Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Neuer SMS-Service über Yahoo.de - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Trader,

wenn Ihr Interesse an wichtigen Konjunkturdaten habt und diese aus verläßlicher Quelle kurz nach der Veröffentlichung erhalten wollt, sowie Kurzinfos bei wichtigen Unternehmensmeldungen benötigt, schaut Euch doch mal den folgenden Dienst bei Yahoo an.

http://de.sms.yahoo.net/ybox.asp?topic=list&id=6&tba=2&nav=1

Es geht am 20. Januar los und je mehr Leute teilhaben desto besser :)


Happy Trading
und was kostet der Spass??

oder mal wieder was für umme :confused:

Gruss Bomber2
kostet "peanuts", verdient yahoo dran, ist also keine pusherline-sms-ich-zieh-die-aktien-hoch geschichte !!!

je mehr mitmachen, desto eher trägt sich das für alle
Naja, Kleinvieh macht auch mist, da lass ich mir doch lieber die Kurse von ConSors schicken - die kosten nicht mal Peanuts... :laugh:

Gruss Bomber2
sind ja keine Kurse, sondern Economics und Unternehmensnews, earnings und so ein Kram :)
@Werewolf:

Kurse bieten die aber auch an oder??? Was kosten die News denn??

Gruss Bomber2
Ich habe jetzt mal nachgeschaut :)

Der Empfang einer SMS in dieser Newsgroup kostet 10 Cents, die an Yahoo gehen. Keine Grundgebühr oder sonstige Kosten !

Der Autor hat davon nichts außer der Arbeit... interessant ist das aber für die User, denn möglicherweise kommen da auch mal ein paar exklusive Sachen.

Vor allem: wo kriegt man sonst die Economics her, wenn man unterwegs ist ?

Der Start ist übrigens zum 20. Februar geplant
also pro SMS 10 Cent
d.h. DIE bestimmen wieviele SMS sie senden
und folglich wieviel die abbuchen auf der nach oben offenen Abbuchungsskala :(

ohne mich

nette Grüße
laotzu :)
das ist nicht so, sondfern man gibt vor, wieviele SMS man bereit ist zu zahlen. Außerdem hat der Autor vorgegeben, wieviele SMS in der maximal Woche verschickt werden, damit jeder seine Kosten genau kalkulieren kann.

Es geht hier nicht um eine "abzocke" sondern um echte Informationsdienstleistung vom User für User.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.