte sich die UmweltBank-Aktie einigermaßen resistent. Heute Morgen wurden die alten Aktien mit der WKN 557 080 zu einem Kurs von 8,50 Euro gehandelt
Die UmweltBank hat am 12.11.2001 ihre Konditionen für die ökologische Baufinanzierung erneut gesenkt. Mehr...(www.umweltbank.de)
heute erstmals Handel der jungen Aktien (557081)
Eröffnungskurs: 12,50 €
Der Kurs wird wohl zunächst wieder etwas nach unten gehen. Auf weitere Sicht sollte der Kurs dann klar Richtung 20 € gehen - spätestens wenn die ersten Zahlen 2001 kommen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.