DAX+1,93 % EUR/USD-0,46 % Gold-0,32 % Öl (Brent)+0,22 %

DGAP-Ad hoc: MAXDATA AG deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

DGAP-Ad hoc: MAXDATA AG deutsch

Vorabzahlen Geschäftsjahr 2001

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

Vorabzahlen Geschäftsjahr 2001: MAXDATA behauptet sich gut im schwierigen Markt Planzahlen trotz Branchenkrise erreicht / Rund 752 Mio. Euro Umsatz und 16 Mio. Euro EBIT / Ehrgeizige Absatzplanungen für 2002 / Dividende von 0,50 Euro vorgeschlagen Marl, 28. Januar 2002. Die MAXDATA AG hat sich im Geschäftsjahr 2001 (31.12.) trotz schwieriger Rahmenbedingungen gut behauptet und die im Sommer prognostizierten Umsatz- und Ergebniszahlen erreicht. Der Konzern erwirtschaftete im Krisenjahr der IT-Branche nach vorläufigen, noch nicht abschließend geprüften Berechnungen im Kerngeschäft einen Umsatz von rund 752 Mio. Euro (Vorjahr 893). Der Umsatzrückgang entspricht der allgemeinen Marktentwicklung. Das EBIT konnte dagegen von 7,8 Mio. Euro im Vorjahr auf 16 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Der Vorstand wertet die Gesamtbilanz des Geschäftjahres positiv und sieht den Konzern nach Investitionen von über 25 Mio. Euro in Struktur und Organisation sehr gut aufgestellt für die Zukunft. Institute rechnen mit einer Konjunkturbelebung frühestens in der zweiten Jahreshälfte. Der Vorstand erwartet für das laufende Geschäftsjahr keine verbesserten Rahmenbedingungen. MAXDATA will im Jahr 2002 dennoch das Umsatzniveau von rund 750 Mio. Euro halten, vor allem durch deutliches Stückzahlenwachstum von rund 8 Prozent, und ein EBIT von 9 Mio. Euro erwirtschaften. Zur Festigung bzw. zum Ausbau der Marktposition in Europa sind 2002 außerdem die Gründung weiterer zwei bis drei Tochtergesellschaften im Ausland geplant. Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat und der am 29. Mai stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr von 0,50 Euro je dividendenberechtigter Aktie vorschlagen. Diese Dividende ist grundsätzlich für Kleinaktionäre in Deutschland steuerfrei. Für weitere Informationen: MAXDATA AG Engel & Zimmermann AG Investor Relations Hermann Zimmermann Elbestraße 12-16 Schloss Fußberg 45768 Marl Am Schlosspark 15, 82131 Gauting Telefon: (0 23 65) 9 52-21 21 Telefon: (089) 89 35 63-3 Telefax: (0 23 65) 9 52-21 25 Telefax: (089) 89 39 84 29 e-mail: ir@maxdata.com e-mail: h.zimmermann@engel-zimmermann.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 28.01.2002

--------------------------------------------------------------------------------

WKN: 658130; ISIN: DE0006581309; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE (),07:15 28.01.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.