DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Mögliche Tradingchancen Montag, 7.Januar2002 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Börsen/Tradergemeinde,

Indicies akt. :
Dow Jones:10224+0,5%
NasdaqC.:2045+0,1% / Nasdaq100: 1658-0,5%

Nemax50:1267+1,2% / Dax:5289+0,4%



Die Woche war sehr erfolgreich,
sämtliche Üpositionen/Empfehlungen
konnten prozentual zweistellig
zulegen,EM-TV&ISH gar über 50%:).









Die Nasdaq/Futurehat heute stark begonnen &
in den letzten 2Stunden rund 45Punkte
abgeben, halte mich erstmal zurück&viel cash.
Generell sehe auch für nächste Woche
eine freundliche Börse, die seitwärts/steigend verläuft:).

Leider taucht in letzter Zeit
immer mehr 2ID`S auf, denen
es nicht um Börse&Tradingschancen
geht, sondern um stets negativ
aufzufallen & zu provozieren.

Tip: In Zunkunft einfach überlesen!


WL:





Citibank DaxCall 582094 & DaxPut 582091 (Laufzeit 18.03.02)


NasdaqFuture/Euro:


Nachtrag: Bitte bei allen Emfehlungen selbst recherieren & zumind. auf die Umsätze achten!

Gute Börsengeschäfte:)
lol



plötzlich cash


und PIXELPARK fett im minus und alle positionen weg


spurlos verschwunden und wie immer totgeschwiegen!
SO KOMMT MAN NATÜRLICH AUCH AUF 500 POSTINGS.HAHAHAHAHAHAHA

UND SICH BEI MAESTRO AUFREGEN.
ich setze ich den nächsten tagen/wochen auf Constantin, Highlight, Adpepper und ne kleine position LBC!!;-)))
halte
HighLight mit Kursziel 5 Euro für Ende nächster Woche
H5B5 (mit Anlagehorizont 3-6 Monate) :D

Gruß
XTrack
Nasdaq fällt weiter 2034(Tagestief),
Nasdaq100 1649-17

Nemax 1252-0,30(Tagestief)
Toll NoggerT

Jeder kann ein paar Charts hier ins Board stellen und dummes Zeug dazu labern!

und das von deinen Üpositionen über 70-80% (weiss nicht mehr genau die Prozentzahl) am nächsten Tag im Plus waren stimmt nicht ganz!
Zieh mal bei allen noch verkauf und kaufkosten ab und du wirst sehen: 20% weniger...

Du hast zwar ein paar gute Treffer gelandet aber das was du kannst kann jeder! (EM-TV / Intershop etc...)

naja...
hier nochmal posting nr.3 aus diesem thraed, was nogger versucht, mit unzähligen charts zu vertuschen


PIXELPARK inziwschen bei 6,6, empf. bei 7,50 und wird nach wie vor TOTGESCHWIEGEN und vertuscht, verlogenheit pur!







#3 von Freshdax 04.01.02 18:09:23 Beitrag Nr.: 5.259.288 Posting versenden 5259288
lol



plötzlich cash


und PIXELPARK fett im minus und alle positionen weg


spurlos verschwunden und wie immer totgeschwiegen!
gerüchte wcm bei kaufring
Laut Lebensmittelzeitung hat der Insolvenzverwalter heute die weitere Belieferung der Kunden freigegeben. Mein Tip für die Zukunft: WCM übernimmt die Aktienmehrheit um sich den Verlustvortrag zu sichern. Das gleiche galt bei der Nürnberger Bund AG, hier war auch Herr Friedrich Mezteler der Insolvenzverwalter.
... gleich haben wir wieder alle Flaschen & Co versammelt, man merkt, es geht aufs Wochenende zu und spezielle Unpersonen haben nix zu tun ... schade, daß es im Thread keine *ignor* Funktion gibt :) ...

MFG
hey NoggerT
was ist los mit dir???
hast nen nervösen finger;)
gruss
tb 2
100% cash

Chartcheck: Chip-Index vor entscheidender Hürde

Kann die Halbleiterbranche die Haussebewegung fortsetzen?


Nach den beachtlichen Kursanstiegen der vergangenen Tage steht der
Philadelphia-Semiconductor-Index (SOX) dem gleichen Problem gegenüber wie
der allgemeine Technologie-Index Nasdaq . Der letzte lokale Hochpunkt bildet
ein Hindernis, das mit Nachdruck überwunden werden muss. Sonst sind selbst
die starken Kurssprünge dieser Woche als in der derzeitigen Seitwärtsbewegung
bedeutungslos zu deklarieren.

Die Seitwärtsphase entstand wie im Mutter-Index Nasdaq nach der Kursrallye seit
Anfang September. Die seit Anfang Dezember laufende Korrektur könnte nun
verlassen werden. Die Grenzen der Schiebezone liegen bei 508 und 590 Punkten
(rot). Wird die 590 vom Index markant übertroffen, ergibt sich ein Kaufsignal.

Das Aufbäumen der vergangenen Tage könnte aber auch als Pull-Back-Reaktion
hin zum mittelfristigen Aufwärtstrend (blau) gesehen werden. Demzufolge wäre die
Bewegung ebenfalls nicht allzu positiv zu interpretieren. Nach dem Bruch einer
bedeutenden Marke folgt oft eine Kursreaktion zurück zur Ausbruchsstelle – das
wäre hier also normal.




Die Indikatoren sind moderat bullish. Der Trendbestimmungsindikator Aroon
deutet auf eine Seitwärtsphase, da der AroonDown noch nicht in der unteren
Extremzone verläuft. Der 21er-AMA zeigt allerdings schon einen Haken nach oben
und weist damit auf eine Aufwärtsphase. Zudem sendet der MACD ein Kaufsignal.
Ein solches generiert auch der für den kurzen Horizont konzipierte
ProjectionOscillator. Es ist allerdings zu beachten, dass der Schnellläufer bereits
in der überkauften Zone notiert.

Unterstützungszonen sind für den Index bei 550, bei 515, bei 490, bei 450 und bei
415 Zählern zu erkennen. Ein Aufschwung wird möglicherweise um die Zonen von
614, 655 und 700 Punkten gebremst.

Fazit: Das Augenmerk ist auf die Marke von 590 Punkten zu richten. Kann der Index
diese signifikant schlagen, ist mit weiteren Kurssteigerungen zu rechnen. Prallt er
dagegen ab, ist eine Fortführung der Korrektur wahrscheinlicher.

Chartcheck: Chip-Index vor entscheidender Hürde

Kann die Halbleiterbranche die Haussebewegung fortsetzen?


Nach den beachtlichen Kursanstiegen der vergangenen Tage steht der
Philadelphia-Semiconductor-Index (SOX) dem gleichen Problem gegenüber wie
der allgemeine Technologie-Index Nasdaq . Der letzte lokale Hochpunkt bildet
ein Hindernis, das mit Nachdruck überwunden werden muss. Sonst sind selbst
die starken Kurssprünge dieser Woche als in der derzeitigen Seitwärtsbewegung
bedeutungslos zu deklarieren.

Die Seitwärtsphase entstand wie im Mutter-Index Nasdaq nach der Kursrallye seit
Anfang September. Die seit Anfang Dezember laufende Korrektur könnte nun
verlassen werden. Die Grenzen der Schiebezone liegen bei 508 und 590 Punkten
(rot). Wird die 590 vom Index markant übertroffen, ergibt sich ein Kaufsignal.

Das Aufbäumen der vergangenen Tage könnte aber auch als Pull-Back-Reaktion
hin zum mittelfristigen Aufwärtstrend (blau) gesehen werden. Demzufolge wäre die
Bewegung ebenfalls nicht allzu positiv zu interpretieren. Nach dem Bruch einer
bedeutenden Marke folgt oft eine Kursreaktion zurück zur Ausbruchsstelle – das
wäre hier also normal.




Die Indikatoren sind moderat bullish. Der Trendbestimmungsindikator Aroon
deutet auf eine Seitwärtsphase, da der AroonDown noch nicht in der unteren
Extremzone verläuft. Der 21er-AMA zeigt allerdings schon einen Haken nach oben
und weist damit auf eine Aufwärtsphase. Zudem sendet der MACD ein Kaufsignal.
Ein solches generiert auch der für den kurzen Horizont konzipierte
ProjectionOscillator. Es ist allerdings zu beachten, dass der Schnellläufer bereits
in der überkauften Zone notiert.

Unterstützungszonen sind für den Index bei 550, bei 515, bei 490, bei 450 und bei
415 Zählern zu erkennen. Ein Aufschwung wird möglicherweise um die Zonen von
614, 655 und 700 Punkten gebremst.

Fazit: Das Augenmerk ist auf die Marke von 590 Punkten zu richten. Kann der Index
diese signifikant schlagen, ist mit weiteren Kurssteigerungen zu rechnen. Prallt er
dagegen ab, ist eine Fortführung der Korrektur wahrscheinlicher.
Amis werden noch ins Plus rutschen.
Wochenanfang wird meiner Meinung nach gut beginnen.
Halte deshalb Highlight und noch nebenbei Intraware.:)
Gruß FrauKarl
offizielle frage an noggert


WAS IST MIT PIXELPARK


warum keine antwort? weil 10% im minus?
kaufring gerüchte könnten die aktie schnell auf 1,5 ca bringen

@NOGGERT Vielen herzlichen Dank für die super Trading Tips, mit denen ich direkt zum Jahresbeginn richtig gut Kohle scheffeln konnte! Mein Depot hat direkt mal eben 30% plus gemacht und das in der kurzen Zeit, mach weiter so!
Das ein Tradingsthread, einige verstehen
es einfach nicht.

Der NasdaqFuture fällt
um 50Punte, es sind
nur sticheleien&
Neid-
Pixelpark ist ganz schön abgerutscht!
Mit meinem 1. Kauflimit lag ich garnicht so schlecht!
Habe es aber zurückgezogen u. tiefer gesetzt!

Highlight hält sich recht gut!
@tanstuepsi

Hast ja mit der Lebensmittelzeitung eine totsichere Quelle aufgetrieben !!!
@Nogger habe dank Dir ebenfalls einige Lappen einfangen können! Ist sicher gebunkert neben dem ganzem Stoff! :)
Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






Soviele Treffer in einer Woche &
kein Wort darüber..
Nix leisten & nur Sprüche..typisch
für das schwache Gemüt;)






@tanstuepsi

Schick mir doch mal den Beitrag.

Ich möchte gerne wissen, was die Aktienexperten der Lebensmittelzeitung so empfehlen.
@Frechdax:VERPISSE DICH ENDLICH!!!
Du störst hier gewaltig
@NoggerT:VIELEN DANK für alle Empfehlungen
Mach bitte weiter so.
g
*HEHEHE* ... gute Idee, immer wenn die anfangen, gegen NoggerT zu schießen, fangen wir an ihn zu loben und uns für die Erfolge zu bedanken ... *schmunzel* ...

... Nogger, der Anfang war schon mal nicht schlecht, 2BContinued!!! ...

ZUM 30. MAL IN DEN LETZTEN TAGEN!!!

OFFIZIELE FRAGE AN UNSER LÄSTERKIND! (Freshdax,Snap,Icecream od. wie Du Dich noch nennst)

WELCHE EMPFEHLUNGEN HAST DU FüR UNS BZW. WELCHE AKTIEN HÄLTST DU?

BITTE UM OFFIZIELLE ANTWORT,WEIL ALLE HIER EMPFEHLUNGEN HABEN UND DU NUR SCHEI?E VON DIR GIBST!
Mensch Nogger, du sollst doch vor 20.00 Uhr noch kein Alkohol trinken!!! ;) ;) :laugh:

Im moment halte ich noch Articon. Mal gucken ob übers WE!!

Schönes WE an alle!!

Grüsse

N. :)
@die beste traderin

sagst du mir mal dein benutzername und
dein kennwort, damit ich das Bild auch
sehen kann ?? :eek:
warum schmeist WO den Kerl nicht 3x am Tag raus.
Dann kann er sich damit beschäftigen, neue Nicks zu holen.

Das ist doch ein Privatunternehmen, das sich seine Kunden aussuchen kann.

Wenn WO da nicht einschreitet, schneiden sie sich ins eigene
Fleisch.

Denn: jeder der vielen stillen User, die dieses Board verlassen, ist ein schwerwiegener Verlust für das Portal.

Und wer Zensur schreien möchten kann das ja weiterhin tun.
Eigener Thread genügt.
Aber hier ist jetzt der Veranstalter gefordert. Ein Türsteher muss her.

Ich gebe es zu, Freshdax hat es geschafft mich abzulenken.

Bitte handeln
@NoggerT als stiller Leser dieses Threades schließe ich mich mal BizMerlin an, wobei ich mich auch mal bei ihm bedanken möchte, seine "charttechnischen Kaufsignale" sind immer eine Beobachtung wert! Danke JungZ! Bitter weitermachen!
@hmmmm

Einfach bei Investtech.com anmelden. Preiswerteste Variante wird dich bestimmt kein VERMÖGEN kosten. (ca. 0,00 €)

:)DBT:)
@hmmmm

Einfach bei Investtech.com anmelden. Preiswerteste Variante wird dich bestimmt kein VERMÖGEN kosten. (ca. 0,00 €)

:)DBT:)
@hmmmm

Einfach bei Investtech.com anmelden. Preiswerteste Variante wird dich bestimmt kein VERMÖGEN kosten. (ca. 0,00 €)

:)DBT:)
@Galizer,
dieser Thread ist seit 1,5Jahren
mit 25.000-85.000 der meistbesuchte
Thread bei WO, etwas mehr Schützenhilfe
wäre wirklich angebracht..aber z.Zt.
ist ja noch Urlaubszeit;)
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
ICH KANN HIER SOVIEL KRITIK ÜBEN WIE ICH WILL.

WERDE MIR EIN PAAR NEUE WARNHINWEISE EINFALLEN LASSEN.

UND MONEYWOLF. FRAG DOCH EINFACH BEI WO NACH OB ICH SNAP ETC. BIN.

UND DANN SEI BITTE RUHIG.
soso wieder mal ein kennwort eingeben....

null bock...haha

happy trade*
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
Immer wieder die gleichen ID`s, die
hier täglich&penetrant stören &
WO reagiert nicht..
WochenendPositionen nach Gewichtung(sehr Laser-lastig)!

MÜHLBAUER/LPKF LASER/KALI +SALZ/HIGHLIGHT/ARTICON/LAMBDA/AT&S/CONDAT und diverse kleinere Positionen!

Alle bereits seit Tagen im Depot außer ARTICON und CONDAT
hahaha

KK
irgendwie sehe ich heute alles mindestens DOPPELT (meine Post´s nicht ausgeschlossen)

:)DBT:)
@Wallstreet Online ... zwar ist eine Sperrung nicht immer das Beste, aber wenn sich jemand so penetrant dauernd destruktiv im Thread äußert, solltet ihr mal über geeignete Maßnahmen nachdenken!!!
@KK hahahahahahahahaha :laugh:

da mußt du selber lachen was ? :laugh:

laserlastig :laugh:

hahahahahaha
@dbt...wenn du deinen schrott http://www.investtech.com/subscr/cdax/fig/inw3.gif

weglassen
könntest......danke.........:rolleyes:

happy trade*
Hier kurz die Bedeutung eines Nicknames:

1.
Schwachsinniger
Neider
Am
Pöbeln

Wegen den verräterischen initialen hat sich dieser User noch einige andere ID´s zugelegt,die nicht direkt auf die Intention u. Persönlichkeit der Users hinweisen!

@ all
Mal schauen, lange es dauert,bis ich Post von ihm habe!
wir hatten eine schöne Woche. Keine Frage. Ich denke nach der Erholung von heute kann es nächste Woche weiter nach oben. Stark fallen werden wir bestimmt nicht.

Halte kleine Position Pixelpark, da mein Limit im Markt bedient wurde. KK 6,63 € Habe engen Stpp Loss gesetzt!






Außerdemeine größere Position Highlight von gestern noch. Habe heute zugekauft, da ich nächste Woche steigende Kurse sehe.





Milionario :)

Chartcheck - Nasdaq: Neigt sich die Korrektur dem Ende zu?


Markttechnik traut dem Index noch keinen nachhaltigen Kursaufschwung zu

Die Nasdaq hat am Donnerstag ein beachtliches Kursplus von 3,2 Prozent verbucht.
Dass es gestern bergauf ging wurde bereits durch das Kaufsignal im
ProjectionOscillator angedeutet. Dennoch hat sich an dem dominierenden
Seitwärtsszenario noch nichts geändert. Schon heute allerdings könnte auch die
Korrekturbewegung ein Ende finden.

Dazu müsste das jüngste lokale Hoch bei 2.065 Zählern signifikant geschlagen
werden und auch die Markttechnik einen positiven Ausblick geben. Die Marke von
2.065 Zählern kann als obere Begrenzung der nun seit Wochen andauernden
Seitwärtsphase interpretiert werden. Bricht die Nasdaq mit Nachdruck aus der
Schiebezone, dürfte der Index weiter in Richtung Norden wandern.




Allerdings suggeriert die Markttechnik, dass der Index noch nicht für eine
längerfristige Aufwärtsbewegung bereit ist. Immer noch wollen der Trendfilter Aroon
und der 21er-AMA eine Seitwärtsphase erkennen. Zwar deutet der
ProjectionOscillator mit dem Kaufsignal auf einen kurzfristigen Aufschwung, doch
verläuft der Indikator schon in der überkauften Zone. Außerdem sendet der
Trendfolger MACD ein Verkaufssignal.

Die gestrige Kursparty ist mit einer kleinen Kurslücke zwischen 1.979 und 1.986
erfolgt. Von einer Kurslücke, in der technischen Analyse auch Gap oder Fenster
genannt, spricht man, wenn zwischen einem Tief und dem Hoch des
darauffolgenden Tages oder einem Hoch und dem Tief des darauffolgenden Tages
kein Handel zu Stande kommt. Auf Grund der aktuell angenommenen
Seitwärtskonsolidierung dürfte die Kurslücke wohl noch geschlossen werden.
Damit würde sie sich als Common Gap - eine Lücke ohne große Bedeutung -
erweisen.


Der Bruch der mittelfristigen Aufwärtsgeraden (blau) und die
Evening-Star-Formation (roter Halbkreis, nähere Erläuterung siehe hier ) stehen
nach wie vor für die Seitwärtsbewegung im Markt.

Der Widerstand bei 2.000 Punkten wurde am Donnerstag wie Butter durchstoßen.
Nun dürfte der Bereich die Funktion einer Unterstützung erfüllen. Darauf markieren
die 1.930, die 1.850, die 1.820 und die 1.790 Supportlevel. Wichtigster Widerstand
ist nun wie erwähnt die 2.065. Weiter Hürden stellen die Bereiche um 2.100 und
2.200 Punkte dar.

Fazit: Kurzfristig sollten die Kurse weiter steigen und die 2.065 wird dabei vermutlich
attackiert. Es hat aber noch nicht den Anschein, dass die Nasdaq wieder eine
nachhaltige Aufwärtsbewegung einleiten könnte.S.Ochsenkühn
@ ice
warum sollte ich das tun?
wer du bist geht mir doch am arsch vorbei!
ich werde meine zeit nicht für sowas verschwenden!
ich antworte ja auch nur,wenn es nix zu traden gibt oder mein positionen schon fett im plus sind!
@NoggerT

Deine abstrusen Texte
werden auch nicht dadurch
logischer,daß du sie uns 20x
in Folge andrehst.

Bitte laß das.

Ich nutze diesen Thread
wie viele andere Leser
gerne als Kontraindikator,
wenn allerdings einige
User wie NoggerT glauben,
sie dürften diesen Thread für
ihre unsäglichen spammings
verwenden, dann bleibt keine
Wahl:

w:o, bitte Zugangsdaten
feststellen & entfernen.
Intel: Erwartungen hochgesetzt

Analyst Joseph glaubt an gutes viertes Quartal

Nachdem Analyst Jonathan Joseph von Salomon Smith Barney im Frühsommer
2000 frühzeitig vor einem Abschwung der Chip-Industrie gewarnt hatte, hatte er im
April 2001 etwas früh Entwarnung gegeben. Jetzt schaltet er sich erneut in die
laufende Diskussion über Bodenbildung und Turnaround der Halbleiter-Branche
ein.
Er bestätigt seine bereits früher gegebene Kaufempfehlung zur Aktie von Intel,
hebt aber das Kursziel um 5 auf 45 Dollar an. Alle Indikatoren zeigten seiner
Meinung nach, dass das Unternehmen das vierte Quartal stark beendet hätte. Die
Nachfrage nach Pentium 4 sei gut gewesen, die Preise hätten sich etwas fester
gezeigt. Die Erwartungen werden daher auf 6,98 Mrd. Dollar Quartalsumsatz und
12 Cent Gewinn je Aktie hochgesetzt. Zuvor war Joseph von 6,8 Mrd. Dollar bzw. 10
Cent ausgegangen. Für das angelaufene Geschäftsjahr werden nun 70 Cent
Gewinn je Anteilschein, 5 Cent mehr als zuvor, erwartet.

Auch Eric Chen, Analyst bei J.P. Morgan, glaubt, dass der Umsatz des
Dezember-Quartals bei Intel über dem Niveau der Monate Juli bis September
hereinkommen wird. Die Hersteller von PCs hätten wieder mehr bestellt, schrieb
er den Kunden der Bank.

Nach einem Bericht der taiwanesischen China Times geht die zeitweise
Knappheit an Pentium 4 Prozessoren im Februar zu Ende. Ob Intel von der guten
Nachfrage im November und Dezember überrascht worden war, steht nicht fest.
Denkbar ist auch, dass der weltgrößte Hersteller von Chips seinen "Beitrag" zur
Preisstabilisierung leisten wollte oder mit Problemen beim Übergang von Pentium
III zum neuen Flaggschiff zu kämpfen hatte. Jedenfalls wird berichtet, dass
Graumarktpreise von bestimmten Chip-Versionen in den letzten Wochen um 10
Prozent gefallen sind, was als Anzeichen für eine bevorstehende Verbesserung
der Verfügbarkeit oder auch als Vorbote weiter fallender Preise gewertet werden
kann.

Intel wird am 15. Januar Quartalszahlen melden.

Die Entwicklung der Chipaktien zu Jahresbeginn, die den
Philadelphia-Semiconductor-Index gestern um mehr als 8 Prozent auf über 590
Punkte führte, hat natürlich auch die japanischen „Kollegen“ angesteckt. In einer
wegen der Feiertagssaison halbierten Börsensitzung stieg Toshiba, der weltweit
zweitgrößte Chip-Hersteller, um 10 Prozent. Das ist der größte Tagesgewinn der
Aktie seit über 10 Monaten. NEC konnten 7,7 Prozent zulegen, Mitsubishi Electric
stieg um 9,3 Prozent. Toshiba verzeichnete das höchste Tagesvolumen, gefolgt
von NEC.

Auch das japanische Chip-Equipment zog deutlich an, obwohl hier, wie
anderenorts auch, doppelt gehofft werden muss – einmal auf die Erholung des
Chip-Marktes, dann auch darauf, dass die Fertigungskapazitäten knapp werden.
Danach sieht es im Moment noch nicht aus. Waren sie in 2000 noch teilweise zu
mehr als 95 Prozent genutzt, sank der Wert im dritten Quartal 2001 im Mittel auf
rund 60 Prozent. Beobachter rechnen erst im vierten Quartal des laufenden Jahres
mit immer noch nicht optimalen Auslastungsquoten im unteren
80-Prozent-Bereich .

Die INTC-Aktie verliert 0,2 Prozent auf 35,46 Dollar. Der 52-Wochen-Bereich liegt
zwischen 18,96 und 38,59 Dollar. Der Philadelphia-Semiconductor-Index fällt um
1,7 Prozent auf 581 Punkte. K.Singer
Antisoma hat heute zur rally gestartet.Noch beinahe am All time low,erstmals angesprungen in dieser rally.Potenzial bis mindestens 0,80!

Hohes Volumen heute:

Auch ein Interessanter Wert

aktuell Xetra 15,5€



happy trades

KVG
hahaha

ANTISOMA/ARIMINIOS

Loser kaufen Loser-Aktien!


hahaha

KK
wartet nur mal die zeit ab die pixelpark steigt schon noch.
7,5-8,5 Euro sind durchaus drin.
Aber nicht mehr heute sondern nächste Woche.
@NoggerT

wenn du diesen paar witzfiguren hier keine beachtung mehr schenkst werden die auch nicht mehr hier auftauchen. wie kleinkinder muß man mit einigen leuten halt umgehen.

grüsse an alle die hier tag für tag produktiv sind
aktuell xetra 17,2€

und damit unsere SNAP-Community auch zufrieden ist:

bid 17,20€ ask 17,45€



happy trades

KVG
@noggert

Denkst du wirklich damit es Zeit für einen Dax Call ist?

Halte immer noch den 582091 Put Schnitt zu 0,81€ aktuell 0,87€. Einen Teil hab ich aber bereits bei 0,90€ gegeben.

Eine Antwort wäre nett

KVG
kauft noggerT eure pixelpark oder ihr selber?
beschwert euch nicht bei anderen, wenn ihr Mist verzapft :)
bei 5 war pixel ein Kauf, bei 8 ein Risiko

Tip
Dax nochmal 5190 dann 5650

VDAX 22,65 dann 25,85 :p
Nein Hirnski, jetzt haste mich aber fertiggemacht! :cry:

Du Lachnummer! :laugh:
@ Gratis

Hi S.

Bist du schon positioniert ? :cool:



WL ?:p

A.-Limit 2 piece s.v.p:O

tia :)

Grüsse nach C

Ps: habt Ihr Schnee ?


f.
@fitto....mach heut nix mehr..

akt.highlight,articon,condat,kali und salz....

schnee und eis und ein wenig kälte dazu...:laugh:

kl..mühlbauer 33/34,acg 7,5/7,6
:)

happy trade*
Den Constantin-Chart würde ich 100 mal rein setzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ha ha ha



MEIN TIPP: 542000!! Mein Ziel am Mo/Di: ca.35%
--> Lycos Europe (932728)... so ganz ohne Zockerposition will ich dann doch nicht ins Wochenende gehen ... LCY schließen nahe Tageshoch(ZockerharakiriTradingposition) ...
sag NoggerT , bist Du eine Heulsuse , Weichei ....? Kommt mir fast so vor ! Was Du in der letzten h hier rumgeeiert hast , zeugt nicht grad von Stärke bzw Souveränität!
--> Articon (515503)... Overnightkandidat ... bestechen ebenfalls durch Ihre relative Stärke ...
@Bossom,
wer bist Du&
was wolltest
Du jetzt
genau?

Deine Aktien haben
fürchterlich gelitten,
wenn man Deine Threads
durchliest, schau` nach
vorne, das wird schon!
Denke mal die Amis werden heute mittelfett schließen (wie jedes Wochenende bis jetzt):)

Und Montag werden die Urlaubsheimkehrer für Party sorgen:)


Wl:TGH&LOI


Happy Trade
Denke mal die Amis werden heute mittelfett schließen (wie jedes Wochenende bis jetzt):)

Und Montag werden die Urlaubsheimkehrer für Party sorgen:)


Wl:TGH&LOI


Happy Trade
Denke mal die Amis werden heute mittelfett schließen (wie jedes Wochenende bis jetzt):)

Und Montag werden die Urlaubsheimkehrer für Party sorgen:)


Wl:TGH&LOI


Happy Trade
Denke mal die Amis werden heute mittelfett schließen (wie jedes Wochenende bis jetzt):)

Und Montag werden die Urlaubsheimkehrer für Party sorgen:)


Wl:TGH&LOI


Happy Trade
Denke mal die Amis werden heute mittelfett schließen (wie jedes Wochenende bis jetzt):)

Und Montag werden die Urlaubsheimkehrer für Party sorgen:)


Wl:TGH&LOI


Happy Trade
Denke mal die Amis werden heute mittelfett schließen (wie jedes Wochenende bis jetzt):)

Und Montag werden die Urlaubsheimkehrer für Party sorgen:)


Wl:TGH&LOI


Happy Trade
WHY ?

diese Kindergartenzankerei hier wird ja immer schlimmer.
Haltet`s doch mal mit dem Alten Fritz und jedermanns eigener Facon..
Und die Affen die hier immer stänkern:

WAS WOLLT IHR?

ALLES VERZOCKT WAS? L O L !!!

Und jetzt feige hinter einer ID verstecken-normal gäb`s ein paar auf die Fr...e und Ruhe ist ! Verp... Euch ihr Heckenpenner!

oder LEST UND LERNT L O L
Schluss jetzt, seid friedlich miteinander! Das Wochenende steht vor der Tür! NoggerT Du bist und bleibst die No. 1 hier im Board :)
BOSSON und nicht BOSSOM ! 1. ist meine Frage zu Deiner rumeierei nicht beantwortet u. 2 . meine Threads
sind sehr gut gelaufen ! 3. Deine Threads
laufen doch , also warum dann Dein merkwürdiges Verhalten in der letzten h ??
Montag rally what else!!!!


Jetzt eindecken !

Denkt dran die Ausserbörslichen sind mehr als unverschämt!

Futures steigen ab 20:00 Uhr

Amis werden sehr gute Vorlagen geben.!


ciao
@Bossoff ... Du erwartest doch nicht ernsthaft eine Antwort auf Deine unqualifizierte Fragen ... los Marsch zurück ins Glied zu den anderen Schnaps, Ices und Flaschdachses ...

--> habe gerade Langeweile und amüsiere mich gerne mal mit :)
Meine Ü-Position ist Deutsche Telekom, gerade wieder billiger rein.

Alternativ fand ich Umweltkontor wieder ganz lecker, ist mir aber zu markteng und jemand hat mir die 9,35 weggeschnappt, und danach wurde höher vom Marketmaker getaxt.

Daher Telekom, schließlich ist die 20 Euro nun wohl nur noch Makulatur und muß nicht wieder so hart erobert werden. ;)
@Biz einer muss schließlich mal aufhören, die sind es doch nicht wert, daß man die extra erwähnt.
Deutsche Telekom hat m.M.
das grösste Nachholpotenial
im Dax.
Wenn DTE ins laufen kommt,
dann kann es schnell gehen..
Nicht wenige Hedgefonds
sind noch "massiv" short hier.

Sollte der Dax nächste Woche
laufen, dann sollte DTE m.M.
u.a. die Gewinnerliste anführen.

SK: 20,16 + 2,34% (Tagesumsatz Xetra:Aktien/Stücke 26,3Mill) Trziel 21-22,50 falls Umfeld mitspielt.


@NoggerT!

Warum befasst du dich IMMER noch mit den Boardzecken???
Ich hatte doch meine Frau für den (Board)Weltfrieden beten lassen!!!

:(:(:(


WKN 645000 Montag nicht mehr UNTER 10!!!


WKN 531090 Montag nicht mehr unter 6!!!!


hahaha

KK
so...die nasi wird doch nicht noch auf high schliessen wollen...naja es fehlen ja noch 17 punkte

werde mich nun wieder verabschieden.....

nungut....eine sehr erfolgreiche woche liegt hinter uns...
schauen wir was wir nächste wochen anstellen könnten...hahaha ein idee dazu habe ich schon.....

bis montag....:rolleyes:

happy trade*
@ all


Daß der Mann mit dem NoggerT ID genial ist ,kann niemand

wiedersprechen.


Ohne ihn hätten wir klitzekleinen Trader mit gerademal

75000€ (u.v.a.€mehr) auf dem Konto das Massaker 2000/2001 nicht

überstanden.


Aus Solidarität zu diesem User, der natürlich nicht ohne Eigennutz aber auch für euch alle die seinen Threat benutzen ,seine komplette freizeit und seine gesundheit belastet, bitte ich euch ,einmal ohne worte mit einem eifachen :-) zu grüssen.










Happy Weekend