Wann geht eigentlich Förtsch an die Börse? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 12.01.00 18:29:28 von
neuester Beitrag 11.02.00 13:16:34 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
12.01.00 18:29:28
Ich tippe auf ein Körpergewicht von 80 kg und eine angemessene Bewertung von 10,8 Mio Euro je kg. Macht zusammen einen fairen Wert von ca. 86 Mio Euro. Ich kenne allerdings Gurus in den USA, die mit weit über 1 Mrd. Euro / kg bewertet sind.

Es steckt auf jeden Fall eine Menge Phantasie in dem Wert...





`Tschuldigung, aber manchmal kann ich mich einfach nicht beherrschen...

Viele Grüße vom Dangerseeker
Avatar
10.02.00 20:28:46
Es war in der Tat mal irgendwie im Gespräch, daß er mit seinem Finanzverbund auch an die Börse will. Habe aber nichts mehr von gehört.

Gruß

Lysander
Avatar
10.02.00 21:00:46
cool dann kann er sich ja selber empfehlen :-)
Avatar
11.02.00 13:12:25
Denkfehler, Leute!
"Schweinebacke" hat deutlich über 90 kg. Kampfgewicht.
Jedes kg. ist soviel wert, wie ein ganzer Opa (Bernecker).
Dafür gibt es dann noch den pfälzischen Saumagenfresser und Breitarsch
aus Oggersheim kostenlos dazu.
Bei dem ist allerdings der Arsch schon ausgeleiert, vom vielen reinkriechen
der Merkels, Schäubles und wie die ganzen Nichtsnutze sonst noch heißen..
Avatar
11.02.00 13:16:34
:)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.