DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

$$$ Stellt euch vor, ein Dummpusher plant einen Zock und keiner geht hin $$$ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

MORGEN IST TERMIN!!!!! 21.02.02 10:27:13
NUR NOCH 3 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!! 19.02.02 20:26:48
WANN GEHT ES LOS? 19.02.02 10:17:03
FÜR DIE METABOX AG GUTE NEUIGKEITEN 18.02.02 17:18:22
NUR NOCH 4 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUG!!!!!! 18.02.02 14:09:51
DIESER LINK BRINGT VIELLEICHT GUTES GELD!!!!!! 18.02.02 08:02:08
NUR NOCH 5 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!! 17.02.02 20:42:40
NUR NOCH 6 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 17.02.02 10:35:31
NUR NOCH 7 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 15.02.02 13:49:25
EINDEUTIG - DIE RUHE VOR DEM STURM!!!! 15.02.02 11:27:18
GEHT ES HEUTE SCHON LOS? 15.02.02 10:14:55
NOCH 8 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 14.02.02 19:15:03
WIRD ES HEUTE SCHON LOS GEHEN!!!!! 14.02.02 10:41:23
ACHTUNG, ACHTUNG, WIR WISSEN ES DOCH ALLE!!!! 13.02.02 14:31:50
Noch 9 Tage bis zur Entscheidung!!!! 13.02.02 12:26:07
10 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 12.02.02 10:16:31
11 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 11.02.02 18:17:07

:laugh: :laugh: :laugh:
bara

lass stonig in ruhe, der hat heute seinen schlechten tag.

naja wie konnte er sich auch letzte woche noch d,logistic
ins depot legen.


hahahhahahahahahahahhahahahhahahahahahahhahahhahahahahahah

gruss
Hallo Daumenreifen,

lass bitte deinen Daumen im Ruhestand. Einmal pro Tag reicht :laugh:

Xetra...............................................................................................................Frankfurt
bara.
schön dass du dich wieder um user kümmerst. :)

nur meine meinung......
Das ist übrigens mein thread 100und der letzte zu Met@box.

Es sei denn ich werde wieder provoziert. Also vorsichtig :D
bara,

was soll das ?

musst du auf offensichtliche Dummpusher persönlich reagieren ? brauchst du Feindbilder ? die Leute desavouieren sich selbst. indem du so nen Thread aufmachst, läufst du Gefahr, dich auf ihr Niveau zu begeben.

schätze sonst deine Meinung :)
Schwarzer Ritter,

das war mein letzter Met@box-Thread. Der mußte einfach sein. :)
Ich habe früher immer gern arme Ritter gegessen.
Die waren auch immer so putzig.
@baracoa

der letzte Thread? so, so. Na, dann will ich dir mal glauben! So wie ich es bei SD auch tat.

Aber so ganz im Vertrauen könntest Du mir Deinen neuen Nick schon mal mitteilen :)

Pitt
@baracoa

der letzte Thread? so, so. Na, dann will ich dir mal glauben! So wie ich es bei SD auch tat.

Aber so ganz im Vertrauen könntest Du mir Deinen neuen Nick schon mal mitteilen :)

Pitt
Umsatz 24.500

Whow !!!! Fondsmaster ist eingestiegen €€€€€€€€€€€€€€€€€€
Hallo bara,

bewundernswert, wie du dich um deine Threads kümmerst.
Ich erstarre in Ehrfurcht ! :laugh:

Hat dich WO ohne Auflagen wieder frei gelassen ?? :D:D


...muß ich eben leiden...

:(

Und jetzt sag` ja nicht, ich hätte dich "provoziert" hähä


M., BAWE
Hi
DSL-FLAT-SACK-MATTES,

Schau die mal die Sache mit dem Hund an.Da steckt er zwischen meinen Arschbacken :)

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpa…

War so gegen 20:30 :laugh:
und übrigens,

ja, ja, wie immer übrigens:

Ladezeiten von 0,6 KB für MP3, allerdings aus den Weiten Russlands...
Ist das normal ?
Mattes, ich hab leider nur ISDN, da bin ich nicht der richtige Gesprächspartner. Mp3 hab ich aber schon bis 4 KB geladen. :)
tja..............


aber ich werde dieses elende stück heute laden...


und wenn es bis 2004 dauert.

Was MBX kann, kann ich schon lange........


Warten...
Wie man an den Umsätzen deutlich erkennt, kommen heute weder positive noch negative News.

Ich tippe auf eine Pressemitteilung, wie ich sie bereits heute Morgen ankündigte: :D
"#10 von baracoa 22.02.02 09:30:00 Beitrag Nr.:5.647.765 Posting versenden 5647765 MET(A)BOX AG

Morgen könnte folgende Pressemeldung erscheinen:

"Die Metabox AG bietet ihrem Imobilienerwerber erneut eine Option zum Erwerb der restlichen Anteile gegen Zahlung weiterer 1.227.000 Euro. Die Option ist befristet bis zum 31.12.2002 und gibt dem Erwerber die Möglichkeit, einen Entwicklungsplan für die der Metagrund Immobilien GmbH gehörenden Grundstücke fertig zu stellen.

Begründet wird die Neuauflage der Option mit dem Interesse des Erwerbers weiter in den Börsenboards diskutiert zu werden"
paracopa du quasselst zuviel Müll !

Komm einmal zur Sache !

Vielleicht ersetzen die Mattes-Fonds den 2.Designatet Sponsor.

Nähere Infos:
Der Mattes-Font und seine noch nicht zu übersehenden Folgen

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/thread.ph…
Der Mattes-Fonds wird einen Schaiß-Träk tun.

Zeihung, den zartbesaiteten.



Punkt, satt und ladend. :(
@baracoa

.........und der 2002 steht in der Garage. Wartet auf bessere Zeiten und besseres Wetter

Pitt
Moin Pitt:

Man sieht sich Morgen. - Wenn nichts dazwischen kommt. ;)


2002 ist `n BMW, oder ?


M., wach, und im Lärm der russischen Version von "Cowboys and Kisses" untergegangen...................
fili.
danke für deinen zuspruch. :)
wenigstens einer denkt an mich. ;)

nur meine meinung.....
ist doch toll.
dieser thread ist immer noch aktuell?
es wäre schön.
wenn die allseits beliebte blockweise.
ein statement abgibt.
zur momentanen situation der metabox ag.

danke im voraus.

nur meine meinung......
Au weia, lieber nicht.

Da war doch glatt wieder mein Wellensittich am Compi.

Nichts für ungut :)
ich brauche kein statement abgeben.
da ich eh die ganze zeit poste.
und meine meinung kundtue.
mit der man auch was anfangen kann. ;)

nur meine meinung......
Fassen wir den Countdown noch einmal zusammen:

Start 11.2.2002 (Sehr hoffnungsvoll :) )

Termin 22.2.2002

Nach dem Termin 24.2.2002 ( Wütend, fordernd :mad: )

Zaghafter Ausklang 25.02.2002 (War wohl nix :( )

Man beachte die Kleinschreibung im letzten Posting :laugh:


wird uns die metabox ag heute was mitteilen? 5 25.02.02 10:56:33

WANN WIRD EINE ENTSCHEIDUNG MITGETEILT!!!! 6 24.02.02 11:17:17

MORGEN IST TERMIN!!!!! 21.02.02 10:27:13
NUR NOCH 3 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!! 19.02.02 20:26:48
WANN GEHT ES LOS? 19.02.02 10:17:03
FÜR DIE METABOX AG GUTE NEUIGKEITEN 18.02.02 17:18:22
NUR NOCH 4 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUG!!!!!! 18.02.02 14:09:51
DIESER LINK BRINGT VIELLEICHT GUTES GELD!!!!!! 18.02.02 08:02:08
NUR NOCH 5 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!! 17.02.02 20:42:40
NUR NOCH 6 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 17.02.02 10:35:31
NUR NOCH 7 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 15.02.02 13:49:25
EINDEUTIG - DIE RUHE VOR DEM STURM!!!! 15.02.02 11:27:18
GEHT ES HEUTE SCHON LOS? 15.02.02 10:14:55
NOCH 8 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 14.02.02 19:15:03
WIRD ES HEUTE SCHON LOS GEHEN!!!!! 14.02.02 10:41:23
ACHTUNG, ACHTUNG, WIR WISSEN ES DOCH ALLE!!!! 13.02.02 14:31:50
Noch 9 Tage bis zur Entscheidung!!!! 13.02.02 12:26:07
10 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 12.02.02 10:16:31
11 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 11.02.02 18:17:07
na.
dann hoffe ich.
dass bei der nächsten mitteilung.
auch wieder ein termin angegeben wird.
sonst macht es ja gar keinen spass. :laugh:

nur meine meinung......
Ein letztes Wehe Klagen voller Traurigkeit.
Der einsame Rufer in der Wüste :cry:

wird uns die metabox ag in den nächsten tagen was mitteilen? 26.02.02 14:26
danke für die erinnerung.
hatte ich schon vergessen. :laugh:

nur meine meinung.......
@Mauszeiger

In welchem Monat des Charts befindet sich zu Zeit MBX ? :)

Für den User blockweise persönlich !

Nach deutschem Recht ist schon die Verbreitung von falschen Tatsachen mit dem Ziel, Börsenpreise zu manipulieren, strafbar und unterliegt der Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft. "Pumping and dumping", "aufpumpen und abstoßen" unter Verwendung von gefälschten Informationen ist auch nach deutschem Recht verboten.


#1 von boersenaufsicht hessen [VIP] 18.03.02 10:31:39 Beitrag Nr.: 5.814.522 5814522

Hinweise für Internet-Nutzer

Überprüfen Sie Ad hoc-Meldungen

Nach deutschem Recht ist schon die Verbreitung von falschen Tatsachen mit dem Ziel, Börsenpreise zu manipulieren, strafbar und unterliegt der Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft. "Pumping and dumping", "aufpumpen und abstoßen" unter Verwendung von gefälschten Informationen ist auch nach deutschem Recht verboten. Die Angaben auf Internet-Boards sollten Sie skeptisch würdigen, bevor Sie eine Anlage-Entscheidung treffen. Lassen Sie sich nicht durch Hochreden oder Falschangaben manipulieren. Überprüfen Sie z. B. grundsätzlich Ad hoc-Meldungen anhand von zuverlässigen Quellen. Dies kann z. B. die Deutsche Gesellschaft für Ad hoc-Publizität mbH http://www.dgap.de oder die Homepage des Emittenten sein.

"Kursmanipulation"- nicht immer das, was landläufig dafür gehalten wird
Aufgrund von Reaktionen aus der Internet-Community wurde deutlich, dass vielfach die Meinung vorherrscht, Kursbewegungen, die im scheinbaren Zusammenhang von veröffentlichten Empfehlungen stehen (ohne dass eine falsche Tatsachenbehauptung aufgestellt wurde), seien automatisch auf strafbare Handlungen zurückzuführen, weil sie "Kursmanipulation" darstellten. Dies kann nach der bislang erkennbaren Verfolgungspraxis durch die Staatsanwaltschaften nicht bejaht werden. Problem in Deutschland ist, dass es keine Legaldefinition des Begriffes "Kursmanipulation" gibt und auch kaum Entscheidungen von Gerichten hierzu vorliegen. Über die Verfolgung im Einzelfall entscheidet aber immer die jeweilige Staatsanwaltschaft, nicht die Börsenaufsichtsbehörde.
Die Schwierigkeit der Beweisführung und rechtliche Behandlung dieses Komplexes wird an dem vom Landgericht Frankfurt veröffentlichten "Fall-Prior", Beschluss vom 09.11.1999 ( http://www.boersenaufsicht.de/prior.htm ) deutlich. Herr Prior ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt aufgrund seiner Teilnahme an einem vom Fernsehsender 3-sat veranstalteten Börsenspiels. Er ist zudem Herausgeber des Börseninformationsdienstes "Prior-Börse". Die Staatsanwaltschaft hat ihm mit der Anklage zur Last gelegt, in zwei Fällen entgegen einem gesetzlichen Verbot ein Insiderpapier erworben zu haben, was eine Straftat darstellt. So habe der Angeschuldigte in zwei Sendungen Aktien empfohlen, nachdem er selbst wenige Tage zuvor Aktien dieser Unternehmen erworben habe. Aufgrund des sogenannten "Prior-Effekts" seien jeweils die Kurse gestiegen. Dies habe der Angeschuldigte zum Wohle der eigenen Finanzen ausgenutzt. Die Anklagebehörde hält das Verhalten des Angeschuldigten für ein strafbares Insidergeschäft, ein sogenanntes Scalping.
Die Kammer hat jedoch die Eröffnung des Hauptverfahrens abgelehnt, da vorliegend nicht mit der erforderlichen Sicherheit der Nachweis zu führen sein wird, dass sich der Angeschuldigte zum Zeitpunkt seiner Aktienkäufe schon entschlossen hatte, die Papiere in der nachfolgenden Sendung zu empfehlen.

Gehen Sie äußerst bewusst mit unlimitierten Aufträgen um
Wenn Sie aufgrund vermeintlich sicherer Tipps (z. B. aus Fernsehsendungen) zum nächstmöglichen Termin, bei illiquiden Papieren unlimitierte Aufträge an die Börse senden laufen Sie Gefahr, im ungewollten Zusammenwirken mit Gleich-Handelnden zum "Erfüllungsgehilfen" der Prognose zu werden. Lassen Sie sich deshalb - wenn Sie nicht sicher sind - von Ihrer Bank ausdrücklich über die Funktion der Limitierung von Aufträgen informieren. Lediglich einem kleinen Kreis der Anleger ist aus eigener Erfahrung zusätzlich bekannt, dass genau diese unlimitierten Aufträge dann in der ersten Kursfeststellung am Handelstag nach dem "Tipp" den Kursanstieg bedingen können. Es besteht potentiell die Gefahr, dass durch unlimitierte Aufträge nicht nur der Kursanstieg verursacht, sondern auch noch der prognostiziert hohe Preis bezahlt wird. Die weiteren Zuschauer können sodann, dem Kursverlauf folgend, die Schlussfolgerung ziehen, dass die Prognose zutreffend war. Die Richtigkeit der Prognose ist jedoch eher zweifelhaft, da ohne sie die "unbewussten Erfüllungsgehilfen" ihre Aufträge nicht erteilt hätten.
In diesem Bereich ist auf die Klugheit und Cleverness der Anleger zu vertrauen, die sich auf marktschreierische Wertungen nicht einlassen, sondern vor ihrer Anlageentscheidung - nicht zuletzt auch über das Internet - die Möglichkeit nutzen, sich sachlich und umfassend zu informieren, um eine breite Grundlage für ihre Entscheidung zu finden.

Lassen Sie Kriminellen keinen Erfolg, wenn Sie geschädigt wurden
Sollten Sie persönlich zur Auffassung gelangen, es handele sich um eine Straftat, empfehlen wir Ihnen, dies bei der Staatsanwaltschaft oder dem Bundeskriminalamt info@bka.de anzuzeigen. Für Frankfurt am Main ist dies die Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht, 60256 Frankfurt am Main; FAX 069 1367 2100.
Wenn Sie sogar persönlich durch eine nachweisbar gefälschte Information in ein Börsengeschäft gelockt wurden, den Absender kennen und den Sachzusammenhang schlüssig darstellen können, sollten Sie dies auf jeden Fall anzeigen. Neben der grundsätzlichen Chance, einen wirtschaftlichen Schaden zu begrenzen oder abzuwenden, leisten Sie damit einen Beitrag zur Abwehr der Kriminalität im Internet.
Es ist bekannt, dass das Internet auf Grund seiner spezifischen Gegebenheiten einer systematischen Kontrolle schwer zugänglich ist. Deswegen sind die Strafverfolgungsbehörden auf Ihre Mithilfe angewiesen. Nach Möglichkeit sollten Angaben wie die WKN des betroffenen Wertpapiers, Board(s), News-Group(s) etc., wann die Falschmeldung eingestellt war (möglichst Kopie der Falschmeldung oder des betrügerischen Angebots mit Header) und ggf. weitere Anhaltspunkte zur Identität des Täters gemacht werden können. Falls Sie andere Stellen bereits informiert haben, sollten auch diese mitgeteilt werden.

Gesetzestext § 88 Börsengesetz:
Wer zur Einwirkung auf den Börsen- oder Marktpreis von Wertpapieren, Bezugsrechten, ausländischen Zahlungsmitteln, Waren, Anteilen, die eine Beteiligung am Ergebnis eines Unternehmens gewähren sollen, oder von Derivaten im Sinne des § 2 Abs. 2 des Wertpapierhandelsgesetzes
1. unrichtige Angaben über Umstände macht, die für die Bewertung der Wertpapiere, Bezugsrechte, ausländischen Zahlungsmittel, Waren, Anteile oder Derivate erheblich sind, oder solche Umstände entgegen bestehenden Rechtsvorschriften verschweigt oder
2. sonstige auf Täuschung berechnete Mittel anwendet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/thread.ph…
@ bara...

Hast du da nicht noch ein paar User vergessen??? :laugh:

So zum Beispiel: "baracoa, HH, se0815, fetterKater, enrico... und wie sie alle heißen mögen mit ihren vielen ID´s. :laugh:

Klaus
baracoa.
dann ist der nächste schritt.
dieses board zu schliessen. ;)

ich würde dir vorschlagen.
gegen w:o zu klagen. ;)

"Nach deutschem Recht ist schon die Verbreitung von falschen Tatsachen mit dem Ziel, Börsenpreise zu manipulieren, strafbar und unterliegt der Verfolgung durch die Staatsanwaltschaft. "Pumping and dumping", "aufpumpen und abstoßen" unter Verwendung von gefälschten Informationen ist auch nach deutschem Recht verboten."

nun erklär mal.
wie du mich damit in verbindung bringst.
aber nicht anonym.
ich schlage vor.
du schickst mir deine privat-email-adresse.

nur meine meinung.....
Barracuda,

liege sonst fast immer auf deiner Linie, aber hier schiesst du weit übers Ziel hinaus.

ne Bejahung der Strafbarkeit durch wahrheitswidrige Postings ? ist ausgeschlossen.

würde mit Sicherheit zur Blockade der Justiz führen. wenn ein Lemming seine Kaufentscheidung auf den Dummlall in Postings zurückführt, wird die Staatsanwaltschaft mit Sicherheit eher die Entmündigung des Betreffenden:laugh::laugh::laugh: in die Wege leiten als strafrechtliche Schritte einleiten.

nicht nur meine Meinung ....
bara

MBX hat mittlerweile Happening-Charakter.

Jetzt sei doch nicht immer so genau.

blockweise erzählt doch nur, was wir hören wollen :laugh:

Also: calm down.



"Für mich zum Schotter" - Punkt.


(wenn ich doch wüßte, wer da hinter blockweise steckt. :D )
Betrug ist immer und überall möglich, und übrigens nicht nur durch ausdrückliche Täuschung über Tatsachen.

In diesem Sinne...

Das Böse ist immer und überall. (c)EAV
mattes.
wer steckt hinter blockweise?
nur einer.
der seine meinung sagt.
und der 1 und 1 zusammenzählt.

bara.
ich warte auf deine erklärung!!!

nur meine meinung......
Ach so, blockweise hat übrigens früher unter Janphil gepostet und uns schon damals das erzählt, was wir hören wollten.

Unter diversen anderen Nicks übrigens auch, aber das würde die Sache zu sehr verkomplizieren.

Meine These lautet indessen: weit über 2/3 aller Beiträge zu MBX sind im Auftrage der Met@box AG erstellt worden.

Intention?

Psychologische Unterstützung der Kursmanipulation.

:)
gurt.
hörst dich auch.
nach einem mbx-geschädigten an. :(
bin ich hier der einzig neutrale. :confused:

und gurt.
warum der neue nick.
zu bekannt oder was? :laugh:
------------------
Username: GurtohneKurt
Registriert seit: 22.03.2002
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 22.03.2002 19:17:39
Threads: 2
Postings: 47
Interessen keine Angaben
-------------------

nur meine meinung.....
blockweise:

ohne mich weiter einmischen zu wollen

viele von uns haben einmal 1 und 1 zusammengezählt und als ergebnis - 90 % erhalten :laugh: :laugh::laugh:


soviel zur mathematischen berechenbarkeit der MBX AG :D

aber steinhauer wird es schon richten (oder uns :p )


pusher M.
Als ich vor 2 Tagen den Holzmann-Ohlinger in der PK sah, wie er um nochmaligen Beistand seitens der Banken flehte, musste ich unwillkürlich an MBX denken, was für Sachen die schon alles gebracht haben, um von der öffentlichen Hand in den Mund zu leben...:laugh:.......beim niedersächsischen Wirtschaftsministerium muss man sich doch eigentlich denken:
" Na, gegen die winselnden Holzmänner besitzen unsere Boxen-Hansel ja regelrecht Anstand und Würde ! "

:laugh::laugh::laugh:
Es soll ja Leute geben, die noch ins Grab mit ner hohen Nase schreiten......:laugh:
ausserdem, Mattes, -90% erlitten zu haben ist die Mindestvoraussetzung, ein stahlharter Zocker zu werden. Was uns nicht umbringt, bringen wir um...:D

übrigens, GurtohneKurt klingt witziger als KurtohneGurt. Da hätte er sich gleich NM-Schleudersitz nennen können. Ausserdem sollte hinreichend bekannt sein, dass NM-Zocker nicht der Anschnallpflicht unterliegen. Schnellausstieg hat höchste Priorität.........siehe Prior.
4.Posting in Folge ( muss halt am weekend abarbeiten, was mir unter der Woche so aufgefallen ist...)


Eines der letzten Statements von User Gelenkbusfahrer, hochgeschätzter Kollege, promovierter Chemiker ( ja ja, lieber Doc ) und leider virtuell verstorben in 10.2001.

" habe 30% Kontron gekauft.

fühl mich wie der letzte Idiot..."




lol
Es ist sehr ruhig geworden um den User blockweise :laugh:

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/user/userinfo.p…

Threads des Users

nicht vergessen, nicht vergessen....bald ist es so weit.... 2 blockweise 18.04.02 09:44:48
die letzten lemminge sollten jetzt aussteigen.... 40 blockweise 17.04.02 20:15:32
nicht vergessen...nicht vergessen...23.04.2002!!! 3 blockweise 14.04.02 19:43:52
man sollte auf alle fälle vorbereitet sein!!!! 4 blockweise 10.04.02 09:58:19
vielleicht sehr interessant für die nächsten tage!!!!! 1 blockweise 09.04.02 16:22:10
jetzt wissen es auch die edel-basher im meta-board!!! 22 blockweise 05.04.02 15:46:28
nur zur info (teil2). was kostet eine notierung am nm? 27 blockweise 04.04.02 19:51:31
nur so zur info. was kostet eine nm-notierung. 30 blockweise 03.04.02 18:52:29
Metabox und der tisch ist gedeckt 5 blockweise 03.04.02 16:30:06
achtung, achtung , was wird uns in den nächsten tagen erwarten 5 blockweise 02.04.02 11:38:36
na endlich geht´s los!!! 9 blockweise 14.03.02 21:55:32
cebit: schon geht´s los mit den aufträgen 15 blockweise 13.03.02 18:53:52
ACHTUNG, ACHTUNG FÜR ALLE CEBIT-BESUCHER!!!!! 5 blockweise 13.03.02 15:45:12
was wird im vorfeld passieren!!!! 15 blockweise 12.03.02 07:46:10
wie eng ist die zusammenarbeit zwischen land niedersachsen 32 blockweise 10.03.02 12:43:52
was wird uns die metabox ag demnächst mitteilen!!!! 6 blockweise 08.03.02 10:24:27
NUR NOCH 8 TAGE!!!!! 4 blockweise 07.03.02 13:34:35
ES KANN SICH BALD LOHNEN.... 1 blockweise 06.03.02 20:32:03
HINSCHAUEN LOHNT SICH BESTIMMT!!!!! 5 blockweise 06.03.02 11:34:50
wie geht´s weiter mit der metabox ag 1 blockweise 04.03.02 08:02:46
wann wird die erste rate ausbezahlt!!!! 2 blockweise 01.03.02 11:56:38
wird uns die metabox ag in den nächsten tagen was mitteilen? 63 blockweise 01.03.02 11:56:22
na wer sagt´s denn!!! 1 blockweise 01.03.02 11:20:12
was wird uns die metabox ag bald mitteilen!!!! 9 blockweise 28.02.02 16:28:10
DIESER LINK BRINGT VIELLEICHT GUTES GELD!!!!!! 12 blockweise 26.02.02 10:23:06
LIBERTYMEDIA - WIRDS NOCH WAS? 4 blockweise 25.02.02 11:56:21
wird uns die metabox ag heute was mitteilen? 5 blockweise 25.02.02 10:56:33
WANN WIRD EINE ENTSCHEIDUNG MITGETEILT!!!! 6 blockweise 24.02.02 11:17:17
umfrage: ist metabox in 1 jahr im nemax50? 29 blockweise 22.02.02 11:22:49
MORGEN IST TERMIN!!!!! 4 blockweise 21.02.02 10:27:13
NUR NOCH 3 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!! 4 blockweise 19.02.02 20:26:48
WANN GEHT ES LOS? 4 blockweise 19.02.02 10:17:03
FÜR DIE METABOX AG GUTE NEUIGKEITEN 8 blockweise 18.02.02 17:18:22
NUR NOCH 4 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUG!!!!!! 1 blockweise 18.02.02 14:09:51
metabox 692120 - die lunte brennt 13 blockweise 18.02.02 11:06:16
NUR NOCH 5 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!! 14 blockweise 17.02.02 20:42:40
NUR NOCH 6 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 12 blockweise 17.02.02 10:35:31
NUR NOCH 7 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 1 blockweise 15.02.02 13:49:25
EINDEUTIG - DIE RUHE VOR DEM STURM!!!! 8 blockweise 15.02.02 11:27:18
GEHT ES HEUTE SCHON LOS? 2 blockweise 15.02.02 10:14:55
NOCH 8 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 5 blockweise 14.02.02 19:15:03
WIRD ES HEUTE SCHON LOS GEHEN!!!!! 1 blockweise 14.02.02 10:41:23
ACHTUNG, ACHTUNG, WIR WISSEN ES DOCH ALLE!!!! 11 blockweise 13.02.02 14:31:50
Noch 9 Tage bis zur Entscheidung!!!! 2 blockweise 13.02.02 12:26:07
10 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 2 blockweise 12.02.02 10:16:31
11 TAGE BIS ZUR ENTSCHEIDUNG!!!!! 4 blockweise 11.02.02 18:17:07
metabox 692120 jetzt verkaufen!!?!!! 27 blockweise 02.02.02 11:59:08
atypische stille beteiligung - was ist das? 28 blockweise 18.01.02 08:37:38
was sie schon immer wissen wollten über.... 2 blockweise 15.01.02 10:07:08
wollen wir das mbx-jahr 2001 mit einem gedicht beenden..... 5 blockweise 30.12.01 20:58:21
fondseinstieg bei metabox 8 blockweise 27.12.01 09:50:43
metabox und der hype der nächsten wochen 5 blockweise 27.12.01 08:48:24
es schaut gut aus für metabox 67 blockweise 09.12.01 09:56:39
metabox und die wirklich wichtigen dinge 4 blockweise 08.12.01 22:18:26
metabox und der wunderschöne warme regen 3 blockweise 05.12.01 10:27:31
metabox und die zukunft 21 blockweise 04.12.01 19:37:05
liberty und metabox - ist schon alles klar?... 33 blockweise 02.12.01 20:07:30
met@box 692120 - es geht los.......... 5 blockweise 30.11.01 08:10:34
eine weitere chance für mbx 18 blockweise 29.11.01 19:37:16

usw., usw. :laugh:
Username: blockweise
Registriert seit: 02.11.2001
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 18.05.2002 21:28:32 :)
Threads: 95
Postings: 2762


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.