DAX-0,09 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,40 %

kleine Frage??? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Was ist der Unterschied zwischen Dispozinsen und Überziehungszinsen ???


Danke im voraus.


anfängerin
ich glaub dat jeht so...

haste en giro konto + gehst in die miesen, must du
überziehungszinsen berappen. z.b. 10% - haste einen
dispositionskredit bekommen (antrag bei deiner bank
stellen) bekommst du einen etwas günstigeren zins.
z.b.6% -->liegt dein disporahmen bei 5000,00 dm´scher
und gehst weiter in die miesen, must du wieder überziehungszinsen berappen. na, so ähnlich geht das halt.
also die bank verdient immer. lieber bei kr4editbedarf
einen "normalen kredit aufnehmen -->zins ist hier eher
noch günstiger.
und wenn man den Dispo überzieht,zahlt man dann für alles Überzogene die überziehungszinsen oder nur für das was nachem Dispo kommt?
harry hattat voll jeschnallt!

über heißt "einfach noch mehr" - noch mehr wie jut is

für die Bank is es lecker - für Dich nich!
nashi,raus mit der Sprche.

Wenn man jetzt im Beispiel aus #3 6000 in den Miesen wär.Müsste man das 6 % für 5000 und sagen wir 10 % für die restlichen 1000 bezahlen oder alles zusammen 10 %?
Hi,anfängerin
Der Zinssatz ist der Unterschied!
Dispo ca. 6 % Zinsen
Überziehungsk. ca. 14 % Zinsen
Kredit ca.18 % Zinsen
Wertpapierkredit ca. 6 % Zinsen
Mfg. BW


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.