DAX+0,18 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,40 %

Charttechnische Analyse Nokia A - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Charttechnische Analyse Nokia A

scharf abwärts zur Bodenbildung?

Autor: Jens Kirchner, www.Boerseninfocenter.com 

Seit langem wieder einmal konnte Nokia seinen GD 200 im November überwinden. Der Kurs konnte sich jedoch nicht von der Linie lösen, was wohl auch zu früh gewesen wäre, denn es ist noch keine mittelfristige Bodenformation zu erkennen. Der GD 90 konnte dann auch nicht mehr viel Unterstützung bieten, zumal die Aufwärtsbewegung nach oben durch den GD 38 begrenzt wurde. Inzwischen ist der Kurs wieder deutlich unter die Widerstandslinien gefallen.

Widerstände: 23,53 Euro, 23,55 Euro, 23,70 Euro, 24,22 Euro, 24,45 Euro, 24,80 Euro, 25,18 Euro, 25,99 Euro, 27, 48 Euro,

Unterstützungen: 22,55 Euro, 21,85 Euro, 21,67 Euro, 21,20 Euro, 21 Euro, 20,83 Euro, 20,45 Euro, 20,15 Euro, 19,87 Euro, 19,55 Euro, 19,52 Euro, 19,08 Euro, 17,32 Euro, 16,69 Euro, 16,40 Euro, 16,37 Euro, 16,01 Euro, 15,90 Euro, 15,75 Euro, 13,76 Euro, 13,55 Euro

Indikatoren:
Slow Stochastik und RSI bewegen sich im unteren neutralen Bereich weiter abwärts, wobei bereits Ende letzten Jahres die ersten Divergenzen und damit Warnsignale zu erkennen waren. Der ADX bestätigt, was er auch zuletzt anzeigte: Der Abwärtstrend ist vorherrschend.

http://www.advance-bank.de/main.html?url=/c_geldanlage/c13_a…

Fazit:
Es lässt alles darauf schließend, dass die Kurse in den kommenden Wochen Richtung 20 Euro purzeln werden. So lange 19,60 Euro dabei nicht unterschritten werden, kann auf die Ausbildung einer Schulter-Kopf-Schulter-Bodenformation gehofft werden. Sollte die Unterstützung nicht halten können, muss ein nächstes Kursziel bei 13,55 bis 15 Euro angesetzt werden. In diesem Bereich bestehen dann gute Chancen auf die Ausbildung eines soliden Doppelbodens. Weitere Kursrückgänge sind nach derzeitigem Stand der Indikatoren nicht zu erwarten, aber auch nicht auszuschließen. Werden 13,55 Euro unterschritten, ist eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung zu erwarten.

Die Analyse wurde nach bestem Wissen erstellt, mögliche Irrtümer und Datenfehler können aber nicht ausgeschlossen werden. Zudem wollen wir damit keine Kauf- oder Verkaufempfehlungen geben und äußern nur unsere weitestgehend subjektive Meinung zu der momentanen charttechnischen Situation einer Aktie.

Letzter Kurs in Deutschland: 23,30 Euro


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.