DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,30 %

Morphosys vor Übernahme - Artikel von gestern aus dem "Neuer Markt Inside" - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es tut sich was!
In unserer Hauptausgabe 49/2001 hatten wir bereits angedeu-tet,
dass bei MorphoSys etwas im Busch ist. Nach unseren
Recherchen soll ein Aufkäufer Gewehr bei Fuß stehen, um
das Martinsrieder Biotechnologieunternehmen zu überneh-men.
Der britische Konkurrent Cambridge Antibody Techno-logy
wäre ein heißer Kandidat.
Nach unserer Empfehlung am Nikolaustag ging es jedoch
erst einmal gen Süden. Innerhalb kürzester Zeit fiel der Kurs
um mehr als 20 Prozent unter 44 Euro. Unserer Ansicht nach
haben gewisse Marktteilnehmer die allgemeine Verunsiche-rung
der Masse ausgenutzt, um den Verkaufsdruck auf Mor-phoSys
zu erhöhen und um anschließend zu günstigeren
Kursen an größere Pakete heranzukommen. Im Vorfeld von
Übernahmen ist dies nichts Ungewöhnliches.
Am Freitag ist das Papier urplötzlich explodiert und auch
heute hält die Kursrallye an. Morphosys hat damit innerhalb
von anderthalb Handelstagen die Verluste der vergangen Tage
wieder mehr als wettgemacht. Anscheinend festigen sich die
Anzeichen einer bevorstehenden Übernahme, die unter finan-ziellen
Aspekten dringend wäre. Wie berichtet, stehen den
Martinsriedern nur noch 13,3 Millionen Cash zur Verfügung.
Zu wenig, um Medikamente erfolgreich auf den Markt zu brin-gen.
Eine Übernahme oder vielleicht auch Fusion erscheint
uns daher unausweichlich. Bleiben Sie daher in MorphoSys
investiert.

Quelle: Neuer Markt Inside vom 17.12.01


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.