Medarex ---===---> im Chartcheck - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 


Chart 1: Quelle - Quicken Quotes Live

Im Vergleichschart zum Nasdaq Composite wird deutlich, daß sich Medarex wesentlich schlechter als der Index entwickelt hat. Man spricht hier von relativer Schwäche, was als negatives Zeichen zu deuten ist.


Chart 1: Quelle - Quicken Quotes Live

Medarex zeigt auch im Tageschart deutliche Schwächezeichen. Der neutrale Stochastics ist wenig aussagekräftig. Das Handelsvolumen stützt jedoch den aktuellen Kursverfall und indiziert damit weiter fallende Kurse. Ob man die aktuelle Formation nun als "rounding top" oder "head and shoulder" deutet - das Fazit bleibt das gleiche -> Schwäche.

Unser Tip:

Wir würden Medarex aktuell nicht kaufen. Die deutlichen Schwächesignale würden uns davon abhalten. Wir würden die Aktie allerdings im Moment auch nicht leerverkaufen (shorten). Der Chart lockt zwar gewaltig, sich in dieser Richtung zu engagieren. Die aktuelle Stärke des Gesamtmarktes spricht allerdings noch dagegen.
Lesen Sie unbedingt auch unsere Meinung zu Kursprognosen unter der Rubrik "Philosophie" - diesen Grundsätzen folgen auch unsere Chartchecks. Wir möchten auch nochmals darauf hinweisen, daß wir hier keine fundamentalen Aspekte mit einfließen lassen. Ein Chartcheck kann daher immer nur ein kurzfristiges Bild der Aktie vermitteln. Je langfristiger ein Investment ist, desto wichtiger werden Fundamentaldaten. Die Charttechnik rückt dann in den Hintergrund.

Hinweis

Diese Kurzinformation stellt weder ein Verkaufsangebot für die behandelte Aktie noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, ist ausgeschlossen. Der Verfasser gibt zu bedenken, daß ein Investment in Wertpapiere grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Verfasser kann Short- oder Long-Positionen in der behandelten Aktie halten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.