DAX-0,57 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,33 % Öl (Brent)+0,86 %

Sorry, wenn ich nerv...... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi Leuts,

wie kann ich am schnellsten Englisch lernen ??

ich muss in spätestens 8 Monaten Oberstufen Englisch oder besser drauf haben.

Der Wille ist da... aber wie kann ich am besten lernen??

Evtl. über Online Angebote ? Newsletter übersetzten ??

Bitte um "konstruktive" Ratschläge

Danke @all

Gruß RealTrader2002
@Trader:
Online is www.englishtown.de ganz o.k.

Ich hab mir mein Englisch aber z.B. durch Lektüre von englischen Newspapers, Übersetzungen von Songtexten oder Filmen auf Englisch angeeignet. Hat aber schon ca. ein Jahr gedauert. War aber dafür intensiv. Der eine hat aber mehr Talent zum Sprachenlernen, der andere weinger.

Viel Glück
:D
no_qualm
also learning by doing ist sicher eine gute Idee. Sprachkurs wäre ne andere.

Zum Übersetzen: bei Songtexten und Filmen wäre ich vorsichtig, da hier aufgrund des inhaltlichen möglicherweise weniger auf Wortschatz und Gramatik geachtet wurde.
Wenn Du einen guten Nachrichtensender auf Englisch findet, versuchs doch mal damit. Ansonsten englische Bücher lesen und nicht verstandene Wörter nachschlagen.

Ich hab nie so einen Intensivkurs in Englisch gemacht (naja, vielleicht kommt so was in ein paar Jahren bei meiner potentiellen Beförderung zum Prokuristen *g*), aber passiv ist mein Englisch recht gut, aktiv naja. Methode: eben englische Fachbücher lesen.
@caramanga:

Du triffst genau den Punkt: Durch Fachbücher, Nachrichten, Zeitungen etc. verbesserst Du nur Dein passives Englisch (Verstehen), nicht aber Dein aktives (Sprechen). Übung macht auch hier, wie so oft, den Meister.
Also möglichst viel Kontakt zu Amerikanern oder Briten. Oder noch besser einen Aufenthalt in USA oder UK.
spreche und höre täglich aktiv(!) englisch, beim lesen "mogelt" man doch ein bißchen.
schreibe (oder auch abschreiben) täglich 1/2 stunde englische aufsätze, briefe usw.
gehe in büchereien und hole dir dort romane usw.

mach dir einen zeitlichen plan, wann du dies täglich wirklich konstant tust sonst wird das nix.

viel erfolg!

übrigens hat das gehör gegenüber den augen das vielfache an lehrnleistung.
gehe zur stadtbücherei und leihe dir englishkurse aus. es gibt sowohl vhs als auch hörkasetten+bücher die dich systematisch einführen...
Am wichtigsten ist, das du einen VHS-Kurs besuchst. Oder so etwas in die Richtung.
Bei Homestudy brauchst du ansonsten sehr sehr viel Disziplin. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Ich lerne z.Zt. Spanisch ohne VHS oder Abendschule. Und ich muss sagen, das das wirklich alles von einem abverlangt, die nötige Disziplin aufzubringen.
Schönen Sonntag noch
no_qualm
Wenn, dann würde ich alle bishergenannten Optionen wahrnehmen. Am wichtigsten ist aber die Englandreise, um die kommst du nicht rum. Dann sollte es sogar in 4 Monaten klappen ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.