DAX+0,29 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,23 %

+++Kursziel 17 Euro+++ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

+++Kursziel 17 Euro+++

Die Analysten der Norddeutschen Landesbank (NordLB) empfehlen die Aktien der Salzgitter AG weiterhin zu "Kaufen". Gleichzeitig hoben sie ihre Ergebnisprognosen für den Stahlkonzern an. Anlass für die in Hannover vorgelegte Studie waren die bekannt gegebenen Unternehmenszahlen aus den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres.

Die Salzgitter-Aktie halten die Experten auf dem aktuellen Niveau für unterbewertet. Sie hoben daher ihr Kursziel für den Titel auf 17,00 Euro an.
Das Vorsteuerergebnis zum 30. September 2001 habe die Erwartungen der Experten deutlich übertroffen. Daher korrigierten sie ihre Schätzung für das Vorsteuerergebnis des Gesamtjahres von 133,8 Millionen Euro auf 148,5 Millionen Euro nach oben. Grund für das überraschend gute Ergebnis aus den ersten neun Monaten seien geringer als erwartet ausgefallene Personalkosten.
Besonders positiv habe sich das Röhrengeschäft entwickelt, die mittlerweile rund 55,6 Prozent zum Gesamtvorsteuerergebnis von Salzgitter beisteuere. Die Analysten gehen von einer anhaltend stabilen Röhrenkonjunktur aus und rechnen ab der zweiten Hälfte des laufenden Jahres mit einer freundlicheren Stahlkonjunktur.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.