DAX-0,51 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,15 %

Gewinnexplosion + 435 % Umsatz : +68 % - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: AU000000CT13 | WKN: A2AN4C | Symbol: BJ2
0,0083
06.12.19
Berlin
+23,88 %
+0,0016 EUR

Neuigkeiten zur CCP Technologies Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

RE: Agenix WKN : 936435

Die australische Biotechschmiede hat exellente Halbjahres-Zahlen vorgelegt.






Das Halbjahresergebnis war Exellent.

Der Nachsteuergewinn stieg um 435 % im ersten Halbejahr !

RECORD CONTRIBUTION FROM DIAGNOSTIC SUBSIDIARY AGEN

Biotechnology company Agenix Limited (ASX: AGX] today announced a
435% increase in after-tax profit to $1.7 million for the six months
to December 31, 2001.

This compares to a profit of $0.3 million for the corresponding
six-month period to December 2000.


Umsatzanstieg um 66 % Gewinn anstieg um 435 %

Key group financials for the period were:

2001 (6 MTHS) 2000(6 MTHS) % INCREASE

Group Sales $18.8 million $11.3 million 66%
Agen $9.5 million $6.1 Million 55%
Milton $9.0 million $5.0 million 80%
Jemaka $0.3 million $0.2 million 52%
Operating Profit $1.9 million $0.5 million 272%
Tax $0.2 million $0.2 million -
Net Profit $1.7 million $0.3 million 435%
EBITDAR $3.7 million $2.3 million 59%
EPS 1.1 cents $0.3 cents 270%

Ein wirklich geiles Ergebnis.
Das Umsatzwachstum is unfassbar.


SOM
RE: AGENIX

ganz geil Agenix rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit
einem weiteren Umsatzanstiegs auf Jahresbasis auf 40 Mio AUD,
mit einem operating Profit von rd. 20 %.
Daher könnte sich ein Nachsteuerergebnis von rd. 5-6 Mio AUD
in 2001/2002 (30.06.2002 in GJ Ende)ergeben.

Damit wäre Agenix mit einem KGV von 12-14 für dieses Jahr bewertet.

Bei einem solch rasanten Wachstum, ein echtes Biotechschnäppchen, zumal die neue Entwicklung des Thrombview TM noch in diesem Jahr in die Menschlichen Tests
gehen soll.

Für den Thromboview sieht man ein Marktpotential von 700 MIO US$. :cool:

hier die AdHoc:

There has been substantial media regarding the incidence of Deep Vein
Thrombosis and Pulmonary Embolism. In the last week Agenix has
received wide media coverage for its lead blood clot detection
product "Thromboview(TM)". This product is aimed at the worldwide
market which is estimated at US$700 million a year. In December
Agenix released a Shareholders` Newsletter regarding a report by KPMG
titled "Commercial Evaluation of Thromboview(TM)"(1). Agenix stated
that Phase 1 clinical trials would commence in 2002. We expect to
begin testing Thromboview(TM) on people later this year.




SOM
Re: Agenix

in Deutschland werden die AGENIX Produkte unter anderem
durch Haemochrom vertrieben. www.haemochrom.de
Wird auch auf der Homepage dargestellt.

Die aktuellen Top Produkte ist der Dimertest und der SimplyRed Test.

Ziemlich Sexy, wie ich finde.
Zumal die Biotech diagnostic Unternehmen sehr gut laufen.

vgl. Bio-Rad
vgl. Agenix






SOM
RE: Agenix

grummel, über 600 mal gelesen, und keiner hat ne Meinung dazu.

Eigentlich ist das nicht so schlimm, obwohl das Unternehmen kein Start-up ist.

Naja, der Bekanntheitsgrad sollte sich nach dem avisierten Nasdaq Listing deutlich verbessern.

Oder ist die Antwortfunktion defekt ?


SOM
Hallo
Na dann will ich mal der erste sein, der dir ´ne Antwort schreibt.
Ich hätte da mal eine Frage zur WKN. Wenn ich die z.B. bei Yahoo eingebe, dann bekomme ich einen Chart der Firma Biotech International ausgeworfen.
Hast du dich vielleicht mir der WKN vertan oder ist die Firma unter diesem Namen hier bei uns gelistet?

Mfg
Steuerfrei
Meine Frage hat sich erledigt. Die Firma scheint unter dem Namen gelistet zu sein.
RE: Steuerfrei

ja, früher firmierte Agenix unter Biotech International.


SOM
RE: Agenix

der faire Kurs liegt aktuell bei 0,26 Euro in Berlin
in Sydney bei 0,435 AUD.


SOM
RE: Agenix

aktuell notiert Agenix bei 0,445 AUD was aktuell 0,27 Euro entspricht.

In Berlin liegen noch Aktien zu 0,27 Euro lt.Orderbuch im Markt.

Wenn keiner will hole ich mir die.


SOM
RE: Agenix

die Aktie zieht wieder an auf 0,46 AUD, also 0,28 Euro.


SOM
RE: Agenix

Agenix ist weiter im Aufwärtstrend.
Schlußkurs Sydney heute 0,49 AUD = 0,29 Euro.


SOM
RE: Aktienfuxx

das Nachsteuer Ergebnis des ersten Halbjahres lag
bei 1.1 cents je Aktie.

Im laufenden Geschäftsjahr wird hier mit 5-6 Mio AUD gerechnet.
Das wären dann rd. 3,5 cents je Aktie.
Bei einem Kurs von 49 cents ein KGV von 14.

Für einen Biotechwert, der noch ein sehr interessantes Produkt für einen Blockbuster Markt in der Pipeline hat, eine sehr interessante Aktie , wie ich meine.


SOM
RE: Agenix

Blockbustermarkt :

In the last week Agenix has
received wide media coverage for its lead blood clot detection
product "Thromboview(TM)". This product is aimed at the worldwide
market which is estimated at US$700 million a year


Bei einem Marktanteil von nur 10 %, würde das ein jährlichen
Zusatzumsatz von 70 Mio US$ bedeuten.

70 Mio US$ Umsatz sind 132 Mio AUD.

Folge : Eine mögliche Umsatzexplosion von 40 Mio AUD auf dann 180 Mio AUD, für Agenix.
Bei einer Bruttomarge von 20 % ein EBIT von 36 Mio AUD.
:D

SOM
RE: Puhvogel

du kannst den Marktanteil natürlich auch mit

15 %
20 %
30 % oder
50 %

berechnen.

Ich habe lediglich 10 % unterstellt.


SOM
@som

ich hab in berlin mal ne kauforder in den markt gestellt,
aber zu 0,26 euro will mir wohl keiner seine aktien verkaufen.
leider ist in meinem falle das berlinerorderbuch defekt.
ein anruf bei dem makler hat ergeben, daß es wohl nur einen
verkäufer bei 0,28 euro gibt.

das wäre immernoch rd. 3,5 % günstiger als an der börse in sydney.


fundi
RE: fundi

ja ,das Orderbuch in Berlin klappt für Agenix bei mir auch nicht.

Der Schlußkurs lag heute wieder bei 0,49 AUD also etwas mehr als 0,291 Euro.


SOM
Ich lese gerade "radiolabeled antibody" .
Blockbuster und SPECT oder Szinti?
Das ist schon ein Widerspruch in sich!
Blockbuster (bedeutet übrigens Umsätze >1 Mrd $) sind Mittel, die für chronische Krankheiten verwendet werden wie Statine und deren Konkurrenz gering ist.
Und dann kommen die Krankenkassen, die sehr wenig für Prävention ausgeben, leider :(. Es gibt einen netten Stuhltest, mit dem man auf Darmkrebs lange vor Ausbruch testen kann (Darm-CA wächst in aller Stille als Polyp vor sich hin),den darf man sich aber auch selber kaufen.
Der kostet aber nur ein Zwanzigstel von einer SPECT-Untersuchung.
Also über einen 700 Millionen Markt bin ich ein wenig überrascht.
Das der Test sinnvoll sein kann, dass bezweifle ich gar nicht, aber dazu müsste IMHO einiges im Gesundheitswesen umgekrempelt werden.
Der Markt ist erst zu erschliessen!
RE: puhvogel

Deinen Ausführungen kann ich durchaus folgen.
Ich gehe davon aus, daß dieser sich in der Entwicklung befindliche Test durchaus sehr großes Marktpotential weltweit haben kann. Die Prävention gewinnt ja immer mehr an Bedeutung.

Ob sich dann in der Ausprägung ein spezielles Alleinstellungsmerkmal daraus ergibt, wird sich zeigen.

Zumindest ist das Unternehmen sehr günstig bewertet,
und hat durch Thromboview erhebliche Chancen.

Findet man selten wie ich meine.


SOM
RE: Agenix

ich bin wohl weiterhin einer der wenigen Deutschen Anleger der in Agenix investiert ist.:rolleyes:

Berlin


Anfang Mai ist bei der Company noch ein Institutioneller Investor aufgesprungen.

AdHoc vom 06.05.2003 :

ARC Ventrues Limted, Chew Leong Chee, Macondray & Company Inc,
Pontirep Investment Ltd became a substantial shareholder in Agenix
Limited on 31/03/2003 with a relevant interest in the issued share
capital of 7,759,576 ordinary shares (5.03%).


SOM
RE: Agenix

die Aktie hat sich an der Heimatbörse schon mehr als verdoppelt.



SOM
Hallo SOM.you,

damit Du nicht vereinsamst, schicke ich einen kleinen Gruß an Dich. Bist anscheinend der Einzige, der die Fahne hoch hält. Und das bei einer sehr vielversprechenden Aktie. Bin auch stolzer Besitzer, Anlagehorizont 3-4 Jahre. Halte aber auch schon gut 2 Jahre.

Gooo Agenix !!!

idbejonni


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.