DAX+0,90 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,87 % Öl (Brent)+1,50 %

Was ist mit der Aktie von Siemens los? - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0007236101 | WKN: 723610 | Symbol: SIE
115,92
17:58:29
Quotrix Düsseldorf
+0,66 %
+0,76 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Siemens liefert Zug-Flotte nach Boston!
Siemens: 600 Mio aus Cingular-Auftrag!
Siemens: Milliarden-Auftrag aus den VAE!
Siemens: Goldman Sachs erhöht Kursziel!

Und was macht der Aktienkurs?
Er dümpelt bei 66 - 67 €!

Was ist los? Warum geht die Aktie nicht ab
wie eine Rakete?
Supermeldungen, Superaufträge, wo hat es etwas
Vergleichbares in letzter Zeit gegeben??
Normal wäre es, wenn bei derartig guten Meldungen
der Aktienkurs durch die Decke rauscht!

100 € müßten doch drin sein!!
Warum dümpelt der Kurs so jämmerlich vor sich hin??

Aber wenn Leute entlassen werden, ja dann kauft ihr,
dann geht der Kurs ab!

Verkehrte Welt!

Prost
Delerium
Ich denke, daß Du

a) Siemens zu einem sehr viel höherem Kurs als dem jetzigen erstanden hast

b) Wenig Zeit hast

c) Dir einige Grundprinzipien der Börse nicht geläufig sind

Darum hier ein kurzer Erklärungsversuch:

SIE erwirtschaftet seinen Umsatz aus mehreren Sparten. Eine davon ist die Telekommunikation und eine weitere die Netzwerktechnologie. Diese Bereiche arbeiten z.Z. sehr defizitär. Andere Bereiche weisen weiterhin moderate Wachstumsraten auf (bspw. Health care) können den Verlust erstgenannter aber nur bedingt kompensieren, so das unterm Strich der Gewinn zurückgeht.

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis bildet einen Spiegel für den fairen Wert eines Kurses der jeweiligen Branche. Bei SIE beträgt das KGV z.Z. etwa 30, was allgemein als fair betrachtet werden kann. Beim erwirtschafteten Gewinn und einem von Dir gewünschten Kurs von Euro 100 läge das KGV bei ca. 55, was realitätsfern wäre - logisch, oder?!

Entlassungen haben a) den Zweck, den Gewinn durch Einsparungen zu erhöhen, was auch einen höheren Kurs bei gleichbleibendem KGV rechtfertigen würde (siehe oben Kurs ~ Gewinn bei gleichem KGV) und zeugen von dem Willen der Unternehmensführung, marktbedingten Gegenheiten Rechnung zu tragen.

Hoffe Dir geholfen zu haben
Sehe 100 Euro als fair zwischen 2005 und 2006

Ein Siemensaktionär
Je nachdem wie die Wirtschaft wieder anzieht, werden wir die 100 Euro
schon wesentlich früher sehen, da bin ich mir sicher.
Puh, dann muß ich ja nur noch 4 bis 5 Jahre warten,
bis ich meine Einstandskurse wieder erblicke!

Aber herzlichen Dank für die aufklärenden Worte!
Ist ja eigentlich ganz einfach mit der Börse,
wenn man diese Grundsätze beherzigt!

Trotzdem hatte ich bis heute immer gedacht, dass
Entlassungen eine negative Bedeutung hätten!
Tja, da habe ich ja etwas dazu gelernt!

Danke und
Prost
Delerium
@notation

Wer nicht zuviel erwartet, kann nicht enttäuscht werden. ;)

100€ entsprächen einer jährlichen Kursteigerung von gut 15%. Mein persönliches Portfolioziel liegt bei 8 - 12%.

@delerium

Natürlich sind Entlassungen große Sch**** - im menschlichen und sozialen Sinne. Aber was ist an Kapitalismus und Gewinnoptimierung schon menschlich...

Gruß
shadow75
@ shadow75

Was hälst Du eigentlich von den Kurszielen, die der User
Germanasti hier ins Board stellt?

a) Kursziel für 2002 = 19 bis 21 €
b) Auf 4 bis 6-Jahressicht Kursziel = 6,80 €

Wäre ja aus heutiger Sicht ein super Kurs/Gewinnverhältnis
von sagenhaften 3 !

Was ist nun fairer, ein Verhältnis von 35 oder 3??

Prost
Delerium
germanasti nimmt keiner, der bei Verstand ist, hier noch ernst !

du brauchst dir doch nur die ganzen anderen Threads von ihm anzuschauen !
Aber Germanasti hatte mit vielen vorausgesagten Tiefstkursen Recht behalten, gerade auch wenn sie
zum Zeitpunkt der Voraussage als aberwitzig tief
verhöhnt wurden!
Und auch wenn es des Terroranschlages auf das
WTC bedurfte, hatten einige Voraussagen etwas von
Vorsehung!
Ich bin mir deshalb nicht so sicher, ob er nicht auch mit
seiner Voraussage für den Siemenskurs richtig liegen
könnte, obwohl ich zurzeit derartige Tiefststände auch
absurd bezeichnen würde!
Manchmal habe ich schon geglaubt, dass Germanasti von den Terroranschlägen im voraus Kenntnis gehabt haben mußte,
denn eigentlich nur dann konnte man so unbekümmert frech
derartige Tiefststände prophezeien!

Prost
Delerium
Hi Delirium :D:,

wie unser guter alter "Zentrader" zu sagen pflegt (aus dem Intertainment-Segment). "Do your own research".

Orientiere Dich um Gotteswillen nicht so sehr an den WO-Kommentaren.

So long Siemens, Heinrich wirds schon richten.
Na, jetzt bewegt sich die Siemens-Aktie ja doch recht ordentlich nach oben! -Freu-
Vielleicht sind die von mir angepeilten 100 @ doch noch in naher Zukunft zu erreichen?

Prost
Delerium
ich kanns nicht fassen, dass die materiell ja wirkungslose Dekonsolidierung von INFINEON so kurstreibende Wirkung haben kann, daher Korrektur fällig, täte ich meinen.

Darum habe ich mich gestern mit größeren Puts eingedeckt (die prompt um 30% fielen) und einen älteren call mit 200% Gewinn verkauft, um 12:30. Und was machte der Kurs ab 12:30? Er drehte wieder nach oben! shit, das war ein teurer Mittwoch und Donnerstag!


Ich weiß schon, dass ich mich bei Euch unbeliebt mache, aber hier habt Ihr einen, der auf fallende Kurse spekuliert,

:kiss: ewanke
Put, put, put .... such den Optionsschein !!!

Allen Siemens-Puttern ein fröhliches Weihnachten. :D:

So long Siemens, den der Heinrich wirds schon richten.
@ ewanke1

Ja, ja, das Spekulieren auf fallende Kurse hat nun über 1,5 Jahre lang funktioniert!
Jetzt beginnt aber wieder der Aufstieg und ich würde Dir raten, Deine Anlagestrategie schnellstens zu überdenken!

Es bleibt beim Kursziel 100 € und da sind keine Puts gefragt!
Wie wär`s zur Abwechslung mal mit Calls?

Gebt doch mal einen Tipp ab, wann die 100 €-Grenze geknackt sein wird!

Ich tippe, ca. 15. Februar 2002!!!!!

Prost
Delerium
@all

Schaut Euch mal gelegentlich die Kurse von Siemens aus den
Jahren 94 95 oder 96 an.

MfG

Zav
@ ZaV834ti

Wo findet man denn die Charts aus den Jahren 94 bis 96??

Prost
Delerium


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.