DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)+1,38 %

DGAP-Ad hoc: ComTelco Intl. Inc. deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

DGAP-Ad hoc: ComTelco Intl. Inc. deutsch

3. Quartal negativ

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

3. Quartal negativ

ComTelco International Inc. hat im 3. Quartal im Konzern einen Nettoverlust von 3,2 Mio. US$ zu verzeichnen. Der Umsatz lag bei 2,3 Mio. US$, das EBIT/DA war mit 0,6 Mio. US$ negativ.

Für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres (01.03.01 - 28.02.02) betrug der Nettoverlust 3,1 Mio. US$ bei einem Konzernumsatz von 9,2 Mio. US$. Das EBIT/DA des neun-Monats-Ergebnisses war noch mit 0,1 Mio. US$ positiv.

Ursache für die Verschlechterung der Ergebnisse war das negativ verlaufende US- Geschäft und das spürbare Nachlassen der Konjunktur. Zusätzlich hat der Konzern weitere Wertberichtigungen vorgenommen. Auch für das laufende 4. Quartal ist mit einem deutlichen Verlust zu rechnen, der in erster Linie aus der Restrukturierung des US-Geschäfts resultieren wird.

ComTelco International Inc. WKN: 913 272 Ticker: CED Reuters: CEDG.F Bloomberg: CED GR

Für Rückfragen: Ulrich Beckmann, Executive Chairman

Tel.: +49 (2331) 922 46 199 Fax.: +49 (2331) 922 46 191 E-Mail: investor@comtelco.com Internet: http://www.comtelco.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 28.01.2002

--------------------------------------------------------------------------------

WKN: 913272; ISIN: US2058361096; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE (),08:00 28.01.2002



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.